Zurück   Deutsches Architektur-Forum > Architektur, Städtebau und Bauwesen: Regionale Themen > Mitte > Frankfurt am Main

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 14.10.17, 19:56   #736
epizentrum
DAF-Team
 
Benutzerbild von epizentrum
 
Registriert seit: 12.04.2010
Ort: Frankfurt am Main
Beiträge: 4.499
epizentrum genießt höchstes Ansehenepizentrum genießt höchstes Ansehenepizentrum genießt höchstes Ansehenepizentrum genießt höchstes Ansehenepizentrum genießt höchstes Ansehenepizentrum genießt höchstes Ansehenepizentrum genießt höchstes Ansehenepizentrum genießt höchstes Ansehenepizentrum genießt höchstes Ansehenepizentrum genießt höchstes Ansehenepizentrum genießt höchstes Ansehen
^ Nochmal zu der Abbruch-Baustelle. Die Tiefgarage wird bis auf die Wanne ebenfalls zurückgebaut. Sie war zweigeschossig. Blick wie beim letzten Bild von #732:


Bild: epizentrum
epizentrum ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.10.17, 17:56   #737
Schmittchen
DAF-Team
 
Benutzerbild von Schmittchen
 
Registriert seit: 04.04.2003
Ort: Frankfurt am Main
Beiträge: 8.097
Schmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes Ansehen
Neubau "niu Hotel Niddastraße"

Es geht gut voran mit dem Hotelneubau (letzter Beitrag #731):


Bild: Schmittchen

Nebenan wird derzeit das "25hours Hotel Frankfurt by Levi's" modernisiert und erweitert. Das Management von Levi's Germany ist vor Kurzem in die Offenbacher Heynefabrik gezogen. Die früheren Büroräume werden zu Hotelzimmern zur Erweiterung des 25hours umgebaut. Die Kooperation mit Levi's bleibt bestehen (Q). Im Sommer 2018 soll alles abgeschlossen sein.

Nachtrag: Das Hotel Niddastraße 60-62 wird laut AHGZ "Niu Charly" heißen. Der Name bezieht sich auf den nahen Karlsplatz, wie andernorts zu lesen war.
Schmittchen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.11.17, 16:45   #738
epizentrum
DAF-Team
 
Benutzerbild von epizentrum
 
Registriert seit: 12.04.2010
Ort: Frankfurt am Main
Beiträge: 4.499
epizentrum genießt höchstes Ansehenepizentrum genießt höchstes Ansehenepizentrum genießt höchstes Ansehenepizentrum genießt höchstes Ansehenepizentrum genießt höchstes Ansehenepizentrum genießt höchstes Ansehenepizentrum genießt höchstes Ansehenepizentrum genießt höchstes Ansehenepizentrum genießt höchstes Ansehenepizentrum genießt höchstes Ansehenepizentrum genießt höchstes Ansehen
Gutleutstraße 15

Positiv stimmt mich der Zwischenstand an der Gutleutstraße 15. Ich erinnere an die Verunstaltung, die über mehrere Jahrzehnte zu bewundern war. Heute:


Bild: epizentrum
epizentrum ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.11.17, 14:09   #739
epizentrum
DAF-Team
 
Benutzerbild von epizentrum
 
Registriert seit: 12.04.2010
Ort: Frankfurt am Main
Beiträge: 4.499
epizentrum genießt höchstes Ansehenepizentrum genießt höchstes Ansehenepizentrum genießt höchstes Ansehenepizentrum genießt höchstes Ansehenepizentrum genießt höchstes Ansehenepizentrum genießt höchstes Ansehenepizentrum genießt höchstes Ansehenepizentrum genießt höchstes Ansehenepizentrum genießt höchstes Ansehenepizentrum genießt höchstes Ansehenepizentrum genießt höchstes Ansehen
Düsseldorfer Straße 22, Kaiserpassage (K62 - T35)

Entblättert wurde das "Blaue Haus" - am Erdgeschoss wird noch gearbeitet:



Die Seite zur Taunusstraße des hier im Februar zuletzt gezeigten Umbaus der Kaiserpassage wird zur Zeit ebenfalls vom Gerüst befreit. Zum Vorschein kommt eine breite, ungegliederte Fassade mit bläulichem Kratzputz. Die mit quadratischen Fenstern perforierte Langeweile wird hier und da nach dem Zufallsprinzip von herauskragenden Glaskästen durchbrochen. Das will so gar nicht zur Taunusstraße passen:



