Zurück   Deutsches Architektur-Forum > Architektur, Städtebau und Bauwesen: Regionale Themen > Westen > Köln/Bonn

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 21.11.12, 08:23   #46
CPK_Bonn
ConstructionPlantKid
 
Registriert seit: 29.04.2007
Ort: Bonn
Beiträge: 195
CPK_Bonn wird schon bald berühmt werdenCPK_Bonn wird schon bald berühmt werden
Studentenappartments statt Bürohaus

Bisher war südlich des bestehenden Parkhauses an der Quantiusstraße ein Bürohaus geplant.

Jetzt teilt die Projektgesellschaft Quantiusstraße dem Generalanzeiger mit, dass dort statt dessen 200 Studentenappartments entstehen sollen. Baubeginn ist 2013, anschließend soll das Parkhaus von der DB saniert oder neugebaut werden.

Die Radstation wird in das Gebäude mit den Studentenappartments integriert und auf (dringend notwendige) 550 Stellplätze erweitert.

Bild: © m/a/p meier architekten & partner - hmp architekten
CPK_Bonn ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.11.12, 23:49   #47
hardy
Mitglied

 
Registriert seit: 14.09.2006
Ort: Bundesnebenstadt
Alter: 40
Beiträge: 152
hardy hat die ersten Äste schon erklommen...
Das Parkhaus wird ja laut dem Artikel offensichtlich abgerissen und neugebaut. Wie kann man denn ernsthaft einen solchen städtebaulichen Fehler ein zweites Mal begehen? In der Quantiussstraße, die im Prinzip nur über kleinere Wohnstraßen zu erreichen ist, ist das völlig deplaziert. Ein solches gehört, wenn überhaupt, in den Bereich der Rabinstraße und sonst nirgends.

Außerdem frage ich mich, warum die bestehenden massiven und klobigen Betonbrüstungen der Treppenbgänge zu den Bahnsteigunterführungen vor dem Neubau des Intercityhotels auch noch erhöht wurden und wieder mit dem piefigen Baumarktklinker wie an den Wänden der Unterführungen verkleidet wurden, anstatt diese abzubrechen und z.B. durch filigrane Geländer zu ersetzen.
hardy ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.11.12, 16:33   #48
Rob01
Mitglied

 
Registriert seit: 17.12.2010
Ort: Siegburg
Beiträge: 186
Rob01 sitzt schon auf dem ersten Ast
Zitat:
Zitat von hardy Beitrag anzeigen
Außerdem frage ich mich, warum die bestehenden massiven und klobigen Betonbrüstungen der Treppenbgänge zu den Bahnsteigunterführungen vor dem Neubau des Intercityhotels auch noch erhöht wurden und wieder mit dem piefigen Baumarktklinker wie an den Wänden der Unterführungen verkleidet wurden, anstatt diese abzubrechen und z.B. durch filigrane Geländer zu ersetzen.
Da muss ich „hardy“ völlig Recht geben. Die, ansonsten der Quantiusstraße wohltuende, recht großzügig angelegte Gehwegfläche vor dem Hotelneubau, wird durch die massigen Brüstungswandungen wieder sehr kleinteilig geteilt und eingeschränkt!

Zum 2. Bauabschnitt: Den Kopfbau der geplanten fortführenden Bebauung hätte ich mir an diesem wichtigen Kreuzungs-, Anfangs- oder Endpunkt der Pop-Allee, der Bahnunterführung und der stark frequentierten Fußweg- und Verkehrsquerung als stärker betonten Baukörper vorgestellt.
Statt dessen wird der zwar ruhige aber doch in der langen Zeile etwas öde wirkende Bau mit dem nicht sehr geglückten Staffelgeschoss (in der Ausführung finde ich noch unglücklicher als in der Visualisierung – siehe einmal Ansicht von Osten / Bahnhofsvorplatz) einfach weitergeführt und endet wie abgeschnitten an diesem Endpunkt, der eigentlich ein städtebaulicher Höhepunkt sein könnte. Hier hilft letztlich auch nicht das Zückerchen „Kunst am Bau“ in der großzügig ausgeschnittenen Öffnung zur Unterführung hin.
Könnte mit hier eine etwas abgesetzte, wenn auch kleinere Dominante, zum schräg gegenüberliegenden Hotel Bristol gut vorstellen, die sich als Abschluss von der späteren überlangen Zeile etwas abhebt.

Aber vielleicht sind die Planer ja durch die nun aktuelle Nutzung als Studi-Appartementhaus schon an der Überarbeitung? Hat jemand hierüber vielleicht schon mehr Info?
Rob01 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.12.13, 18:56   #49
rec
DAF-Team
 
Benutzerbild von rec
 
Registriert seit: 05.04.2003
Ort: Bonn
Beiträge: 2.210
rec ist ein wunderbarer Anblickrec ist ein wunderbarer Anblickrec ist ein wunderbarer Anblickrec ist ein wunderbarer Anblickrec ist ein wunderbarer Anblickrec ist ein wunderbarer Anblickrec ist ein wunderbarer Anblick
Nach mehr als einem Jahr gibt es wieder neue Infos zum 2.BA in der Quantiusstraße. Der Investor hat demnach kürzlich den Bauantrag für das Studentenwohnheim gestellt. Zuvor muss allerdings das Grundstück, das dem Investor bereits gehört, freigeräumt werden. Die Radstation, die derzeit noch provisorisch auf dem Gelände untergebracht ist, muss während der Bauzeit vor bzw. in das Parkhaus verlagert werden. Später soll sie samt 550 Radstellplätzen im Ergeschoss des Neubaus unterkommen.

Für die Verzögerung von mehreren Monaten (Baubeginn sollte längst stattgefunden haben) machen sich die Beteiligten (Stadt, DB, Bauherr) gegenseitig verantwortlich. Der Investor begründet die Verzögerung u.a. mit notwendigen Umplanungen aufgrund der Nutzungsänderung.

Sobald das Studentenwohnheim fertiggestellt ist, will die DB das Parkhaus abreißen und durch ein neues Parkhaus ersetzen.

KStA: Dachreparatur erst nächstes Jahr
GA: Radstationen müssen eine bestimmte Größe aufweisen
rec ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.10.16, 20:59   #50
CPK_Bonn
ConstructionPlantKid
 
Registriert seit: 29.04.2007
Ort: Bonn
Beiträge: 195
CPK_Bonn wird schon bald berühmt werdenCPK_Bonn wird schon bald berühmt werden
Baubeginn Studentenwohnheim Quantiusstraße

Der Bauplatz für das Studentenwohnheim Quantiusstraße wurde endlich geräumt:



Sind die Ansichten von hpm Architekten noch aktuell?
CPK_Bonn ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.08.17, 22:08   #51
Tilou
Wichtiges Mitglied

 
Registriert seit: 28.05.2007
Ort: Köln/Bonn
Alter: 43
Beiträge: 427
Tilou sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreTilou sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreTilou sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre
^ Beim Studentenwohnheim Quantiusstraße ist der Rohbau schon fast fertig. Wenn demnächst noch das olle Parkhaus dazwischen angegangen wird, erscheint die Straße künftig in ganz neuem Look.


(Bild von mir)
Tilou ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 13:07 Uhr.


Powered by vBulletin (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
©2003-2017 Deutsches Architektur-Forum