Zurück   Deutsches Architektur-Forum > Architektur, Städtebau und Bauwesen: Regionale Themen > Süden

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 19.06.13, 02:30   #1
LuftbaHN
 
Beiträge: n/a
Heilbronn: Abriss Wollhauszentrum / Neues Center (in Planung)

Neubau Handels- und Dienstleistungszentrum


Informationen zur Neuentwicklung des Standorts kamen nun, nach der jüngsten Entwicklung, sehr schnell.
Es wird die beste Option: Abriss und Neubau.
  • Strabag Real Estate plant Handels- und Dienstleistungszentrum
  • Eröffnung spätestens Mitte 2018 vorgesehen
  • Erste Kaufverträge mit Eigentümern des alten Gebäudes
  • Noch wurde nicht bekannt, ob ECE mit im Projekt ist
  • Laufende Sanierung B+B Tiefgarage (- Anfang 2015) unberührt

Vorherige Beiträge zum Thema | Stimme-Artikel
  Mit Zitat antworten
Alt 19.06.13, 13:05   #2
LuftbaHN
 
Beiträge: n/a
Hier soll ein schicker Neubau entstehen. Vielleicht beschleunigt das Projekt auch die Entwicklung an der südlichen Allee.



Klick doppelte Größe | Eigenes Bild
  Mit Zitat antworten
Alt 26.07.13, 11:20   #3
LuftbaHN
 
Beiträge: n/a
Pressekonferenz

Die Stadt hofft auf erfolgreiche Verhandlungen der Strabag Real Estate, denn sie hat kaum Einfluss darauf.
  • Strabag Real Estate hat Vorverträge mit 6 von 12 Eigentümern bzw. Eigentümergemeinschaften
  • Zwei große Eigentümer haben sich noch nicht entschieden

Nicht nur die Stadt, bestimmt die meisten Bürger befürworten den Abriss, mit anschließender Neuordnung.


Stimme-Artikel
  Mit Zitat antworten
Alt 08.08.13, 13:15   #4
LuftbaHN
 
Beiträge: n/a
Städtische Planungen

  • Regionalbusbahnhof an Stelle der Wollhausbrücke
  • Tiefgaragen-Zufahrt über Allee-Mittelstreifen

Aufhebung der Einbahnstraßenregelung:
  • Urbanstraße für den Durchgangsverkehr
  • Wilhelmstraße für Anlieger im Quartier

Quelle: Heilbronner Stadtzeitung
  Mit Zitat antworten
Alt 18.08.13, 19:57   #5
Silesia
Benztown Mixdown
 
Benutzerbild von Silesia
 
Registriert seit: 15.10.2008
Ort: Weinstadt
Alter: 36
Beiträge: 5.548
Silesia genießt höchstes AnsehenSilesia genießt höchstes AnsehenSilesia genießt höchstes AnsehenSilesia genießt höchstes AnsehenSilesia genießt höchstes AnsehenSilesia genießt höchstes AnsehenSilesia genießt höchstes AnsehenSilesia genießt höchstes AnsehenSilesia genießt höchstes AnsehenSilesia genießt höchstes AnsehenSilesia genießt höchstes Ansehen
Junge Junge ist das geil das der Scheisshaufen wegkommt. Für mich persönlich ist es der Betonklotz des Jahres. Ich habe in Heilbronn keinen grösseren Fremdkörper gesehen, so abstossend! Bis jetzt läuft aber noch alles nach Plan, keiner ist ausgezogen, die Geschäfte geöffnet, lediglich der Vorplatz wird bearbeitet. Einen Zeitplan gibt es nicht?

Bilder des Grauens! Empfindliche Gemüter bitte jetzt die Seite verlassen!









Bilder (des Grauens): Silesia
__________________
Do wat du wullt, de Lüüd snakt doch!

Wer Beiträge löscht verbrennt auch Bücher!
Silesia ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.08.13, 21:52   #6
Jaro_E
Senior-Mitglied

 
Registriert seit: 03.10.2008
Ort: KA/MOS
Alter: 33
Beiträge: 297
Jaro_E wird schon bald berühmt werdenJaro_E wird schon bald berühmt werden
Schön nicht, aber hat was, ein Neubau wird sicherlich x-beliebiger...wo bleibt hier der Denkmalschutz?
Jaro_E ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.08.13, 01:45   #7
LuftbaHN
 
Beiträge: n/a
^
@ Silesia

Einen Zeitplan gibt es nicht?
Eröffnung spätestens Mitte 2018 vorgesehen / Sicher ist jedoch noch nichts, siehe Beitrag 3.

Empfindliche Gemüter bitte jetzt die Seite verlassen!



@ Jaro_E

...wo bleibt hier der Denkmalschutz?
Die Meinung höre ich, in der Tat, nicht zum ersten mal, die aber eher von Möchtegern-Verhinderern kommt (hier hatte man übrigens das Gebäude unter Denkmalschutz gestellt).
  Mit Zitat antworten
Alt 19.09.13, 08:45   #8
LuftbaHN
 
Beiträge: n/a
Mit Großteil der Eigentümer geeinigt

Strabag habe sich mit einem "Großteil der Eigentümer" geeinigt, sagte ein Firmensprecher auf Anfrage. Mit dem Rest gebe es intensive Gespräche. Das schreibt die Südwest Presse.
  • Komplex "ohne Rückseite" mit 25 m Gesamthöhe, maximal vier Geschosse

Artikel Südwest Presse: Heilbronner Schandfleck kommt weg
  Mit Zitat antworten
Alt 25.09.13, 17:15   #9
LuftbaHN
 
Beiträge: n/a
Abriss oder Umbau?

