Zurück   Deutsches Architektur-Forum > Architektur, Städtebau und Bauwesen: Regionale Themen > Westen > Köln/Bonn


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 10.03.05, 11:15   #31
arnd
Wahrheit ist alles
 
Benutzerbild von arnd
 
Registriert seit: 06.01.2004
Ort: Düsseldorf
Beiträge: 1.228
arnd ist einfach richtig nettarnd ist einfach richtig nettarnd ist einfach richtig nettarnd ist einfach richtig nettarnd ist einfach richtig nett
Wichtig ist dabei aber, dass der Platz nicht zu groß wird. Du nusst ihn ja schließlich auch mit Leben füllen können.
arnd ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.03.05, 11:24   #32
CityHai
HAIterkeitsfaktor
 
Benutzerbild von CityHai
 
Registriert seit: 11.05.2004
Ort: Cologne / FFM
Alter: 35
Beiträge: 884
CityHai ist einfach richtig nettCityHai ist einfach richtig nettCityHai ist einfach richtig nettCityHai ist einfach richtig nettCityHai ist einfach richtig nett
Zitat:
Zitat von arnd
Wichtig ist dabei aber, dass der Platz nicht zu groß wird. Du nusst ihn ja schließlich auch mit Leben füllen können.
Man wird ja wohl noch Träumen dürfen was ?
__________________
Deutschland - Der Worte sind genug gewechselt - lasst mich endlich Taten sehen.
CityHai ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.03.05, 11:42   #33
arnd
Wahrheit ist alles
 
Benutzerbild von arnd
 
Registriert seit: 06.01.2004
Ort: Düsseldorf
Beiträge: 1.228
arnd ist einfach richtig nettarnd ist einfach richtig nettarnd ist einfach richtig nettarnd ist einfach richtig nettarnd ist einfach richtig nett
Das ist klar. Träumen tue ich bei so etwas auch, Ãch mache mir eben nur meine Gedanken über solche
Sachen.
arnd ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.03.05, 17:03   #34
cologne777
Junior-Mitglied

 
Benutzerbild von cologne777
 
Registriert seit: 09.03.2005
Ort: Köln
Beiträge: 93
cologne777 könnte bald berühmt werden
Ich finde die jetzige Oper wegen dem Denkmalschutz für nicht sanierungswürdig, zumindest nicht als Opernhaus. Diese wird doch auch weiterhin wie eine Mischung aus Fabrikationshalle und ein billiges Hotel am Mittelmeer aussehen. Es muß entweder was ganz neues her oder die Wieder-Erbauung der alten Oper!!! Alles andere ist nur rausgeschmissenes Geld und keiner wird so richtig erfreut über die Sanierung sein. Köln muß jetzt seine Chance nutzen, da bekanntlich eine solche Riesen-Gelegeheit nicht jedenTag zu finden ist.
cologne777 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.03.05, 17:10   #35
arnd
Wahrheit ist alles
 
Benutzerbild von arnd
 
Registriert seit: 06.01.2004
Ort: Düsseldorf
Beiträge: 1.228
arnd ist einfach richtig nettarnd ist einfach richtig nettarnd ist einfach richtig nettarnd ist einfach richtig nettarnd ist einfach richtig nett
Also nix wie ran mit den Sprengladungen. Je schneller die Rauchwolke über dem Platz hängt, umso besser.
arnd ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.03.05, 09:05   #36
CityHai
HAIterkeitsfaktor
 
Benutzerbild von CityHai
 
Registriert seit: 11.05.2004
Ort: Cologne / FFM
Alter: 35
Beiträge: 884
CityHai ist einfach richtig nettCityHai ist einfach richtig nettCityHai ist einfach richtig nettCityHai ist einfach richtig nettCityHai ist einfach richtig nett
Ich könnte es in betracht ziehen denen im Rathaus eine EMail mit direktem link hierher zu senden...
Es sind ja hier schon einige interessante beiträge gepostet worden und das möchte ich ungern den Stadtverordneten vorenthalten...
__________________
Deutschland - Der Worte sind genug gewechselt - lasst mich endlich Taten sehen.
CityHai ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.03.05, 10:08   #37
Adama
...
 
