Zurück   Deutsches Architektur-Forum > Architektur, Städtebau und Bauwesen: Regionale Themen > Süden > Stuttgart


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 17.07.13, 09:31   #61
Wagahai
DAF-Team
 
Benutzerbild von Wagahai
 
Registriert seit: 25.08.2004
Ort: Stuttgart
Beiträge: 10.491
Wagahai genießt höchstes AnsehenWagahai genießt höchstes AnsehenWagahai genießt höchstes AnsehenWagahai genießt höchstes AnsehenWagahai genießt höchstes AnsehenWagahai genießt höchstes AnsehenWagahai genießt höchstes AnsehenWagahai genießt höchstes AnsehenWagahai genießt höchstes AnsehenWagahai genießt höchstes AnsehenWagahai genießt höchstes Ansehen
@hans.maulwurf
Waren am Standort Duale Hochschule bereits Wohnungen geplant und ein Investor hierfür gefunden

Warum soll das Stadtsäckel geleert werden (offenbar weit über 10 Mio. EUR nur für Sanierung, Grundstück exklusive!), wenn denkmalgerechte Sanierung der Villa etc. von PDI komplett übernommen werden, zudem noch großflächig (150!) Wohnungen entstehen?

Die Art und Weise des Vorgehens ist natürlich auch ein starkes Stück und macht der unique investorenfeindlichen Ausrichtung der Stadt (natürlich hier nicht allein Fritzle, sondern auch DauerBB Hahn wie der provinzielle Gemeinderat) auch im Zusammenhang mit dem unsäglichen SIM alle Ehre.

Das mit der Merz-Akademie ist wohl nur eine von vagen Ideen (der StN-Artikel war da etwas unklar), so dass man nicht unbedingt davon ausgehen sollte, dass die städtischen Investorenphantasien auch tatsächlich realisierbar sind.

Nein, mit Feindbildern hat das nun wirklich nichts zu tun, ich verstehe einfach nicht, warum die Stadt auf Kosten der Bürger soviel Risiko eingehen sollte, wenn eine gute Lösung bereits vorliegt, die auch durchfinanziert ist. Jetzt wird noch einmal 5 Jahre sinnlos herum gezankt und die Sanierung schließlich immer teurer. Ein anderes Wort als Schlamassel fällt mir dazu gerade nicht ein, aber Dir vielleicht.
__________________
一犬影に吠ゆれば百犬声に吠ゆ。 (Ikken kage ni hoyureba hyakken koe ni hoyu)
Bellt der Hund einen Schatten an, bellen hundert Hunde mit.
Wagahai ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.07.13, 09:51   #62
hans.maulwurf
Goldenes Mitglied

 
Benutzerbild von hans.maulwurf
 
Registriert seit: 01.12.2010
Ort: Frankfurt/Stuttgart
Beiträge: 1.186
hans.maulwurf hat eine wundervolle Zukunfthans.maulwurf hat eine wundervolle Zukunfthans.maulwurf hat eine wundervolle Zukunfthans.maulwurf hat eine wundervolle Zukunfthans.maulwurf hat eine wundervolle Zukunfthans.maulwurf hat eine wundervolle Zukunfthans.maulwurf hat eine wundervolle Zukunfthans.maulwurf hat eine wundervolle Zukunfthans.maulwurf hat eine wundervolle Zukunfthans.maulwurf hat eine wundervolle Zukunfthans.maulwurf hat eine wundervolle Zukunft
^^zur Zeit: (m.E. sinnvolle) Planspiele. In naher/ferner Zukunft: hoffentlich eine gute Lösung und kein Schlamassel

Ergo: Abwarten und Bier trinken.
__________________
alle Bilder sind, soweit nicht anders angegeben, von mir.

Geändert von hans.maulwurf (17.07.13 um 10:10 Uhr)
hans.maulwurf ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.07.13, 11:12   #63
Ohlsen
Goldenes Mitglied

 
Registriert seit: 30.07.2010
Ort: Stuttgart
Alter: 38
Beiträge: 1.677
Ohlsen braucht man einfachOhlsen braucht man einfachOhlsen braucht man einfachOhlsen braucht man einfachOhlsen braucht man einfachOhlsen braucht man einfach
Zitat:
Zitat von Wagahai Beitrag anzeigen
Warum soll das Stadtsäckel geleert werden (offenbar weit über 10 Mio. EUR nur für Sanierung, Grundstück exklusive!), wenn denkmalgerechte Sanierung der Villa etc. von PDI komplett übernommen werden, zudem noch großflächig (150!) Wohnungen entstehen?
Eine einmalige Chance den Park und die Villa den Bürgern zurückzugeben. Falls PDI zum Zug gekommen wäre, hätte man wohl nur noch gegen Bezahlung da rumlaufen dürfen.

