Zurück   Deutsches Architektur-Forum > Architektur, Städtebau und Bauwesen: Regionale Themen > Mitte > Frankfurt am Main

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 11.04.16, 11:55   #106
skyliner
Goldenes Mitglied

 
Benutzerbild von skyliner
 
Registriert seit: 17.01.2008
Ort: Niederdorfelden
Alter: 47
Beiträge: 1.405
skyliner genießt höchstes Ansehenskyliner genießt höchstes Ansehenskyliner genießt höchstes Ansehenskyliner genießt höchstes Ansehenskyliner genießt höchstes Ansehenskyliner genießt höchstes Ansehenskyliner genießt höchstes Ansehenskyliner genießt höchstes Ansehenskyliner genießt höchstes Ansehenskyliner genießt höchstes Ansehenskyliner genießt höchstes Ansehen
Nachdem wir jetzt eine Zeit lang nichts mehr gehört haben, wurde mir nach einer "kleinen Anfrage" nun mitgeteilt, daß der prämierte Entwurf des Hamburger Architekturbüros blauraum derzeit überarbeitet wird.

Der Vertriebsstart ist aktuell für das Jahresende 2016 geplant!

Angaben zum Wohnungsmix und -größen sowie Kaufpreisen können noch nicht gemacht werden.
__________________
Alle Foto's von mir - Andernfalls ist die Urheberschaft angegeben!
skyliner ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.07.16, 14:34   #107
Schmittchen
DAF-Team
 
Benutzerbild von Schmittchen
 
Registriert seit: 04.04.2003
Ort: Frankfurt am Main
Beiträge: 7.973
Schmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes Ansehen
Lebenszeichen von diesem Bauvorhaben: Die Witte Projektmanagement GmbH teilt der Presse mit, sie habe den Projektsteuerungsauftrag für den Neubau eines 30-geschossigen Wohnhochhauses in Frankfurt am Main erhalten, den ersten Porsche Design Tower in Europa, entwickelt von der P + B Design Tower Frankfurt GmbH & Co. KG.
Schmittchen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.07.16, 17:15   #108
RYAN-FRA
Silbernes Mitglied

 
Registriert seit: 07.04.2009
Ort: Frankfurt am Main
Beiträge: 986
RYAN-FRA ist essentiellRYAN-FRA ist essentiellRYAN-FRA ist essentiellRYAN-FRA ist essentiellRYAN-FRA ist essentiellRYAN-FRA ist essentiellRYAN-FRA ist essentiellRYAN-FRA ist essentiellRYAN-FRA ist essentiellRYAN-FRA ist essentiell
Das Lebenszeichen erfreut mich. Ehrlich gesagt hatte ich bereits ein mulmiges Gefühl.
Ist denn eigentlich endgültig bestätigt, welcher Entwurf nun gebaut werden soll?
RYAN-FRA ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.08.17, 13:17   #109
Adama
...
 
Benutzerbild von Adama
 
Registriert seit: 03.04.2003
Ort: Frankfurt am Main
Beiträge: 5.516
Adama genießt höchstes AnsehenAdama genießt höchstes AnsehenAdama genießt höchstes AnsehenAdama genießt höchstes AnsehenAdama genießt höchstes AnsehenAdama genießt höchstes AnsehenAdama genießt höchstes AnsehenAdama genießt höchstes AnsehenAdama genießt höchstes AnsehenAdama genießt höchstes AnsehenAdama genießt höchstes Ansehen
Ein weiteres Lebenszeichen, Baubeginn Anfang 2018

  • Der Bauantrag für den Porsche Design Tower Frankfurt soll in Kürze gestellt werden.
  • Verstriebsstart als auch Bau sollen zum Jahreswechsel 2017/2018 beginnen.
  • Fertigstellung: Ende 2019/Anfang 2020
  • Wohnungen: 240-250 (Quelle)

Quelle: http://meinefinanzgmbh.de/nachrichten.html (4/2017)
Adama ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.08.17, 17:20   #110
redxiv
Senior-Mitglied

 
Benutzerbild von redxiv
 
Registriert seit: 04.02.2014
Ort: Frankfurt
Beiträge: 250
redxiv ist im DAF unverzichtbarredxiv ist im DAF unverzichtbarredxiv ist im DAF unverzichtbarredxiv ist im DAF unverzichtbarredxiv ist im DAF unverzichtbarredxiv ist im DAF unverzichtbarredxiv ist im DAF unverzichtbarredxiv ist im DAF unverzichtbar
^ Danke Adama, ich kann es garnicht glauben, dass er doch noch gebaut wird. Bin gespannt wie schick der Boulevard Mitte wird, wenn *alle* Gebäude irgendwann stehen.

