Zurück   Deutsches Architektur-Forum > Architektur, Städtebau und Bauwesen: Regionale Themen > Süden > Stuttgart


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 19.08.17, 17:07   #1501
ma-frey
Wichtiges Mitglied

 
Registriert seit: 02.09.2014
Ort: Kernen im Remstal
Alter: 53
Beiträge: 411
ma-frey kann im DAF auf vieles stolz seinma-frey kann im DAF auf vieles stolz seinma-frey kann im DAF auf vieles stolz seinma-frey kann im DAF auf vieles stolz seinma-frey kann im DAF auf vieles stolz seinma-frey kann im DAF auf vieles stolz seinma-frey kann im DAF auf vieles stolz seinma-frey kann im DAF auf vieles stolz seinma-frey kann im DAF auf vieles stolz seinma-frey kann im DAF auf vieles stolz seinma-frey kann im DAF auf vieles stolz sein
Eine aktuelle Aufnahme (18.08) der Brückenbaustelle am Neckar:

ma-frey ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.09.17, 13:43   #1502
Ohlsen
Goldenes Mitglied

 
Registriert seit: 30.07.2010
Ort: Stuttgart
Alter: 38
Beiträge: 1.677
Ohlsen braucht man einfachOhlsen braucht man einfachOhlsen braucht man einfachOhlsen braucht man einfachOhlsen braucht man einfachOhlsen braucht man einfach
Nach Rastatt bzw. bedingt durch dadurch notwendige Ausweichstrecken, wird ein eventueller Gäubahnanschluss an den Tiefbahnhof wieder hochgeholt.

Quelle: http://www.stuttgarter-zeitung.de und https://www.swr.de
Ohlsen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.09.17, 17:01   #1503
ippolit
Wichtiges Mitglied

 
Registriert seit: 07.12.2015
Ort: Stuttgart
Beiträge: 459
ippolit ist ein wunderbarer Anblickippolit ist ein wunderbarer Anblickippolit ist ein wunderbarer Anblickippolit ist ein wunderbarer Anblickippolit ist ein wunderbarer Anblickippolit ist ein wunderbarer Anblickippolit ist ein wunderbarer Anblickippolit ist ein wunderbarer Anblick
man soll ja nicht direkt hier aus der StZ zitieren, nur wieso fordert der BUND dass die Gäubahnstrecke unbedingt erhalten werden soll und zwar mit ebenerdiger Anbindung an den Hbf?

Also sind für den BUND ebenerdige Strecken besser für die Flora und Fauna, vielleicht erklärt denen einer einmal, dass sie hier sich mit ihrem Protest als Orga verrannt haben und sie so langsam mal vom Ast kommen können.

Was man machen kann ist die Gäubahnstrecke wie des häufigeren hier besprochen, als zweite Stammstrecke der S-Bahn am Hbf vorbei in Richtung Feuerbach zu etablieren, damit haben alle etwas.

Das fordern sie nicht, was sie fordern soll zu einem Kombi führen, der dann wieder die Stadtentwicklung zurück wirft.

Im Klartext, der BUND in Stuttgart ist und bleibt ein Verein, der sein Thema verfehlt und damit obsolet wird!
ippolit ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.09.17, 12:27   #1504
hfrik
Goldenes Mitglied

 
Registriert seit: 16.12.2010
Ort: Leinfelden
Beiträge: 1.295
hfrik ist essentiellhfrik ist essentiellhfrik ist essentiellhfrik ist essentiellhfrik ist essentiellhfrik ist essentiellhfrik ist essentiellhfrik ist essentiell
Interessant wäre da allenfalls das Nordkreuz. Damit könnte man bei einem wirklichen PRoblem in Cannstatt und Feuerbach/Zuffenhausen die Fahrgastwechsel machen und dnan am HBf vorbei über das Nordkreuz (sowie, mit schlechter Anbindung, über die Schusterbahn) führen.
Aber bei einigen geht Ideologie über funktionalität.
Es wird höchste Zeit, mit den Planungen für die Panoramabahn und den Finanzierungsverhandlungen anzufangen. In 4 Jahren müssen da schon die Bagger rollen, das ist im infrastruturbereich ein kurzer Augenblick. Aber die Politik in Stuttgart und in BW schläft da mal wieder tief und fest. Parteienübergreifend.
hfrik ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.09.17, 13:29   #1505
tyset
Wichtiges Mitglied

 
Registriert seit: 19.07.2014
Ort: Stuttgart
Beiträge: 427
tyset ist ein wunderbarer Anblicktyset ist ein wunderbarer Anblicktyset ist ein wunderbarer Anblicktyset ist ein wunderbarer Anblicktyset ist ein wunderbarer Anblicktyset ist ein wunderbarer Anblicktyset ist ein wunderbarer Anblick
Meine Befürchtung ist ja, dass durch die unsinnige Forderung des ebenerdigen Anschlusses an den bestehenden Hbf und dessen Erhaltung dazu führen das gar nichts gemacht wird. Der BUND und andere Gegner täten gut daran Lösungen vorzuschlagen, die auch realistisch sind - sonst lassen sich die Vorschläge zu leicht bei Seite wischen. Jetzt das Nordkreuz zu fordern wäre meiner Meinung nach der bessere Schritt.
tyset ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.09.17, 14:33   #1506
ma-frey
Wichtiges Mitglied