Was die Bürger darüber denken kann man z.B. hier sehen. Viele Interviews mit Passanten im Park der Villa Berg.

http://occupyvillaberg.wordpress.com/
Ohlsen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.07.13, 10:34   #64
Wagahai
DAF-Team
 
Benutzerbild von Wagahai
 
Registriert seit: 25.08.2004
Ort: Stuttgart
Beiträge: 10.491
Wagahai genießt höchstes AnsehenWagahai genießt höchstes AnsehenWagahai genießt höchstes AnsehenWagahai genießt höchstes AnsehenWagahai genießt höchstes AnsehenWagahai genießt höchstes AnsehenWagahai genießt höchstes AnsehenWagahai genießt höchstes AnsehenWagahai genießt höchstes AnsehenWagahai genießt höchstes AnsehenWagahai genießt höchstes Ansehen
Erwartungsgemäß nimmt das Schlamassel seinen Lauf. PDI denkt natürlich nicht daran, sich von der Stadt nach Gangsterart erpressen zu lassen. Von Rücktritt keine Spur. Die Stadt als verlässlicher und vertrauenswürdiger Partner der Wirtschaft - mit Fritzle, Hahn und anderen Hampelmännern von der Provinz schlicht unmöglich. Die Villa verfällt so weiter, wie bereits oben prognostiziert, Abriss nicht ausgeschlossen. Gut gemacht!

Quelle: StN 20.07.13
__________________
一犬影に吠ゆれば百犬声に吠ゆ。 (Ikken kage ni hoyureba hyakken koe ni hoyu)
Bellt der Hund einen Schatten an, bellen hundert Hunde mit.
Wagahai ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.07.13, 12:02   #65
Ohlsen
Goldenes Mitglied

 
Registriert seit: 30.07.2010
Ort: Stuttgart
Alter: 38
Beiträge: 1.677
Ohlsen braucht man einfachOhlsen braucht man einfachOhlsen braucht man einfachOhlsen braucht man einfachOhlsen braucht man einfachOhlsen braucht man einfach
Zitat:
Zitat von Wagahai Beitrag anzeigen
Abriss nicht ausgeschlossen
Abriss nicht ausgeschlossen? Wenn der Investor so weit geht, dann kriegt der aber in Deutschland nirgends mehr nen fuss in die tür. Der Investor kennt doch das Spiel, bloss weil den Bürgern jetzt andere Sachen gefallen als der PDI jetzt einen auf beleidigt zu machen .
Ohlsen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.07.13, 13:33   #66
madmind
Silbernes Mitglied

 
Registriert seit: 27.03.2010
Ort: Stuttgart
Beiträge: 729
madmind ist jedem bekannt und beliebtmadmind ist jedem bekannt und beliebtmadmind ist jedem bekannt und beliebtmadmind ist jedem bekannt und beliebtmadmind ist jedem bekannt und beliebtmadmind ist jedem bekannt und beliebtmadmind ist jedem bekannt und beliebt
Zitat:
Zitat von Ohlsen Beitrag anzeigen
Wenn der Investor so weit geht, dann kriegt der aber in Deutschland nirgends mehr nen fuss in die tür.
Auch wenn mein Post damit extrem kurz wird: Wieso?
madmind ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.07.13, 14:20   #67
Ohlsen
Goldenes Mitglied

 
Registriert seit: 30.07.2010
Ort: Stuttgart
Alter: 38
Beiträge: 1.677
Ohlsen braucht man einfachOhlsen braucht man einfachOhlsen braucht man einfachOhlsen braucht man einfachOhlsen braucht man einfachOhlsen braucht man einfach
^^

da ein Investor durchaus von den Genehmigungsbehörden der Städte abhängig ist, würde sich das glaub ich schon rumsprechen, wenn man sich nicht aufeinander zubewegt und eher ein schönes Gebäude dem Abriss preisgibt als dann doch mal nachzugeben. m.M kann mich natürlich aber auch täuschen
Ohlsen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.07.13, 19:22   #68
Wagahai
DAF-Team
 
