Zurück   Deutsches Architektur-Forum > Architektur, Städtebau und Bauwesen: Regionale Themen > Mitte > Frankfurt am Main

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 26.08.15, 13:09   #121
PetraPak
Junior-Mitglied

 
Benutzerbild von PetraPak
 
Registriert seit: 02.12.2014
Ort: Frankfurt am Main
Alter: 33
Beiträge: 55
PetraPak befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Ich habe gestern einmal beim Besichtigen der Bausstelle mit zwei Arbeitern gesprochen. Alles, was sie zu berichten wussten, war, dass einmal drei Wohnhäuser dort gestanden haben müssen. Es ist schon ein wenig schade, wie dort ohne jedes geschichtliches Interesse die Grundmauern grob verschwinden. Aber da gab es ja noch ganz andere Fälle in der Vergangenheit.
PetraPak ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.10.15, 14:48   #122
Schmittchen
DAF-Team
 
Benutzerbild von Schmittchen
 
Registriert seit: 04.04.2003
Ort: Frankfurt am Main
Beiträge: 8.098
Schmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes Ansehen
Fortschritte macht das temporäre Parkhaus. In Form eines Aufzugs- und Treppenturms hat der Tower 185 Nachbarschaft erhalten, zeitweise und aus dieser Perspektive:


Bild: Schmittchen
Schmittchen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.11.15, 14:15   #123
Robbi
DAF-Team
 
Benutzerbild von Robbi
 
Registriert seit: 20.11.2009
Ort: Mainz
Alter: 35
Beiträge: 1.566
Robbi genießt höchstes AnsehenRobbi genießt höchstes AnsehenRobbi genießt höchstes AnsehenRobbi genießt höchstes AnsehenRobbi genießt höchstes AnsehenRobbi genießt höchstes AnsehenRobbi genießt höchstes AnsehenRobbi genießt höchstes AnsehenRobbi genießt höchstes AnsehenRobbi genießt höchstes AnsehenRobbi genießt höchstes Ansehen
Temporäres Parkhaus

Schlechtwetterupdate von heute, der temporäre Bau kommt zügig voran.



-Bild von mir-
Robbi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.12.15, 14:22   #124
epizentrum
DAF-Team
 
Benutzerbild von epizentrum
 
Registriert seit: 12.04.2010
Ort: Frankfurt am Main
Beiträge: 4.499
epizentrum genießt höchstes Ansehenepizentrum genießt höchstes Ansehenepizentrum genießt höchstes Ansehenepizentrum genießt höchstes Ansehenepizentrum genießt höchstes Ansehenepizentrum genießt höchstes Ansehenepizentrum genießt höchstes Ansehenepizentrum genießt höchstes Ansehenepizentrum genießt höchstes Ansehenepizentrum genießt höchstes Ansehenepizentrum genießt höchstes Ansehen
^ ... und heute kommen die "Einlegeböden", erstaunlich dünne Betonplatten mit querlaufendem, verstärkendem Stahlgeflecht. Vom Stapel auf dem LKW werden sie an ihren Platz gehoben:


Bild: epizentrum
epizentrum ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.12.15, 14:57   #125
Baufrosch
Wichtiges Mitglied

 
Registriert seit: 15.05.2012
Ort: Darmstadt
Beiträge: 433
Baufrosch ist essentiellBaufrosch ist essentiellBaufrosch ist essentiellBaufrosch ist essentiellBaufrosch ist essentiellBaufrosch ist essentiellBaufrosch ist essentiellBaufrosch ist essentiellBaufrosch ist essentiell
^
Die "erstaunlich dünnen Betonplatten" sind Elementdecken, also Halbfertigteile, die die untere Bewehrung beinhalten und die herkömmliche Schalung überflüssig machen. Nach dem Verlegen der Platten wird die obere Bewehrung verlegt und dann Beton draufgegossen. Die endgültige Deckendicke wird also eine ganz normale sein.
Im Volksmund werden sie "Filigrandecken" genannt (nach einem bekannten Hersteller dieser Gitterträger).
Baufrosch ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.12.15, 13:04   #126
Schmittchen
DAF-Team
 
