Zurück   Deutsches Architektur-Forum > Architektur, Städtebau und Bauwesen: Regionale Themen > Süden > München > Stadtlounge München

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 17.11.17, 18:39   #1621
Jai-C
Diamant-Mitglied

 
Benutzerbild von Jai-C
 
Registriert seit: 04.04.2003
Ort: München
Beiträge: 3.483
Jai-C ist jedem bekannt und beliebtJai-C ist jedem bekannt und beliebtJai-C ist jedem bekannt und beliebtJai-C ist jedem bekannt und beliebtJai-C ist jedem bekannt und beliebtJai-C ist jedem bekannt und beliebtJai-C ist jedem bekannt und beliebt
Finde ich gut, damit verschafft sich der Freistaat Durchgriffsrecht. Mit dem schwachen Endlos-Debattierer OB Reiter wird es nie zu einer Entscheidung kommen.
Jai-C ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.11.17, 22:35   #1622
LugPaj
DAF-Team
 
Benutzerbild von LugPaj
 
Registriert seit: 28.08.2004
Ort: M
Beiträge: 4.425
LugPaj ist essentiellLugPaj ist essentiellLugPaj ist essentiellLugPaj ist essentiellLugPaj ist essentiellLugPaj ist essentiellLugPaj ist essentiellLugPaj ist essentiell
Der Flughafen erweitert den Bahntunnel um 1,8 km nach Osten für 115 Mio Euro. Das ist auch eine Vorableistung für den Erdinger Ringschluss.

http://www.airportzentrale.de/bauarb...iterung/55978/
__________________
Die gefährlichste Weltanschauung ist die Weltanschauung derer, die die Welt nie angeschaut haben.
LugPaj ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.01.18, 11:23   #1623
MiaSanMia
Diamant-Mitglied

 
Registriert seit: 24.05.2012
Ort: München / London
Beiträge: 3.588
MiaSanMia ist essentiellMiaSanMia ist essentiellMiaSanMia ist essentiellMiaSanMia ist essentiellMiaSanMia ist essentiellMiaSanMia ist essentiellMiaSanMia ist essentiellMiaSanMia ist essentiellMiaSanMia ist essentiellMiaSanMia ist essentiell
Dr. Michael Kerkloh im Interview:

Der Merkur hat ein ausführliches Interview mit Flughafen Geschäftsführer Kerkloh geführt.

Darin gibt er einen Ausblick auf die 2018 anstehenden Bauvorhaben und wichtigsten Kennzahlen wie Starts-/Landungen und Passagiere. Gleichzeitig spricht er über die 3.Startbahn, CO-2 Neutralität und den Wohnungsbau.

https://www.merkur.de/lokales/flugha...t-9469257.html

________________________________

Auf dieser Präsentation werden alle künftigen Ausbauvorhaben dargestellt (Seite 7):
https://www.slideshare.net/Gaffal/20...ompany-profile

________________________________

Die TZ berichtet noch einmal über die aktuellen und zukünftigen Ausbauprojekte der Schienenanbindung:
https://www.tz.de/muenchen/region/er...r-9509308.html
MiaSanMia ist offline   Mit Zitat antworten
Alt Gestern, 13:57   #1624
iconic
DAF-Team
 
