Zurück   Deutsches Architektur-Forum > Architektur, Städtebau und Bauwesen: Regionale Themen > Norden > Hamburg

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 13.07.15, 19:23   #16
Häuser
Diamant-Mitglied

 
Benutzerbild von Häuser
 
Registriert seit: 30.05.2014
Ort: Hamburg
Alter: 40
Beiträge: 3.139
Häuser ist essentiellHäuser ist essentiellHäuser ist essentiellHäuser ist essentiellHäuser ist essentiellHäuser ist essentiellHäuser ist essentiellHäuser ist essentiellHäuser ist essentiellHäuser ist essentiell
Der Siegerentwurf für das Hermes Areal steht.

Gewinner der Ausschreibung ist Schenk + Waiblinger, die ja auch das Schwarzkopf Areal bebauen sollen.

Geplant sind 450 Wohnungen. Fertigstellung soll 2020 sein

Bericht Altona Info und Hamburg 1







Visualisierung: Schenk-Waiblinger / Quantum AG

Geändert von Häuser (13.07.15 um 20:41 Uhr)
Häuser ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.07.15, 20:32   #17
Midas
Diamant-Mitglied

 
Registriert seit: 20.09.2007
Ort: Paris/Hamburg
Beiträge: 4.137
Midas ist essentiellMidas ist essentiellMidas ist essentiellMidas ist essentiellMidas ist essentiellMidas ist essentiellMidas ist essentiellMidas ist essentiellMidas ist essentiellMidas ist essentiell
Meiner bescheidenen Meinung nach:

- positiv: S+W steht fuer Qualitaet und solide Ausfuehrung. Alles wirkt schluessig, passend, angemessen. Man wird hier sicherlich sehr gut wohnen koennen.

- negativ: Fehlender Mut. Ich haette gehofft, dass man hier vielleicht auch mal einen gut 20-geschossigen Schlanken Wohnturm als Teil eines Ensembles errichten kann. Mit Widerstand waere hier wenig zu rechnen, denn so ein Turm waere weniger praegend als das riesige Euler-Hermes Haus.

Also, irgendwie alles gut, aber das Gefuehl einer vergebenen Chance laesst mich nicht los. Fazit:More of the same...
Midas ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.07.15, 10:03   #18
darwin
Mitglied

 
Benutzerbild von darwin
 
Registriert seit: 31.01.2005
Ort: Hamburg
Beiträge: 112
darwin befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Das mit der vertanen Chance sehe ich genauso. Das Euler Hermes Hochhaus war eine Landmarke für den Stadteil Bahrenfeld und wird fehlen. Da hat man ein Grundstück auf dem man ohne großen Aufstand etwas mutiger und höher bauen könnte und verschwendet es für diesen Einheitsbrei der überall in der Stadt entsteht. Diese Mittelmäßigkeit ist bedauernswert.
Da es sich um einen Wettbewerb handelte, wäre es interessant gewesen auch die anderen Entwürfe zu sehen.

Im Bericht von Altona Info steht:
Zitat:
Der Abriss des 1981 erbauten 23-stöckigen Hermes-Hochhauses sei für 2019 geplant. Bereits im kommenden Jahr soll der Bau des neuen deutschen Hauptsitzes von Euler Hermes in unmittelbarer Nachbarschaft an der Gasstraße beginnen, der 2018 fertiggestellt sein werde.
Hat jemand den Entwurf des neuen Euler Hermes Neubaus schon gesehen?
darwin ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.07.15, 11:07   #19
Midas
Diamant-Mitglied

 
Registriert seit: 20.09.2007
Ort: Paris/Hamburg
Beiträge: 4.137
Midas ist essentiellMidas ist essentiellMidas ist essentiellMidas ist essentiellMidas ist essentiellMidas ist essentiellMidas ist essentiellMidas ist essentiellMidas ist essentiellMidas ist essentiell
Zitat:
Zitat von darwin Beitrag anzeigen
Das Euler Hermes Hochhaus war eine Landmarke für den Stadteil Bahrenfeld und wird fehlen.
Mir nicht! Ich fand es schon immer deplaziert und ueberdimensional in den Stadtteil geklatscht. Lustig, dass sich jetzt die Architekten von damals zu Wort melden und rumheulen, dass ihr 'schoenes' Haus nach nur 35 Jahren abgreissen wird. (Hinweis ans Abendblatt: Deppenanfuehrungszeichen in der Ueberschrift!)

