Zurück   Deutsches Architektur-Forum > Architektur, Städtebau und Bauwesen: Regionale Themen > Süden > Nürnberg/Fürth/Erlangen


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 29.12.08, 17:19   #46
Mattes
Silbernes Mitglied

 
Benutzerbild von Mattes
 
Registriert seit: 16.02.2006
Ort: Nürnberg
Alter: 34
Beiträge: 865
Mattes wird schon bald berühmt werdenMattes wird schon bald berühmt werden
Ich hoffe auf einen Rückzug von Mercedes! Mit dem Areal soll sinnvolleres gemacht werden!
__________________
"Eine Stadt ist niemals fertig!"
Mattes ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.12.08, 00:35   #47
KurushiX
Wichtiges Mitglied

 
Registriert seit: 30.03.2007
Ort: Nürnberg
Beiträge: 449
KurushiX sitzt schon auf dem ersten Ast
Ich meine da waren schon mal AppartementHochhäuser geplant.
Sollte nich auch mal die Kressengartenstraße nach süden verlegt werden?

Feine Appartements in der Lage würden sich doch wie warme Semmeln verkaufen.
KurushiX ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.03.09, 14:07   #48
Mattes
Silbernes Mitglied

 
Benutzerbild von Mattes
 
Registriert seit: 16.02.2006
Ort: Nürnberg
Alter: 34
Beiträge: 865
Mattes wird schon bald berühmt werdenMattes wird schon bald berühmt werden
Studenten der Uni Dresden haben sich daran gemacht, Entwürfe für das Areal auszuarbeiten! In dem Bericht ist was interessantes zu sehen! Vielleicht bringt das neuen Schwung in die Planungen!

http://www.nn-online.de/artikel.asp?...2&kat=10&man=3
__________________
"Eine Stadt ist niemals fertig!"
Mattes ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.03.09, 21:47   #49
Planer
Senior-Mitglied

 
Registriert seit: 28.11.2008
Ort: Nürnberg
Beiträge: 299
Planer könnte bald berühmt werden
Ich habe mir die Entwürfe vor ein paar Tagen angeguckt. Es waren einige gute Sachen dabei. Einen Knüller habe ich allerdings nicht gefunden. Zumindest hatten einige die "Platzverteilung" besser als Dibag gelöst und die FH ins Zentrum und das Autohaus an den Rand gedrückt.
Ein Entwurf hat mich mit seinem Grünkonzept sehr angesprochen.
Planer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.04.09, 11:54   #50
Seh-Zeichen
Mitglied

 
Benutzerbild von Seh-Zeichen
 
Registriert seit: 09.09.2008
Ort: Nürnberg
Alter: 56
Beiträge: 127
Seh-Zeichen sitzt schon auf dem ersten Ast
ein Bild sagt mehr als tausend Worte....




Fotograf: Suger Ray Banister (freigegeben für nichtkommerzielle Nutzung / siehe Erläuterungen an der Fundstelle) http://www.flickr.com/photos/sugarra.../o/#cc_license
Seh-Zeichen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.04.09, 21:01   #51
Planer
Senior-Mitglied

 
Registriert seit: 28.11.2008
Ort: Nürnberg
Beiträge: 299
Planer könnte bald berühmt werden
Nicht nur die Seele...
auch das Gesicht
auch die Geschichte
Planer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.04.09, 08:24   #52
Dexter
Silbernes Mitglied

 
Benutzerbild von Dexter
 
Registriert seit: 01.10.2008
Ort: Berlin
Alter: 37
Beiträge: 734
Dexter braucht man einfachDexter braucht man einfachDexter braucht man einfachDexter braucht man einfachDexter braucht man einfachDexter braucht man einfach
Die "nn" berichtet von dem ungebremsten Tatendrang des Investors "dibag" auf dem 45 000 qm großen Milchhofgelände.


