Zurück   Deutsches Architektur-Forum > Architektur, Städtebau und Bauwesen: Regionale Themen > Mitte > Frankfurt am Main

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 07.03.09, 11:53   #61
Ffm60ziger
Goldenes Mitglied

 
Benutzerbild von Ffm60ziger
 
Registriert seit: 27.12.2005
Ort: Frankfurt
Alter: 57
Beiträge: 1.062
Ffm60ziger ist im DAF unverzichtbarFfm60ziger ist im DAF unverzichtbarFfm60ziger ist im DAF unverzichtbarFfm60ziger ist im DAF unverzichtbarFfm60ziger ist im DAF unverzichtbarFfm60ziger ist im DAF unverzichtbarFfm60ziger ist im DAF unverzichtbarFfm60ziger ist im DAF unverzichtbar
My Zeil» ist nicht wasserdicht!
Für Hr. Flesch, Direktor des Bauherrn MAB nicht ungewöhnlich und der "Komplexität und Einzigartigkeit des Daches geschuldet".
Aus der http://www.fnp.de/fnp/region/lokales...5622912.de.htm
Da hat er sicherlich recht nur die Glasscheiben selbst arbeiten nicht sondern in ihren Dichtungen. Diese müssen natürlich nach und nach verbessert werden. Ich vermute das gesamte Dach braucht noch eine lange Zeit der Betreuung,auch bei großer Sonneneinstrahlung den es ist ja ein Unikat
Ffm60ziger ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.03.09, 16:29   #62
skyliner
Goldenes Mitglied

 
Benutzerbild von skyliner
 
Registriert seit: 17.01.2008
Ort: Niederdorfelden
Alter: 47
Beiträge: 1.428
skyliner genießt höchstes Ansehenskyliner genießt höchstes Ansehenskyliner genießt höchstes Ansehenskyliner genießt höchstes Ansehenskyliner genießt höchstes Ansehenskyliner genießt höchstes Ansehenskyliner genießt höchstes Ansehenskyliner genießt höchstes Ansehenskyliner genießt höchstes Ansehenskyliner genießt höchstes Ansehenskyliner genießt höchstes Ansehen
Wie es Porteno bereits im Bauthread heute angeschnitten hat, war das MyZeil heute wohl wirklich wieder proppenvoll. Nach guten 10 Minuten warten an der großen Expressrolltreppe, die (lt. Auskunft Security) wegen Überfüllung des 4. Stocks gesperrt war, bin ich mit meinem Bub wieder raus!

Wenn das so weitergeht, wären das doch auch gute Gründe für Vivico, endlich, endlich mal mit dem Skyline Plaza-Bau (gerade 38.000 qm zu 77.000 im MyZeil) zu beginnen, dann könnten sich die Besuchermassen doch gut verteilen!!

Nachtrag: Ist ja lustig, auf thomasfras Bild unten, bin ich mit meinem kleinen Sohn (der kleine Blondschopf bei der Frau in rot) beim Warten zu sehen

Geändert von skyliner (07.03.09 um 16:45 Uhr) Grund: Nachtrag
skyliner ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.03.09, 16:38   #63
thomasfra
Platin-Mitglied

 
Benutzerbild von thomasfra
 
Registriert seit: 07.08.2007
Ort: Frankfurt am Main
Alter: 60
Beiträge: 2.730
thomasfra genießt höchstes Ansehenthomasfra genießt höchstes Ansehenthomasfra genießt höchstes Ansehenthomasfra genießt höchstes Ansehenthomasfra genießt höchstes Ansehenthomasfra genießt höchstes Ansehenthomasfra genießt höchstes Ansehenthomasfra genießt höchstes Ansehenthomasfra genießt höchstes Ansehenthomasfra genießt höchstes Ansehenthomasfra genießt höchstes Ansehen
Heute am Samstag gegen 13 Uhr, alles knallvoll, war die 4-Etagen-Rolltreppe gesperrt, dabei fiel mir auf, dass die Leuchtstoffröhren in der Rolltreppe mal gelb, mal lila leuchtet:


By thomasfra, shot with Canon PowerShot A710 IS at 2009-03-07


By thomasfra, shot with Canon PowerShot A710 IS at 2009-03-07
__________________
Soweit nicht anders angegeben, sind die Bilder von thomasfra
thomasfra ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.03.09, 11:39   #64
Miguel
Silbernes Mitglied

 
Benutzerbild von Miguel
 
Registriert seit: 15.07.2004
Ort: Paris
Alter: 39
Beiträge: 807
Miguel kann im DAF auf vieles stolz seinMiguel kann im DAF auf vieles stolz seinMiguel kann im DAF auf vieles stolz seinMiguel kann im DAF auf vieles stolz seinMiguel kann im DAF auf vieles stolz seinMiguel kann im DAF auf vieles stolz seinMiguel kann im DAF auf vieles stolz seinMiguel kann im DAF auf vieles stolz seinMiguel kann im DAF auf vieles stolz seinMiguel kann im DAF auf vieles stolz seinMiguel kann im DAF auf vieles stolz sein
Auch wenn wir wohl einige der Perspektiven hier schon mal hatten - ich war gestern bei meinem ersten Besuch absolut begeistert und muss die besten Bilder zeigen. Der Eingang von der Zeil aus wurde nachmittags zeitweise von der Polizei geschlossen, weil es einfach übervoll war. Sensationell. Wenn das so weitergeht, wird MyZeil eine der Top-Attraktionen von Frankfurt.
























Bilder: Miguel
Miguel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.03.09, 14:27   #65
porteño
Silbernes Mitglied

 
Benutzerbild von porteño
 
Registriert seit: 10.10.2006
Ort: Rund um den Main...
Beiträge: 729
porteño hat die Renommee-Anzeige deaktiviert
Am Samstag konnte ich auch endlich einmal einen genaueren Blick auf My Zeil werfen. Generell ist das Ergebnis sehr schön geworden, auch wenn an vielen Stellen noch kleinere Fehler erkennbar sind, aber das finde ich in Ordnung, weil es ein Einkaufszentrum und kein 5 Sterne Hotel ist und man eben unbedingt fertig werden und eröffnen musste.
Das Dach wirkt von innen sehr gut, als die Ausdehnung des Canyons aud Kostengründen reduziert wurde war ich nicht unbedingt davon begeistert, aber im Endeffekt ist der Innenraum so größer und das Ganze wirkt besser im 4. OG unter dem Dach.
Die Materialien finde ich in Ordnung, wie gesagt ist es ein Einkaufszentrum. Dass man mit diesem Design nicht den Geschmack von Allen trifft sollte auch klar sein.

Die einzigen Kritikpunkte, die mir im Innenraum aufgefallen sind waren:
- Die Treppenhäuser sind nicht als solche erkennbar durch das verspiegelte schwarze Glas. Die standard grünen Notausgangsschilder nimmt man in 4m Höhe auch nicht wirklich war...
- Im Bereich EG beim Treppenhaus 7 (Nordseite) ist der Ausgang des Treppenhauses direkt an einer Engstelle und dennoch wurde genau dort noch ein kleines Cafe hingesetzt und 5m links davon kommt eine Rolltreppe runter. Das kann im Brandfall schon Probleme verursachen...
- Der Saturn ist viel zu groß. Natürlich ist es ein Ankermieter aber er nimmt ein komplettes Stockwerk ein und erstickt auf diese Weise sämtliches Flanieren auf dieser Ebene. Die Etage ist ziemlich leblos...

Wenn das Palais Quartier erst einmal weniger Baustelle ist, sollte es noch besser werden, aber auch jetzt schon kann man nur sagen!

__________________
Dieser Beitrag wurde maschinell erstellt und ist ohne Signatur gültig!
porteño ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.03.09, 15:19   #66
wend
Senior-Mitglied

 
Benutzerbild von wend
 
Registriert seit: 05.05.2003
Ort: Frankfurt & New Yo
Beiträge: 325
wend ist im DAF berühmtwend ist im DAF berühmt
Fuksas sagte in einem Interview, er sei zu 80% zufrieden mit dem Ergebnis. Ich denke, dieser Einschätzung kann man folgen. Trotzdem: Einige Materialien sehen einfach nur billig aus (Fussboden, Beleuchtungen). Dies ist in anderen Einkaufszentren (z.B. NWZ) wesentlich besser gelungen, trotz Massenbetrieb.