Die Frage mit dem Lärmschutz wegen der Güterzüge zur Ostseite, wird wohl dann auch demnächst beantwortet...
__________________
Alle Bilder von mir, falls nicht anders angegeben.
redxiv ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.08.17, 17:25   #111
Adama
...
 
Benutzerbild von Adama
 
Registriert seit: 03.04.2003
Ort: Frankfurt am Main
Beiträge: 5.516
Adama genießt höchstes AnsehenAdama genießt höchstes AnsehenAdama genießt höchstes AnsehenAdama genießt höchstes AnsehenAdama genießt höchstes AnsehenAdama genießt höchstes AnsehenAdama genießt höchstes AnsehenAdama genießt höchstes AnsehenAdama genießt höchstes AnsehenAdama genießt höchstes AnsehenAdama genießt höchstes Ansehen
Gerne, ich hoffe dass man dieser Quelle trauen kann. Es wäre unklug nicht zu bauen bei der starken momentanen Nachfrage.
Der Boulevard Mitte wird das ganze Viertel mMn noch einmal optisch retten.
Adama ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.08.17, 17:43   #112
tunnelklick
Goldenes Mitglied

 
Registriert seit: 01.06.2011
Ort: Frankfurt am Main
Beiträge: 1.692
tunnelklick hat eine wundervolle Zukunfttunnelklick hat eine wundervolle Zukunfttunnelklick hat eine wundervolle Zukunfttunnelklick hat eine wundervolle Zukunfttunnelklick hat eine wundervolle Zukunfttunnelklick hat eine wundervolle Zukunfttunnelklick hat eine wundervolle Zukunfttunnelklick hat eine wundervolle Zukunfttunnelklick hat eine wundervolle Zukunfttunnelklick hat eine wundervolle Zukunfttunnelklick hat eine wundervolle Zukunft
^^ Die Baugenehmigung wird Nebenbestimmungen/Auflagen zur Ausbildung der lärmzugewandten Fassaden enthalten (etwa bestimmte Lärmdämmmasse), so dass in den Räumen bei geschlossenen Fenstern Grabesstille herrschen wird; so war es bei allen Neubauten etwa entlang der Bahnstrecke in Sachsenhausen oder beim Henninger-Turm.
tunnelklick ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.08.17, 09:27   #113
Schmittchen
DAF-Team
 
Benutzerbild von Schmittchen
 
Registriert seit: 04.04.2003
Ort: Frankfurt am Main
Beiträge: 7.973
Schmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes Ansehen
Baustart in etwa einem Jahr

Der Bau des "Porsche Design Tower Frankfurt" soll im zweiten oder dritten Quartal 2018 beginnen. Das steht heute in der gedruckten FAZ*. Jemand von der Zeitung hat mit Hildebrandt Immobilien gesprochen, das ist das mit der Vermarktung des Wohnhochhauses beauftragte Unternehmen, und diese Information erhalten. Im Artikel steht auch, dass die Planung derzeit überarbeitet werde, das allerdings ist nichts Neues. Bezüglich Bauherr und Architekten hat sich nichts geändert.

