Zurück   Deutsches Architektur-Forum > Architektur, Städtebau und Bauwesen: Regionale Themen > Süden > Nürnberg/Fürth/Erlangen


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 08.10.08, 12:47   #46
MB NUE
Mitglied

 
Registriert seit: 02.10.2008
Ort: Nürnberg
Alter: 40
Beiträge: 116
MB NUE ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Bei der Delphin-Lagune (Lagune2000) geht es jetzt auch endlich los - die ersten Baumaßnahmen sind bereits deutlich zu erkennnen!

Ist zwar eher Landschaftsarchitektur aber ein sehr interessantes Projekt und immerhin mit einem Investitionsvolumen von ca. 24 Millionen Euro.
MB NUE ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.10.08, 09:07   #47
baukunst-nbg
Senior-Mitglied

 
Benutzerbild von baukunst-nbg
 
Registriert seit: 04.05.2005
Ort: Nürnberg
Beiträge: 226
baukunst-nbg sitzt schon auf dem ersten Ast
Die NN sowie die NZ berichten heute über die diesjährigen Preisträger des Sparkassen-Fassadenwettbewerbs.

Gewonnen haben:

1. Preis:
- Nürnberg, Emilienstraße 4 (stattliches Jugendstil-Mietshaus)
- Das Haus der Hersbrucker Altstadtfreunde an der Kirchgasse, Hersbruck

2. Preis:
- Schulhaus von 1875 (Altdorfer Architekt, Standort ungenannt)
- Nürnberg, Weinstadel-Sanierung (Studentenwerk Nürnberg)

Sonderpreis:
- Nürnberg, Hochhäuser an der Schöpfstraße (Zabo)
- Nbg., Genossenschaft Gartenstadt für vorbildliche Sanierungen

3. Preise:
- Anwesen in Hersbruck-Leutenbach
- Nbg., Anwesen in der Schlotfegergasse
- Nbg., Anwesen in Höfen

Anerkennungspreis:
- Nbg., Musikpavillon beim "Wanner" am Dutzendteich
__________________
baukunst-nuernberg.de - Architektur in Nürnberg vom Mittelalter bis zur Gegenwart
Nürnberger Bauernhausfreunde und Schwedenhaus-Museum
baukunst-nbg ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.10.08, 21:05   #48
KurushiX
Wichtiges Mitglied

 
Registriert seit: 30.03.2007
Ort: Nürnberg
Beiträge: 449
KurushiX sitzt schon auf dem ersten Ast
Karl-Grillenberger Str 1a

Weiß jemand was an diesem Standort worher stand ?

Tetris baut momentan diesen kleinen Lückenfüller.

http://www.tetris-grundbesitz.de/web..._1a/index.html

Eine Aufwertung für die hässlichste Ecke in der Altstadt.

Gottseidank wird demnächst der hässliche Kreisverkehr mitsamt Platz umgebaut
KurushiX ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.10.08, 14:48   #49
baukunst-nbg
Senior-Mitglied

 
Benutzerbild von baukunst-nbg
 
Registriert seit: 04.05.2005
Ort: Nürnberg
Beiträge: 226
baukunst-nbg sitzt schon auf dem ersten Ast
Bei maps.live.com kann man den Vorgängerbau noch sehen (mit den 3 Toreinfahrten). Als Blickrichtung sollte man Süden auswählen.
__________________
baukunst-nuernberg.de - Architektur in Nürnberg vom Mittelalter bis zur Gegenwart
Nürnberger Bauernhausfreunde und Schwedenhaus-Museum
baukunst-nbg ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.10.08, 15:15   #50
Mattes
Silbernes Mitglied

 
Benutzerbild von Mattes
 
Registriert seit: 16.02.2006
Ort: Nürnberg
Alter: 34
Beiträge: 865
Mattes wird schon bald berühmt werdenMattes wird schon bald berühmt werden
naja, der Neubau sieht ja nicht schlecht aus, doch der Alte war nicht hesslig! Man sollte lieber das Haus links daneben abreissen!!!
__________________
"Eine Stadt ist niemals fertig!"
Mattes ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.10.08, 20:33   #51
KurushiX
Wichtiges Mitglied