Weiss jemand, ob da noch nachgebessert wird ?
__________________
Vor einigen Jahren wurden vier Mitglieder einer Spezialeinheit wegen eines Verbrechens verurteilt, das sie nicht begangen hatten. Sie brachen aus dem Gefängnis aus und tauchten in Los Angeles unter. Seitdem werden sie von der Militärpolizei gesucht... Also, wenn Sie mal ein Problem haben und nicht mehr weiterwissen, fragen Sie doch das A-Team.....
wend ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.03.09, 19:40   #67
chubby
Junior-Mitglied

 
Registriert seit: 26.02.2009
Ort: Frankfurt
Beiträge: 33
chubby befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Zitat:
Zitat von porteño Beitrag anzeigen
Generell ist das Ergebnis sehr schön geworden, auch wenn an vielen Stellen noch kleinere Fehler erkennbar sind, aber das finde ich in Ordnung, weil es ein Einkaufszentrum und kein 5 Sterne Hotel ist und man eben unbedingt fertig werden und eröffnen musste.
Diese Aussage finde ich sehr passend - es ist nun mal ein EKZ und diesem Umstand trägt z.B. der Bodenbeleg z.B. auch Rechnung. Wie man sieht müssen da auch mal 140.000 Leute am Tag durch. Lasst mal Weihnachten kommen ...

Übrigens habe ich in einer Veröffentlichung des dfv gelesen, dass selbst am Sonntag 40.000 Besucher in myZeil waren.

http://www.cafe-future.net/aktuell/news/pages/16847.html - Artikel zum coa


Zitat:
Zitat von porteño Beitrag anzeigen
- Im Bereich EG beim Treppenhaus 7 (Nordseite) ist der Ausgang des Treppenhauses direkt an einer Engstelle und dennoch wurde genau dort noch ein kleines Cafe hingesetzt und 5m links davon kommt eine Rolltreppe runter. Das kann im Brandfall schon Probleme verursachen...
- Der Saturn ist viel zu groß. Natürlich ist es ein Ankermieter aber er nimmt ein komplettes Stockwerk ein und erstickt auf diese Weise sämtliches Flanieren auf dieser Ebene. Die Etage ist ziemlich leblos....
Die ganze Rolltreppen und Treppeführung macht mich verrückt. Kein Mensch weiss wo die Treppen rauf und runter führen, und irgendwie ist das auch jedes Mal anders wenn ich dort bin ...
Gerade bei großem Andrang wir es schon arg eng und die Leute stehen sich im Weg rum und rennen sich über den Haufen, nicht auszudenken was in Panik passiert, die Notausgänge sind ja schick verkleidet und nicht wirklich als solche zu erkennen. Im schlimmsten Fall lassen die Sicherheitsmitarbeiter die Leute noch nicht mal in die Treppenhäuser rein, weil sie nicht merken dass ein Notfall ist
chubby ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.03.09, 19:37   #68
Golden Age
Goldenes Mitglied

 
Benutzerbild von Golden Age
 
Registriert seit: 01.09.2008
Ort: Frankfurt am Main
Beiträge: 1.141
Golden Age hat eine wundervolle ZukunftGolden Age hat eine wundervolle ZukunftGolden Age hat eine wundervolle ZukunftGolden Age hat eine wundervolle ZukunftGolden Age hat eine wundervolle ZukunftGolden Age hat eine wundervolle ZukunftGolden Age hat eine wundervolle ZukunftGolden Age hat eine wundervolle ZukunftGolden Age hat eine wundervolle ZukunftGolden Age hat eine wundervolle ZukunftGolden Age hat eine wundervolle Zukunft
Im April kommt die nächste Mieter-Welle

Zu den bisher bestehenden 80 Geschäften gesellen sich im April bald weitere Mieter wie Columbia, Kult, Lifedome, die Palais Apotheke, Reno Schuhe, Skybar und Swiss Break (Quelle: MyZeil Broschüre). Journal Frankfurt berichtet zudem, dass nur noch drei Läden noch gar nicht vermietet sind. Die Hoffnung auf Hollister ist also noch nicht begraben.

