Zurück   Deutsches Architektur-Forum > Architektur, Städtebau und Bauwesen: Regionale Themen > Mitte > Frankfurt am Main

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 18.11.16, 21:41   #316
skyliner
Goldenes Mitglied

 
Benutzerbild von skyliner
 
Registriert seit: 17.01.2008
Ort: Niederdorfelden
Alter: 47
Beiträge: 1.433
skyliner genießt höchstes Ansehenskyliner genießt höchstes Ansehenskyliner genießt höchstes Ansehenskyliner genießt höchstes Ansehenskyliner genießt höchstes Ansehenskyliner genießt höchstes Ansehenskyliner genießt höchstes Ansehenskyliner genießt höchstes Ansehenskyliner genießt höchstes Ansehenskyliner genießt höchstes Ansehenskyliner genießt höchstes Ansehen
Der um die Baustelle führende Zaun wurde inzwischen komplett mit einem neuen Design versehen. Den stilisierten Turm auf dem Bauzaun aus #244 hat man mittlerweile ersetzt durch ein abstrakteres Logo, was mMn auch darauf schliessen lassen könnte, daß das letzte Wort bezgl. Design -und hier insbesondere zum Thema oberer Abschluss- noch nicht gesprochen sein könnte...


__________________
Alle Foto's von mir - Andernfalls ist die Urheberschaft angegeben!
skyliner ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.11.16, 16:04   #317
skyliner
Goldenes Mitglied

 
Benutzerbild von skyliner
 
Registriert seit: 17.01.2008
Ort: Niederdorfelden
Alter: 47
Beiträge: 1.433
skyliner genießt höchstes Ansehenskyliner genießt höchstes Ansehenskyliner genießt höchstes Ansehenskyliner genießt höchstes Ansehenskyliner genießt höchstes Ansehenskyliner genießt höchstes Ansehenskyliner genießt höchstes Ansehenskyliner genießt höchstes Ansehenskyliner genießt höchstes Ansehenskyliner genießt höchstes Ansehenskyliner genießt höchstes Ansehen
Die Firma LUPP aus Nidda hat den Auftrag für den Rohbau des Hochhauses erhalten, wie soeben aus vertrauenswürdiger Quelle erfahren (keine ARGE)!
__________________
Alle Foto's von mir - Andernfalls ist die Urheberschaft angegeben!
skyliner ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.11.16, 16:31   #318
RYAN-FRA
Goldenes Mitglied

 
Registriert seit: 07.04.2009
Ort: Frankfurt am Main
Beiträge: 1.061
RYAN-FRA ist essentiellRYAN-FRA ist essentiellRYAN-FRA ist essentiellRYAN-FRA ist essentiellRYAN-FRA ist essentiellRYAN-FRA ist essentiellRYAN-FRA ist essentiellRYAN-FRA ist essentiellRYAN-FRA ist essentiellRYAN-FRA ist essentiell
^ Hat LUPP damit genügend Erfahrung und Know How? Ich hoffe es.
Grundsätzlich finde ich es ja gut, wenn es nicht nur noch zwei bis drei Hochbaufirmen gibt, die Hochhaus können.

Die Änderung des Logos soll wohl nur eine Änderung des Logos sein.
Jedoch haben wir ja bereits Umplanungen in den ersten 4 Stockwerken erlebt. Deshalb ist auch weiter oben noch was möglich. Grundsätzlich gab es anfangs wohl auch die Idee, Solarpanels einzusetzen. Wo und wie, das weiß ich nicht. was daraus geworden ist, weiß ich auch nicht.
RYAN-FRA ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.12.16, 15:17   #319
Schmittchen
DAF-Team
 
Benutzerbild von Schmittchen
 
Registriert seit: 04.04.2003
Ort: Frankfurt am Main
Beiträge: 8.140
Schmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes Ansehen
Ein paar Neuigkeiten ...

Die Fassade soll aus München kommen, von Dobler Metallbau. Wem der Name bekannt vorkommt: Dobler hat für den Marienturm Elemente für eine Musterfassade geliefert. Der Auftragsumfang laut Website:
  • 20.000 m² Elementfassade – Highrise + Lowrise
  • 5.600 m² Residentialfassade
  • 3.200 m² div. PR Fassaden Podium
  • 2.000 m² div. Blechfassaden
  • 2.900 m² sonstige Fassaden (Technik, Verkleidungen, Dachaufbau, Türanlagen)
Fassadenberater sind laut Dobler a. t. f. aus Frankfurt (Web). Auch erhalten die dänischen Architekten Unterstützung durch ein ortsansässiges Büro, nämlich B&V Braun Canton Architekten.