Hochgeguckt:


Bilder: epizentrum
epizentrum ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.11.17, 16:32   #740
Thomas
Senior-Mitglied

 
Registriert seit: 04.05.2003
Ort: Frankfurt
Beiträge: 300
Thomas wird schon bald berühmt werdenThomas wird schon bald berühmt werden
Das Gebäude in der Taunusstr. habe ich mir zum Vergleich bei Google Streetview angesehen und kann nur sagen, es war vorher schon grausam und ist nach der Renovierung kein bisschen besser geworden. Eine Beleidigung für die Augen.
Thomas ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.11.17, 11:12   #741
Yeah3000
Debütant

 
Registriert seit: 21.05.2016
Ort: Frankfurt Main
Alter: 50
Beiträge: 2
Yeah3000 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Bild: https://abload.de/img/mobile.08ssmv.jpg



Bilder von mir. Nachdem jetzt zwei oder drei Etagen mühselig abgestockt wurden, geht das jetzt schneller. So gut wie heute morgen sah der Kasten noch nie aus. Oben war Montag morgen und unten war von heute morgen.

Geändert von Yeah3000 (14.11.17 um 16:52 Uhr)
Yeah3000 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.11.17, 17:58   #742
epizentrum
DAF-Team
 
Benutzerbild von epizentrum
 
Registriert seit: 12.04.2010
Ort: Frankfurt am Main
Beiträge: 4.499
epizentrum genießt höchstes Ansehenepizentrum genießt höchstes Ansehenepizentrum genießt höchstes Ansehenepizentrum genießt höchstes Ansehenepizentrum genießt höchstes Ansehenepizentrum genießt höchstes Ansehenepizentrum genießt höchstes Ansehenepizentrum genießt höchstes Ansehenepizentrum genießt höchstes Ansehenepizentrum genießt höchstes Ansehenepizentrum genießt höchstes Ansehen
Ex-IBM (Gutleutstraße 40-44)

^ Der Abbruch befindet sich auf der Zielgerade und entbehrt nicht einer gewissen Dramatik. Viel mehr als eine Woche lang wird vom Hochbau kaum noch etwas zu sehen sein. Daher ein Bild des Gesamtkunstwerkes auch von heute:



Aus der Nähe und von der anderen Seite:

Bild: http://www.dafmap.de/d/serve.py?2017/EPIAPC_0832.jpg Bild: http://www.dafmap.de/d/serve.py?2017/EPIAPC_0834.jpg
Bilder: epizentrum
epizentrum ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.11.17, 14:05   #743
epizentrum
DAF-Team
 
Benutzerbild von epizentrum
 
Registriert seit: 12.04.2010
Ort: Frankfurt am Main
Beiträge: 4.499
epizentrum genießt höchstes Ansehenepizentrum genießt höchstes Ansehenepizentrum genießt höchstes Ansehenepizentrum genießt höchstes Ansehenepizentrum genießt höchstes Ansehenepizentrum genießt höchstes Ansehenepizentrum genießt höchstes Ansehenepizentrum genießt höchstes Ansehenepizentrum genießt höchstes Ansehenepizentrum genießt höchstes Ansehenepizentrum genießt höchstes Ansehen
niu Hotel City Frankfurt (Niddastr. 60-62)

Der Rohbau hat die Traufhöhe erreicht, das Staffelgeschoss ist in Arbeit. Wenn man bedenkt, dass im Februar nicht einmal ein kleiner Teil der großflächigen Baugrube gegraben war, erscheint der sportliche Eröffnungstermin 2018 nunmehr machbar:

Bild: http://www.dafmap.de/d/serve.py?2017/EPIAPC_0835.jpg
Bild: epizentrum
epizentrum ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.11.17, 18:04   #744
epizentrum
DAF-Team
 
Benutzerbild von epizentrum
 
Registriert seit: 12.04.2010
Ort: Frankfurt am Main
Beiträge: 4.499
epizentrum genießt höchstes Ansehenepizentrum genießt höchstes Ansehenepizentrum genießt höchstes Ansehenepizentrum genießt höchstes Ansehenepizentrum genießt höchstes Ansehenepizentrum genießt höchstes Ansehenepizentrum genießt höchstes Ansehenepizentrum genießt höchstes Ansehenepizentrum genießt höchstes Ansehenepizentrum genießt höchstes Ansehenepizentrum genießt höchstes Ansehen
Rundgang