-------------------
*nun auch online
Schmittchen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.09.17, 20:54   #114
Beggi
Platin-Mitglied

 
Benutzerbild von Beggi
 
Registriert seit: 25.04.2007
Ort: Rhein-Main-Gebiet
Beiträge: 2.709
Beggi genießt höchstes AnsehenBeggi genießt höchstes AnsehenBeggi genießt höchstes AnsehenBeggi genießt höchstes AnsehenBeggi genießt höchstes AnsehenBeggi genießt höchstes AnsehenBeggi genießt höchstes AnsehenBeggi genießt höchstes AnsehenBeggi genießt höchstes AnsehenBeggi genießt höchstes AnsehenBeggi genießt höchstes Ansehen
Die auf dem Baugrund lagernden unansehnlichen Erdhaufen werden gegenwärtig abgeräumt. Das ist kein vorgezogener Baubeginn, sondern es soll vermutlich ein brauchbares optisches Erscheinungsbild erzeugt werden. Bei der nun bald anstehenden Vermarktung macht ein aufgeräumtes Areal einen besseren Eindruck. Baugrunduntersuchungen und andere Vermessungen lassen sich ebenfalls besser durchführen.

Von heute:

__________________
Foto(s) von Beggi, falls keine andere Quellenangabe vorhanden.
Beggi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.11.17, 07:04   #115
Schmittchen
DAF-Team
 
Benutzerbild von Schmittchen
 
Registriert seit: 04.04.2003
Ort: Frankfurt am Main
Beiträge: 7.973
Schmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes Ansehen
Höhe des Porsche Design Tower

Der geltende Bebauungsplan erlaubt an dieser Stelle eine Höhe von 80 Metern. Geplant ist der Porsche Design Tower mit 100 Metern Höhe. Der neue Planungsdezernent will den Bauherrn zur Schaffung von Sozialwohnungen im Wohnhochhaus zwingen, andernfalls will er die notwendige Befreiung von der Festsetzung im Bebauungsplan nicht erteilen. Dazu ist der Bauherr einem Artikel in der heutigen FNP zufolge nicht bereit. Er lässt den Porsche Design Tower daher umplanen, dafür wurde ein anderes Architekturbüro beauftragt. Einzelheiten sollen in einer in den nächsten Tagen zu erwartenden Pressemitteilung veröffentlicht werden.
Schmittchen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.11.17, 09:31   #116
redxiv
Senior-Mitglied

 
Benutzerbild von redxiv
 
Registriert seit: 04.02.2014
Ort: Frankfurt
Beiträge: 250
redxiv ist im DAF unverzichtbarredxiv ist im DAF unverzichtbarredxiv ist im DAF unverzichtbarredxiv ist im DAF unverzichtbarredxiv ist im DAF unverzichtbarredxiv ist im DAF unverzichtbarredxiv ist im DAF unverzichtbarredxiv ist im DAF unverzichtbar
Sozialwohnungen im Porsche Design Tower? Kann den Bauherrn verstehen, dass er darauf keine Lust hat. Na dann werden wir uns mit 80m begnügen müssen. Das Baufeld ist übrigens fast frei von sämtlichen Erdhügeln inzwischen.
__________________
Alle Bilder von mir, falls nicht anders angegeben.
redxiv ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.11.17, 09:35   #117
Äppler
Senior-Mitglied

 
Benutzerbild von Äppler
 
Registriert seit: 21.05.2003
Ort: Nordhessen
Alter: 42
Beiträge: 236
Äppler hat die Renommee-Anzeige deaktiviert
Allerdings.

Wenn man es denn ernst nimmt mit der angesprochenen "sozialen Durchmischung" sollte man vielleicht darüber nachdenken, einen gewissen Anteil Besserverdiener zwangsweise in Obdachlosenunterkünften und Asylantenheimen unterzubringen..

Die vorherige Bestimmung, daß die 30% im näheren Umfeld der Projekte gestellt werden müssen, war ideal, reicht den Ideologen aber offenbar nicht aus.
Äppler ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.11.17, 09:46   #118
tunnelklick
Goldenes Mitglied

 
Registriert seit: 01.06.2011
Ort: Frankfurt am Main
Beiträge: 1.692
tunnelklick hat eine wundervolle Zukunfttunnelklick hat eine wundervolle Zukunfttunnelklick hat eine wundervolle Zukunfttunnelklick hat eine wundervolle Zukunfttunnelklick hat eine wundervolle Zukunfttunnelklick hat eine wundervolle Zukunfttunnelklick hat eine wundervolle Zukunfttunnelklick hat eine wundervolle Zukunfttunnelklick hat eine wundervolle Zukunfttunnelklick hat eine wundervolle Zukunfttunnelklick hat eine wundervolle Zukunft
^+ ^^ Was habt ihr denn für Vorstellungen, wer Sozialwohnungen bewohnt? Es geht bei den ominösen 30% um geförderten Wohnungsbau, wofür es bekanntlich verschiedene Fördermöglichkeiten gibt, 1., 2. Förderweg oder der Ankauf von Belegungsrechten. Darin werden ganz normale Menschen wohnen wie Du und ich.