Benutzerbild von Wagahai
 
Registriert seit: 25.08.2004
Ort: Stuttgart
Beiträge: 10.491
Wagahai genießt höchstes AnsehenWagahai genießt höchstes AnsehenWagahai genießt höchstes AnsehenWagahai genießt höchstes AnsehenWagahai genießt höchstes AnsehenWagahai genießt höchstes AnsehenWagahai genießt höchstes AnsehenWagahai genießt höchstes AnsehenWagahai genießt höchstes AnsehenWagahai genießt höchstes AnsehenWagahai genießt höchstes Ansehen
Alles klar. Fritzle ruft alle OBs der Republik jetzt an und warnt vor den bösen PDI, die sich nicht ganz so leicht erpressen lassen. Man wird es ihm danken - und gleich weiter zum Hörer greifen und PDI interessante Grundstücke in der jeweiligen eigenen Kommune anbieten, nachdem die Stuttgarter so richtige Doesbaddel sind. Dabei waren PDI bisher einer der kostbaren wenigen auswärtigen Investoren in Stuttgart. Das kann man sich nun abschminken, Ddorf, Frankfurt, München, Hamburg und Berlin können sich freuen auf Millionen. Klasse!
__________________
一犬影に吠ゆれば百犬声に吠ゆ。 (Ikken kage ni hoyureba hyakken koe ni hoyu)
Bellt der Hund einen Schatten an, bellen hundert Hunde mit.
Wagahai ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.07.13, 19:41   #69
Chris73
Wichtiges Mitglied

 
Registriert seit: 13.01.2010
Ort: Stuttgart-Nord
Beiträge: 624
Chris73 hat eine wundervolle ZukunftChris73 hat eine wundervolle ZukunftChris73 hat eine wundervolle ZukunftChris73 hat eine wundervolle ZukunftChris73 hat eine wundervolle ZukunftChris73 hat eine wundervolle ZukunftChris73 hat eine wundervolle ZukunftChris73 hat eine wundervolle ZukunftChris73 hat eine wundervolle ZukunftChris73 hat eine wundervolle ZukunftChris73 hat eine wundervolle Zukunft
Ich finde die Vorgänge auch reichlich abstrus, zumal der Investor ja schon in Stuttgart hinreichend bewiesen hat, sensibel mit historischer Bausubstanz umgehen zu können. (vgl. http://www.deutsches-architektur-for...Arcotel&page=3). Ich kann nichts verwerfliches daran entdecken, dass ein Bauträger Geld mit seiner Arbeit erwirtschaften möchte. Das müssen eigentlich fast alle Menschen, die nicht von Vater Staat alimentiert werden, vulgo Beamte und/oder Abgeordnete sind. Die Rathausspitze und die ihr wohlgesonnene Gemeinderatsmehrheit kann sich nicht hinstellen und einen von ihr gefühlten Wohnungsnotstand postulieren und dann aber entweder Investoren verscheuchen (aktuelles Beispiel) oder eben Flächen zur Wohnbebauung unter Hinweis auf den hohen ökologischen Nutzen kassieren (das Schicksal der sogenannten Föllschen Liste). Besonders ärgerlich: im vorliegenden Fall wäre nicht ein Grashalm der neuen Wohnbebauung zum Opfer gefallen.
Chris73 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.07.13, 11:35   #70
Ohlsen
Goldenes Mitglied

 
Registriert seit: 30.07.2010
Ort: Stuttgart
Alter: 38
Beiträge: 1.677
Ohlsen braucht man einfachOhlsen braucht man einfachOhlsen braucht man einfachOhlsen braucht man einfachOhlsen braucht man einfachOhlsen braucht man einfach
^^ ich weiss gar nicht was ihr habt, ist doch demokratisch legitimiert

Im Gemeinderat, im Bezirksbeirat Ost und auch im Bürgerhaushalt.
Ohlsen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.07.13, 18:48   #71
Wagahai
DAF-Team
 
Benutzerbild von Wagahai
 
Registriert seit: 25.08.2004
Ort: Stuttgart
Beiträge: 10.491
Wagahai genießt höchstes AnsehenWagahai genießt höchstes AnsehenWagahai genießt höchstes AnsehenWagahai genießt höchstes AnsehenWagahai genießt höchstes AnsehenWagahai genießt höchstes AnsehenWagahai genießt höchstes AnsehenWagahai genießt höchstes AnsehenWagahai genießt höchstes AnsehenWagahai genießt höchstes AnsehenWagahai genießt höchstes Ansehen
Wieso, hatte Fritzle sein Mafia-Vorgehen gegenüber verdienten Investoren vor der Wahl angekündigt?
__________________
一犬影に吠ゆれば百犬声に吠ゆ。 (Ikken kage ni hoyureba hyakken koe ni hoyu)
Bellt der Hund einen Schatten an, bellen hundert Hunde mit.
Wagahai ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.07.13, 23:11   #72
tiefbauer
Bin weg
 