^^ Dem IBM-Fragment kann man beim Schrumpfen wortwörtlich zusehen:



In der Gutleutstraße 45 brennt inzwischen Licht; interessanterweise wird das per Stahlskelett angebaute Fluchttreppenhaus doch noch verkleidet. Die letzten Tage kamen schmale Fenster:



Die Weißfrauenkirche wird, wie vor einigen Monaten angekündigt und kurz darauf begonnen, von außen saniert. Veranwortlicher Architekt: Volker Max Engelhardt, Frankfurt.



Auf der Rückseite des ehemaligen DVAG-Sitzes (Münchener Straße 1) ist seit Anfang November eine Fahrbahn der Gutleutstraße auf dem Abschnitt am Haus umzäunt. Im Inneren arbeiten gerade Schreiner. Das sieht nach der Vorbereitung für einen neuen Mieter aus:



Und das lang per Fensteranschlag inserierte Schmuckstück in der Gutleutstraße 13 (ehemals durch die griechische Nationalbank genutzt - irgendwann hatte ich das Gebäude hier im Forum schon gezeigt) scheint einen Käufer gefunden zu haben, oder eine Nachnutzung steht fest. Jedenfalls steht ein Bauzaun vor dem Gebäude:


Bilder: epizentrum
epizentrum ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.12.17, 16:18   #745
epizentrum
DAF-Team
 
Benutzerbild von epizentrum
 
Registriert seit: 12.04.2010
Ort: Frankfurt am Main
Beiträge: 4.499
epizentrum genießt höchstes Ansehenepizentrum genießt höchstes Ansehenepizentrum genießt höchstes Ansehenepizentrum genießt höchstes Ansehenepizentrum genießt höchstes Ansehenepizentrum genießt höchstes Ansehenepizentrum genießt höchstes Ansehenepizentrum genießt höchstes Ansehenepizentrum genießt höchstes Ansehenepizentrum genießt höchstes Ansehenepizentrum genießt höchstes Ansehen
niu Hotel City Frankfurt (Niddastr. 60-62)

Bereits Richtfest feierten gestern die Projektbeteiligten am niu-Hotelneubau (Commerz Real, der GOLD.STEIN real estate M+E, NOVUM Hospitality und Adolf Lupp). Vor ein paar Tagen betonierte man gerade die Decke des 6. OG, in dem laut Pressemitteilung dereinst der Frühstücksraum mit Direktzugang zur Dachterrasse liegen soll:


Bild: epizentrum
epizentrum ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.12.17, 16:18   #746
epizentrum
DAF-Team
 
Benutzerbild von epizentrum
 
Registriert seit: 12.04.2010
Ort: Frankfurt am Main
Beiträge: 4.499
epizentrum genießt höchstes Ansehenepizentrum genießt höchstes Ansehenepizentrum genießt höchstes Ansehenepizentrum genießt höchstes Ansehenepizentrum genießt höchstes Ansehenepizentrum genießt höchstes Ansehenepizentrum genießt höchstes Ansehenepizentrum genießt höchstes Ansehenepizentrum genießt höchstes Ansehenepizentrum genießt höchstes Ansehenepizentrum genießt höchstes Ansehen
Kaiserpassage (K62 - T35)

Zur Kaiserstraße hin fallen bereits die Hüllen. Die durchaus sehenswerte Nachkriegsfassade ist soweit aufgefrischt, und das Mercure-Hotel hat seine Pforten geöffnet. Der Rest, insbesondere die eigentliche Passage, befindet sich noch in Arbeit:


Bild: epizentrum
epizentrum ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.01.18, 16:33   #747
epizentrum
DAF-Team
 
Benutzerbild von epizentrum
 
Registriert seit: 12.04.2010
Ort: Frankfurt am Main
Beiträge: 4.499
epizentrum genießt höchstes Ansehenepizentrum genießt höchstes Ansehenepizentrum genießt höchstes Ansehenepizentrum genießt höchstes Ansehenepizentrum genießt höchstes Ansehenepizentrum genießt höchstes Ansehenepizentrum genießt höchstes Ansehenepizentrum genießt höchstes Ansehenepizentrum genießt höchstes Ansehenepizentrum genießt höchstes Ansehenepizentrum genießt höchstes Ansehen
Niddastraße 60-62 (niu Charly)

Ein Blick durch die Niddastraße auf den nun vollständigen Rohbau des niu Charly Hotels. Rechts sind auch Umbauten am Levi's-Gebäude zu sehen, und an den Nummern 57 (links angeschnitten) und 59 haben leider noch immer keine Bauarbeiten begonnen. Entmietet sind die Gebäude.