Man sollte sich lieber mal an die eigene Nase fassen und sich fragen warum einige recht profane Bauten seit ueber hundert Jahren in Hamburg stehen waehrend der eigene Entwurf nach einem Ditteljahrhundert abgerissen wird.

Die Aeusserungen sagen mehr ueber Arroganz und Selbstverliebtheit einiger Architekten, als ueber deren Architektur.

Zitat:
Zitat von darwin Beitrag anzeigen
Hat jemand den Entwurf des neuen Euler Hermes Neubaus schon gesehen?
Ich zumindest nicht. Mich wuerde jedoch interessieren ob der Neubau auch wieder eine (kleinere?) Hochhauskomponente enthaelt.
Midas ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.07.15, 12:06   #20
allday
Silbernes Mitglied

 
Registriert seit: 26.03.2005
Ort: Kreis Segeberg
Beiträge: 956
allday wird schon bald berühmt werdenallday wird schon bald berühmt werden
Midas Danke für das Bild zum Thema Hermes - hab schon gegrübelt, wie das aussieht, denn auf der A7 sehe ich viel, aber keine Hochhäuser.
Der Stolz liegt wohl in der Erstlingsarbeit verborgen..

Bestenfalls kann ich dem was durch die leichte Biegung abgewinnen - nicht aber den Höhen.
__________________
Alldays Fotowiese
allday ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.07.15, 22:41   #21
HelgeK
Senior-Mitglied

 
Benutzerbild von HelgeK
 
Registriert seit: 05.02.2011
Ort: Hamburg
Beiträge: 251
HelgeK ist im DAF berühmtHelgeK ist im DAF berühmt
Zitat:
Zitat von Midas Beitrag anzeigen
Mich wuerde jedoch interessieren ob der Neubau auch wieder eine (kleinere?) Hochhauskomponente enthaelt.
Nein, wird er nicht.
HelgeK ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.07.15, 00:25   #22
Midas
Diamant-Mitglied

 
Registriert seit: 20.09.2007
Ort: Paris/Hamburg
Beiträge: 4.137
Midas ist essentiellMidas ist essentiellMidas ist essentiellMidas ist essentiellMidas ist essentiellMidas ist essentiellMidas ist essentiellMidas ist essentiellMidas ist essentiellMidas ist essentiell
^^ Quelle?
Midas ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.07.15, 15:41   #23
Midas
Diamant-Mitglied

 
Registriert seit: 20.09.2007
Ort: Paris/Hamburg
Beiträge: 4.137
Midas ist essentiellMidas ist essentiellMidas ist essentiellMidas ist essentiellMidas ist essentiellMidas ist essentiellMidas ist essentiellMidas ist essentiellMidas ist essentiellMidas ist essentiell
Vollstaendige Pressemeldung von Quantum Immobilien
Midas ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.07.15, 17:11   #24
Donjon05
weniger ist mehr
 
Registriert seit: 24.07.2005
Ort: HH
Beiträge: 1.038
Donjon05 wird schon bald berühmt werdenDonjon05 wird schon bald berühmt werden
Zitat aus der Pressemitteilung: "Rund 1.400 Mitarbeiter sind bei Euler Hermes in Deutschland beschäftigt, etwa 1.200 davon am Standort Bahrenfeld."

Der Neubau soll also etwa 1200 Mitarbeiter aufnehmen. Ich kann mir nicht vorstellen, dass dafür die Gebäudehöhe des Umfeldes (Otto-von-Bahren-Park) ausreichend ist. Wie soll das ohne ein Hochhaus möglich sein?
Donjon05 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.07.15, 19:08   #25
darwin
Mitglied

 
Benutzerbild von darwin
 
Registriert seit: 31.01.2005
Ort: Hamburg
Beiträge: 112
darwin befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Richtig Donjon05. Ich dachte genau dasselbe. So viele Mitarbeiter benötigen auch entsprechend viel Platz. Es muß aber nicht zwingend ein Hochhaus werden. Die Pressemitteilung bezieht sich übrigens nur auf die Wohnbebauung des ehemaligen Hochhausgeländes. Der Büroneubau soll auf der anderen Bahnseite entstehen. Darüber lässt sich Quantum interessanterweise nicht aus. Auch die Quantum Website gibt diesbezüglich nichts her. Das ist verwunderlich zumal der Baustart ja viel früher stattfindet.
Gucken wir noch mal auf die Illustration von Midas:



Wir sprechen über den blau eingefärbten Streifen. Auf dem östlichen Teilstück (rechts) ist bereits einiges im Gange. Dort könnte auch ein entsprechend langer Büroriegel entstehen, der als perfekter Bahnlärmreflektor den ganzen Schall nach Süden wirft. Wie ich schon sagte es muss nicht zwingend ein Hochhaus werden.