Benutzerbild von Schmittchen
 
Registriert seit: 04.04.2003
Ort: Frankfurt am Main
Beiträge: 8.098
Schmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes Ansehen
In einer "Company Presentation" in englischer Sprache, angegebener Stand Oktober 2015, zeigt CA Immo eine kleine Gesamtansicht des geplanten Hotelgebäudes von Süden. Auch die vorgesehene Überdachung des Bus-Terminals ist zu sehen. Das PDF gibt es hier, das Projekt an der Mannheimer Straße findet sich auf Seite 27, einen Ausschnitt direkt gibt es an dieser Stelle.

Eine Teilansicht eines etwas veränderten Entwurfs zeigen die Architekten auf einer Website zur MIPIM 2016, höher aufgelöst und ebenfalls von Süden, achtet auf den oberen Abschluss:


Bilder: Schneider+Schumacher / CA Immo
Schmittchen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.12.15, 20:48   #127
Xalinai
Goldenes Mitglied

 
Benutzerbild von Xalinai
 
Registriert seit: 22.05.2008
Ort: Köln
Alter: 56
Beiträge: 1.254
Xalinai ist essentiellXalinai ist essentiellXalinai ist essentiellXalinai ist essentiellXalinai ist essentiellXalinai ist essentiellXalinai ist essentiellXalinai ist essentiellXalinai ist essentiell
Öde, langweilig, dem Platz nicht gerecht, Höhe der Überdachung zu knapp für hohe Busse?
Was wesentliches vergessen?
Xalinai ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.12.15, 22:18   #128
ChriSto
Mitglied

 
Registriert seit: 09.08.2015
Ort: Frankfurt
Alter: 42
Beiträge: 109
ChriSto sitzt schon auf dem ersten Ast
Kann ich nur uneingeschränkt zustimmen. Die gedachte Aufwertung des bisher so vernachlässigten Platzes hatte ich mir etwas anders vorgestellt.

Da wäre deutlich mehr drin - auch mit der Bebauung Hotel/Parkhaus/Hochhaus/Fernbusbahnhof
ChriSto ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.12.15, 12:12   #129
Schöne Aussicht
Mitglied

 
Registriert seit: 18.08.2014
Ort: Frankfurt am Main
Beiträge: 128
Schöne Aussicht sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreSchöne Aussicht sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreSchöne Aussicht sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre
Hätten sie bloß den Campanile gebaut! Schade um das Grundstück.
Schöne Aussicht ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.12.15, 19:20   #130
Golden Age
Goldenes Mitglied

 
Benutzerbild von Golden Age
 
Registriert seit: 01.09.2008
Ort: Frankfurt am Main
Beiträge: 1.141
Golden Age hat eine wundervolle ZukunftGolden Age hat eine wundervolle ZukunftGolden Age hat eine wundervolle ZukunftGolden Age hat eine wundervolle ZukunftGolden Age hat eine wundervolle ZukunftGolden Age hat eine wundervolle ZukunftGolden Age hat eine wundervolle ZukunftGolden Age hat eine wundervolle ZukunftGolden Age hat eine wundervolle ZukunftGolden Age hat eine wundervolle ZukunftGolden Age hat eine wundervolle Zukunft
Ich kann mir nicht vorstellen, dass das schon der Weisheit letzter Schluss ist bzgl. des Entwurfs von Schneider + Schumacher, die hier einen durchaus guten Ruf zu verteidigen und zu verlieren haben. Auf Detailansichten wird also zu warten sein. Immerhin löst es den unsäglichen Ist-Zustand ab, den man niemals so weit hätte (ver-) kommen lassen dürfen. Insgesamt bin ich hier noch hoffnungsfroh, denn Frankfurt gibt an dieser Stelle z.Z. eine blamable Visitenkarte ab, die an schlimmste Krankfurt-Zeiten erinnert.
Golden Age ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.12.15, 22:00   #131
Frankfurtplus x
Fast ein Mitglied

