Zurück   Deutsches Architektur-Forum > Architektur, Städtebau und Bauwesen: Regionale Themen > Süden > München

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 04.11.13, 19:45   #91
Architektator
Goldenes Mitglied

 
Benutzerbild von Architektator
 
Registriert seit: 15.01.2010
Ort: München
Beiträge: 1.820
Architektator ist essentiellArchitektator ist essentiellArchitektator ist essentiellArchitektator ist essentiellArchitektator ist essentiellArchitektator ist essentiellArchitektator ist essentiellArchitektator ist essentiellArchitektator ist essentiellArchitektator ist essentiell
Das Baunetz berichtete vor einer Woche über den Wettbewerb und zeigt in seiner Galerie nicht nur hochauflösende Bilder von den Entwürfen der drei Preisträger, sondern auch der neun anderen Teilnehmer. Wann Abriss und Neubau des Königshofs erfolgen sollen, stehe allerdings noch nicht fest. Zunächst laufe der Hotelbetrieb ungehindert weiter.

http://www.baunetz.de/meldungen/Meld...n_3356587.html
Architektator ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.02.14, 13:13   #92
NANI90
Wichtiges Mitglied

 
Benutzerbild von NANI90
 
Registriert seit: 23.12.2010
Ort: München/Norden
Beiträge: 664
NANI90 ist ein LichtblickNANI90 ist ein LichtblickNANI90 ist ein LichtblickNANI90 ist ein LichtblickNANI90 ist ein LichtblickNANI90 ist ein Lichtblick
Der Eigentümer des Nachbargrundstücks reichten gegen den geplanten Neubau eine Klage vor Gericht ein.
Doch nun scheint es so, als wurde heute Vormittag die Klage zurückgezogen und nun ist der Weg frei für den Neubau.

Jetzt ist auch ein Termin bekannt:
Baubeginn soll aller Voraussicht Anfang 2015 sein.

Bin gespannt was für ein Entwurf nun gewinnt.


http://www.abendzeitung-muenchen.de/...fd2eebb37.html
NANI90 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.02.14, 16:01   #93
ProSkyscrapers
Mitglied

 
Benutzerbild von ProSkyscrapers
 
Registriert seit: 29.11.2011
Ort: München
Alter: 37
Beiträge: 118
ProSkyscrapers sitzt schon auf dem ersten Ast
grade der Karstadt mit seinem Stahlklotz hat es nötig zu klagen. Lächerlich! Gott sei Dank kann der Hotelschandfleck jetzt abgerissen werden.
__________________
PRO DRITTE STARTBAHN - Es ist noch nicht vorbei!!!
ProSkyscrapers ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.02.14, 17:14   #94
MiaSanMia
Diamant-Mitglied

 
Benutzerbild von MiaSanMia
 
Registriert seit: 24.05.2012
Ort: München / London
Beiträge: 4.210
MiaSanMia ist essentiellMiaSanMia ist essentiellMiaSanMia ist essentiellMiaSanMia ist essentiellMiaSanMia ist essentiellMiaSanMia ist essentiellMiaSanMia ist essentiellMiaSanMia ist essentiellMiaSanMia ist essentiellMiaSanMia ist essentiell
...Fügt sich nicht in die Umgebung ein... wenn mit Umgebung der Karstadt gemeint ist, dann haben Highstreet-Portfolio und Konsorten wahrscheinlich Recht.

Im Grunde zeigt es doch mal wieder die negative Einstellung gegenüber Neuem in München - nicht nur auf Seiten der Bürger, wie man sieht.

