Zurück   Deutsches Architektur-Forum > Architektur, Städtebau und Bauwesen: Regionale Themen > Süden > Nürnberg/Fürth/Erlangen


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 04.03.11, 13:00   #136
MB NUE
Mitglied

 
Registriert seit: 02.10.2008
Ort: Nürnberg
Alter: 40
Beiträge: 116
MB NUE ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Zitat:
Zitat von Dexter Beitrag anzeigen
Die WBG stellte nun ihre Plaene fuer ein neues Quartier am Nordostbahnhof vor. Der wegen unzureichender Statik nicht mehr wirtschaftlich zu renovierende Bestand aus den ersten Nachkriegsjahren wird dieses Jahr noch abgerissen.

http://maps.google.com/maps?f=q&sour...07521&t=h&z=17

Insgesamt 96 Wohnungen fuer 200 Bewohner werden 2012 neu entstehen. Diese werden auf Beduerfnisse von Senioren (21), Studenten (20), Familien (23) und Alleinerziehende (29) zugeschnitten. Ein Tiefgarage fuer 39 Autos wird errichtet, Flaechen fuer ein Gafe und Laeden sind ebenso vorgesehen. Der Entwurf wird sich behutsam in die vorhandene Struktur der Genossenschaftsbauten aus der ersten haelfte des 20. Jahrhunderts einfuegen (bild im Artikel). Die Erweiterung des Areals um 42 Wohnung koennte auf der anderen seite der Plauener Strasse erfolgen.

http://www.nordbayern.de/nuernberger...egen-1.1018442

D.
Noch ein Link zum gleichen Thema:

http://www.immobilien-zeitung.de/104...auener-strasse
MB NUE ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.03.11, 13:38   #137
Mattes
Silbernes Mitglied

 
Benutzerbild von Mattes
 
Registriert seit: 16.02.2006
Ort: Nürnberg
Alter: 34
Beiträge: 865
Mattes wird schon bald berühmt werdenMattes wird schon bald berühmt werden
Hotel im ehem Postgebäude am Hbf?

http://www.nordbayern.de/nuernberger...dbau-1.1079602

Auf der Immobilien Messe in Cannes wird das Rundgebäude am Adcomcenter als zentrale Hoteladresse angeboten!

Die Fassade soll dabei erhalten bleiben. Der Rest soll entkernt werden.

Wundert mich schon etwas... Denn soweit ich weis, ist weder für die Metropol Türme, Augustinerhof oder dem Airportcenter Investoren bisher gefunden... Aber laut der Stadtführung haben mehrere Ketten Nürnberg auf ihrer Liste.
__________________
"Eine Stadt ist niemals fertig!"
Mattes ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.03.11, 18:37   #138
Dexter
Silbernes Mitglied

 
Benutzerbild von Dexter
 
Registriert seit: 01.10.2008
Ort: Berlin
Alter: 37
Beiträge: 734
Dexter braucht man einfachDexter braucht man einfachDexter braucht man einfachDexter braucht man einfachDexter braucht man einfachDexter braucht man einfach
Um das Metropolhotel von Schmelzer ist es gerade recht ruhig, das Projekt wird in diesem Artikel auch nicht als im Portfolio in Cannes enthalten erwaehnt. Ich werte das daher eher als gutes statt schlechtes Zeichen. Vielleicht laufen da schon Verhandlungen, Bauarbeiten sind ja wohl auch schon im Gange.
Das Augustinerhofhotel faellt uebrigens in eine andere Kategorie weil es mit geplanten 100 Betten deutlich kleiner ist. Schmelzer hat ja die Plaene zu Gunsten von Wohnungen aendern lassen.

Bezueglich des Rundbaus waere es natuerlich eine tolle Sache. Die Fassade sollte unbedingt erhalten bleiben, sie praegt die Ecke erhabelich und das im guten Sinne.

Als grossen Wurf ware allerdings eine Hotel wuenschenswert, dass das Postgebauede mitsamt des Tums mal gruendlich aufmoebelt und dem Bahnhofsplatz das etwas muffige nimmt. Is in dem Postgebauede denn ueberhaupt noch Betrieb?