Benutzerbild von Adama
 
Registriert seit: 03.04.2003
Ort: Frankfurt am Main
Beiträge: 5.301
Adama genießt höchstes AnsehenAdama genießt höchstes AnsehenAdama genießt höchstes AnsehenAdama genießt höchstes AnsehenAdama genießt höchstes AnsehenAdama genießt höchstes AnsehenAdama genießt höchstes AnsehenAdama genießt höchstes AnsehenAdama genießt höchstes AnsehenAdama genießt höchstes AnsehenAdama genießt höchstes Ansehen
Lass das mal mit dem direkten Link schicken.
Vielleicht kommt man von selbst auf uns, ich will aber NICHT dass dies forciert wird.
Danke.
Adama ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.04.05, 11:26   #38
CityHai
HAIterkeitsfaktor
 
Benutzerbild von CityHai
 
Registriert seit: 11.05.2004
Ort: Cologne / FFM
Alter: 35
Beiträge: 884
CityHai ist einfach richtig nettCityHai ist einfach richtig nettCityHai ist einfach richtig nettCityHai ist einfach richtig nettCityHai ist einfach richtig nett
Untersuchungsergebnisse liegen nun vor

Die aufschlussreichen Originalstudien können hier als PDF heruntergeladen werden:

http://www.koelnarchitektur.de/pages...56.htm#comment
__________________
Deutschland - Der Worte sind genug gewechselt - lasst mich endlich Taten sehen.
CityHai ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.04.05, 09:43   #39
Lunke
Mitglied

 
Registriert seit: 20.01.2005
Ort: Köln
Beiträge: 213
Lunke sitzt schon auf dem ersten Ast
Auch wenn ich damit wahrscheinlich relativ alleine stehe: die Oper hat ihren architektonischen Reiz, imo. Der sehr repräsentative, wuchtige Eingagsbereich und die beiden pyramidenartigen aber interessant gebrochenen Flügel sind ein Hingucker. Das 1. Problem ist mangelnde Transparenz, Leichtigkeit und zu wenig Auflockerung der Fassadenteile der Flügelfronten. Wenn man hier ansetzt und den Bau in seiner Grundgeometrie weiter öffnet, ist das ein höchst interessantes Gebäude.
Das 2. Problem ist die Umgebung: die Nord-Süd-Fahrt wird irgendwann verschwinden, dass ist halt nur Köln-typisch auf die lange Bank geschoben. Aber das Schauspielhaus und die Opernterassen sind ohne Sinn und Zusammenhang einfach an die Oper "drangeklatscht" worden und zergliedern das Ensemble. Wenn man sich das alles mal wegdenkt, bliebe ein interessantes und schützenswertes Stück Nachkriegsarchitektur.

Das ändert nix daran, dass ich einem Neubau positiv gegenüberstehe, denn grundsätzlich wundere ich mich, dass seitens der Stadt noch nicht darüber nachgedacht wurde, die Oper zum "Musical Dome" zu machen ? Und dann ein spektakulärer Opern-Neubau in Deutz ! Sensationelle Vorstellung, und ein permanenter Musical Dome ist eh nach 2008 geplant.

Rekonstruktion halte ich grundsätzlich für einen guten Ansatz, die Nachkriegsfehler in Deutschland zu beheben. Siehe London (war ich gerade), die haben fast alles wieder aufgebaut, auch wenn nur noch Bombenkrater übrig waren. Aber am Platz der alten Oper steht jetzt das Hotel, und wenn man nicht zumindest einen kleinen sichtbaren Rest des Gebäudes hat (wie bei der Frauenkirche) ist sowas wahrscheinlich nicht zu argumentieren. Das Berliner Stadtschloß ist ja so ein Beispiel.

Wo wir gerade bei Berlin sind: wenn Ihr mal ein wirklich ein unbestreitbar hässlich und reizloses Operngebäude sehen wollt, dann schaut Euch mal die "Deutsche Oper" dort an... imo natürlich.
Lunke ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.04.05, 12:32   #40
arnd
Wahrheit ist alles
 
Benutzerbild von arnd
 
Registriert seit: 06.01.2004
Ort: Düsseldorf
Beiträge: 1.228
arnd ist einfach richtig nettarnd ist einfach richtig nettarnd ist einfach richtig nettarnd ist einfach richtig nettarnd ist einfach richtig nett
Stimmt, hier habe ich mal ein Bild gefunden.