Benutzerbild von iconic
 
Registriert seit: 25.07.2007
Ort: Múnich
Beiträge: 5.239
iconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz seiniconic kann im DAF auf vieles stolz sein
Zitat:
Flugbewegungen steigen um 2,6 Prozent auf über 400.000
Passagierzahlen am Münchner Airport klettern auf die neue Rekordmarke von 44,6 Millionen
15.01.2018
Die dynamische Wachstumsentwicklung am Münchner Flughafen setzte sich im Jahr 2017 mit neuen Verkehrsrekorden fort: Die Fluggastzahlen stiegen gleich um 2,3 Millionen auf den neuen Höchstwert von 44,6 Millionen. Dies ist ein Plus von 5,5 Prozent gegenüber dem Vorjahr. Auch bei den Starts und Landungen verzeichnet der Flughafen einen kräftigen Anstieg von mehr als 10.000 auf knapp 405 000 Flugbewegungen. Dies entspricht einem Zuwachs von 2,6 Prozent. Ohne die von der Fluggesellschaft Air Berlin vollzogene Reduzierung ihres Flugangebotes in der Sommerflugplanperiode und ihre anschließende Insolvenz wäre dieser Anstieg sogar noch deutlich höher ausgefallen. Ein weiteres Rekordergebnis wird aus der Luftfracht gemeldet: Hier wurden 2017 insgesamt rund 379.000 Tonnen umgeschlagen – sieben Prozent mehr als im vergangenen Betriebsjahr.
"Gerade angesichts der aktuellen Turbulenzen in der Airlinebranche sind dies ausgezeichnete Verkehrsergebnisse. Die massiven Zuwächse machen einmal mehr die enorme Bedeutung des Münchner Airports als einer der führenden europäischen Luftverkehrsdrehscheiben deutlich", erklärte der Vorsitzende der Geschäftsführung der Flughafen München GmbH, Dr. Michael Kerkloh.
Das Passagierwachstum in München basiert wie in den Vorjahren insbesondere auf überproportionalen Steigerungen im internationalen Verkehr: Mit rund 7,3 Millionen Fluggästen und einem Plus von sieben Prozent wurde der prozentual höchste Zuwachs im Interkontinentalverkehr erzielt. Hier waren insbesondere die Verbindungen zwischen München und Destinationen in den USA gefragt. Größtes Verkehrssegment bleibt weiterhin der Kontinentalverkehr mit einem Fluggastaufkommen von mittlerweile 27,4 Millionen. Dies entspricht einem Plus von 6,5 Prozent gegenüber 2016.
Innerhalb Europas wuchs das Passagieraufkommen auf den Verbindungen von und nach Griechenland und Spanien am stärksten. Der innerdeutsche Verkehr legte um mehr als zwei Prozent auf über 9,8 Millionen Passagiere zu. Mit einer abermals gestiegen Sitzplatzauslastung von 76,5 Prozent erreichte der Flughafen München erneut einen Spitzenwert.
Das weltweite Streckennetz ab München konnte 2017 erneut ausgebaut werden: Mit 266 Destinationen – neun mehr als im Vorjahr – stand Fluggästen das bisher umfangreichste Angebot an Flugzielen zur Verfügung, das jemals an Bayerns internationaler Luftverkehrsdrehscheibe registriert wurde. Die Anzahl der in München regelmäßig verkehrenden Luftverkehrsgesellschaften stieg um zwei weitere Airlines auf nunmehr insgesamt 102.

Code:
Verkehrszahlen             2017          2016        Veränderung
Passagieraufkommen       
Gewerblicher Verkehr       44.577.241    42.261.309  +5,5 %
Flugbewegungen
Gesamt                     404.505       394.430     +2,6 %
Cargo (in Tonnen)
Luftfracht und Luftpost    378.803       353.650     +7,1 % 
Davon 
Luftfrachtumschlag         362.831       334.497     +8,5 %
Quelle: https://www.munich-airport.de/flugbe...00-000-3468063
__________________
Alle von mir geposteten Bilder sind, wenn nicht anders angegeben, von mir selbst gemacht.
iconic ist offline   Mit Zitat antworten
Alt Gestern, 17:42   #1625
LugPaj
DAF-Team
 
Benutzerbild von LugPaj
 
Registriert seit: 28.08.2004
Ort: M
Beiträge: 4.425
LugPaj ist essentiellLugPaj ist essentiellLugPaj ist essentiellLugPaj ist essentiellLugPaj ist essentiellLugPaj ist essentiellLugPaj ist essentiellLugPaj ist essentiell
Grad in den letzten Monaten gab es durch die Air Berlin Pleite bei den Flugbewegungen wieder Minuszahlen, ansonsten wären es für 2017 ~+4% geworden.

Mal schauen ob die Air Berlin Delle schnell durch angekündigte Flüge von Eurowings / Easyjet wieder ausgebügelt wird. Interessant wird auch, wie sich nun OB Reiter positionieren wird und ob er einen neuen Bürgerbescheid bzgl. 3. Landebahn anstreben wird.
__________________
Die gefährlichste Weltanschauung ist die Weltanschauung derer, die die Welt nie angeschaut haben.
LugPaj ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 08:20 Uhr.


Powered by vBulletin (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
©2003-2018 Deutsches Architektur-Forum