Habe den obigen Beitrag zu den Hotelprojekten kopiert. Der vorige Beitrag wird dort ebenfalls durch mich zitiert.


D.
Dexter ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.03.11, 12:45   #139
MB NUE
Mitglied

 
Registriert seit: 02.10.2008
Ort: Nürnberg
Alter: 40
Beiträge: 116
MB NUE ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Lt. Bericht der "Immobilien-Zeitung" stieg die Zahl genehmigter Wohneinheiten für Nürnberg im Jahr 2010 auf 4.474. Schön, dass sich diesbezüglich endlich mal etwas bewegt!

Scheint aus den aktuell ca. 506 000 Einwohnern (sh. Link der Stadt Nürnberg) könnten bald noch ein paar mehr werden

http://www.immobilien-zeitung.de/106...ngen-genehmigt



http://www.nuernberg.de/imperia/md/statistik/dokumente/veroeffentlichungen/tabellenwerke/monatszahlen/2011/monatszahlen_2011_01.pdf
MB NUE ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.04.11, 04:00   #140
Dexter
Silbernes Mitglied

 
Benutzerbild von Dexter
 
Registriert seit: 01.10.2008
Ort: Berlin
Alter: 37
Beiträge: 734
Dexter braucht man einfachDexter braucht man einfachDexter braucht man einfachDexter braucht man einfachDexter braucht man einfachDexter braucht man einfach
Das Heilig-Geist-Spital, welches die Stadt vor einigen Jahren von der Evangelischen Kriche gekauft hatte, ist nach mehrjährigem Umbau nun fertig gestellt worden.


Das im II. Weltkrieg weitgehend zerstörte Gebäudeensemble, ursprünglich als Stift durch einen reichen Nürnberger des 14. Jahrhundert verwirklicht, beherbergte bis 1796 auch die Reichskleinodien des Heiligen Römischen Reiches. Nun wurden Teile des Komplexes für rund 11 Millionen Euro umgebaut. Vielfältigen Aufgaben werden nun dort nachgegangen, die Stadt hat ein echtes Schmuckstück und einladendes represäntatives Gebäude erhalten.


Nutzer sind:
das Seniorenamt mit Pflegestützpunkt, der Stadtseniorenrat, das Amt für Internationale Beziehungen, das Menschenrechtsbüro, das Menschenrechtszentrum, der Integrationsrat, die Senioreninitiative Nürnberg, die Initiative „Persönliche Stadtansichten“, die Dante Alighieri Gesellschaft, das Forum für Jüdische Geschichte und Kultur, der Verein für ein Arabisches Museum und das zentrale Büro der Bürger- und Vorstadtvereine.

Im Dach sind Appartements für geladene Gästen der Partnerstädte vorhanden, während die Hochschule für Musik den restaurierten Heilig-Geist-Saal für Unterricht und öffentliche Konzerte nutzt. Auch die Gemeinde St. Lorenz wird dort Gottesdienste in der Heilig-Geist-Kapelle begehen.


Eine tolle Bilderserie zum recht gelungen Umbau:
http://www.nordbayern.de/nuernberger...lery=1.1148835

http://www.nordbayern.de/nuernberger...wegt-1.1148833

eine bilderserie mit historischen bildern:
http://www.nordbayern.de/region/nuer...lery=1.1147952


D.
Dexter ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.04.11, 21:38   #141
nothor
DAF-Team
 
Benutzerbild von nothor
 
Registriert seit: 28.04.2011
Ort: In der Noris
Alter: 38
Beiträge: 2.322
nothor ist essentiellnothor ist essentiellnothor ist essentiellnothor ist essentiellnothor ist essentiellnothor ist essentiellnothor ist essentiellnothor ist essentiellnothor ist essentiell
Hier ein paar soweit unspektakuläre Fotos des Neubaus des Kindergartens in der Heerwagenstraße in Schoppershof über die letzten geschätzten 10 Monate gesehen.












