Zurück   Deutsches Architektur-Forum > Architektur, Städtebau und Bauwesen: Regionale Themen > Süden > Stuttgart

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 31.05.11, 22:15   #16
marty-ffm
Wichtiges Mitglied

 
Benutzerbild von marty-ffm
 
Registriert seit: 19.02.2011
Ort: Frankfurt am Main
Alter: 50
Beiträge: 410
marty-ffm ist im DAF unverzichtbarmarty-ffm ist im DAF unverzichtbarmarty-ffm ist im DAF unverzichtbarmarty-ffm ist im DAF unverzichtbarmarty-ffm ist im DAF unverzichtbarmarty-ffm ist im DAF unverzichtbarmarty-ffm ist im DAF unverzichtbarmarty-ffm ist im DAF unverzichtbar
Da können wir doch erstmal froh sein, dass Wulf und Partner den Wettbewerb nicht gewonnen haben, wie von Einigen befürchtet. Bzgl. dieses Entwurfs gehe ich absolut d'accord mit den negativen Meinungen meiner Vorredner, habe selten im Forum in der letzten Zeit etwas gesehen, was einem einen derartigen Schreck einjagte.

Aber mit der Entscheidung für den Lederer Entwurf ist doch nicht die Schlechteste Wahl getroffen worden. Ich gebe zu: kein spektakulärer Entwurf, aber m.E. ist das Ding ganz ansehnlich und passt sich hervorragend in die vorherrschende Architektur der K-A-Straße ein. Was ich damit sagen will ist: die Architektur gefällt, tut aber keinem weh. Und das ist wichtig an dieser Straße, in der von Klassizismus (Alte Staatsgalerie, Wilhelmspalais), Postmoderne (Neue Staatsgalerie), 70er Jahre (LaBi, Staatsarchiv), 80er Jahre (oder waren es 90er?) Abgeordnetenhaus so gut alles vertreten ist.

Entgegen einigen anderen von Euch wäre ich mit dem Mecanoo Entwurf nicht glücklich gewesen. Dieser Entwurf hätte sich eben nicht zurückgenommen, sondern hätte wahrscheinlich alles andere dominiert mit seiner Extravaganz, die wir hier m.E. gerade nicht brauchen.
marty-ffm ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.06.11, 11:07   #17
Chris73
Wichtiges Mitglied

 
Registriert seit: 13.01.2010
Ort: Stuttgart-Nord
Beiträge: 632
Chris73 hat eine wundervolle ZukunftChris73 hat eine wundervolle ZukunftChris73 hat eine wundervolle ZukunftChris73 hat eine wundervolle ZukunftChris73 hat eine wundervolle ZukunftChris73 hat eine wundervolle ZukunftChris73 hat eine wundervolle ZukunftChris73 hat eine wundervolle ZukunftChris73 hat eine wundervolle ZukunftChris73 hat eine wundervolle ZukunftChris73 hat eine wundervolle Zukunft
Hallo,

in der WLB selbst werden derzeit die Modelle gezeigt. User "Steffen79" hat Bilder gemacht und mich gebeten, sie hier zu zeigen, da er selbst nicht dazu kommt.

Bitte sehr:
1


2


3


4

Bilder: Steffen79
Chris73 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.06.11, 16:07   #18
Max BGF
Stuttgart 19
 
Benutzerbild von Max BGF
 
Registriert seit: 07.10.2003
Ort: Staugart
Beiträge: 6.784
Max BGF hat die Renommee-Anzeige deaktiviert
Wirkt wie so eine Fabrikhalle mit Oberlichtern. Immerhin eine Möglichkeit, den Bestandsbau noch aufzuwerten. Nicht leicht, das hinzukriegen.
Max BGF ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.06.11, 21:24   #19
Regent
Goldenes Mitglied

 
Registriert seit: 14.07.2005
Ort: Stuttgart
Beiträge: 1.726
Regent hat eine wundervolle ZukunftRegent hat eine wundervolle ZukunftRegent hat eine wundervolle ZukunftRegent hat eine wundervolle ZukunftRegent hat eine wundervolle ZukunftRegent hat eine wundervolle ZukunftRegent hat eine wundervolle ZukunftRegent hat eine wundervolle ZukunftRegent hat eine wundervolle ZukunftRegent hat eine wundervolle ZukunftRegent hat eine wundervolle Zukunft
^^Von der Form her Ja, aber von der Anmutung her klares Nein. Finds gar nicht schlecht, hat irgendwie was - sofern hochwertige Materialien verwendet werden!
Regent ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.06.11, 11:05   #20
Wagahai
DAF-Team
 
