Zurück   Deutsches Architektur-Forum > Architektur, Städtebau und Bauwesen: Regionale Themen > Süden > Stuttgart

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 14.07.17, 18:04   #121
Trumpysky
Mitglied

 
Benutzerbild von Trumpysky
 
Registriert seit: 02.07.2004
Ort: Stuttgart
Alter: 44
Beiträge: 215
Trumpysky braucht man einfachTrumpysky braucht man einfachTrumpysky braucht man einfachTrumpysky braucht man einfachTrumpysky braucht man einfachTrumpysky braucht man einfach
Man hätte die Kanten auch abrunden können, oder ein ovaler Grundriss nehmen können. So wie im Modell im Bahnhofsturm. Das Ding ist wie ein Klotz.

Ich denk der größte Fehler ist immer, dass man hier kein offener Wettbewerb macht, sondern sich nur auf ein paar wenige Büros beschränkt und auch immer die selben verdächtigen hervorbringt.

Gerade bei diesem letzten Gebäude hätte man ruhig nicht auf die 60m sondern ruhig auf 70 m gehen können. Damit der Turm etwas schlanker daher kommt.

Na warten wir es ab, beim Cloud hatten wir auch erst einen anderen Siegerentwurf und dann kam es dann doch ganz anderst. Warten wir mal die Überarbeitung der Entwürfe ab.

Laut Dieter Schmoll ist die Rebe für die Fassadenbegrünung nicht geeinigt und man wird eventuell auf Buchenecken zurückgreifen. Mit der hat man bereits gute Erfahrungen gemacht.
Trumpysky ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.07.17, 18:20   #122
Wagahai
DAF-Team
 
Benutzerbild von Wagahai
 
Registriert seit: 25.08.2004
Ort: Stuttgart
Beiträge: 10.636
Wagahai genießt höchstes AnsehenWagahai genießt höchstes AnsehenWagahai genießt höchstes AnsehenWagahai genießt höchstes AnsehenWagahai genießt höchstes AnsehenWagahai genießt höchstes AnsehenWagahai genießt höchstes AnsehenWagahai genießt höchstes AnsehenWagahai genießt höchstes AnsehenWagahai genießt höchstes AnsehenWagahai genießt höchstes Ansehen
Ecken haben wir hier eigentlich schon genug ;-)
__________________
一犬影に吠ゆれば百犬声に吠ゆ。 (Ikken kage ni hoyureba hyakken koe ni hoyu)
Bellt der Hund einen Schatten an, bellen hundert Hunde mit.
Wagahai ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.07.17, 18:54   #123
MiaSanMia
Diamant-Mitglied

 
Registriert seit: 24.05.2012
Ort: München / London
Beiträge: 3.427
MiaSanMia ist essentiellMiaSanMia ist essentiellMiaSanMia ist essentiellMiaSanMia ist essentiellMiaSanMia ist essentiellMiaSanMia ist essentiellMiaSanMia ist essentiellMiaSanMia ist essentiellMiaSanMia ist essentiell
^^

Buchenhecken? Du meinst dieses Gewächs, welches im Herbst braune Blätter bekommt, diese aber nicht abwirft und das halbe Jahr dann verdorrt herumhängen?
Ich hoffe, dass überlegt man sich nochmal.
MiaSanMia ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 14.07.17, 19:24   #124
Max BGF
Stuttgart 19
 
Benutzerbild von Max BGF
 
Registriert seit: 07.10.2003
Ort: Staugart
Beiträge: 6.784
Max BGF hat die Renommee-Anzeige deaktiviert
War angesichts der Vorgaben schon vorher klar, daß nix Großes bei rauskommen wird. Von daher kann man mit der Wahl noch zufrieden sein, immerhin nicht der schlechteste Entwurf.
Max BGF ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.07.17, 20:30   #125
Trumpysky
Mitglied