Unterdessen geht die Planung weiter. Der weiterentwickelte Sockel beispielsweise sieht zur "vier-Hochhäuser-Kreuzung" statt so wie im Wettbewerb nun so aus, auch das vermutlich nur ein Zwischenschritt:


Bild: BIG – Bjarke Ingels Group / Tishman Speyer
Schmittchen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.12.16, 16:17   #320
skyliner
Goldenes Mitglied

 
Benutzerbild von skyliner
 
Registriert seit: 17.01.2008
Ort: Niederdorfelden
Alter: 47
Beiträge: 1.433
skyliner genießt höchstes Ansehenskyliner genießt höchstes Ansehenskyliner genießt höchstes Ansehenskyliner genießt höchstes Ansehenskyliner genießt höchstes Ansehenskyliner genießt höchstes Ansehenskyliner genießt höchstes Ansehenskyliner genießt höchstes Ansehenskyliner genießt höchstes Ansehenskyliner genießt höchstes Ansehenskyliner genießt höchstes Ansehen
Die unterste der herausgeschobenen Fassaden scheint ersatzlos weggefallen zu sein. Sonst hat sich mMn nichts augenscheinliches verändert. Nun ja, hat mir vorher etwas besser gefallen. Die Betonsäulen schieben sich jetzt sichtbarer bis in die 3.Etage (kann aber auch am Render liegen...) Es sollte bei den ganzen "Optimierungen" und Überarbeitungen am Ende nicht zu schlicht werden. Der Gewinnerentwurf war schon gut, hoffe nur, das die Turmspitze keine verschobenen Etagen bekommt, sondern glatt ausläuft. Bin insgesamt weiter sehr gespannt!
__________________
Alle Foto's von mir - Andernfalls ist die Urheberschaft angegeben!
skyliner ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.12.16, 19:02   #321
cardiac
Wichtiges Mitglied

 
Registriert seit: 30.12.2007
Ort: Berlin
Beiträge: 403
cardiac braucht man einfachcardiac braucht man einfachcardiac braucht man einfachcardiac braucht man einfachcardiac braucht man einfachcardiac braucht man einfach
^ SO wie ich das sehe wurde kein Geschoss ersatzlos gestrichen, sondern vorher war nur das Erdgeschoss mit höherer Decke, nun sind es statt 3 versetzten "Regelgeschossen" zwei weitere Geschosse mit größerer Deckenhöhe. An der Gesamthöhe der ersten drei Geschossen dürfte sich ingesamt nichts bis kaum etwas verändert haben. Die neue Version finde ich persönlich ansprechender.
cardiac ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.12.16, 11:54   #322
robffm
Mitglied

 
Registriert seit: 01.11.2010
Ort: Frankfurt
Alter: 49
Beiträge: 139
robffm könnte bald berühmt werden
Kurzes Update vom 06. Dezember aus der Kantine des alten Commerzbank HH aufgenommen.
robffm ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.12.16, 14:31   #323
Frankfurt77
Junior-Mitglied

 
Registriert seit: 11.10.2007
Ort: Frankfurt
Alter: 41
Beiträge: 36
Frankfurt77 wird schon bald berühmt werdenFrankfurt77 wird schon bald berühmt werden
Hier wird wieder ordentlich mit großem und kleinem Gerät im Dreck gewühlt. Vielleicht schafft man es bis Ende des Jahres bis zu Sohle. 2 Stockwerke + Bodenplatte sollte es noch nach unten gehen, weiss jemand ob noch eine Decke zur Aussteifung benötigt wird?



Näher:

Beide Bilder von mir von heute Mittag

-----------------
Mod: Link des zweiten Fotos berichtigt.
Frankfurt77 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.12.16, 10:14   #324
skyliner
Goldenes Mitglied

 
Benutzerbild von skyliner
 
Registriert seit: 17.01.2008
Ort: Niederdorfelden
Alter: 47
Beiträge: 1.433
skyliner genießt höchstes Ansehenskyliner genießt höchstes Ansehenskyliner genießt höchstes Ansehenskyliner genießt höchstes Ansehenskyliner genießt höchstes Ansehenskyliner genießt höchstes Ansehenskyliner genießt höchstes Ansehenskyliner genießt höchstes Ansehenskyliner genießt höchstes Ansehenskyliner genießt höchstes Ansehenskyliner genießt höchstes Ansehen
Firma Lupp baut den OMNITURM!