Es wird auch bemängelt, dass es ein bisschen an dekorativen Elementen (wie Pflanzen) fehlt, alles ein bisschen zu flächig erscheint und noch keine WLAN Spots angeboten werden. Solche Dinge lassen sich aber sicherlich ohne große Probleme nachträglich beheben.

Weitere nennenswerte Fakten: Laut Journal Frankfurt (6-19 März, Nr. 6-09) beherbergt das My Zeil den viertgrössten Saturn Deutschlands. Darüber hinaus kamen nach Angaben der MAB Development Deutschland GmbH in den ersten 13 Tagen über eine Million Besucher ins MyZeil Zentrum. Viele Geschäfte vermeldeten deutschlandweite Umsatzrekorde in der jeweiligen Unternehmensgeschichte. Donnerwetter...
Golden Age ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.03.09, 19:46   #69
Hessenpower
Junior-Mitglied

 
Benutzerbild von Hessenpower
 
Registriert seit: 29.01.2004
Ort: FFM/Jena
Alter: 36
Beiträge: 46
Hessenpower ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Da sieht man es wieder... Qualität/Originalität zahlt sich immer wieder aus, auch in Zeiten der "Krise". Hoffentlich verbreitet sich diese Nachricht überall schnell!
Hessenpower ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.03.09, 20:24   #70
nicodemus
Junior-Mitglied

 
Registriert seit: 18.07.2008
Ort: Frankfurt am Main
Alter: 40
Beiträge: 23
nicodemus befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Heute Abend konnte ich im My Zeil beginnende Ausbesserungsarbeiten an Putzflächen erkennen... Allem Anschein nach werden nun wie erwartet nach und nach optische Mängel beseitigt, die aus dem ernormen Zeitdruck resultieren...

Ausserdem standen unter dem Trichter im Inneren 10 bis 15 Eimer, die tropfendes Wasser auffingen. Auch hier muss wohl nochmal nachgearbeitet werden...

Voll war es natürlich wieder einmal mit fotografierenden und staunenden Besuchern...

... und kaufenden natürlich auch!
nicodemus ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.03.09, 00:47   #71
headz
Junior-Mitglied

 
Benutzerbild von headz
 
Registriert seit: 20.06.2008
Ort: FRA_MUC
Beiträge: 30
headz könnte bald berühmt werdenheadz könnte bald berühmt werden
Mehrfach wurde hier jetzt schon eine "Behübschung" durch Pflanzen gefordert!?
Freunde der 70er-Jahre Staubfänger in Hydrokultur sollten vielleicht lieber etwas ländlichere Einkaufszentren auf der grünen Wiese aufsuchen . Wo, welche und vor allem warum sollten hier Pflanzen aufgestellt werden??? Um in diesen riesigen Lufträumen nicht unterzugehen müssten schon riesige Bäume/Palmen aufgestellt werden. Ober hängen wir Geranienkästen vom Geländer?
Also jetzt mal im Ernst: Die Oberflächen der Mall (Boden, Geländer/Leuchtband, Rolltreppen) sind doch wohl mit Absicht eher flächig angelegt, das Kleinteilige und Bunte bieten dann die Schaufenster der Shops. Mit den sich ständig ändernden Ausblicken durch die Ebenen bieten sich doch mehr als genug fürs Auge.

Eine Sache die sich dem Auge nicht nur bietet sondern weh tut ist doch die unsägliche coffeefellowdulce-Bretterbude, die einzige Stelle der Mall an der man auf eine Rückseite mit leeren Kartons usw. schaut. Hätte sich sicherlich gelohnt dort nicht den Messebau-Standardsatz hinzudengeln sondern sich evtl. an die organischen Formen der Mall anzupassen. Oder wie das jetzt geöffnete Eiscafe im UG mit den sich drehenden Eisboxen sich darüber Gedanken machen das die meisten Leute (Kunden!) den Stand auch von oben sehen!
headz ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.03.09, 09:59   #72
Ostend
Junior-Mitglied

 
Benutzerbild von Ostend
 
Registriert seit: 10.10.2005
Ort: Frankfurt am Main
Beiträge: 66
Ostend könnte bald berühmt werdenOstend könnte bald berühmt werden
...ich habe die ganze zeit überlegt, ob ich meine meinung zum thema "lassunsdochschönepflanzenpflan zen" zurückhalten kann.

