Zurück   Deutsches Architektur-Forum > Architektur, Städtebau und Bauwesen: Regionale Themen > Osten > Chemnitz

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 05.04.18, 09:18   #1336
Joseph
Mitglied

 
Registriert seit: 26.01.2017
Ort: Chemnitz
Beiträge: 164
Joseph könnte bald berühmt werden
Hallo @ all: Freut mich, dass meine Kritik euch zu weiteren kritischen Betrachtungen inspiriert - wobei das hier ja auch mal wieder ein absolutes Negativbeispiel ist.

Denkmalschutz hin oder her: Die Häuser hatten früher ALLE viel mehr Schmuck dran - wenigstens Stuckkonsolen unter den Fensterbänken und einen Bossenputz in der EG-Zone. Traurig ist, dass hier nicht nur massiv Dämmung rangeklascht wurde - denn die könnte man später ja mal wieder entfernen und die Bausünde rückgängig machen - sondern dass hier ebenfalls massive Eingriffe in die Fassade vorgenommen worden sind. Ich würde wetten, dass die ursprünglich noch zahlreich vorhandenen Verdachungen über den Fenstern aufgrund der großen Auskragung zugunsten der Dämmung zurückgespitzt wurden. Auch die bodetiefen Fenster zeigen, dass Gesimsteile entfernt wurden.

Denkmalschutz hin oder her: Die Wohnungen werden garantiert als "attraktive Altbauwohnungen" angeboten - was sie ja gar nicht mehr sind. Bei solchen Beispielen frage ich mich, warum die Leute eigentlich alte Häuser sanieren. So einen Bau hätte ich als Lückenbebauung gerade noch akzeptiert - als Sanierung: Absoluter Fehlschlag.

Zu den bodentiefen Fenstern und dem Thema Balkons:

Klar, an so eine runtergerockte Fassade kann man nun getrost auch noch Balkonkuben ranklatschen - da ist Hopfen und Malz eh verloren. Für mich sieht das aus, als hätte man schon mal für eine spätere "Nachrüstung" geplant. Irgendwann werden hier sicherlich die üblichen verzinkten Balkontürme hingestellt.

Danke für den guten vorher-nachher- Vergleich. Als ich das Bild der Fassade gesehen habe, kam ich schon ins Grübeln, ich hatte die nämlich als gut erhaltene Fassade im Hinterkopf...
__________________
Alle Bilder sind von mir. Nutzung oder weitere Verbreitung ohne mein Einverständnis nicht erlaubt.
Joseph ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.04.18, 10:41   #1337
Cowboy
DAF-Team
 
Benutzerbild von Cowboy
 
Registriert seit: 18.07.2007
Ort: Leipzig
Beiträge: 4.365
Cowboy genießt höchstes AnsehenCowboy genießt höchstes AnsehenCowboy genießt höchstes AnsehenCowboy genießt höchstes AnsehenCowboy genießt höchstes AnsehenCowboy genießt höchstes AnsehenCowboy genießt höchstes AnsehenCowboy genießt höchstes AnsehenCowboy genießt höchstes AnsehenCowboy genießt höchstes AnsehenCowboy genießt höchstes Ansehen
Zu der missglückten Sanierung ist eigentlich schon alles gesagt worden. Mich beschäftigt aber weiterhin, wie man auf die schräge Idee kommt, bodentiefe Fenster einzubauen, wenn dann keine Balkone wie am Nachbargebäude dran kommen. So ergeben sie doch überhaupt keinen Sinn. Und wer mag denn solche Fenster im EG, wo eh schon jeder im Vorbeigehen reinklotzt?
Cowboy ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.04.18, 06:04   #1338
Viennaandy
Junior-Mitglied

 
Registriert seit: 12.07.2014
Ort: Wien
Alter: 41
Beiträge: 33
Viennaandy befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Wo ist denn da was schiefgegangen? Die Fassade war schon früher kein besonderes Schmuckstück, jetzt wurde sie eben auf einen modernen Stand gebracht. Bodentiefe Fenster (man nennt das auch Französische Fenster) sind durchaus chic und weiß ich in meiner Neubauwohnung auch sehr zu schätzen, da muss auch kein Balkon ran. Verstehe nicht, warum man dieses durchaus ansehnliche Ergebnis wieder schlecht reden muss.
Viennaandy ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.04.18, 11:22   #1339
Saxonia
Diamant-Mitglied

 
Benutzerbild von Saxonia
 
Registriert seit: 26.08.2011
Ort: Werdau/Erfurt
Beiträge: 3.120
Saxonia kann im DAF auf vieles stolz seinSaxonia kann im DAF auf vieles stolz seinSaxonia kann im DAF auf vieles stolz seinSaxonia kann im DAF auf vieles stolz seinSaxonia kann im DAF auf vieles stolz seinSaxonia kann im DAF auf vieles stolz seinSaxonia kann im DAF auf vieles stolz seinSaxonia kann im DAF auf vieles stolz seinSaxonia kann im DAF auf vieles stolz seinSaxonia kann im DAF auf vieles stolz seinSaxonia kann im DAF auf vieles stolz sein
Wenn das ansehnlich sein soll, will ich keine misslungene Sanierung sehen.
__________________
Für den Erhalt der Zittauer Mandaukaserne
Kontoinhaber: Freunde der Mandaukaserne e.V.
IBAN: DE17 1207 0024 0568 8833 60 BIC:DEUTDXXX Deutsche Bank PGK
Saxonia ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 07.04.18, 12:12   #1340
waldkauz
Senior-Mitglied

 
Benutzerbild von waldkauz
 
Registriert seit: 19.10.2013
Ort: Chemnitz ♥
Beiträge: 252
waldkauz hat die ersten Äste schon erklommen...
Zustimmung, Viennaandy. Ich finde das Ergebnis der Sanierung optisch auch gelungen. Zwar wenig Schnörkel, aber klar gegliederte, moderne Erscheinung, dennoch nicht langweilig durch das erfrischende Zusammenspiel der roten Fensterrahmen mit weißer Fassade..
waldkauz ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 12:03 Uhr.


Powered by vBulletin (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
©2003-2018 Deutsches Architektur-Forum