 
Registriert seit: 23.04.2010
Ort: z.Zt. Mittelhessen
Beiträge: 7
Frankfurtplus x befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Die sich ständig beschleunigenden Entwicklungen im gesamten Bereich von Verkehr/Städtebau werden nicht lange diese jetzige "Bebauung" dort so bestehen lassen. - also Fotos machen für die Nachwelt !
Frankfurtplus x ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.12.15, 00:19   #132
RYAN-FRA
Goldenes Mitglied

 
Registriert seit: 07.04.2009
Ort: Frankfurt am Main
Beiträge: 1.052
RYAN-FRA ist essentiellRYAN-FRA ist essentiellRYAN-FRA ist essentiellRYAN-FRA ist essentiellRYAN-FRA ist essentiellRYAN-FRA ist essentiellRYAN-FRA ist essentiellRYAN-FRA ist essentiellRYAN-FRA ist essentiellRYAN-FRA ist essentiell
... naja, warten wir mal ab, was S+S noch so zeichnet. Bisher sieht es nach Investorenkiste aus, hat aber immerhin runde Kanten und eine Dachandeutung. Aluminium ginge schon in Ordnung, wenn die Fassade ein vernünftiges Relief aufweist. Wird das dann jedoch dem Hotelbetreiber gerecht werden? Aber die Group hat ja auch nicht nur eine Marke am Start.
RYAN-FRA ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.12.15, 08:13   #133
Gaius
Mitglied

 
Registriert seit: 15.12.2008
Ort: Rhein-Main
Beiträge: 108
Gaius könnte bald berühmt werdenGaius könnte bald berühmt werden
Ich weiß nicht was ihr habt.
Sicher, das ist wohl nicht der große Wurf wie bspw. das Sofitel an der alten Oper.
Aber noch immer genügsamer als das Ungetüm, das uns am Rundschau Areal erwartet.

Insgesamt wird es sich meiner Meinung nach ganz passabel in die Umgebung einfügen.
Für Investorenarchitektur noch in Ordnung.
Zudem wird es, wie schon erwähnt, wohl noch nicht der Weisheit letzter Schluss sein.
Gaius ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.12.15, 15:03   #134
Xalinai
Goldenes Mitglied

 
Benutzerbild von Xalinai
 
Registriert seit: 22.05.2008
Ort: Köln
Alter: 56
Beiträge: 1.254
Xalinai ist essentiellXalinai ist essentiellXalinai ist essentiellXalinai ist essentiellXalinai ist essentiellXalinai ist essentiellXalinai ist essentiellXalinai ist essentiellXalinai ist essentiell
^Leider ist das hier schlimmer. Der Entwurf für das Rundschaugelände mag nicht jedem gefallen und er ist sicher an der Stelle nicht wirklich gut platziert - aber er zeigt zumindest Gestaltungswillen.
Xalinai ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.12.15, 23:05   #135
joe910
Senior-Mitglied

 
Registriert seit: 13.02.2007
Ort: Berlin
Beiträge: 243
joe910 ist ein hoch geschätzer Menschjoe910 ist ein hoch geschätzer Menschjoe910 ist ein hoch geschätzer Menschjoe910 ist ein hoch geschätzer Mensch
Das Gebäude ist so wie dargestellt völlig austauschbar und könnte überall stehen ohne irgendwelche Aufmerksamkeit zu erzeugen. Würde auch gut noch in die Gegend um den Hbf in Berlin passen. Gestaltungswille ist in der Tat nicht zu erkennen. Hoffen wir mal, dass sich da in der Detaillierung noch etwas tut!
joe910 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 08:16 Uhr.


Powered by vBulletin (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
©2003-2018 Deutsches Architektur-Forum