Stimme meldet, dass verschiedene Eigentümer, darunter die dänische Investorengruppe, umbauen wollen.


Stimme-Info | Luftbild (Quelle: tagblatt.de)
  Mit Zitat antworten
Alt 25.09.13, 22:04   #10
Silesia
Benztown Mixdown
 
Benutzerbild von Silesia
 
Registriert seit: 15.10.2008
Ort: Weinstadt
Alter: 36
Beiträge: 5.548
Silesia genießt höchstes AnsehenSilesia genießt höchstes AnsehenSilesia genießt höchstes AnsehenSilesia genießt höchstes AnsehenSilesia genießt höchstes AnsehenSilesia genießt höchstes AnsehenSilesia genießt höchstes AnsehenSilesia genießt höchstes AnsehenSilesia genießt höchstes AnsehenSilesia genießt höchstes AnsehenSilesia genießt höchstes Ansehen
Oje... Etwas Farbe also, ein paar Verblendungen, und gut?!
__________________
Do wat du wullt, de Lüüd snakt doch!

Wer Beiträge löscht verbrennt auch Bücher!
Silesia ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.09.13, 23:20   #11
LuftbaHN
 
Beiträge: n/a
Mit mindestens zwei Eigentümern konnte sich die Strabag Real Estate noch (?) nicht einigen. Das sind zum einen die dänische Investorengruppe, Eigentümer der von Galeria Kaufhof genutzten Flächen, sowie Lisker Lisker Weiss GbR, Frankfurt, Eigentümer der Ladenpassage.

Spannende Entwicklung, ob die beiden Gruppen pokern oder tatsächlich eine große Lösung verhindern. Wie wohl andere Eigentümer reagieren, die Vorverträge haben? Allein die Fassadensanierung ginge schon in die Millionen.
  Mit Zitat antworten
Alt 29.10.13, 14:42   #12
jaggyjerg
Silbernes Mitglied

 
Registriert seit: 28.10.2010
Ort: Mond
Beiträge: 795
jaggyjerg hat eine wundervolle Zukunftjaggyjerg hat eine wundervolle Zukunftjaggyjerg hat eine wundervolle Zukunftjaggyjerg hat eine wundervolle Zukunftjaggyjerg hat eine wundervolle Zukunftjaggyjerg hat eine wundervolle Zukunftjaggyjerg hat eine wundervolle Zukunftjaggyjerg hat eine wundervolle Zukunftjaggyjerg hat eine wundervolle Zukunftjaggyjerg hat eine wundervolle Zukunftjaggyjerg hat eine wundervolle Zukunft
"Politik als Prosituierte der Wirtschaft ":

Stadt will unbedingt einen Abriss des Schandflecks und wirft nun "die Verlegung des ZOB und eine neue Verkehrsführung" mit in den Ring.

Quelle: http://www.stimme.de/heilbronn/nachr...t16305,2854990
__________________
Stuttgart. Zwischen Stute und Garten.
jaggyjerg ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.10.13, 16:11   #13
ArchiFreund
Junior-Mitglied

 
Registriert seit: 30.11.2012
Ort: Neuss
Beiträge: 21
ArchiFreund ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Ehrlich gesagt, hab ich mich lange gefragt, warum das hässliche Ding so lange stehen bleibt.

Das ist wohl mit die beste Position für Geschäfte, welche es in Heilbronn gibt. Und so klein ist Heilbronn ja nicht, als dass sich keine Investoren finden würden.

Naja, bin gespannt was da jetzt hinkommt.
ArchiFreund ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.11.13, 19:39   #14
LuftbaHN
 
Beiträge: n/a
Der Gemeinderat schaffte einstimmig baurechtliche Voraussetzungen für einen Abriss. Laut Drucksache hat man wohl ein Sanierungsgebiet Wollhausplatz beschlossen. Die drei Ziele sind: Abriss des Wollhauses und Neubau eines Einkaufszentrums, Umgestaltung Verkehrsflächen, inkl. Verlegung ZOB und Verkehrsführung, sowie Neugestaltung des Umfeldes. Wie es weitergeht, ist nach wie vor unklar.


Stimme-Info | Städtisches Dokument
  Mit Zitat antworten
Alt 18.11.13, 19:43   #15
Silesia
Benztown Mixdown
 
Benutzerbild von Silesia
 
Registriert seit: 15.10.2008
Ort: Weinstadt
Alter: 36
Beiträge: 5.548
Silesia genießt höchstes AnsehenSilesia genießt höchstes AnsehenSilesia genießt höchstes AnsehenSilesia genießt höchstes AnsehenSilesia genießt höchstes AnsehenSilesia genießt höchstes AnsehenSilesia genießt höchstes AnsehenSilesia genießt höchstes AnsehenSilesia genießt höchstes AnsehenSilesia genießt höchstes AnsehenSilesia genießt höchstes Ansehen
Seeehr gute Nachrichten! Der ganze Platz könnte also gerettet werden, könnte... Ich kann mir gut vorstellen das die Betreiber der Stadtgalerie gerne hier gebaut hätten bzw. gerne mit untergekommen wären, anstatt sich dermaßen reinzuquetschen wie sie es tun mussten. Bestimmt auch Taktik der Unternehmer im Wollhauszentrum...
__________________
Do wat du wullt, de Lüüd snakt doch!

Wer Beiträge löscht verbrennt auch Bücher!
Silesia ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 15:28 Uhr.


Powered by vBulletin (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
©2003-2018 Deutsches Architektur-Forum