Benutzerbild von Wagahai
 
Registriert seit: 25.08.2004
Ort: Stuttgart
Beiträge: 10.636
Wagahai genießt höchstes AnsehenWagahai genießt höchstes AnsehenWagahai genießt höchstes AnsehenWagahai genießt höchstes AnsehenWagahai genießt höchstes AnsehenWagahai genießt höchstes AnsehenWagahai genießt höchstes AnsehenWagahai genießt höchstes AnsehenWagahai genießt höchstes AnsehenWagahai genießt höchstes AnsehenWagahai genießt höchstes Ansehen
Nach wie vor mittelmäßig und unbefriedigend, uninspiriert. Von "zukunftsweisend" (Jury) erkenne ich da rein gar nichts. Langweilig und etwas unförmig, und insofern passt das leider auch zum Charakter der B14 abseits der Musikhochschule und Neuen Staatsgalerie. Ein Nur-in-die-Umgebung-Einfügen kann doch nicht alles sein, wozu die moderne deutsche Architektur noch im Stande ist.

Wenigstens ist aber der grausige Wulf-Entwurf vom Tisch.
__________________
一犬影に吠ゆれば百犬声に吠ゆ。 (Ikken kage ni hoyureba hyakken koe ni hoyu)
Bellt der Hund einen Schatten an, bellen hundert Hunde mit.
Wagahai ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.06.14, 08:59   #21
hans.maulwurf
Goldenes Mitglied

 
Benutzerbild von hans.maulwurf
 
Registriert seit: 01.12.2010
Ort: Frankfurt
Beiträge: 1.218
hans.maulwurf hat eine wundervolle Zukunfthans.maulwurf hat eine wundervolle Zukunfthans.maulwurf hat eine wundervolle Zukunfthans.maulwurf hat eine wundervolle Zukunfthans.maulwurf hat eine wundervolle Zukunfthans.maulwurf hat eine wundervolle Zukunfthans.maulwurf hat eine wundervolle Zukunfthans.maulwurf hat eine wundervolle Zukunfthans.maulwurf hat eine wundervolle Zukunfthans.maulwurf hat eine wundervolle Zukunfthans.maulwurf hat eine wundervolle Zukunft
Weitere Verzögerung des Anbaus der WLB - Grund: das Maulwurfsloch aka Besucherzentrum vorm Landtag. Aufgrund des Grundwassers kann wohl nur ein Bau gleichzeitig stattfinden. Na denn.

http://www.stuttgarter-zeitung.de/in...a727fccc5.html
__________________
alle Bilder sind, soweit nicht anders angegeben, von mir.
hans.maulwurf ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.06.14, 09:32   #22
Wagahai
DAF-Team
 
Benutzerbild von Wagahai
 
Registriert seit: 25.08.2004
Ort: Stuttgart
Beiträge: 10.636
Wagahai genießt höchstes AnsehenWagahai genießt höchstes AnsehenWagahai genießt höchstes AnsehenWagahai genießt höchstes AnsehenWagahai genießt höchstes AnsehenWagahai genießt höchstes AnsehenWagahai genießt höchstes AnsehenWagahai genießt höchstes AnsehenWagahai genießt höchstes AnsehenWagahai genießt höchstes AnsehenWagahai genießt höchstes Ansehen
Wo bleibenden eigentlich die wütenden Proteste wegen der gefährdeten Mineralquellen?
__________________
一犬影に吠ゆれば百犬声に吠ゆ。 (Ikken kage ni hoyureba hyakken koe ni hoyu)
Bellt der Hund einen Schatten an, bellen hundert Hunde mit.
Wagahai ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.06.14, 17:37   #23
Ohlsen
Goldenes Mitglied

 
Registriert seit: 30.07.2010
Ort: Stuttgart
Alter: 38
Beiträge: 1.693
Ohlsen braucht man einfachOhlsen braucht man einfachOhlsen braucht man einfachOhlsen braucht man einfachOhlsen braucht man einfachOhlsen braucht man einfach
^^ wenn du uns verraetst wo da welche sind und ob diese durch riesige Bauwerke im Untergrund ggefährdet sind verrätich dir wo die Proteste. Im uebrigen kann der sog. Wutbuerger durchaus zwischen sinnvollen und sinnfreien Projekten differenzieren. Was im uebrigen nicht heißt dass ich das Medienzentrum für sinnvoll erachte. Die wlb allerdings sehr wohl
Ohlsen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.06.14, 09:11   #24
Wagahai
DAF-Team
 