 
Benutzerbild von Trumpysky
 
Registriert seit: 02.07.2004
Ort: Stuttgart
Alter: 44
Beiträge: 215
Trumpysky braucht man einfachTrumpysky braucht man einfachTrumpysky braucht man einfachTrumpysky braucht man einfachTrumpysky braucht man einfachTrumpysky braucht man einfach
Ja sorry meinte Buchenhecken so steht es in beiden Artikel in der StN u. StZ. Welches Grünzeug es wirklich dann wird, sieht man dann. Also die Rebe wird es nicht sein, dass steht mal fest.
Trumpysky ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.07.17, 21:12   #126
Regent
Goldenes Mitglied

 
Registriert seit: 14.07.2005
Ort: Stuttgart
Beiträge: 1.723
Regent hat eine wundervolle ZukunftRegent hat eine wundervolle ZukunftRegent hat eine wundervolle ZukunftRegent hat eine wundervolle ZukunftRegent hat eine wundervolle ZukunftRegent hat eine wundervolle ZukunftRegent hat eine wundervolle ZukunftRegent hat eine wundervolle ZukunftRegent hat eine wundervolle ZukunftRegent hat eine wundervolle ZukunftRegent hat eine wundervolle Zukunft
Plastikpflanzen wären doch super!
Regent ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.07.17, 22:05   #127
jaggyjerg
Silbernes Mitglied

 
Registriert seit: 28.10.2010
Ort: Mond
Beiträge: 784
jaggyjerg hat eine wundervolle Zukunftjaggyjerg hat eine wundervolle Zukunftjaggyjerg hat eine wundervolle Zukunftjaggyjerg hat eine wundervolle Zukunftjaggyjerg hat eine wundervolle Zukunftjaggyjerg hat eine wundervolle Zukunftjaggyjerg hat eine wundervolle Zukunftjaggyjerg hat eine wundervolle Zukunftjaggyjerg hat eine wundervolle Zukunftjaggyjerg hat eine wundervolle Zukunftjaggyjerg hat eine wundervolle Zukunft
Moos, Moos, Moos, wieso kommt keiner auf Moos?
__________________
Stuttgart. Zwischen Stute und Garten.
jaggyjerg ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.07.17, 22:46   #128
hans.maulwurf
Goldenes Mitglied

 
Benutzerbild von hans.maulwurf
 
Registriert seit: 01.12.2010
Ort: Frankfurt
Beiträge: 1.218
hans.maulwurf hat eine wundervolle Zukunfthans.maulwurf hat eine wundervolle Zukunfthans.maulwurf hat eine wundervolle Zukunfthans.maulwurf hat eine wundervolle Zukunfthans.maulwurf hat eine wundervolle Zukunfthans.maulwurf hat eine wundervolle Zukunfthans.maulwurf hat eine wundervolle Zukunfthans.maulwurf hat eine wundervolle Zukunfthans.maulwurf hat eine wundervolle Zukunfthans.maulwurf hat eine wundervolle Zukunfthans.maulwurf hat eine wundervolle Zukunft
so ein Feinstaubsaugermoos, dann darfs auch ruhig ein paar Meterchen höher werden (und natürlich hübscher).
__________________
alle Bilder sind, soweit nicht anders angegeben, von mir.
hans.maulwurf ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 15.07.17, 07:43   #129
ma-frey
Wichtiges Mitglied

 
Registriert seit: 02.09.2014
Ort: Kernen im Remstal
Alter: 53
Beiträge: 417
ma-frey kann im DAF auf vieles stolz seinma-frey kann im DAF auf vieles stolz seinma-frey kann im DAF auf vieles stolz seinma-frey kann im DAF auf vieles stolz seinma-frey kann im DAF auf vieles stolz seinma-frey kann im DAF auf vieles stolz seinma-frey kann im DAF auf vieles stolz seinma-frey kann im DAF auf vieles stolz seinma-frey kann im DAF auf vieles stolz seinma-frey kann im DAF auf vieles stolz seinma-frey kann im DAF auf vieles stolz sein
Nachdem auch ich mich von meinem ersten Schreck erholt habe kann ich dem dem ersten Preis doch einiges abgewinnen.

Die Idee, die Fassaden nach dem Bild von Weinbergmauern zu entwickeln lässt doch ein recht eigenständiges Hochhaus erwarten, das es so bisher noch nicht gibt.

