Zurück   Deutsches Architektur-Forum > Architektur, Städtebau und Bauwesen: Regionale Themen > Mitte > Frankfurt am Main

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 28.06.17, 20:35   #286
Schmittchen
DAF-Team
 
Benutzerbild von Schmittchen
 
Registriert seit: 04.04.2003
Ort: Frankfurt am Main
Beiträge: 7.973
Schmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes Ansehen
Projekt "2stay" - Revitalisierung Ex-HVB Mainzer Landstraße 23

Bisher zeigte die Gerchgroup auf ihrer Website folgende Ansicht des Umbauentwurfs, der, wie wir wissen, aus dem Frankfurter Büro MSM Meyer Schmitz-Morkramer kommen soll. Zur besseren Vergleichbarkeit nochmals direkt:



Kürzlich muss die Visualisierung ausgetauscht worden sein. Nun ist ein recht stark veränderter Entwurf zu sehen (Klick vergrößert):


Bilder: Gerchgroup / MSM Meyer Schmitz-Morkramer

Nach der Überarbeitung zeigt der Entwurf doch wesentlich mehr MSM-Handschrift - und ist deutlich ansprechender, meine ich. Das gilt auch für den Bauteil an der Weserstraße. Soweit erkennbar, sind statt einzelner Betonbalkons jetzt Loggien mit Glasbrüstung vorgesehen.

Eine der Hotelmarken (PM dazu) ist nun an der Fassade ablesbar. Der Baubeginn ist im dritten Quartal 2017 geplant, die Fertigstellung im zweiten Quartal 2019. Die Gesamtinvestition ist mit ca. 210 Millionen Euro angegeben.
Schmittchen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.06.17, 08:00   #287
epizentrum
DAF-Team
 
Benutzerbild von epizentrum
 
Registriert seit: 12.04.2010
Ort: Frankfurt am Main
Beiträge: 4.349
epizentrum genießt höchstes Ansehenepizentrum genießt höchstes Ansehenepizentrum genießt höchstes Ansehenepizentrum genießt höchstes Ansehenepizentrum genießt höchstes Ansehenepizentrum genießt höchstes Ansehenepizentrum genießt höchstes Ansehenepizentrum genießt höchstes Ansehenepizentrum genießt höchstes Ansehenepizentrum genießt höchstes Ansehenepizentrum genießt höchstes Ansehen
^ Gut, dass aus dem arg konventionellen Bürohaus-Entwurf einer mit Charakter geworden ist. Diese Architektursprache gibt es noch nicht auf der unteren Mainzer, auch wenn die unregelmäßige Fassadenstruktur nicht jedermanns Geschmack sein dürfte. Befremdlich finde ich die sehr breiten Fensterprofile und -kreuze. Letztere erinnern mich an das easyHotel am Platz der Republik (Umsetzung, siehe hier). Ein Fan der Alubleche werde ich nie, weil sie nicht in Würde altern.

Das übers Eck gezogene Portal mit großer Treppe und den schräg zulaufenden Einfassungen finde ich eine schöne Idee, deren Ausführung vielleicht noch etwas verfeinert werden könnte. Der eigentliche Eingang mit Säule und dunkler Fassadenverkleidung wirkt darin noch etwas plump.

Und ein "Hotel Indigo" der IHG-Gruppe (InterContinental, Holiday Inn, Crowne Plaza, Candlewood Suites etc.) haben wir in Frankfurt noch nicht. Herzlich willkommen!
epizentrum ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.06.17, 09:33   #288
Golden Age
Goldenes Mitglied

 
Benutzerbild von Golden Age
 
Registriert seit: 01.09.2008
Ort: Frankfurt am Main
Beiträge: 1.119
Golden Age kann im DAF auf vieles stolz seinGolden Age kann im DAF auf vieles stolz seinGolden Age kann im DAF auf vieles stolz seinGolden Age kann im DAF auf vieles stolz seinGolden Age kann im DAF auf vieles stolz seinGolden Age kann im DAF auf vieles stolz seinGolden Age kann im DAF auf vieles stolz seinGolden Age kann im DAF auf vieles stolz seinGolden Age kann im DAF auf vieles stolz seinGolden Age kann im DAF auf vieles stolz seinGolden Age kann im DAF auf vieles stolz sein
Schließe mich dem Lob an. Deutlich besser als die vorherigen strengen Raster, die lieblos aussahen. Jetzt hat das mehr von "Avantgarde" und entspricht auch dem Qualitätsstandard den man von MSM Meyer Schmitz-Morkramer gewohnt ist. Die dunklen Fensterrahmen geben dem Bau nun mehr Charakter und lockern das Gebäude deutlich auf. Dennoch, ein Staffelgeschoss würde weiterhin Wunder wirken, denn der "Monolith"-Look ist nach wie vor unverkennbar. Zudem sollte man über eine gastronomische Nutzung im Sockel nachdenken, da schon der benachbarte Deutsche Bank Bau keinerlei Gastronomie für Auswärtige anbietet.
Golden Age ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.01.18, 16:17   #289
epizentrum
DAF-Team
 