Benutzerbild von Wagahai
 
Registriert seit: 25.08.2004
Ort: Stuttgart
Beiträge: 10.636
Wagahai genießt höchstes AnsehenWagahai genießt höchstes AnsehenWagahai genießt höchstes AnsehenWagahai genießt höchstes AnsehenWagahai genießt höchstes AnsehenWagahai genießt höchstes AnsehenWagahai genießt höchstes AnsehenWagahai genießt höchstes AnsehenWagahai genießt höchstes AnsehenWagahai genießt höchstes AnsehenWagahai genießt höchstes Ansehen
Keine Ahnung, haben denn für den Protest gegen Bauprojekte je Fakten eine Rolle gespielt? Hauptsache, eine Sau durchs Dorf getrieben und Wahlen gewonnen.

Im uebrigen kann der sog. Wutbuerger durchaus zwischen sinnvollen und sinnfreien Projekten differenzieren.
Wäre es so, gäbe es den Protest gegen S21 überhaupt nicht.

Hier das Modell in der WLB:






Bilder:Wagahai
__________________
一犬影に吠ゆれば百犬声に吠ゆ。 (Ikken kage ni hoyureba hyakken koe ni hoyu)
Bellt der Hund einen Schatten an, bellen hundert Hunde mit.
Wagahai ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.06.14, 12:14   #25
madmind
Silbernes Mitglied

 
Registriert seit: 27.03.2010
Ort: Stuttgart
Beiträge: 730
madmind ist jedem bekannt und beliebtmadmind ist jedem bekannt und beliebtmadmind ist jedem bekannt und beliebtmadmind ist jedem bekannt und beliebtmadmind ist jedem bekannt und beliebtmadmind ist jedem bekannt und beliebtmadmind ist jedem bekannt und beliebt
Der Entwurf erinnert mich stark an das vor kurzem fertiggestellte Hospitalhof. Wie bei jenem Bau überwiegt auch hier eine unglaubliche Monotonie durch die lieblose und massive Wiederholung der Elemente. Verschlimmert wird dieser Eindruck noch durch die billige Kastenform. Hinzu kommen ebenfalls ein Mix aus verschiedensten Elemente und Formen, die sich wie beim Hospitalhof zu keinem harmonischem Ganzen zusammenfügen wollen. Wir haben die eher klassischen Sparrendächer in zahlloser Menge, kurz darunter kommen dann jedoch absolut postmodern wirkende und aus der Fassade herausrangende, quadratische Fenster. Darunter befinden sich aber dann wieder andere Fensteformen, die auch eher lieblos verdreht wirken, als ob der Architekt nicht so recht wusste, wie er noch "Pepp" in die Monotonie bringen kann. Und zu guter Letzt haben wir noch den "Säulengang" an der Hauptstraße, der in Form und Größe anscheinend identisch ist zumn Fensterblock drüber und damit noch mehr Monotonie in den Bau bringt. Dass der Säulengang - wenn er denn einer ist und offen ist - zu einer der am meisten befahrenen Straßen der Stadt gerichtet ist, macht die Sache auch nicht gerade besser, da man davon ausgehen kann, dass sich dort keiner gerne aufhalten wird. Wie hoch der Versiffungsgrad sein wird will ich da gar nicht wissen.

Im Übrigen ist der Bau über diverse Iterationsstufen in den letzten Jahren sogar noch einen Tick monotoner geworden, wenn man das aktuelle Modell mit dem älteren Rendering vergleicht. Bei dem alten Rendering existieren nämlich drei Fensterreihen in der Mitte was dem ganzen immerhin etwas chaotisches verleiht, während die Sparrendäche nicht die gesamte Tiefe des Gebäudes abdeckten, und damit immerhin eine gewisse Abstufung existierte. Der seitliche Eingangsbereich schien damals auch bis zur Ecke des Gebäudes zu reichen und dem Bau damit etwas mehr Dynamik zu geben. Sollte der Entwurf also noch ein paar Iterationsstufen bis zum Bau durchlaufen, dann können wir uns auf einen prächtigen Schuhkarton ohne Fenster freuen.
madmind ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.06.14, 10:32   #26
jaggyjerg
Silbernes Mitglied

