Zurück   Deutsches Architektur-Forum > Architektur, Städtebau und Bauwesen: Regionale Themen > Mitte > Frankfurt am Main

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 10.02.10, 10:17   #76
Fizgig
Senior-Mitglied

 
Benutzerbild von Fizgig
 
Registriert seit: 20.04.2007
Ort: Frankfurt
Beiträge: 392
Fizgig sorgt für eine nette AtmosphäreFizgig sorgt für eine nette AtmosphäreFizgig sorgt für eine nette Atmosphäre
Die FR schreibt gerade, der die Stadt will den Ausbau 2012 beginnen.
__________________
21 is half the truth!
Fizgig ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.02.10, 21:40   #77
thomasfra
Platin-Mitglied

 
Benutzerbild von thomasfra
 
Registriert seit: 07.08.2007
Ort: Frankfurt am Main
Alter: 60
Beiträge: 2.730
thomasfra genießt höchstes Ansehenthomasfra genießt höchstes Ansehenthomasfra genießt höchstes Ansehenthomasfra genießt höchstes Ansehenthomasfra genießt höchstes Ansehenthomasfra genießt höchstes Ansehenthomasfra genießt höchstes Ansehenthomasfra genießt höchstes Ansehenthomasfra genießt höchstes Ansehenthomasfra genießt höchstes Ansehenthomasfra genießt höchstes Ansehen
GWH am Europagarten

Ein Blick in die verlängerte Hattersheimer Str.


By thomasfra, shot with Canon PowerShot A710 IS at 2010-02-27

Idsteiner- Ecke Hattersheimer Str.


By thomasfra, shot with Canon PowerShot A710 IS at 2010-02-27

auf der anderen Seite, mit Blick in Richtung Idsteiner Str.


By thomasfra, shot with Canon PowerShot A710 IS at 2010-02-27


By thomasfra, shot with Canon PowerShot A710 IS at 2010-02-27
__________________
Soweit nicht anders angegeben, sind die Bilder von thomasfra
thomasfra ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.02.10, 21:53   #78
thomasfra
Platin-Mitglied

 
Benutzerbild von thomasfra
 
Registriert seit: 07.08.2007
Ort: Frankfurt am Main
Alter: 60
Beiträge: 2.730
thomasfra genießt höchstes Ansehenthomasfra genießt höchstes Ansehenthomasfra genießt höchstes Ansehenthomasfra genießt höchstes Ansehenthomasfra genießt höchstes Ansehenthomasfra genießt höchstes Ansehenthomasfra genießt höchstes Ansehenthomasfra genießt höchstes Ansehenthomasfra genießt höchstes Ansehenthomasfra genießt höchstes Ansehenthomasfra genießt höchstes Ansehen
Westlife No.1

Nochmal die Werbetafel


By thomasfra, shot with Canon PowerShot A710 IS at 2010-02-27

die verlängerte Schwalbacher Str. (links) Ecke Idsteiner Str.


By thomasfra, shot with Canon PowerShot A710 IS at 2010-02-27


By thomasfra, shot with Canon PowerShot A710 IS at 2010-02-27


By thomasfra, shot with Canon PowerShot A710 IS at 2010-02-27


By thomasfra, shot with Canon PowerShot A710 IS at 2010-02-27

Hinter der Schwalbacher Str. = 2. Reihe


By thomasfra, shot with Canon PowerShot A710 IS at 2010-02-27

Der Übergang zur GWH


By thomasfra, shot with Canon PowerShot A710 IS at 2010-02-27

für die Autos ist auch gesorgt


By thomasfra, shot with Canon PowerShot A710 IS at 2010-02-27

und noch eine Gesamtansicht


By thomasfra, shot with Canon PowerShot A710 IS at 2010-02-27
__________________
Soweit nicht anders angegeben, sind die Bilder von thomasfra
thomasfra ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.02.10, 23:27   #79
teleny
Junior-Mitglied

 
Registriert seit: 08.10.2009
Ort: Frankfurt am Main
Alter: 37
Beiträge: 58
teleny sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäreteleny sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäreteleny sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre
Bodenarbeiten im Europaviertel West

Als Ergänzung der Bilder aus den vorherigen Beiträgen hier noch weitere Bilder aus anderen Perspektiven - ergänzt um zukünftige Strassen-/Gebietsverläufe und Kommentare, um die geplante Entwicklung auf dem Brachland greifbarer zu machen. Immerhin rollen die Bagger schon an und bereiten die Grundlage für den künftigen Europaboulevard.