Ein potentieller Mieter hätte für den geplanten, 5500 qm umfassenden Bürokomplex schon ernsthaftes Interesse angemeldet, der Bauantrag solle sogar noch vor Ostern bei der Stadt eingehen. Mitte 2010 solle der Bürokomplex fertig sein.
Es gibt allerdings noch Diskussionsbedarf um die Höhe des Gebäudes. Die Stadt will nicht mehr als 4 Stockwerke aufgrund der Nähe zur bestehenden und geschützten Bebauung, zumindest in dessen direkter Nähe. Der Investor wolle aber höher hinaus. OB Maly zeigt sich dennoch begeistert und ist von einer baldigen Realisierung des Bürobaus überzeugt.


Mercedes hält bislang an seinen Plänen, die Hauptniederlassung hierher zu verlegen, offiziell fest. aber hinter vorgehaltener Hand glauben nur wenigige an das Projekt.


Das dritte und letzte Projekt auf dem Gelände, die Erweiterung der Fachhochschule, geht auch bald auf den Weg. Die Ausschreibungen für die drei geplanten Gebäude werden bald auf den Weg gebracht.


http://www.nn-online.de/artikel.asp?...6&kat=10&man=3


D.
Dexter ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.04.09, 09:29   #53
Mattes
Silbernes Mitglied

 
Benutzerbild von Mattes
 
Registriert seit: 16.02.2006
Ort: Nürnberg
Alter: 34
Beiträge: 865
Mattes wird schon bald berühmt werdenMattes wird schon bald berühmt werden
Wäre schön, wenn man mal genauere Visualisierungen hätte! Das bisherige Holzmodell gibt ja wirklich nicht viel her als eine Ahnung... Trotzdem schön, dass es voran gehen soll!
__________________
"Eine Stadt ist niemals fertig!"
Mattes ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.04.09, 17:16   #54
Planer
Senior-Mitglied

 
Registriert seit: 28.11.2008
Ort: Nürnberg
Beiträge: 299
Planer könnte bald berühmt werden
ich fasse es nicht...

da lässt die Stadtverwaltung einen maximal schwachen Master-/Bebauungsplan für dieses Gebiet zu bzw. stellt einen solchen auf (wenn dann gehört die FH nach vorne und nicht in das hinterste Eck, wenn hier ein Autohaus dann am Rande aber nicht in der Mitte, wenn hier ein Hochhaus dann in der Achse Bahnhofstraße aber nicht halb versetzt, wenn wenn wenn)

und dann

und dann streiten sie um ein Geschoss mehr oder weniger an einer 08/15 Bürokiste....
Planer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.04.09, 13:18   #55
baukunst-nbg
Senior-Mitglied

 
Benutzerbild von baukunst-nbg
 
Registriert seit: 04.05.2005
Ort: Nürnberg
Beiträge: 226
baukunst-nbg sitzt schon auf dem ersten Ast
Die Rücksichtnahme auf das Milchhof-Verwaltungsgebäude ist unbedingt wichtig. Ich würde sogar eine vorzugsweise begrünte Abstandszone in Breite dieses Gebäudes nach Osten vorschrieben, danach ein Gebäude mit einer Kubatur nicht größer als das Milchhof-Verwaltungsgebäude. Dafür würde ich mir ans andere Ende hin durchaus einen schönen Turm wünschen, der die Skyline des Nürnberger Ostens in formvollendeter Schönheit ergänzt.
__________________
baukunst-nuernberg.de - Architektur in Nürnberg vom Mittelalter bis zur Gegenwart
Nürnberger Bauernhausfreunde und Schwedenhaus-Museum
baukunst-nbg ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.04.09, 08:38   #56
Dexter
Silbernes Mitglied

 
Benutzerbild von Dexter
 
Registriert seit: 01.10.2008
Ort: Berlin
Alter: 37
Beiträge: 734
Dexter braucht man einfachDexter braucht man einfachDexter braucht man einfachDexter braucht man einfachDexter braucht man einfachDexter braucht man einfach
Etwas unübersichtlich verworren, aber offenbar eher positiv sieht die lage für den Neubau der FH neben ihrem Campus auf dem Milchhofgelände aus. Es sieht so aus, als hätten sich das bayrische Finanzministerium und die übrigen wichtigen Stellen auf eine Summe zum Bau entschieden, die die "einmalige Chance" (ein kuratoriumsmitgleid der FH) in greifbare nähe rücken lässt.