Trotzdem: Dass sie die sinnlose Klage jetzt zurückgezogen haben, zeigt aber vielleicht auch, dass nun ein gewisser Widerstand in der Bevölkerung aufkeimt.
MiaSanMia ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.02.14, 17:32   #95
Ismaninger
Junior-Mitglied

 
Registriert seit: 02.11.2013
Ort: Ismaning
Alter: 32
Beiträge: 73
Ismaninger befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Hat jemand evtl die beiden Kommentare darunter gelesen?
wie nennt sich sowas? Kleinbürgerlich? Sich-allem-Neuen-verschliessend?
Ismaninger ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.02.14, 18:14   #96
MiaSanMia
Diamant-Mitglied

 
Benutzerbild von MiaSanMia
 
Registriert seit: 24.05.2012
Ort: München / London
Beiträge: 4.210
MiaSanMia ist essentiellMiaSanMia ist essentiellMiaSanMia ist essentiellMiaSanMia ist essentiellMiaSanMia ist essentiellMiaSanMia ist essentiellMiaSanMia ist essentiellMiaSanMia ist essentiellMiaSanMia ist essentiellMiaSanMia ist essentiell
Es ist schon schade, dass der ursprüngliche Bau nicht mehr rekonstruiert wird. Ich habe den Eindruck, München hat das Interesse daran verloren, historische Gebäude wieder aufzubauen.
MiaSanMia ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.02.14, 18:27   #97
Ismaninger
Junior-Mitglied

 
Registriert seit: 02.11.2013
Ort: Ismaning
Alter: 32
Beiträge: 73
Ismaninger befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Klar war der Vorgängerbau schön!
Ich sehe das unterschiedlich: Eigentlich leben wir in 2014. Fortschritt gehört dazu, und das ist auch gut so. Sich ewig in die Vergangenheit zu sehnen... ich weiss nicht. Allerdings war der Vorgängerbau wirklich sehr schön. Wird aber rein wirtschaftlich nicht drin sein den zu rekonstruieren.
Ismaninger ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.02.14, 10:32   #98
derzberb
Senior-Mitglied

 
Benutzerbild von derzberb
 
Registriert seit: 29.10.2013
Ort: München
Beiträge: 370
derzberb wird schon bald berühmt werdenderzberb wird schon bald berühmt werden
highstreet ginig es natürlich nicht um das stadtbild. wahrscheinlich hatten sie andere interessen. als nachbarn ging es vermutlich um einen streit bezüglich irgendwelcher gemeinsamer baumaßnahmen (erhaltung, versorgung etc) und man war sich nicht einig und da hat man halt geklagt wegen irgendwas. dann haben sie sich hinter den kulissen geeinigt, wer gully-eingang saniert und die klage wurde zurückgezogen.

in einem land wie deutschland ist es jederzeit möglich, aus irgendwelche guten oder fadenscheinigen gründen gegen ein großes bauprojekt zu klagen. und wenn einem gar nix einfällt, dann klagt man, weil sich der bau nicht in die umgebung einfügt.
derzberb ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.04.14, 16:13   #99
NANI90
Wichtiges Mitglied

 
Benutzerbild von NANI90
 
Registriert seit: 23.12.2010
Ort: München/Norden
Beiträge: 664
NANI90 ist ein LichtblickNANI90 ist ein LichtblickNANI90 ist ein LichtblickNANI90 ist ein LichtblickNANI90 ist ein LichtblickNANI90 ist ein Lichtblick
Das Spalt-Hotel kommt

Der Stachus kriegt spanische Luxus-Architektur: Beim Wettbewerb um die Neugestaltung des Nobel-Hotels Königshof hat sich das Architekturbüro Nieto Sobejano Arquitectos durchgesetzt. Das Hotel wird ab 2017 abgerissen und neu gebaut.


http://www.abendzeitung-muenchen.de/...cab4313bc.html

Finde ich persönlich am besten
NANI90 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.04.14, 16:17   #100
Isek
Diamant-Mitglied

 
Benutzerbild von Isek
 
Registriert seit: 26.04.2003
Ort: München - Westend
Alter: 39
Beiträge: 3.387
Isek ist essentiellIsek ist essentiellIsek ist essentiellIsek ist essentiellIsek ist essentiellIsek ist essentiellIsek ist essentiellIsek ist essentiellIsek ist essentiellIsek ist essentiell
Aber bitte schenkt dem Hotel noch 3 Etagen.
Isek ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.04.14, 16:35   #101
Ismaninger
Junior-Mitglied