Hier aus Sicht der Wohnanlage der NH mit Blick nach Norden:



Hier aus Sicht der Wohnanlage der NH mit Blick nach Westen. Direkt zu Füssen der Pocketpark, der das Gallus mit dem Europagarten verbinden soll - dahinter das Gelände, das -gerüchteweise- an die ABG Holding verkauft werden sollte (ABG gehört meines Wissens auch die Hellershofsiedlung) - habe aber schon länger nichts mehr gehört, ob hier (noch) was dran ist (WEIß JEMAND WAS??):



Hier aus Sicht vom Stellwerk (das hoffentlich bald platt gemacht wird):



Und nochmal das Gebäude der Bahn - mir gefällt das Bild so gut, weil im Hingergrund die Skyline der Stadt so gut zu sehen ist:



Alle Bilder: Teleny

Geändert von teleny (28.02.10 um 23:37 Uhr) Grund: Format Bild
teleny ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.03.10, 21:48   #80
TommyBoomBang
Junior-Mitglied

 
Registriert seit: 17.12.2008
Ort: Frankfurt
Alter: 43
Beiträge: 62
TommyBoomBang wird schon bald berühmt werdenTommyBoomBang wird schon bald berühmt werden
Es passt hier vieleicht nicht hundert prozentig rein, aber die Autowaschanlage und Autovermietung am Römerhof wurden geräumt. Hier soll wohl eine kleine Parkanlage entstehen, die dann eine Verbindung zwischen Europaviertel, Kuhwaldsiedlung und Rebstockpark herstellt.


Bild von mir.

Auf dem Plan des Rebstockparks unten links in der Ecke.
Auf dem Plan des westlichen Europaviertels oben links.
TommyBoomBang ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.03.10, 16:22   #81
Schmittchen
DAF-Team
 
Benutzerbild von Schmittchen
 
Registriert seit: 04.04.2003
Ort: Frankfurt am Main
Beiträge: 8.102
Schmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes Ansehen
Mächtig was los inzwischen. Fotos ungefähr von dort, wo die Europaallee später einmal enden und in die Straße Am Römerhof einmünden wird:




Bilder: Schmittchen
Schmittchen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.03.10, 18:43   #82
Schmittchen
DAF-Team
 
Benutzerbild von Schmittchen
 
Registriert seit: 04.04.2003
Ort: Frankfurt am Main
Beiträge: 8.102
Schmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes AnsehenSchmittchen genießt höchstes Ansehen
Das Stellwerk "Frof" westlich der Emser Brücke. 1965 wurde es in Betrieb genommen, auf dieser Seite ein paar Bilder (aus einer anderen Zeit) aus dem Inneren.



Bleibt dem Rahmenplan zufolge stehen - ein alter Wasserturm 150 Meter weiter südöstlich:



Es besteht wohl Denkmalschutz. Man darf gespannt sein, wie der Turm künftig genutzt werden soll.



Schließlich noch zu zwei kleineren Wohnbauprojekten: In einer ehemaligen Eisenbahnersiedlung an der Knorrstraße baut die Deutsche Annington drei Wohngebäude. Und zwar nach einem Entwurf der Frankfurter Architekten Scheffler und Partner, hier ein paar leider wenig aussagekräftige Skizzen (Eintrag "Knorrstraße" klicken). Weitere Informationen gibt es in dieser Pressemitteilung der Deutsche Annington.

Anscheinend wird innerhalb der Siedlung nachverdichtet. Zur Grünanlage wird dann der Bereich, in dem früher die Gleise kurz nach der S-Bahn-Station Galluswarte von der Main-Weser-Bahn in Richtung Hauptgüterbahnhof abzweigten. Links im Bild eines der in der Pressemitteilung erwähnten Wohnhäuser aus den Fünfzigern:



Und ein Update zu dem Passivhaus-Projekt Idsteiner Strasse 123-125, oben Beitrag #45 und #60:




Bilder: Schmittchen
Schmittchen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.03.10, 16:15   #83
Torben
Senior-Mitglied

 
Registriert seit: 25.09.2007
Ort: Frankfurt am Main
Beiträge: 275
Torben ist essentiellTorben ist essentiellTorben ist essentiellTorben ist essentiellTorben ist essentiellTorben ist essentiellTorben ist essentiellTorben ist essentiellTorben ist essentiell
Pressemeldung der Stadt Frankfurt von heute:
Planungen für das Europaviertel sind fertig!