die ausschreibung für den neubau wird wohl in den nächsten wochen erfolgen, ziel sei die inbetriebnahme des gebäudes 2011. denn dann würden zwei abiturjahrgänge gleichzeitig das studium aufnehmen, die höheren platzkapazitäten wären dann nötig.

Die bayrische immobliengesellschaft (die dem finanzministerium angegliedert ist) favorisierte ein billigeres grundstücdk an der bahnhofstraße. die FH poche aber auf dem milchhof, da solle es nicht um ein paar hunderttausend euro gehen.
wer in diesem zusammenhang weiß, wie großzügig oberbayern wiedermal wegen des doppelabiturjahrgangs bedacht wird, der findet die derzeitige regierung in münchen als franke wiedermal nicht sehr symphatisch. während man in oberbayern über 10 600 neue studienplätze schaffen will, sind es in mittelfranken gerade mal 6500...

http://www.nz-online.de/artikel.asp?art=1009151&kat=11


D.
Dexter ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.04.09, 21:56   #57
Planer
Senior-Mitglied

 
Registriert seit: 28.11.2008
Ort: Nürnberg
Beiträge: 299
Planer könnte bald berühmt werden
der skandal ist in meinen Augen weniger die Differenz in der Anzahl der Studienplätze (die dürfte in Relation zur Bevölkerung schon ausgeglichen für Mittelfranken sein; wenn man denn strukturschwache Regionen fördern wollte, dann müssten v.a. Hof, Amberg, Weiden, Bayreuth, ... überdurchschnittlich), sondern die Tatsache dass woanders schon intensiv bzw. bereits ausgeschrieben oder sogar gebaut wird und in Nürnberg immer noch verhandelt, geprüft, verworfen, neu begonnen etc. wird.

Eine Fertigstellung bis 2011 ist eigentlich nicht mehr zu schaffen; zumindest wenn man eine gewisse Qualität will, die einfach Zeit kostet.


P.
´
Planer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.07.09, 09:51   #58
Dexter
Silbernes Mitglied

 
Benutzerbild von Dexter
 
Registriert seit: 01.10.2008
Ort: Berlin
Alter: 37
Beiträge: 734
Dexter braucht man einfachDexter braucht man einfachDexter braucht man einfachDexter braucht man einfachDexter braucht man einfachDexter braucht man einfach
Die Ausschreibung für den Erweiterungsbau kommt endlich in die Gänge. Nach langem Streit über Standort und Finanzierung hat das hin und her ein Ende, die Formalen Grundlagen für den Bau werden nun geschaffen. Es wird dabei Platz für über 1800 neue Studierende in neuen Räumlichkeiten geben.

http://www.nn-online.de/artikel.asp?...8&kat=10&man=3

D.
Dexter ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.07.09, 17:54   #59
Planer
Senior-Mitglied

 
Registriert seit: 28.11.2008
Ort: Nürnberg
Beiträge: 299
Planer könnte bald berühmt werden
Artikel habe ich auch gelesen, mich allerdings gefragt was denn konkret ausgeschrieben wird???

=> Entwurf und Planung?

=> ein Investor?

=> der Bau von bereits im stillen Kämmerlein geplanter Bauten?


Für die vielen Ankündigungen und Planungen ist bisher aber sehr wenig passiert...
Planer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.07.09, 10:31   #60
Erlanger52
Fast ein Mitglied

 
Registriert seit: 06.07.2009
Ort: Erlangen
Beiträge: 14
Erlanger52 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Gibt es jetzt schon Entwürfe etc.????
Erlanger52 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 20:10 Uhr.


Powered by vBulletin (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
©2003-2017 Deutsches Architektur-Forum