Meine Lesart ist, zwei gigantische Steine in Trapezform werden hier 'schwebend' gestapelt. Die Geschosse unterhalb dieser bzw. zwischen dieser 'Steine' zurückgesetzt und transparent. Ich würde diese Großform so belassen. Die Trapezform und die Aufteilung in Sockel und aufgesetztem Bauteil weckt bei mir wirklich in der Ansicht Heilbronner Straße, Assoziationen an die Hamburger Elbphilharmonie. Siehe Bilder in der StN. In Stuttgart aber doch auch wieder ganz anders, also keine billige Nachahmung.

Die Fassade zeigt so ein Spiel von Zufälligkeit im Rhythmus. Die geschlossenen, steinernen Anteil und die Fenster sind jeweils geschosshoch zusammengefasst. Auf den Bildern sieht es aus, als ob es sich jeweils um sehr große Steintafeln handelt. Die Oberfläche stelle ich mir sehr rau und uneben vor, wie eben eine Natursteinmauer im Weinberg. Mich erinnert die Fassade an eine Wohngebäude von David Chipperfield in Madrid, Houing Villaverde. Dort auch schmale unregelmässig angeordnete Fenster, aber rötlich eingefärber Sichtbeton. Ein wenig auch an ein anderes Chipperfield-Bauwerk in Barcelona. In Stuttgart wäre die Fassade aber nicht so glatt.
In den Renderings ist allerdings gar nicht so klar erkennbar, was im Turmbauteil Fenster und was geschossene Flächen sind. Insgesamt scheint mir der geschlossene Anteil höher zu liegen, als man es sonst bei Hochhäusern gewohnt ist.

Am Dienstag werde ich mir aber die Entwürfe mal in der Ausstellung ansehen. Da werden sicher sich einige Fragen beantworten lassen. Vom bisher zugänglichen Material lässt sich letztlich noch nicht so viel sagen. Auch interessiert es mich, wie die weiteren Büros die Aufgabe gelöst haben.
ma-frey ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.07.17, 21:07   #130
ma-frey
Wichtiges Mitglied

 
Registriert seit: 02.09.2014
Ort: Kernen im Remstal
Alter: 53
Beiträge: 417
ma-frey kann im DAF auf vieles stolz seinma-frey kann im DAF auf vieles stolz seinma-frey kann im DAF auf vieles stolz seinma-frey kann im DAF auf vieles stolz seinma-frey kann im DAF auf vieles stolz seinma-frey kann im DAF auf vieles stolz seinma-frey kann im DAF auf vieles stolz seinma-frey kann im DAF auf vieles stolz seinma-frey kann im DAF auf vieles stolz seinma-frey kann im DAF auf vieles stolz seinma-frey kann im DAF auf vieles stolz sein
Eine Kurzbeschreibung und eine große Nachtperspektive findet sich auf der Website von RKW Architektur.
ma-frey ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.07.17, 21:37   #131
LucBXL
Junior-Mitglied

 
Registriert seit: 27.04.2016
Ort: Brüssel
Alter: 40
Beiträge: 30
LucBXL könnte bald berühmt werdenLucBXL könnte bald berühmt werden
Die drei in die engeren Auswahl stehenden Entwürfe sind so schlecht nicht. Was ich aber glaube zu vermissen ist eine Öffnung/ Bezug zur Heilbronner Straße. Hier wird wie schon (auf dieser Seite) beim Mileneo verpasst diesen zu einem Boulevard zu entwickeln. Schade, denn jetzt wäre dies noch relativ einfach machbar. Bis aber ein attraktiver Boulevard in S vorhanden ist wird es wohl noch dauern.
LucBXL ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.07.17, 12:05   #132
Ohlsen
Goldenes Mitglied