Bei dem Ding kann man echt entweder nur noch :puke: oder
arnd ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.04.05, 13:09   #41
cologne777
Junior-Mitglied

 
Benutzerbild von cologne777
 
Registriert seit: 09.03.2005
Ort: Köln
Beiträge: 93
cologne777 könnte bald berühmt werden
Ja, das stimmt, aber Berlin hat meines Erachtens noch mindestens ein anderes Oper- bzw. Theaterhaus (im Ostteil) und dieser sieht sehr gut aus oder irre ich mich da? Ich war nämlich noch nie in Berlin!
cologne777 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.04.05, 14:09   #42
arnd
Wahrheit ist alles
 
Benutzerbild von arnd
 
Registriert seit: 06.01.2004
Ort: Düsseldorf
Beiträge: 1.228
arnd ist einfach richtig nettarnd ist einfach richtig nettarnd ist einfach richtig nettarnd ist einfach richtig nettarnd ist einfach richtig nett
Das kommt darauf an, was du meinst. Sprichst du vom Opernhaus bei der Humboldt - Uni -
Hier ein Bild
oder vom Festspielhaus am Gendarmenmarkt, was hier zu sehen ist?
arnd ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.04.05, 14:46   #43
Cologne68
Goldenes Mitglied

 
Benutzerbild von Cologne68
 
Registriert seit: 10.04.2003
Ort: Köln
Beiträge: 1.065
Cologne68 ist ein hoch geschätzer MenschCologne68 ist ein hoch geschätzer MenschCologne68 ist ein hoch geschätzer MenschCologne68 ist ein hoch geschätzer Mensch
Bürgerinitiative für Erhalt des Opernhauses
Von CHRISTIAN DEPPE

15.04.2005 20:45 Uhr

Mehr als 200 Menschen, darunter viele Persönlichkeiten des öffentlichen Lebens der Stadt, haben einen Aufruf zum Erhalt der Riphahn-Oper unterzeichnet, den der Künstler und Schriftsteller Michael Cornelius Zepter initiiert hat. Sie fordern eine Renovierung und Modernisierung des Opernhauses nach Maßgabe des Denkmalschutzes.

Kompletter Artikel

Quelle: www.rundschau-online.de
__________________
www.city-skylines.de
Cologne68 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.04.05, 15:34   #44
Maik66
Senior-Mitglied

 
Benutzerbild von Maik66
 
Registriert seit: 27.07.2003
Ort: Köln
Alter: 51
Beiträge: 319
Maik66 ist im DAF berühmtMaik66 ist im DAF berühmt
Hab diesen Artikel heute morgen im Realmarkt schon überflogen, hat mir direkt das spätere Frühstück verhagelt.

Wenn man über 70 ist, in dieser Stadt nach dem Krieg Bahnhofsportale und Opern abgerissen hat, den Stuck von den Fassaden geschlagen hat um sie hübsch zu verkacheln und mit solchen Schneisen wie der Nord-Südfahrt der Stadt weitere Wunden zuzufügen...
... dann hat man auch das Recht solche Unterschriften zu sammeln!

Vielleicht sollten wir mal mit Frau Heidenreich Tausende von Unterschriften sammeln, um zu verdeutlichen, das viele jüngere Kölner und Gäste dieser Stadt diesen Platz als Schandfleck empfinden und diese Oper als eine der hässlichsten der Welt bezeichnen.



Bitte diese historische Chance nicht verpassen! Baut ein neues Opernhaus - Abriss des Riphahnbaus !!!

VG Maik66

...das Menschen im Auftrage der Stadt Köln so etwas nach dem Krieg (leicht beschädigt) abgerissen haben, war schlimm genug !!!

__________________
Städte, die sich nicht verändern - versteinern.
Maik66 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.04.05, 15:49   #45
arnd
Wahrheit ist alles
 
Benutzerbild von arnd
 
Registriert seit: 06.01.2004
Ort: Düsseldorf
Beiträge: 1.228
arnd ist einfach richtig nettarnd ist einfach richtig nettarnd ist einfach richtig nettarnd ist einfach richtig nettarnd ist einfach richtig nett
Ich sage ja schon die ganze Zeit, dass dieser architektonische Fehlgriff wegmuss.
arnd ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 13:41 Uhr.


Powered by vBulletin (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
©2003-2017 Deutsches Architektur-Forum