Bild: epizentrum
epizentrum ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.01.18, 10:41   #748
l.blissett42
Fast ein Mitglied

 
Registriert seit: 15.01.2013
Ort: Ffm
Beiträge: 11
l.blissett42 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Niddastr 57

Beim Eckhaus wird in der kommenden Woche Baustelleneinrichtung und Einrüsten losgehen. Es wird dann auch ein großes Baustellenschild geben...
l.blissett42 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.01.18, 12:30   #749
Schmittchen
DAF-Team
 
Benutzerbild von Schmittchen
 
Registriert seit: 04.04.2003
Ort: Frankfurt am Main
Beiträge: 8.097
Schmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes Ansehen
Umbau Elbestraße 31 ("Pik-Dame")

Frankfurts ältester Nachtclub, die legendäre "Pik-Dame" in der Elbestraße 31, schließt im April. Ab Mai wird das Haus grundgelegend umgebaut, Wohnungen sollen durch Aufstockung des bisher nur zweigeschossigen Gebäudes (Street View) entstehen. Eine Baugenehmigung liegt bereits vor, schreibt das Journal Frankfurt. Es ist anzunehmen, dass die Elbestraße 31 nach dem Umbau ebenso hoch sein wird wie die benachbarten Gebäude. Der Umbau des südlich anschließenden Hauses Nummer 29 wurde bereits 2015 fertig. Neben dem Verschwinden dieses Nachkriegsprovisoriums die wohl beste Nachricht: Nach der Fertigstellung des Umbaus soll die "Pik-Dame" wieder öffnen.



Die im Vergleich zu ihrer Umgebung viele niedrigere Elbestraße 31; links die umgebaute Elbestraße 29, früher "Riz" und nun Weinbar "Le Vingtneuf", darüber "Brera Serviced Apartments":


Bilder: Schmittchen
Schmittchen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.01.18, 14:12   #750
tunnelklick
Goldenes Mitglied

 
Registriert seit: 01.06.2011
Ort: Frankfurt am Main
Beiträge: 1.791
tunnelklick hat eine wundervolle Zukunfttunnelklick hat eine wundervolle Zukunfttunnelklick hat eine wundervolle Zukunfttunnelklick hat eine wundervolle Zukunfttunnelklick hat eine wundervolle Zukunfttunnelklick hat eine wundervolle Zukunfttunnelklick hat eine wundervolle Zukunfttunnelklick hat eine wundervolle Zukunfttunnelklick hat eine wundervolle Zukunfttunnelklick hat eine wundervolle Zukunfttunnelklick hat eine wundervolle Zukunft
Moselstraße 47 wird "Wartesaal" für Süchtige

Der Gesundheitsdezernent Majer hat nach einem Bericht in der heutigen FAZ ein Konzept vorgelegt, wie mit der Crack-Szene im Bahnhogsviertel künftig verfahren werden soll. Im Haus Moselstraße 47, einer Liegenschaft des Allgemeinen Almosenkastens, will die Stadt eine Art Wartesaal einrichten, in dem sich Süchtige nachts aufhalten können. Der "Wartesaal" solle eine Angebot für diejenigen Konsumenten sein, von denen man wisse, dass sie das Bahnhofsviertel nachts nicht verlassen wollen. Es soll ein zusätzliches Angebot zu den bestehenden Aufenthalts- und Übernachtungsangeboten der Drogenhilfe sein. Einen konkreten Starttermin für das Projekt gibts es aber noch nicht.

Q: FAZ (RMZ) 17.1.2018, S. 30

Eine Kurzfassung des Artikels steht hier.
tunnelklick ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 23:59 Uhr.


Powered by vBulletin (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
©2003-2018 Deutsches Architektur-Forum