 
Registriert seit: 02.11.2013
Ort: Ismaning
Alter: 32
Beiträge: 73
Ismaninger befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Na, doch mal was Mutigeres.
Ich finds hässlich, aber gut, dass es mal etwas gewagter ist.
Mir persönlich hätte ein Gebäude im Stil des alten Königshofes am besten gefallen.
Aber, wie der Bayer ja sagt: "Passt scho!"
Ismaninger ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.04.14, 18:51   #102
LugPaj
DAF-Team
 
Benutzerbild von LugPaj
 
Registriert seit: 28.08.2004
Ort: M
Beiträge: 4.515
LugPaj ist essentiellLugPaj ist essentiellLugPaj ist essentiellLugPaj ist essentiellLugPaj ist essentiellLugPaj ist essentiellLugPaj ist essentiellLugPaj ist essentiellLugPaj ist essentiell
@Isek, 10 Geschosse für diesen Standort ist doch recht ordentlich. Da bin ich eh gespannt, ob das so wirklich durchkommt.
LugPaj ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.04.14, 19:08   #103
Isek
Diamant-Mitglied

 
Benutzerbild von Isek
 
Registriert seit: 26.04.2003
Ort: München - Westend
Alter: 39
Beiträge: 3.387
Isek ist essentiellIsek ist essentiellIsek ist essentiellIsek ist essentiellIsek ist essentiellIsek ist essentiellIsek ist essentiellIsek ist essentiellIsek ist essentiellIsek ist essentiell
Dazu hatten sie doch extra diesen Lattenaufbau vor einem Jahr aufgebaut. Ich fand das an der Stelle insbesondere im Zusammenwirken mit dem Justizpalast und dem Kaufhof schon recht mikrig. Was soll jetzt noch an der Baumasse in Frage gestellt werden? Hätte man damals Bedenken gehabt, so wäre der Wettbewerb wohl anderes ausgeschrieben worden.
Isek ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.04.14, 19:26   #104
MiaSanMia
Diamant-Mitglied

 
Benutzerbild von MiaSanMia
 
Registriert seit: 24.05.2012
Ort: München / London
Beiträge: 4.210
MiaSanMia ist essentiellMiaSanMia ist essentiellMiaSanMia ist essentiellMiaSanMia ist essentiellMiaSanMia ist essentiellMiaSanMia ist essentiellMiaSanMia ist essentiellMiaSanMia ist essentiellMiaSanMia ist essentiellMiaSanMia ist essentiell
Der Lattenrost war, soweit ich mich erinnern kann, 7m hoch, da passen keine 3 Geschosse rein. Irgendwo habe ich gelesen, dass der Königshof nun 11m in die Höhe wächst. Aber ob das stimmt...

Naja wie auch immer, sehr schön dass es dieser Entwurf geworden ist, vielleicht ein kleines Zeichen, dass auch in der Altstadt mutiger gebaut werden kann.

Viel höher sollte das Gebäude wohl ohnehin nicht werden, bei dem Design. Sonst verdrängt es zu sehr den Justizpalast.

Aber wirklich super, dass nicht immer der langweiligste Entwurf gewinnt
MiaSanMia ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.04.14, 19:37   #105
hiTCH-HiKER
Goldenes Mitglied

 
Registriert seit: 14.04.2009
Ort: München
Beiträge: 1.168
hiTCH-HiKER ist im DAF berühmthiTCH-HiKER ist im DAF berühmt
Hier noch der Artikel der SZ:
Neunstöckiges Ausrufezeichen


Ich find es ganz gut, viel besser jedenfalls als der Bau mit dem Vogelnest-Dach, der sich zwanghaft dort einfügen wollte.
Jetzt ist es wenigstens richtig moderne Architektur, die einzige Alternative wäre eine Rekonstruktion gewesen.
Ob es nicht 7 Stockwerke auch getan hätten, darüber lässt sich nun streiten
hiTCH-HiKER ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 05:14 Uhr.


Powered by vBulletin (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
©2003-2018 Deutsches Architektur-Forum