Was h i e r bereits erwähnt wurde, ist jetzt amtlich: Laut der neuesten Mitarbeiterzeitung der oberhessischen Baufirma LUPP aus Nidda, hat diese Anfang August den Vertrag zum Bau des OMNITURMS mit Tishman Speyer unterzeichnet! Lupp hat sich im Rahmen eines Kompetenzwettbewerbs durchgesetzt. Weiter heißt es u. a. :
"Mit einer Gesamthöhe von 185 Metern überirdisch, rund 16 Metern in die Tiefe sowie 46 oberirdischen und vier unterirdischen Geschossen wird der OMNITURM das höchste Gebäude in der Firmengeschichte sein.
In der vorgegebenen Bauzeit werden hierbei allein 40.000 Kubikmeter Beton und 8.000 Tonnen Baustahl, davon teils hochfester Stahl verbaut werden.
Seit der Auftragserteilung arbeiten wir intensiv an der in unserem Auftrag enthaltenen Genehmigungsstatik samt Schal- und Bewehrungsplanung, um Anfang 2017 mit der Ausführung der Rohbauarbeiten beginnen zu können. Das Gebäude gründet auf der bereits durch eine Tiefbau-Arge errichteten Pfahlgründung, die zusammen mit der von uns zu erstellenden, bis zu 2,90 m dicken Bodenplatte eine sog. kombinierte Pfahl-Platten-Gründung (KPP) ausbildet. Die Untergeschosse stehen später bis ca. zwei Meter Unterkante Gelände im Grundwasser und werden daher in WU-Bauweise ausgeführt(...). Ab dem dritten OG beginnt der erste Bereich von Büroetagen, die sich in vorauskletternder Kernbauweise mit nachlaufender Fertigteil- beziehungsweise Halbfertigteilkonstruktion aus Stützen, Unterzügen und Filigrandecken bis in das 14. OG schieben. Vom 15. bis 22. OG bekommt der OMNITURM einen sog. Hüftschwung(...) Genau dort, wo die Geschosse aus der senkrechten Fassade ausbrechen, werden sich die Wohnungen (147 Appartements) befinden. Realisiert wird dieser Effekt durch einen kreisförmigen, maximalen Versatz zum unteren Bereich der Büroetagen von 5,40 Metern(...)
So wird es auch einen direkten Zugang zu dem auf dem benachbarten Entwicklungsgrundstück (...) entstehenden Park und zu den Plaza-Bereichen direkt neben dem Gebäude geben."
__________________
Alle Foto's von mir - Andernfalls ist die Urheberschaft angegeben!

Geändert von skyliner (25.12.16 um 17:45 Uhr)
skyliner ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.12.16, 23:56   #325
tunnelklick
Goldenes Mitglied

 
Registriert seit: 01.06.2011
Ort: Frankfurt am Main
Beiträge: 1.821
tunnelklick hat eine wundervolle Zukunfttunnelklick hat eine wundervolle Zukunfttunnelklick hat eine wundervolle Zukunfttunnelklick hat eine wundervolle Zukunfttunnelklick hat eine wundervolle Zukunfttunnelklick hat eine wundervolle Zukunfttunnelklick hat eine wundervolle Zukunfttunnelklick hat eine wundervolle Zukunfttunnelklick hat eine wundervolle Zukunfttunnelklick hat eine wundervolle Zukunfttunnelklick hat eine wundervolle Zukunft
Nicht, dass es wichtig wäre, aber: 183 m oder 185 m?
tunnelklick ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.12.16, 08:29   #326
Schmittchen
DAF-Team
 
Benutzerbild von Schmittchen
 
Registriert seit: 04.04.2003
Ort: Frankfurt am Main
Beiträge: 8.140
Schmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes Ansehen
Der Bauherr schreibt hier von "über 182,9 Metern", seitdem steht das im Strangtitel. Auch sind es dort nur 45 Stockwerke, während Lupp von 46 überirdischen Stockwerken schreibt. Na ja, wir werden es sehen ...

Aus dieser Website ergeben sich außerdem konkrete Flächenangaben. Die Gesamtfläche (vermutlich BGF) wird mit 53.698 Quadratmetern angegeben. Die vermietbaren Flächen werden so beziffert: 43.850 Quadratmeter Büroflächen, 8.175 Quadratmeter Wohnflächen und 1.579 Quadratmeter öffentlich zugängliche Flächen.

