Zurück   Deutsches Architektur-Forum > Architektur, Städtebau und Bauwesen: Regionale Themen > Mitte > Frankfurt am Main

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 19.02.14, 08:29   #91
frank353
Senior-Mitglied

 
Benutzerbild von frank353
 
Registriert seit: 14.09.2006
Ort: Frankfurt am Main
Beiträge: 393
frank353 ist ein geschätzer Menschfrank353 ist ein geschätzer Menschfrank353 ist ein geschätzer Menschfrank353 ist ein geschätzer Mensch
DZ BANK Pavillon



DZ BANK reißt Mitte des Jahres eine ehemalige Druckerei auf ihrem Grundstück ab.

Geplant ist ein Pavillon mit Kita, eine Kantinenerweiterung mit Brücke und neue Besprechungsräume.

Projekt-Bilder liegen noch nicht vor.
frank353 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.02.14, 14:09   #92
svenb
Senior-Mitglied

 
Registriert seit: 26.02.2009
Ort: Wiesbaden
Alter: 33
Beiträge: 249
svenb sorgt für eine nette Atmosphäresvenb sorgt für eine nette Atmosphäresvenb sorgt für eine nette Atmosphäre
Hm, ist diese Information nun gut oder schlecht?

Sollte auf diesem Areal in 2. Reihe nicht mal ein weiteres Hochhaus entstehen?

Mit dem obigen Projekt wäre das Thema wohl durch...

Oder weicht hierfür der 80'er Jahre Flachbau zur Mainzer Landstraße hin?
svenb ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.02.14, 15:03   #93
frank353
Senior-Mitglied

 
Benutzerbild von frank353
 
Registriert seit: 14.09.2006
Ort: Frankfurt am Main
Beiträge: 393
frank353 ist ein geschätzer Menschfrank353 ist ein geschätzer Menschfrank353 ist ein geschätzer Menschfrank353 ist ein geschätzer Mensch
Also, da wird nichts abgerissen, ausser dem Haus.

Es ist vielleicht eine kleine Verbesserung. Das Haus hat zwar eine gewisse Qualität, aber es passt nicht zu der restlichen Architektur.

Ich hoffe, der Pavillon wird besser zum Gesamt-Ensemble passen.

Ich denke die Hochhauspläne werden in den nächsten 10 Jahren nicht verwirklicht werden.

Wenn das Hochhaus kommt, dann muss der ganze Flachbau zwischen Savigny, Erlenstrasse und Bettinastrasse weichen.
frank353 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.02.14, 15:51   #94
Ahligator
Goldenes Mitglied

 
Benutzerbild von Ahligator
 
Registriert seit: 27.07.2004
Ort: (wieder) Frankfurt
Alter: 40
Beiträge: 1.173
Ahligator hat eine wundervolle ZukunftAhligator hat eine wundervolle ZukunftAhligator hat eine wundervolle ZukunftAhligator hat eine wundervolle ZukunftAhligator hat eine wundervolle ZukunftAhligator hat eine wundervolle ZukunftAhligator hat eine wundervolle ZukunftAhligator hat eine wundervolle ZukunftAhligator hat eine wundervolle ZukunftAhligator hat eine wundervolle ZukunftAhligator hat eine wundervolle Zukunft
Mainzer Landstrasse 36

An der Mainzer Landstrasse 36 scheint es nun auch mit dem Projekt "Vista" loszugehen. Chantre hat plakatiert und vor dem Haus wird wohl derzeit der Hausanschluss abgeklemmt.
__________________
Falls keine andere Quellenangabe vorhanden, Foto(s) von Ahligator.
Ahligator ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.02.14, 11:18   #95
epizentrum
DAF-Team
 
Benutzerbild von epizentrum
 
Registriert seit: 12.04.2010
Ort: Frankfurt am Main
Beiträge: 4.502
epizentrum genießt höchstes Ansehenepizentrum genießt höchstes Ansehenepizentrum genießt höchstes Ansehenepizentrum genießt höchstes Ansehenepizentrum genießt höchstes Ansehenepizentrum genießt höchstes Ansehenepizentrum genießt höchstes Ansehenepizentrum genießt höchstes Ansehenepizentrum genießt höchstes Ansehenepizentrum genießt höchstes Ansehenepizentrum genießt höchstes Ansehen
Arealüberblick

Nachfolgend ein aktueller Überblick des Gebietes von der Marienstraße (rechts) bis zur Karlstraße. Von rechts nach links südlich der Mainzer Landstraße zu sehen ist der Abbruch für das Hochtief-Hochhaus (angeschnitten) und die Bestände der Projekte Marienbogen, Deutsche Bank Investment-Center, VAU, der Rohbau des Holiday Inn (2 gelbe Kräne), das lange abgeschlossene Square 41 und der rote Kran an der Baustelle des FortySeven & Co. Nördlich der Mainzer Landstraße: Vista (angeschnitten), das FBC-Hochhaus und frank und frei. (EDIT: Jetzt mit Beschriftung im Bild)


