Zurück   Deutsches Architektur-Forum > Architektur, Städtebau und Bauwesen: Regionale Themen > Osten

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 19.01.11, 22:01   #1
Baukunst
Silbernes Mitglied

 
Benutzerbild von Baukunst
 
Registriert seit: 04.11.2009
Ort: Berlin
Alter: 40
Beiträge: 904
Baukunst braucht man einfachBaukunst braucht man einfachBaukunst braucht man einfachBaukunst braucht man einfachBaukunst braucht man einfachBaukunst braucht man einfach
Tangermünde: Marktplatz

Ein interessantes Neubau-Ensemble ist kürzlich in Tangermünde (Elbe, Sachsen-Anhalt) am Marktplatz ggü. von St. Stephan fertiggestellt worden.
Es handelt sich um ein Hotel namens "Exempel-Schlafstuben". Der Neubau ist keine Rekonstruktion, sieht aber scharf aus. Hier wurde v.a. mit Fachwerk und Mauerwerk traditionell gebaut. Hier ein Zeitraffer-Video des Baufortschritts auf der Webseite des Hotels (zwischen min 1 und 2 ruhig spulen ):
http://www.exempel-gaststuben.de/hotel/hotelbau-videos
Ein schönes Gesamtfoto findet man auf der Startseite von "Exempel-Schlafstuben".
Ein tolles Projekt in dieser kleinen Stadt, passende ehrliche Architektur für eine mittelalterliche Umgebung ohne Fassadentapete oder weißem "Styropor"-Putz und sicher interessant als Anschauungsmaterial für kommende republikweite Altstadtneuordnungen.
Baukunst ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.01.11, 22:19   #2
SevenUp
Junior-Mitglied

 
Registriert seit: 16.08.2007
Ort: Dortmund
Alter: 33
Beiträge: 98
SevenUp sitzt schon auf dem ersten Ast
Würde ich mir gerne mal vor Ort anschauen um die Wertigkeit prüfen zu können.
Aber ohne Frage ein interessantes Projekt im kleinen Tangermünde!
SevenUp ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.01.11, 12:18   #3
Konstantin
Diamant-Mitglied

 
Benutzerbild von Konstantin
 
Registriert seit: 05.10.2009
Ort: Potsdam
Beiträge: 3.746
Konstantin hat eine wundervolle ZukunftKonstantin hat eine wundervolle ZukunftKonstantin hat eine wundervolle ZukunftKonstantin hat eine wundervolle ZukunftKonstantin hat eine wundervolle ZukunftKonstantin hat eine wundervolle ZukunftKonstantin hat eine wundervolle ZukunftKonstantin hat eine wundervolle ZukunftKonstantin hat eine wundervolle ZukunftKonstantin hat eine wundervolle ZukunftKonstantin hat eine wundervolle Zukunft
Die Fundamente sind offenbar Beton und das Klinker-Mittelhaus ist offenbar eine hinterlüftete Fassade auf Betonkonstruktion, also in sofern nicht zu 100-Prozent in historischer Bauweise.
Trotzdem ein Super-Projekt, wenn man es im Netz sieht. Schade ist, daß man das Fachwerkhaus, das wohl recht windschief und verfallen vorher da stand, nirgendwo sehen kann.
Beim nächsten Besuch in der alten brandenburgischen Landeshauptstadt Tangermünde steht das Projekt in jedem Fall auf dem Besuchsprogramm!
__________________
Ubi bene, ibi patria. Aristophanes
(C) für Abbildungen, soweit nicht anders angegeben, bei mir
Konstantin ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.01.11, 19:33   #4
Hannes Kuhnert
Wichtiges Mitglied

 
Registriert seit: 13.07.2009
Ort: Chemnitz
Beiträge: 578
Hannes Kuhnert sitzt schon auf dem ersten Ast
Zitat:
Zitat von Konstantin Beitrag anzeigen
Die Fundamente sind offenbar Beton und das Klinker-Mittelhaus ist offenbar eine hinterlüftete Fassade auf Betonkonstruktion, also in sofern nicht zu 100-Prozent in historischer Bauweise.
Im Video sieht man, dass dahinter gemauert ist.

Krasse Zimmereinrichtungen! Möge den Betreibern kommerzieller Erfolg beschieden sein!
Hannes Kuhnert ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 23:35 Uhr.


Powered by vBulletin (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
©2003-2018 Deutsches Architektur-Forum