Der Baukörper fügt sich zwar nicht in die gewachsene Struktur der Umgebung ein, es ist ein öffentlicher Zweckbau ohne Bezug zur Umgebung. Dennoch finde ich es gut, das neugebaut wird. Außerdem muss ich mal anmerken dass gerade die Threads zu Nürnberg irgendwie sehr bildarm sind. Ist das etwa repräsentativ für das baugeschehen und den ativen Gestaltungswillen in unserer Stadt?
nothor ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.04.11, 01:53   #142
KurushiX
Wichtiges Mitglied

 
Registriert seit: 30.03.2007
Ort: Nürnberg
Beiträge: 449
KurushiX sitzt schon auf dem ersten Ast
ein 3 etagen bau in 10 Monaten. Das Thema hatte ich schon mal .. damals .. Berufsschule Augustenstraße ... in der Zeit wo die damals einen Kindergarten mit 2 etagen gebaut haben .. haben sie in FFM den Messetower hochgezogen. Traurig . traurig .. wie "schnell" bei uns alles geht .
KurushiX ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.04.11, 08:21   #143
nothor
DAF-Team
 
Benutzerbild von nothor
 
Registriert seit: 28.04.2011
Ort: In der Noris
Alter: 38
Beiträge: 2.322
nothor ist essentiellnothor ist essentiellnothor ist essentiellnothor ist essentiellnothor ist essentiellnothor ist essentiellnothor ist essentiellnothor ist essentiellnothor ist essentiell
Naja bei öffentlichen Auftraggebern istd as oft so, dass das Geld stückchenweise zur verfügung gestellt wird. Das wird dann verbaut, was in wenigen tagen der Fall ist, und dann schläft die Baustelle wieder ein.
nothor ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.04.11, 17:29   #144
Mattes
Silbernes Mitglied

 
Benutzerbild von Mattes
 
Registriert seit: 16.02.2006
Ort: Nürnberg
Alter: 34
Beiträge: 865
Mattes wird schon bald berühmt werdenMattes wird schon bald berühmt werden
Coole Bilderserie! :-)
__________________
"Eine Stadt ist niemals fertig!"
Mattes ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.06.11, 21:40   #145
nothor
DAF-Team
 
Benutzerbild von nothor
 
Registriert seit: 28.04.2011
Ort: In der Noris
Alter: 38
Beiträge: 2.322
nothor ist essentiellnothor ist essentiellnothor ist essentiellnothor ist essentiellnothor ist essentiellnothor ist essentiellnothor ist essentiellnothor ist essentiellnothor ist essentiell
In St. Johannes wird in der Langen Zeile gegenüber einer denkmalgeschützten Schule ein altes Bürogebäude der GEFA unter dem Namen "Johannes Park" zu Luxuswohnungen umgebaut. Hier.

Straßenfront:




Im Innenhofbereich:



Architektonisch ist aber scheinbar kein Highlight geplant. Es ist schon ein ziemlicher Baufortschritt zu sehen. Die Deckenhöhen finde ich recht niedrig, aber naja.... Ist ja derzeit Mode, in Nürnberg alte Industrie- udn Gewerbeanlagen mit kleinem Aufwand zu wohnungen umzubauen.


Gegenüber ein herrliches altes Schulgebäude:



Unweit hiervon an der Rollnerstraße / Pirckheimerstraße entsteht in einer Hinterhofbrache "verkehrberuhigte Nebenstraße" ebenfalls ein ganz ähnliches Wohngebäude unter den Label Nordstadtensemble.


Dieser Schriftzug incl. Fenster wird also auch verschwinden. Da wird wohl aus einem Tageslichtbad ein Innenliegendes Bad für den Bewohner.