Benutzerbild von epizentrum
 
Registriert seit: 12.04.2010
Ort: Frankfurt am Main
Beiträge: 4.349
epizentrum genießt höchstes Ansehenepizentrum genießt höchstes Ansehenepizentrum genießt höchstes Ansehenepizentrum genießt höchstes Ansehenepizentrum genießt höchstes Ansehenepizentrum genießt höchstes Ansehenepizentrum genießt höchstes Ansehenepizentrum genießt höchstes Ansehenepizentrum genießt höchstes Ansehenepizentrum genießt höchstes Ansehenepizentrum genießt höchstes Ansehen
Die riesigen Glaskästen an der Fassade des Main Zero (Deutsche Bank) scheinen technisch nicht unproblematisch zu sein. Einige der Elemente sind provisorisch abgeklebt. Möglicherweise sind sie undicht oder Glaskanten sind beschädigt:


Bild: epizentrum
epizentrum ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.01.18, 16:31   #290
telesniuk
Junior-Mitglied

 
Registriert seit: 01.12.2011
Ort: Frankfurt
Alter: 32
Beiträge: 71
telesniuk braucht man einfachtelesniuk braucht man einfachtelesniuk braucht man einfachtelesniuk braucht man einfachtelesniuk braucht man einfachtelesniuk braucht man einfach
Ja, laut DeAM Mitarbeitern müssen viele Fenster ausgetauscht werden. Einige wurden bereits ausgetauscht. Da ist einiges bei der Konstruktion schiefgelaufen, Nach bereits ein paar Monaten waren an einigen Fenstern Risse und Glasbrüche erkennbar.
__________________
___________________________
www.frankfurt-photography.com
telesniuk ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.05.18, 18:52   #291
Schmittchen
DAF-Team
 
Benutzerbild von Schmittchen
 
Registriert seit: 04.04.2003
Ort: Frankfurt am Main
Beiträge: 7.973
Schmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes Ansehen
Projekt "2stay" - Revitalisierung Ex-HVB Mainzer Landstraße 23

Von der Mainzer Landstraße aus ist noch nichts vom geplanten Umbau zu sehen. Hofseitig verdichten sich jedoch die Hinweise auf demnächst beginnende Bauarbeiten. Transparent eines Neu-Isenburger Abbruchunternehmens, Bagger und ordentlich Holz vor der Hütte:


Fonfoto: Schmittchen
Schmittchen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt Gestern, 10:24   #292
epizentrum
DAF-Team
 
Benutzerbild von epizentrum
 
Registriert seit: 12.04.2010
Ort: Frankfurt am Main
Beiträge: 4.349
epizentrum genießt höchstes Ansehenepizentrum genießt höchstes Ansehenepizentrum genießt höchstes Ansehenepizentrum genießt höchstes Ansehenepizentrum genießt höchstes Ansehenepizentrum genießt höchstes Ansehenepizentrum genießt höchstes Ansehenepizentrum genießt höchstes Ansehenepizentrum genießt höchstes Ansehenepizentrum genießt höchstes Ansehenepizentrum genießt höchstes Ansehen
Cityhaus 2 / DZ-Pavillon (Bettinastr. 14-16)

Wer wissen möchte, wie es im Innern des 2016 fertiggestellten, "Cityhaus 2" genannten Pavillons der DZ-Bank an der Bettinastraße (Karte) aussieht, der sei auf eine aktuelle Meldung der beteiligten Architekten Theiss verwiesen. Gezeigt werden Eindrücke des Mitarbeiter-Kasinos "in zeitgemäßer Gestaltung und heller Licht durchfluteter Atmosphäre". Bilder von außen gab es 2016 in Beitrag #260.
epizentrum ist offline   Mit Zitat antworten
Alt Gestern, 16:42   #293
frank353
Senior-Mitglied

 
Benutzerbild von frank353
 
Registriert seit: 14.09.2006
Ort: Frankfurt am Main
Beiträge: 376
frank353 ist ein geschätzer Menschfrank353 ist ein geschätzer Menschfrank353 ist ein geschätzer Menschfrank353 ist ein geschätzer Mensch
Cityhaus 2 / DZ Pavillon

Richtig ist, dass der Pavillon auch so heisst, nämlich Pavillon. Das City Haus 2 ist das Verbindungsgebäude zwischen den beiden DZ BANK Türmen und dem Pavillon.

Das abgebildete Kasino ist auch nicht im Pavillon sondern im City Haus 2. Es handelt sich dabei um das alte Kasino, das renoviert wurde.

Im Pavillon bfindet sich eine zweite Kantine.
frank353 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 11:59 Uhr.


Powered by vBulletin (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
©2003-2018 Deutsches Architektur-Forum