 
Registriert seit: 02.09.2014
Ort: Kernen im Remstal
Alter: 53
Beiträge: 411
ma-frey kann im DAF auf vieles stolz seinma-frey kann im DAF auf vieles stolz seinma-frey kann im DAF auf vieles stolz seinma-frey kann im DAF auf vieles stolz seinma-frey kann im DAF auf vieles stolz seinma-frey kann im DAF auf vieles stolz seinma-frey kann im DAF auf vieles stolz seinma-frey kann im DAF auf vieles stolz seinma-frey kann im DAF auf vieles stolz seinma-frey kann im DAF auf vieles stolz seinma-frey kann im DAF auf vieles stolz sein
Gibt es überhaupt bauliche Vorleistungen für das Nordkreuz, das heißt Tunnelstutzen für den Abzweig unter dem Rosensteinpark. Wenn nicht wird es sehr aufwändig an einen stark befahren S-Bahn-Tunnel nachträglich Abzweige einzubauen. Überhaupt wäre das Nordkreuz mit einer zweiten unterirdisch liegenden S-Bahnstation am Nordbahnhof und einem unterirdischen? Gleisdreieck recht aufwändig und teuer.
ma-frey ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.09.17, 17:31   #1507
luchs
Junior-Mitglied

 
Registriert seit: 20.06.2008
Ort: Ludwigsburg
Beiträge: 76
luchs ist im DAF berühmtluchs ist im DAF berühmt
Zitat:
Zitat von ma-frey Beitrag anzeigen
Gibt es überhaupt bauliche Vorleistungen für das Nordkreuz, das heißt Tunnelstutzen für den Abzweig unter dem Rosensteinpark.
http://www.bahnprojekt-stuttgart-ulm...rungsoptionen/
Ja - demnach gäbe es vier Abzweigbauwerke als Bauvorleistung.
luchs ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 19.09.17, 12:35   #1508
hfrik
Goldenes Mitglied

 
Registriert seit: 16.12.2010
Ort: Leinfelden
Beiträge: 1.295
hfrik ist essentiellhfrik ist essentiellhfrik ist essentiellhfrik ist essentiellhfrik ist essentiellhfrik ist essentiellhfrik ist essentiellhfrik ist essentiell
Eigentlich ist jetzt die Zeit das Nordkreuz und die PAnoramabahn als S-Bahn zu planen, bzw. es ist schon zu spät so dass dann 2021/22 die Bagger anrollen können um das schnellstens zu bauen. Die Stammstrecke wird bis dahin nochmal 10-15% mehr Fahrgäste haben und vollkommen überlaufen. Da ist so langsam richtig Druck auf dem Kessel, aber es will politisch keiner wahr haben. Da hängt man sich lieber für verkehrlich reichlich unbedeutende Umgehungsstrassen rein.
hfrik ist offline   Mit Zitat antworten
Alt Gestern, 14:00   #1509
Max BGF
Stuttgart 19
 
Benutzerbild von Max BGF
 
Registriert seit: 07.10.2003
Ort: Staugart
Beiträge: 6.740
Max BGF hat die Renommee-Anzeige deaktiviert
Zitat:
Zitat von hfrik Beitrag anzeigen
Da hängt man sich lieber für verkehrlich reichlich unbedeutende Umgehungsstrassen rein.
Gleisfanatische Schwarz-Weiss-Denke.

Wer regiert eigentlich in Stadt und Land oder stellt den VM und müßte bzgl. Nordkreuz handeln, zumindest initiativ werden?
Bedeutet wohl Arbeit, anstrengender als Blockade und Tirade.
Max BGF ist offline   Mit Zitat antworten
Alt Gestern, 17:59   #1510
ippolit
Wichtiges Mitglied

 
Registriert seit: 07.12.2015
Ort: Stuttgart
Beiträge: 459
ippolit ist ein wunderbarer Anblickippolit ist ein wunderbarer Anblickippolit ist ein wunderbarer Anblickippolit ist ein wunderbarer Anblickippolit ist ein wunderbarer Anblickippolit ist ein wunderbarer Anblickippolit ist ein wunderbarer Anblickippolit ist ein wunderbarer Anblick
Vermutlich sind die Herren damit beschäftigt die DB mal wieder zu ärgern, mit Aufträgen an die Konkurrenz oder mit unnötigen Anfragen zum Risikomanagement.

Sonst ist die zweite Stammstrecke imho genauso nötig wie die NO-Umfahrung und die Filderauffahrt.
ippolit ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 07:28 Uhr.


Powered by vBulletin (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
©2003-2017 Deutsches Architektur-Forum