danke headz - du hast sooooo recht! wenn ich nocheinmal, das wort "blumen" oder "pflanzen" höre, dann fahre ich persönlich zum praktiker und hänge die gesamte mall voll mit bunten blümchen und stelle in jede ecke verstaubte topfpflanzen in 99cent übertöpfen.... lasst den spießerblumenkram!

die bretterbude vom pseudoschokolädchen und das saturnfangnetz zwischen ebene 3 und 4....kümmern wir uns doch lieber um diese optischen killer.
Ostend ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.03.09, 13:38   #73
iret
Mitglied

 
Benutzerbild von iret
 
Registriert seit: 11.09.2006
Ort: FFM
Beiträge: 104
iret ist ein hoch geschätzer Menschiret ist ein hoch geschätzer Menschiret ist ein hoch geschätzer Menschiret ist ein hoch geschätzer Mensch
zu #68:

Am 1.4. wird auch der erste Scout-Laden eröffnen, der dort neben den bekannten Schulranzen auch die zum pfälzer Unternehmen gehörende Marke 4YOU verkaufen wird. Bisher ist der Hersteller nicht selbst im Retail-Geschäft tätig gewesen, insofern immerhin eine kleine Premiere.

Weiterhin wurde mir gesteckt, dass man sich wohl noch auf die eine oder andere Premiere bei den Marken-Stores freuen darf. Da ich keine konkreten Namen rauskitzeln konnte, ist die Info natürlich leider sehr vage.
iret ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.03.09, 17:56   #74
bridget
Wichtiges Mitglied

 
Registriert seit: 09.01.2008
Ort: FFM
Beiträge: 442
bridget ist einfach richtig nettbridget ist einfach richtig nettbridget ist einfach richtig nettbridget ist einfach richtig nettbridget ist einfach richtig nett
"MyZeil" ist nicht ganz dicht

Bericht über das undichte Dach und die anderen nicht ganz fertigen Stellen auf HR-Online:
Link zu HR-Online
bridget ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.03.09, 17:58   #75
Ahligator
Goldenes Mitglied

 
Benutzerbild von Ahligator
 
Registriert seit: 27.07.2004
Ort: (wieder) Frankfurt
Alter: 40
Beiträge: 1.173
Ahligator hat eine wundervolle ZukunftAhligator hat eine wundervolle ZukunftAhligator hat eine wundervolle ZukunftAhligator hat eine wundervolle ZukunftAhligator hat eine wundervolle ZukunftAhligator hat eine wundervolle ZukunftAhligator hat eine wundervolle ZukunftAhligator hat eine wundervolle ZukunftAhligator hat eine wundervolle ZukunftAhligator hat eine wundervolle ZukunftAhligator hat eine wundervolle Zukunft
Gut zwei Wochen nach Eröffnung hatte ich nun auch Gelegenheit "MyZeil" in Augenschein zu nehmen. Gesamteindruck: Abgesehen von ein paar Kleinigkeiten absolut grandios und das sehen zehntausende andere wahrscheinlich genauso, denn es war wieder die Hölle los. Und natürlich waren viele mit Kameras bewaffnet - der Fotoladen im 1. OG wahrscheinlich eine Goldgrube

Hier ein paar Eindrücke von mir. Die meisten Perspektiven hat man wohl so oder so ähnlich schon gesehen, aber ich war so fasziniert, dass ich für mich ungewöhnlich viele Bilder geschossen habe.







Wo ist jetzt oben und unten?













Hier die Ecke auf der Fressmeile gefällt mir irgendwie. Es ist zwar auch ewig viel los, aber dadurch dass es nicht so hell ist und durch die vielen Sitzplätze wirkt es einladender als die Cafés in den unteren Etagen. Die Großzügigkeit des Raums bleibt trotzdem erhalten. Fast alle Plätze waren zur Mittagszeit besetzt:







Na, wo steht der Fotograf?



Bilder von mir
Ahligator ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 08:03 Uhr.


Powered by vBulletin (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
©2003-2018 Deutsches Architektur-Forum