 
Registriert seit: 30.07.2010
Ort: Stuttgart
Alter: 38
Beiträge: 1.693
Ohlsen braucht man einfachOhlsen braucht man einfachOhlsen braucht man einfachOhlsen braucht man einfachOhlsen braucht man einfachOhlsen braucht man einfach
Zitat:
Zitat von ma-frey Beitrag anzeigen
... und eine große Nachtperspektive findet sich auf der Website von RKW Architektur.
die Strassenverläufe sehen da irgendwie komisch aus. Oder wird das alles so umgebaut?
Ohlsen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.07.17, 12:48   #133
Regent
Goldenes Mitglied

 
Registriert seit: 14.07.2005
Ort: Stuttgart
Beiträge: 1.723
Regent hat eine wundervolle ZukunftRegent hat eine wundervolle ZukunftRegent hat eine wundervolle ZukunftRegent hat eine wundervolle ZukunftRegent hat eine wundervolle ZukunftRegent hat eine wundervolle ZukunftRegent hat eine wundervolle ZukunftRegent hat eine wundervolle ZukunftRegent hat eine wundervolle ZukunftRegent hat eine wundervolle ZukunftRegent hat eine wundervolle Zukunft
Ich glaube so ähnlich soll der Straßenverlauf da später schon sein, allerdings ist die Bebauung rechts neben dem Hochhaus für das Rendering ausgespart worden. Diese Freifläche wird es so natürlich nicht geben, und auch die Anzahl der Bäume scheint mir etwas zu utopisch gewählt.
Regent ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.07.17, 13:26   #134
ma-frey
Wichtiges Mitglied

 
Registriert seit: 02.09.2014
Ort: Kernen im Remstal
Alter: 53
Beiträge: 417
ma-frey kann im DAF auf vieles stolz seinma-frey kann im DAF auf vieles stolz seinma-frey kann im DAF auf vieles stolz seinma-frey kann im DAF auf vieles stolz seinma-frey kann im DAF auf vieles stolz seinma-frey kann im DAF auf vieles stolz seinma-frey kann im DAF auf vieles stolz seinma-frey kann im DAF auf vieles stolz seinma-frey kann im DAF auf vieles stolz seinma-frey kann im DAF auf vieles stolz seinma-frey kann im DAF auf vieles stolz sein
Ja, das wäre die Verlängerung der Kopenhagener Straße, die dann so etwa gegenüber der Türlenstraße in die Heilbronner Straße einmündet.

Im Stadtplanungsamt habe ich mir mal die Entwürfe angesehen. Ich finde den ersten Platz schon eigentlich ganz gelungen. Wenn die Umsetzung dann gut klappt, kann es was schönes und eigenständiges werden. Die Bepflanzung ist in Vertiefungen in der Fassade angebracht. Bei anderen Entwürfe sind teilweise die schmale Stirnseite komplett begrünt. Leider war keine in der Ausstellung noch keine Architekten-Zuordnung möglich.

Ein paar Modellaufnahmen des 1. Preises:
















Hier noch ein Link zu einer anderen Ansicht des dritten Preises von Kleihues+Kleihuse bei Competitionline. Dieser Entwurf hat auch was.
ma-frey ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.07.17, 13:47   #135
ma-frey
Wichtiges Mitglied

 
Registriert seit: 02.09.2014
Ort: Kernen im Remstal
Alter: 53
Beiträge: 417
ma-frey kann im DAF auf vieles stolz seinma-frey kann im DAF auf vieles stolz seinma-frey kann im DAF auf vieles stolz seinma-frey kann im DAF auf vieles stolz seinma-frey kann im DAF auf vieles stolz seinma-frey kann im DAF auf vieles stolz seinma-frey kann im DAF auf vieles stolz seinma-frey kann im DAF auf vieles stolz seinma-frey kann im DAF auf vieles stolz seinma-frey kann im DAF auf vieles stolz seinma-frey kann im DAF auf vieles stolz sein
Die fünf noch unbekannten Entwürfe. Man kann ja raten welche Entwurf, zu welchem Architekturbüro passt:







Ein Entwurf mit abgerundetem Turm, über die Fassade liegt ein x-förmiges Gitter für die Begrünung, im Modell nicht so gut erkennbar:







ma-frey ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 16:21 Uhr.


Powered by vBulletin (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
©2003-2017 Deutsches Architektur-Forum