Geändert von nothor (29.06.11 um 15:18 Uhr)
nothor ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.06.11, 22:19   #146
KurushiX
Wichtiges Mitglied

 
Registriert seit: 30.03.2007
Ort: Nürnberg
Beiträge: 449
KurushiX sitzt schon auf dem ersten Ast
Nur zur Info.. Unwichtig

-Baubeginn für neues FCN VerwaltungsGebäude .. Kran steht schon.
-Kranaufbau bei der Rentenversicherung an der Bayreuther Straße.
-Neubau Siemens Technopark: EG steht schon fast.
-VR-Bank: 7.OG erreicht
-Mercedes Niederlassung: Aufbau der Stahlkonstruktion für den Showroom.
-Erler-Klinik: Baugrube fast fertig.
-DPD Depot 190 Hafen: Rasanter Fortschritt dank Fertigteile. Große Teile der Hallensäulen und Ladeportale stehen schon.

-Beim Landeskirchlichen Archiv tut sich noch nichts.


Sichtungen einer heutigen Stadtrundfahrt.
KurushiX ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.07.11, 23:30   #147
nothor
DAF-Team
 
Benutzerbild von nothor
 
Registriert seit: 28.04.2011
Ort: In der Noris
Alter: 38
Beiträge: 2.322
nothor ist essentiellnothor ist essentiellnothor ist essentiellnothor ist essentiellnothor ist essentiellnothor ist essentiellnothor ist essentiellnothor ist essentiellnothor ist essentiell
@ KurushiX: bestens, danke für das Update. Schade, dass du keine Kamera dabei hattest.
.
Das Haus "Schweppermannstraße 66" ist mir schon einmal vor Ort aufgefallen. Dazu gibts vom Bauträger auch einen Link! Zusätzlich gabs dazu bereits Anfang des Jahres einen Artikel in der NN, Link. Anscheinend ist der Abriss nun vom Tisch, und das Haus bleibt erhalten. Aber seine Sandsteinfassade wird es wohl ersatzlos einbüßen zugunsten einer gedämten und gestrichenen Allerweltsneubauoptik. Stichwort "Neubaustandard" :-/ Immerhin wird der Innenraum hochwertig. Echte Fotos werden nachgereicht.
nothor ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.07.11, 14:44   #148
KurushiX
Wichtiges Mitglied

 
Registriert seit: 30.03.2007
Ort: Nürnberg
Beiträge: 449
KurushiX sitzt schon auf dem ersten Ast
Porsche-Zentrum Nürnberg-Fürth-Erlangen

Auto Scholz baut ab 2012 an der Ecke Marienbergstr/Erlangerstr ein neues Porsche-Zentrum.
Kosten soll der Spaß ca 7 Millionen. Ob bei der Summe der geplante Porschtower mitgebaut wird ist mehr als fraglich.

Artikel der Automobilwoche:
http://www.automobilwoche.de/article...110619990/1057

Porschetower:
http://www.nuernberg.de/imperia/md/w...he_tower_e.pdf
KurushiX ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.07.11, 22:14   #149
twolf
Junior-Mitglied

 
Registriert seit: 13.01.2010
Ort: nürnberg
Alter: 55
Beiträge: 83
twolf befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Neubau eines Bürogebäudes auf dem Südgelände des Technoparks Gugelstr. .
sieht nicht schlecht aus. Bilder liefere ich nach.
twolf ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.09.11, 22:42   #150
KurushiX
Wichtiges Mitglied

 
Registriert seit: 30.03.2007
Ort: Nürnberg
Beiträge: 449
KurushiX sitzt schon auf dem ersten Ast
Neubau der Sparda Bank Nürnberg

Die Sparda Bank beabsichtigt ihr Gebäude in der Eilgutstraße abzureissen und durch einen Neubau zu ersetzen. Nichts besonderes .. Altes Gebäude weg .. Neues hin ..... gleiche Höhe .. Glasfront. Vom Stadtbild her wird sich nichts großartig ändern.

https://www.sparda-n.de/presse.php/n...age/0/wb/index

http://www.nordbayern.de/nuernberger...tare-7.1099116
KurushiX ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 20:52 Uhr.


Powered by vBulletin (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
©2003-2017 Deutsches Architektur-Forum