Stadtrat Schwarz unterzeichnet Satzungsbeschluss

(pia) Die planerische Neuordnung des früheren Güterbahnhof-Areals ist nahezu abgeschlossen: Planungsdezernent Edwin Schwarz hat die Magistratsvorlage zum Satzungsbeschluss des Bebauungsplans Nummer 850 „Europaviertel West – Teilbereich 2“ unterzeichnet und in den Geschäftsgang gegeben. „Damit liegen nunmehr für das gesamte Europaviertel Bebauungspläne vor, so dass wir der Realisierung einer der größten innerstädtischen Konversionsflächen Europas einen weiteren Schritt näher gekommen sind“, kommentierte Schwarz. „Das Europaviertel ist mit seinen fast 100 Hektar eines der bedeutendsten Entwicklungspotentiale der Gesamtstadt. Durch seine zentrale Lage wird es dazu beitragen, dass die Stadt Frankfurt nachhaltig wachsen kann.“

Der Bebauungsplan Nummer 850 schafft gemeinsam mit den Plänen Nummer 556 und Nr. 826 die planungsrechtlichen Voraussetzungen für eine Neubebauung des Areals. Wo über 100 Jahre lang Güter von der Bahn auf Lastkraftwagen umgeladen und Züge zusammengestellt wurden, werden zukünftig Wohnungen für bis zu 10.000 neue Einwohner geschaffen. Die Messe Frankfurt hat bereits wichtige Erweiterungsflächen zur Sicherung ihres innerstädtischen Standortes erhalten, 30.000 Arbeitsplätze im Dienstleistungssektor können entstehen und der Stadtteil erhält Grünflächen in einer außergewöhnlichen Größenordnung von 17 Hektar. Die Stadtverordnetenversammlung kann voraussichtlich noch vor der Sommerpause über den Satzungsbeschluss entscheiden.

Bereits jetzt kann im gesamten Europaviertel der Fortschritt der Umwandlung eindrucksvoll an der Vielzahl der Baukräne beobachtet werden: 1000 Wohnungen sind bezogen, im Bau oder im Rohbau fertig gestellt, ein Hotelneubau an der Emser Brücke wird dieser Tage in Betrieb genommen und ein Bürogebäude auf der Nordseite des Boulevards hat jüngst Richtfest gefeiert. Nicht zu vergessen sind die schon entstandenen Messehallen 3 und 11 in einer international anerkannten Architektursprache und das Mövenpick-Hotel direkt an der Festhalle. „An den vorgenannten Bauleistungen ist zu erkennen, dass sich das Engagement der Stadt Frankfurt für die Umwandlung der ehemaligen Bahnflächen in ein gemischt genutztes Quartier bereits jetzt voll gelohnt hat “, äußerte sich Schwarz abschließend.
Quelle: www.frankfurt.de
Torben ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.03.10, 16:32   #84
Project
FRNKFRTMMN
 
Benutzerbild von Project
 
Registriert seit: 06.01.2009
Ort: Frankfurt am Main
Beiträge: 624
Project sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreProject sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreProject sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre
Zitat:
Zitat von Torben Beitrag anzeigen
[...] werden zukünftig Wohnungen für bis zu 10.000 neue Einwohner geschaffen.
Fein! Endlich einmal eine Zahl/Prognose über die künftige Bevölkerungszahl. Damit nähert sich die Stadt deutlich der künftigen 7 an vorderer Stelle! Vor 6 Monaten lag die Einwohnerzahl noch bei etwas über 678000.
Project ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.03.10, 16:26   #85
Torben
Senior-Mitglied

 
Registriert seit: 25.09.2007
Ort: Frankfurt am Main
Beiträge: 275
Torben ist essentiellTorben ist essentiellTorben ist essentiellTorben ist essentiellTorben ist essentiellTorben ist essentiellTorben ist essentiellTorben ist essentiellTorben ist essentiell
30.000 Arbeitsplätze und 10.000 Einwohner? Das könnte ein Zahlendreher sein, denn es wäre eine Steigerung um das dreifache gegenüber früherer Aussagen: Bisher war immer die Rede von 3.000 Einwohnern und 10.000 Arbeitsplätzen. Auch der im Nachbarthread erwähnte FAZ-Artikel nennt die alten Zahlen.
Torben ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.03.10, 23:45   #86
teleny
Junior-Mitglied

 
Registriert seit: 08.10.2009
Ort: Frankfurt am Main
Alter: 37
Beiträge: 58
teleny sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäreteleny sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäreteleny sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre
Update Europaviertel-West

Die Erdarbeiten auf dem Gebiet des Europaviertel-West gehen weiter voran. Hier zwei Bilder, die ich heute gemacht habe.