Tishman Speyer will auch Startup-Unternehmen ansprechen. Geschaffen werden "Creative-Office- und Co-Working-Flächen". Eine Cafeteria und ein Veranstaltungssaal sollen ebenfalls entstehen. Bei der Fassade dürfte mit Glas ohne Tönung zu rechnen sein, denn es ist von einer "hochtransparenten Glasfassade" die Rede.
Schmittchen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.12.16, 23:43   #327
thomasfra
Platin-Mitglied

 
Benutzerbild von thomasfra
 
Registriert seit: 07.08.2007
Ort: Frankfurt am Main
Alter: 60
Beiträge: 2.759
thomasfra genießt höchstes Ansehenthomasfra genießt höchstes Ansehenthomasfra genießt höchstes Ansehenthomasfra genießt höchstes Ansehenthomasfra genießt höchstes Ansehenthomasfra genießt höchstes Ansehenthomasfra genießt höchstes Ansehenthomasfra genießt höchstes Ansehenthomasfra genießt höchstes Ansehenthomasfra genießt höchstes Ansehenthomasfra genießt höchstes Ansehen
Nach 3 Wochen mal wieder ein Grubenblick, ist schon wieder viel ausgebaggert worden aber "man wühlt noch im Dreck"

__________________
Soweit nicht anders angegeben, sind die Bilder von thomasfra
thomasfra ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.12.16, 20:06   #328
Noc Aud
Bauzaunkönig
 
Benutzerbild von Noc Aud
 
Registriert seit: 21.11.2011
Ort: Aschaffenburg
Alter: 46
Beiträge: 129
Noc Aud sorgt für eine nette AtmosphäreNoc Aud sorgt für eine nette AtmosphäreNoc Aud sorgt für eine nette Atmosphäre
^
So vorteilshaft diese Arbeitsweise auch sein mag, eines ist sie wohl nicht, nämlich zügig. Man verzeihe mir diese Binsenweisheit, allerdings finde ich es mal wirklich sehr aufschlußreich, wie diese Art der Aushebung einer Baugrube stattfindet. Das habe ich bisher in dieser bilddokumentarischen Form noch nie gesehen. Bitte mehr davon.
__________________
Bilder (soweit nicht anders angegeben) von mir!
Noc Aud ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.01.17, 14:20   #329
steffen9324
Senior-Mitglied

 
Benutzerbild von steffen9324
 
Registriert seit: 22.02.2014
Ort: Frankfurt am Main
Alter: 25
Beiträge: 245
steffen9324 ist ein wunderbarer Anblicksteffen9324 ist ein wunderbarer Anblicksteffen9324 ist ein wunderbarer Anblicksteffen9324 ist ein wunderbarer Anblicksteffen9324 ist ein wunderbarer Anblicksteffen9324 ist ein wunderbarer Anblicksteffen9324 ist ein wunderbarer Anblick
Nach knapp 3 Wochen hat sich hier noch nicht viel getan, man trägt immer neuen Abraum ab . Update von heute Mittag.




Bild von mir...
__________________
...Denn wer nicht mit der Zeit geht, geht mit der Zeit...
...Bilder von mir...ist dies nicht der Fall so ist die Urheberschaft jeweils angegeben...
steffen9324 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.02.17, 10:50   #330
steffen9324
Senior-Mitglied

 
Benutzerbild von steffen9324
 
Registriert seit: 22.02.2014
Ort: Frankfurt am Main
Alter: 25
Beiträge: 245
steffen9324 ist ein wunderbarer Anblicksteffen9324 ist ein wunderbarer Anblicksteffen9324 ist ein wunderbarer Anblicksteffen9324 ist ein wunderbarer Anblicksteffen9324 ist ein wunderbarer Anblicksteffen9324 ist ein wunderbarer Anblicksteffen9324 ist ein wunderbarer Anblick
Lupp bezieht die Baustelle

Seit heute morgen wird neben der Baustelle ein Containerdorf von Lupp aufgebaut, hatte mich schon gefragt wo dieses aufgrund der überaus schwierigen Verhältnisse seinen Platz findet.



Bild von mir...
__________________
...Denn wer nicht mit der Zeit geht, geht mit der Zeit...
...Bilder von mir...ist dies nicht der Fall so ist die Urheberschaft jeweils angegeben...
steffen9324 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 07:59 Uhr.


Powered by vBulletin (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
©2003-2018 Deutsches Architektur-Forum