Das Problem liegt ganz woanders: wenn die Stadt darauf besteht, den geförderten Wohnraum im Objekt zu verwirklichen und nicht andernorts, kann der Bauträger diese Wohnungen nicht verkaufen, bzw. muss sie en bloc mit den Bindungen verkaufen oder behalten bis zum Ablauf der Förderdauer oder des Belegungsrechts; das ist es, was Bauträgern missfällt, sie wollen Wohnungen verkaufen und das Objekt dann der Wohnungseigentümergemeinschaft überlassen, sie wollen nicht vermieten. Das ist eine Frage des Geschäftsmodells.
tunnelklick ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.11.17, 09:57   #119
redxiv
Senior-Mitglied

 
Benutzerbild von redxiv
 
Registriert seit: 04.02.2014
Ort: Frankfurt
Beiträge: 250
redxiv ist im DAF unverzichtbarredxiv ist im DAF unverzichtbarredxiv ist im DAF unverzichtbarredxiv ist im DAF unverzichtbarredxiv ist im DAF unverzichtbarredxiv ist im DAF unverzichtbarredxiv ist im DAF unverzichtbarredxiv ist im DAF unverzichtbar
^ Das ist vollkommen gleich wer da drin wohnt tunnelklick. Ich denke, dass gerade ein Bauherr mit dieser Marke gefördertes Wohnen wahrscheinlich sehr weit weg von seinem "Prestigebau" haben möchte, auch wenn in den geförderten Wohnungen Leute wie Du und ich wohnen. Es ist somit auch das Label, was ihn stört - und wie man offensichtlich sieht, er nicht bereit ist, es in dem Gebäude umzusetzen und darüberhinaus wird das ihm auch einen Strich durch die Rechnung machen wieviel Gewinn er mit dem Objekt machen kann (so wie Du es schreibst). Vielleicht macht es das hier klarer

^^ Naja Äppler, das ist ein bisschen überzogen.
__________________
Alle Bilder von mir, falls nicht anders angegeben.
redxiv ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.11.17, 10:08   #120
Adama
...
 
Benutzerbild von Adama
 
Registriert seit: 03.04.2003
Ort: Frankfurt am Main
Beiträge: 5.516
Adama genießt höchstes AnsehenAdama genießt höchstes AnsehenAdama genießt höchstes AnsehenAdama genießt höchstes AnsehenAdama genießt höchstes AnsehenAdama genießt höchstes AnsehenAdama genießt höchstes AnsehenAdama genießt höchstes AnsehenAdama genießt höchstes AnsehenAdama genießt höchstes AnsehenAdama genießt höchstes Ansehen
Die Stadt wusste doch seit Jahren das mit 100m Höhe geplant wird. Im Wettbewerb auch deutlich zu sehen.

Warum wird hier im Nachhinein nun der Bauherr dazu "verdammt" hiervon 30% gefördert zu errichten?
Das hätte von Anfang an für den Bauherrn klar sein müssen.
Ich verstehe den Magistrat überhaupt nicht mehr.
Und diesen Mike Josef verstehe ich noch weniger und möchte ihn sobald als möglich nicht mehr auf diesem Posten sehen.

So ein eleganter Entwurf zunichte gemacht.

Warum lässt man denn den Bauherrn nicht an anderer Stelle geförderte Wohnungen errichten? Warum will Josef den Bauherrn zwingen im Wohnhochhaus die 30% zu haben?
Leben wir neuerdings im Kommunismus? Schmittchen hat Recht, dem Josef passt das ganze Projekt nicht.
Adama ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 06:38 Uhr.


Powered by vBulletin (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
©2003-2018 Deutsches Architektur-Forum