Registriert seit: 08.12.2010
Ort: weg
Beiträge: 198
tiefbauer ist ein geschätzer Menschtiefbauer ist ein geschätzer Menschtiefbauer ist ein geschätzer Menschtiefbauer ist ein geschätzer Mensch
.....
__________________
nix wie weg von hier

Geändert von tiefbauer (04.09.13 um 22:28 Uhr)
tiefbauer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.07.13, 08:26   #73
Max BGF
Stuttgart 19
 
Benutzerbild von Max BGF
 
Registriert seit: 07.10.2003
Ort: Staugart
Beiträge: 6.740
Max BGF hat die Renommee-Anzeige deaktiviert
Das Demokratieverständnis der Grünen ist schon sensationell. Sind sie in der Opposition, dann gilt die Straße. Regieren sie, dann geht nix über parlamentarische Entscheidungen. Freilich - damit´s keiner merkt - werden die Bürger wortreich beteiligt und mitgenommen.

Auch die politische Verläßlichkeit und Zeitachse wird mißachtet. Frühere Entscheidungen und Zusagen werden aufzuheben versucht. So funktioniert das nicht. In der Demokratie gibt es Legislaturperioden. In jeder kommt es zu bindenden Entscheidungen. Müssen schon extremistische Scheindemokraten sein, die versuchen, in ihrer Legislaturperiode früher gemachte Zusagen zu torpedieren. (Es geht nicht um noch offene Punkte und legale Korrekturen oder politischen Richtungswechsel)
Weiter so. Eines Tages werden die Grünen noch in einer Reihe mit NS und SED stehen.

Außerdem ist die Innenbesichtigung der Villa Berg ein Grundrecht. Hat nur bisher keiner gewußt. Endlich engagiert sich ein Investor, schon wird er geprellt. Mich hat die Stadt jedoch überzeugt. Ich erwarte von ihr künftig mein Recht, die denkmalgeschützte Villa regelmäßig von innen sehen zu können, umzusetzen! Ohne privaten Investor muß die Stadt dies sicherstellen und ein Museum, Kulturforum, öffentliche Begegnungsstätte o.ä. daraus machen. Wenn der dumme böse Investor als Zahler ausfällt, einfach wieder den Steuerzahler nehmen.
Max BGF ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.07.13, 09:00   #74
Wagahai
DAF-Team
 
Benutzerbild von Wagahai
 
Registriert seit: 25.08.2004
Ort: Stuttgart
Beiträge: 10.491
Wagahai genießt höchstes AnsehenWagahai genießt höchstes AnsehenWagahai genießt höchstes AnsehenWagahai genießt höchstes AnsehenWagahai genießt höchstes AnsehenWagahai genießt höchstes AnsehenWagahai genießt höchstes AnsehenWagahai genießt höchstes AnsehenWagahai genießt höchstes AnsehenWagahai genießt höchstes AnsehenWagahai genießt höchstes Ansehen
Occupy Villa Berg oder "die Geister, die ich rief": Hier wollen schon einige das Fell verteilen, bevor der Bär erlegt ist.

Natürlich wollen die NIMBYs keine Wohnnutzung, nur Grünfläche, davon hat ja Stuggi so wirklich wenig.

Quelle: StN-Online
http://m.stuttgarter-nachrichten.de/...ce36e3f29.html
__________________
一犬影に吠ゆれば百犬声に吠ゆ。 (Ikken kage ni hoyureba hyakken koe ni hoyu)
Bellt der Hund einen Schatten an, bellen hundert Hunde mit.
Wagahai ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.07.13, 11:24   #75
Max BGF
Stuttgart 19
 
Benutzerbild von Max BGF
 
Registriert seit: 07.10.2003
Ort: Staugart
Beiträge: 6.740
Max BGF hat die Renommee-Anzeige deaktiviert
Nachdem die Ungrünen der Stadt soviele hervorragende Grünanlagen vom Killesberg über das Grüne U, das Naturdenkmal Fildermesse und jetzt auch noch bis hin zur Rosenstein-Parkoffensive S21 gebracht haben, wollen die Grünen eben auch ihr Pärkle. Sollte man psychologisch-medizinisch sehen.
Max BGF ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 07:26 Uhr.


Powered by vBulletin (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
©2003-2017 Deutsches Architektur-Forum