Bild: epizentrum

Geändert von epizentrum (22.02.14 um 11:44 Uhr)
epizentrum ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.02.14, 00:12   #96
RYAN-FRA
Goldenes Mitglied

 
Registriert seit: 07.04.2009
Ort: Frankfurt am Main
Beiträge: 1.055
RYAN-FRA ist essentiellRYAN-FRA ist essentiellRYAN-FRA ist essentiellRYAN-FRA ist essentiellRYAN-FRA ist essentiellRYAN-FRA ist essentiellRYAN-FRA ist essentiellRYAN-FRA ist essentiellRYAN-FRA ist essentiellRYAN-FRA ist essentiell
^guter Überblick. Die anscheinend nun anstehende Neuordnung der vernachlässigten Mainzer Landstraße ist und wird spannend.
RYAN-FRA ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.02.14, 08:45   #97
frank353
Senior-Mitglied

 
Benutzerbild von frank353
 
Registriert seit: 14.09.2006
Ort: Frankfurt am Main
Beiträge: 393
frank353 ist ein geschätzer Menschfrank353 ist ein geschätzer Menschfrank353 ist ein geschätzer Menschfrank353 ist ein geschätzer Mensch
Eine Vernachlässigigung kann ich in der Mainzer Landstrasse wirklich nicht erkennen. Es gibt doch kaum eine Strasse in Frankfurt, wo mehr passiert. Das ganze DZ BANK Areal um den Platz der Republik wurde jüngst aufgewertet. In den vergangenen Jahren sind mindestens drei neue Hotels entstanden, mehrere Bürohäuser wurden revitalisiert, nicht zuletzt das Hochhaus T11. Zudem wurde der Francois Mitterand Platz neu angelegt. Mit der Vollendung des Holliday Inn sind alle Häuser rund um den Platz neu gebaut.
frank353 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.02.14, 17:08   #98
Riemerschmid
Fast ein Mitglied

 
Registriert seit: 25.02.2014
Ort: Frankfurt am Main
Beiträge: 6
Riemerschmid könnte bald berühmt werden
Forty Seven

Ein interessantes Fassadenmuster für das Projekt „Forty Seven“ gibt es derzeit auf der Ferdinand-Happ-Straße zu besichtigen. Es wurde auf dem ebenfalls Max Baum gehörenden Areal neben dem Little East aufgebaut. Offenbar ist am eigentlichen Projektsandort Mainzer Landstraße 47 nicht ausreichend Platz vorhanden.





Das Muster zeigt wunderbar die plastische Wirkung der einzelnen Fenstergewände. Durch die wechselnde Tiefe der einzelnen Elemente wird ein schönes Licht- und Schattenspiel zu sehen sein.

Als Material kommt eine Art Kalksandstein mit einer sehr gleichmäßigen hellen Färbung zum Einsatz (Man möge mich verbessern, falls ich falsch liege.)

Ich finde – auf diese Fassade darf man sich freuen.

Alle Bilder sind von mir.
Riemerschmid ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.03.14, 01:52   #99
thomasfra
Platin-Mitglied

 
Benutzerbild von thomasfra
 
Registriert seit: 07.08.2007
Ort: Frankfurt am Main
Alter: 60
Beiträge: 2.730
thomasfra genießt höchstes Ansehenthomasfra genießt höchstes Ansehenthomasfra genießt höchstes Ansehenthomasfra genießt höchstes Ansehenthomasfra genießt höchstes Ansehenthomasfra genießt höchstes Ansehenthomasfra genießt höchstes Ansehenthomasfra genießt höchstes Ansehenthomasfra genießt höchstes Ansehenthomasfra genießt höchstes Ansehenthomasfra genießt höchstes Ansehen
Holiday Inn + FortySeven & Co.

Beim Holiday Inn ist die 2. Etage im Rohbau fast fertiggestellt



die ersten Wände für das Erdgeschoss des FortySeven & Co. werden gegossen



Beim Projekt Vista (Mainzer Landstraße 36) siehts vorne so aus ...



... und hinten so, Ahligator hatte oben schon darauf hingewiesen



über die Mainzer Landstraße 11-13 hat Schmittchen hier schon geschrieben, das Haus sieht verlassen aus, die Fahnen sind eingeholt, im Hinterhof steht ein Container und vor dem sich anschließenden Gebäude Marienstraße 17 ist der Gehweg abgesperrt - wegen der Dacharbeiten?