 
Registriert seit: 28.10.2010
Ort: Mond
Beiträge: 784
jaggyjerg hat eine wundervolle Zukunftjaggyjerg hat eine wundervolle Zukunftjaggyjerg hat eine wundervolle Zukunftjaggyjerg hat eine wundervolle Zukunftjaggyjerg hat eine wundervolle Zukunftjaggyjerg hat eine wundervolle Zukunftjaggyjerg hat eine wundervolle Zukunftjaggyjerg hat eine wundervolle Zukunftjaggyjerg hat eine wundervolle Zukunftjaggyjerg hat eine wundervolle Zukunftjaggyjerg hat eine wundervolle Zukunft
...also mir gefällts so wie jetzt im Modell hingegen sehr gut.

Es strahlt einfach was monumentales, königliches aus. Durchaus passend an der Kulturmeile.
Interessanter Stilmix ohne Übertreibungen. Ich sehe hier auch nicht zuviel Spielereien, wie beim Hospitalhof. Dach, Fensterform 1, Fensterform 2, Säulen. Das wars...

Auf einzelne Details will ich nicht weiter eingehen, da Kunst im Auge des Interpreters liegt. Es muss als Gesamtwerk wirken, oder auch nicht.
Imho ist dies nun hier der Fall....
__________________
Stuttgart. Zwischen Stute und Garten.
jaggyjerg ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.06.14, 16:59   #27
gehring
Senior-Mitglied

 
Registriert seit: 29.12.2005
Ort: Stuttgart
Beiträge: 363
gehring ist im DAF berühmtgehring ist im DAF berühmt
Ist der Entwurf denn von Lederer, Ragnarsdóttir & Oei?
gehring ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.06.14, 17:18   #28
stuttgarch
Mitglied

 
Registriert seit: 05.06.2014
Ort: Stuttgart
Beiträge: 115
stuttgarch ist jedem bekannt und beliebtstuttgarch ist jedem bekannt und beliebtstuttgarch ist jedem bekannt und beliebtstuttgarch ist jedem bekannt und beliebtstuttgarch ist jedem bekannt und beliebtstuttgarch ist jedem bekannt und beliebtstuttgarch ist jedem bekannt und beliebt
Zitat:
Zitat von gehring Beitrag anzeigen
Ist der Entwurf denn von Lederer, Ragnarsdóttir & Oei?
So wie es aussieht - eindeutig ja.
stuttgarch ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.06.14, 18:38   #29
Wagahai
DAF-Team
 
Benutzerbild von Wagahai
 
Registriert seit: 25.08.2004
Ort: Stuttgart
Beiträge: 10.636
Wagahai genießt höchstes AnsehenWagahai genießt höchstes AnsehenWagahai genießt höchstes AnsehenWagahai genießt höchstes AnsehenWagahai genießt höchstes AnsehenWagahai genießt höchstes AnsehenWagahai genießt höchstes AnsehenWagahai genießt höchstes AnsehenWagahai genießt höchstes AnsehenWagahai genießt höchstes AnsehenWagahai genießt höchstes Ansehen
Blick auf Seite 1 erleichtert die Architektenfindung, ist natürlich Lokalmatador Lederer. Gehörte beim Wettbewerb zu den noch akzeptableren Entwürfen, ein an der B14 besonders wünschenswerter großer Wurf ist das aber sicher nicht.
__________________
一犬影に吠ゆれば百犬声に吠ゆ。 (Ikken kage ni hoyureba hyakken koe ni hoyu)
Bellt der Hund einen Schatten an, bellen hundert Hunde mit.
Wagahai ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.07.14, 14:43   #30
Max BGF
Stuttgart 19
 
Benutzerbild von Max BGF
 
Registriert seit: 07.10.2003
Ort: Staugart
Beiträge: 6.784
Max BGF hat die Renommee-Anzeige deaktiviert
Glaube auch, daß der Bau insbesondere dessen Front eine gute Wirkung entfalten könnte. Gewisse Ähnlichkeiten zum Hospitalhof sind gegeben, jedoch weniger übertrieben, dafür erhabener und passend zur Kulturmeile.
Max BGF ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 04:36 Uhr.


Powered by vBulletin (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
©2003-2017 Deutsches Architektur-Forum