Man sieht ganz deutlich, wo der Europaboulevard aufhören wird (bzw. später im Tunnel verschwinden wird) und erstmal nach Norden abknickt, um in die Strasse die nördl. des zukünftigen Europagarten verläuft, einzumünden:



Hier noch die Ansicht auf den zukünftigen Europagarten sowie die nördl. daran angrenzenden, zukünftigen Wohngebiete (Stadtgärten):




Außerdem berichtet die "Cash-Online", dass die GWH die sich derzeit in Bau befindlichen Gebäude (mit 160 Mietwohnungen), die derzeit in dem Straßenviereck (Hattersheimer Strasse / Idsteiner Strasse / Sindlinger Strasse / Niedernhausener Strasse) erstellt werden, an Hamburg-Trust veräußert hat. Siehe link zum Artikel nachfolgend:

http://www.cash-online.de/geschlosse...urt-main/23708

Bilder: Teleny
teleny ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.04.10, 01:11   #87
TommyBoomBang
Junior-Mitglied

 
Registriert seit: 17.12.2008
Ort: Frankfurt
Alter: 43
Beiträge: 62
TommyBoomBang wird schon bald berühmt werdenTommyBoomBang wird schon bald berühmt werden
Hier die Sicht auf die Kreuzung "Römerhof/zum Rebstockbad" (an der süd-westlichen Ecke des Messeparkhaus Rebstock), an der die Europaallee auf den Römerhof führt.


Die nördliche parallel zur Europaallee führende Strasse (ist der Name schon bekannt?).

Bilder von mir.

Natürlich sind die Arbeiten noch nicht abgeschlossen, es wirkt aber fast als ob an dieser Stelle, der Höhenunterschied so bleiben sollte!?
TommyBoomBang ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.04.10, 22:54   #88
teleny
Junior-Mitglied

 
Registriert seit: 08.10.2009
Ort: Frankfurt am Main
Alter: 37
Beiträge: 58
teleny sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäreteleny sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäreteleny sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre
Erdarbeiten im EV-WEST

Auch wenn große Teile des Europaviertel-West noch in den Kinderschuhen stecken und es "erst" die Erdarbeiten sind, die hier voran gehen, finde ich, dass dieser Thread längst mal wieder ein Update verdient hat.

Hier ein Blick von Westen auf die fünf Häuser der NH und GWH, die später direkt an den südlichen Pocketpark anschließen werden:




Blick auf den zukünftigen Boulevard zwischen Europagarten und Emser Brücke. Östlich des Gebäude der Bahn auf dem Grüngelände zwischen Stephensonstrasse und Knorrstrasse entsteht gerade ein großes Containerdorf - ich vermute für die Arbeiter, die sich bald an den Strassenbau machen werden:




Blick auf den Europagarten. Jeweils am südlichen und nördlichen Rand wurde jede Menge Erde aufgeschüttet. Der Park steigt zu seiner Mitte (West-Ost) deutlich an und liegt bis zu ca. 1.5m über Strassenniveau. Ich frage mich, ob die Erde hier nur zwischengeparkt ist (sieht nicht so aus) oder ob der Park etwas hügelig wird. We `ll see.



Bilder: Teleny
teleny ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.04.10, 12:18   #89
CYFI
Silbernes Mitglied

 
Benutzerbild von CYFI
 
Registriert seit: 10.04.2003
Ort: Frankfurt/Main
Beiträge: 769
CYFI ist essentiellCYFI ist essentiellCYFI ist essentiellCYFI ist essentiellCYFI ist essentiellCYFI ist essentiellCYFI ist essentiellCYFI ist essentiellCYFI ist essentiellCYFI ist essentiell
Stimmt, ein Update tut Not. Ergänzend dazu die Übersicht von oben...








Bilder: cyfi
CYFI ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.05.10, 20:08   #90
Beggi
Platin-Mitglied

 
Benutzerbild von Beggi
 
Registriert seit: 25.04.2007
Ort: Rhein-Main-Gebiet
Beiträge: 2.762
Beggi genießt höchstes AnsehenBeggi genießt höchstes AnsehenBeggi genießt höchstes AnsehenBeggi genießt höchstes AnsehenBeggi genießt höchstes AnsehenBeggi genießt höchstes AnsehenBeggi genießt höchstes AnsehenBeggi genießt höchstes AnsehenBeggi genießt höchstes AnsehenBeggi genießt höchstes AnsehenBeggi genießt höchstes Ansehen
Nach CYFIs Bildern das Ganze von der anderen Seite. Die enormen Erdmassen wurden mittlerweile zum größten Teil abtransportiert. Es wird ein eindrucksvoller Boulevard, der mit seiner Länge und Geradlinigkeit besticht. Bestimmt kommt später ein tolles Gefühl auf, wenn man mit seinem Auto auf die Hochhäuser zufährt.



__________________
Foto(s) von Beggi, falls keine andere Quellenangabe vorhanden.
Beggi ist gerade online   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 06:32 Uhr.


Powered by vBulletin (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
©2003-2018 Deutsches Architektur-Forum