Bilder: thomasfra
__________________
Soweit nicht anders angegeben, sind die Bilder von thomasfra
thomasfra ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.03.14, 22:31   #100
Schmittchen
DAF-Team
 
Benutzerbild von Schmittchen
 
Registriert seit: 04.04.2003
Ort: Frankfurt am Main
Beiträge: 8.102
Schmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes Ansehen
Neuer Sitz für DWS und Händlerzentrum der Deutschen Bank

Im vergangenen November wurde bekannt, dass die Deutsche Bank ihr bisher an der Großen Gallusstraße ansässiges Händlerzentrum verlegen möchte. An den neuen Sitz soll auch die Fondsgesellschaft DWS Investments ziehen. Ende Dezember teilte die Bank mit, dass sich der neue Sitz ab Ende 2016 an der Mainzer Landstraße, Ecke Weserstraße befinden wird. Gespannt wird seitdem auf die Planung für die Neubauten gewartet. Golden Age hat nun dankenswerterweise eine Visualisierung des Neubaus an der Mainzer Landstraße gefunden. Hier ist sie:


Bild: Tishman Speyer Properties

Fotos der abzubrechenden Gebäude gibt es unter anderem hier.
Schmittchen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.03.14, 02:26   #101
Wolfman-Al
Mitglied

 
Registriert seit: 07.08.2013
Ort: Frankfurt
Beiträge: 152
Wolfman-Al ist ein geschätzer MenschWolfman-Al ist ein geschätzer MenschWolfman-Al ist ein geschätzer MenschWolfman-Al ist ein geschätzer Mensch
Interessant. Das wird ja schon ein ziemlich massiver Kasten. Ich finde es etwas schade um das alte Volksfürsorgehaus, das runde Eck ist schon ein Hingucker und sonderlich alt ist es auch noch nicht, aber gut zu sehen das die Deutsche Bank auch weiterhin dem Standort Frankfurt treu bliebt. Auch bemerkenswert ist dass damit der Standort Große Gallusstraße frei wirt was man als Zeichen deuten kann das sich dort bald etwas tun soll.
Wolfman-Al ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.03.14, 09:45   #102
Beggi
Platin-Mitglied

 
Benutzerbild von Beggi
 
Registriert seit: 25.04.2007
Ort: Rhein-Main-Gebiet
Beiträge: 2.762
Beggi genießt höchstes AnsehenBeggi genießt höchstes AnsehenBeggi genießt höchstes AnsehenBeggi genießt höchstes AnsehenBeggi genießt höchstes AnsehenBeggi genießt höchstes AnsehenBeggi genießt höchstes AnsehenBeggi genießt höchstes AnsehenBeggi genießt höchstes AnsehenBeggi genießt höchstes AnsehenBeggi genießt höchstes Ansehen
^ Mir geht es genauso, Wolfman-Al. Nach meinem Empfinden kann der Neuentwurf nicht mit dem Bestandsgebäude mit der runden Ecke mithalten. Es könnte sein, dass eine Tag-Visualisierung den Eindruck noch leicht verändert, aber der "große Wurf" scheint es nicht zu sein.
__________________
Foto(s) von Beggi, falls keine andere Quellenangabe vorhanden.
Beggi ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 08.03.14, 11:29   #103
RMA
Goldenes Mitglied

 
Benutzerbild von RMA
 
Registriert seit: 07.02.2006
Ort: Frankfurt-Höchst
Alter: 36
Beiträge: 1.500
RMA hat eine wundervolle ZukunftRMA hat eine wundervolle ZukunftRMA hat eine wundervolle ZukunftRMA hat eine wundervolle ZukunftRMA hat eine wundervolle ZukunftRMA hat eine wundervolle ZukunftRMA hat eine wundervolle ZukunftRMA hat eine wundervolle ZukunftRMA hat eine wundervolle ZukunftRMA hat eine wundervolle ZukunftRMA hat eine wundervolle Zukunft
Leider ein austauschbarer, in der Formensprache so schon 1001x mal gesehener Entwurf, der völlig hinter den städtebaulichen Möglichkeiten dieser Lage zurückbleibt. Alleine das Treppenhaus in der Ecke wirkt recht spacig. Aber schon eine Nachtvisualisierung als erster Eindruck lässt meist wenig gutes vermuten...
__________________
Meine Bilder stehen, sofern nicht explizit anders angegeben, unter der Lizenz Creative Commons „Namensnennung-keine kommerzielle Nutzung 3.0 Unported“.
RMA ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.03.14, 10:00   #104
PLP-GR
Noch nicht bestätigt!
 
Registriert seit: 05.05.2011
Ort: Bad Vilbel
Beiträge: 16
PLP-GR befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
In einem Artikel des Bloomberg Businessweek heißt es, dass hier Tishman Speyer hier 230 Mio. € investieren möchte. Dafür hätte ich mir auch etwas frischeres gewünscht. An dieser Stelle kann ich RMA nur beipflichten: schon X-Mal gesehen...
Evtl. wird es ja noch Umplanungen geben, die das Gebäude verbessern...
PLP-GR ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.03.14, 10:51   #105
frank353
Senior-Mitglied

 
Benutzerbild von frank353
 
Registriert seit: 14.09.2006
Ort: Frankfurt am Main
Beiträge: 393
frank353 ist ein geschätzer Menschfrank353 ist ein geschätzer Menschfrank353 ist ein geschätzer Menschfrank353 ist ein geschätzer Mensch
Ich finde den Entwurf stimmig, klar und elegant.

Ausserdem passt er sich gut in die Umgebung ein.

Ich frage mich nur, wie sich das nicht unberechtigte Sicherheitsbedürfnis der DB mit soviel
Transparenz verträgt.
frank353 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 07:10 Uhr.


Powered by vBulletin (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
©2003-2018 Deutsches Architektur-Forum