Genau hinter dem Euler-Hermes Hochhaus steht übrigens schon ein recht neues Bürohaus in der Mitte des blauen Streifen. Wenn ich mich nicht irre gehört dieses Haus zu Euler Hermes. Es fällt mir schwer die darin angesiedelte Anzahl von Arbeitsplätzen zu schätzen. Aber wenn man diese Arbeitsplätze von 1200 abzieht, dann ist der Neubaubedarf gar nicht mehr so groß.
darwin ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.07.15, 19:49   #26
HelgeK
Senior-Mitglied

 
Benutzerbild von HelgeK
 
Registriert seit: 05.02.2011
Ort: Hamburg
Beiträge: 251
HelgeK ist im DAF berühmtHelgeK ist im DAF berühmt
Zitat:
Zitat von Midas Beitrag anzeigen
^^ Quelle?
Quelle=HelgeK
HelgeK ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.07.15, 20:04   #27
HelgeK
Senior-Mitglied

 
Benutzerbild von HelgeK
 
Registriert seit: 05.02.2011
Ort: Hamburg
Beiträge: 251
HelgeK ist im DAF berühmtHelgeK ist im DAF berühmt
Zitat:
Zitat von darwin Beitrag anzeigen
Wir sprechen über den blau eingefärbten Streifen. Auf dem östlichen Teilstück (rechts) ist bereits einiges im Gange. Dort könnte auch ein entsprechend langer Büroriegel entstehen, der als perfekter Bahnlärmreflektor den ganzen Schall nach Süden wirft. Wie ich schon sagte es muss nicht zwingend ein Hochhaus werden
Wir sprechen, was den Büroneubau EH angeht, nur über die Teilfläche westlich des Bestandsgebäudes an der Gasstraße am Bahrenfelder Kirchenweg.

Die blaue Teilfläche östlich des Bestandsgebäudes gehört nur zu ca. 1/3 Teil zu EH (die "Rasenfläche").

Geändert von HelgeK (16.07.15 um 20:21 Uhr)
HelgeK ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.07.15, 13:45   #28
Midas
Diamant-Mitglied

 
Registriert seit: 20.09.2007
Ort: Paris/Hamburg
Beiträge: 4.137
Midas ist essentiellMidas ist essentiellMidas ist essentiellMidas ist essentiellMidas ist essentiellMidas ist essentiellMidas ist essentiellMidas ist essentiellMidas ist essentiellMidas ist essentiell
Schenk und Waiblinger haben auf ihrer Website nun groessere Versionen der schon bekannten Visus / Render hochgeladen:


Bild: Schenk und Waiblinger


Bild: Schenk und Waiblinger
Midas ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.08.15, 17:16   #29
Häuser
Diamant-Mitglied

 
Benutzerbild von Häuser
 
Registriert seit: 30.05.2014
Ort: Hamburg
Alter: 40
Beiträge: 3.139
Häuser ist essentiellHäuser ist essentiellHäuser ist essentiellHäuser ist essentiellHäuser ist essentiellHäuser ist essentiellHäuser ist essentiellHäuser ist essentiellHäuser ist essentiellHäuser ist essentiell
Die Halle ist komplett weg





Bilder (c) Häuser
Häuser ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.08.15, 10:27   #30
Häuser
Diamant-Mitglied

 
Benutzerbild von Häuser
 
Registriert seit: 30.05.2014
Ort: Hamburg
Alter: 40
Beiträge: 3.139
Häuser ist essentiellHäuser ist essentiellHäuser ist essentiellHäuser ist essentiellHäuser ist essentiellHäuser ist essentiellHäuser ist essentiellHäuser ist essentiellHäuser ist essentiellHäuser ist essentiell
Überplanung des Schwarzkopfareals

Quelle: Competition Online








Bilder: COIDO Architects

http://www.coido.de/projekte/s_kolb.htm
Häuser ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 05:21 Uhr.


Powered by vBulletin (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
©2003-2018 Deutsches Architektur-Forum