 
Registriert seit: 30.03.2007
Ort: Nürnberg
Beiträge: 449
KurushiX sitzt schon auf dem ersten Ast
Mandel-Häuser werden saniert

Mit der Sanierung der leerstehenden ehemaligen Mandel-Gebäude in der Brunnengasse verschwindet ein weiterer Schandfleck in bester 1a City-Lage.
Mehr dazu: http://www.abendzeitung.de/nuernberg/61404
KurushiX ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.10.08, 20:56   #52
KurushiX
Wichtiges Mitglied

 
Registriert seit: 30.03.2007
Ort: Nürnberg
Beiträge: 449
KurushiX sitzt schon auf dem ersten Ast
Ostend 186

Hab ein paar Infos zu einem auf der Expo Real gezeigten Objekt gefunden.
Das Projekt soll auf der freien Fläche einer Ehemaligen Tankstelle vor dem Ostend 196 gebaut werden. So wie es aussieht müssen dafür noch ein paar Gebäude abgebrochen werden. Sieht man auf Google Earth sehr schön.

Seite der Architekten: http://www.huebsch-ramsauer.de/progr...s=3.6.1&lan=de
KurushiX ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.10.08, 15:38   #53
Dexter
Silbernes Mitglied

 
Benutzerbild von Dexter
 
Registriert seit: 01.10.2008
Ort: Berlin
Alter: 37
Beiträge: 734
Dexter braucht man einfachDexter braucht man einfachDexter braucht man einfachDexter braucht man einfachDexter braucht man einfachDexter braucht man einfach
Ein recht amüsanter Artikel über eine im "Bauhuasstil" errichtete Reihenhaussiedlung in Nürnberg-Herpersdorf. Man könnte fast meinen, ein gutes Beispiel für eine zu hohen Anspruch für das typische Klientel der Reihenhauskäufer und deren weniger gestylte Vorgartenidylle. Mit dabei sind auch nette Fotos!

http://www.nn-online.de/artikel.asp?...0&kat=10&man=3
Dexter ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.01.09, 20:03   #54
Planer
Senior-Mitglied

 
Registriert seit: 28.11.2008
Ort: Nürnberg
Beiträge: 299
Planer könnte bald berühmt werden
In der Nordstadt, hinter der Burg, wird eine Wohnanlage aus den 1950er Jahren (?) in einem Pilotprojekt zum Passivhaus umgebaut.
Ich glaube das gößte Passivhaus mit Mietwohnungen in Deutschland.

Zusammen mit dem vor kurzem eröffneten Südpunkt, dem größten Passivhaus Europas, ist Nürnberg aktuell das Zentrum für extrem energiesparendes (Um-)Bauen bei größeren Gebäuden!

(Bilder von mir)




Geändert von Planer (20.01.09 um 20:04 Uhr) Grund: Bildernachweis
Planer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.01.09, 21:20   #55
Mattes
Silbernes Mitglied

 
Benutzerbild von Mattes
 
Registriert seit: 16.02.2006
Ort: Nürnberg
Alter: 34
Beiträge: 865
Mattes wird schon bald berühmt werdenMattes wird schon bald berühmt werden
Das macht die Nachkriegsarchitektur um einiges attraktiver! (eher gefühlte Attraktivität...)
__________________
"Eine Stadt ist niemals fertig!"
Mattes ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.01.09, 00:28   #56
KurushiX
Wichtiges Mitglied

 
Registriert seit: 30.03.2007
Ort: Nürnberg
Beiträge: 449
KurushiX sitzt schon auf dem ersten Ast
Kquadrat

Die Abbrucharbeiten am ehemaligen "Betten-Nagel Gebäude" in der Königstraße beginnen so langsam.
Enstehen wird dieser Neubau http://www.npc-gruppe.de/kquadrat-objekt.html?&L=0

Mir immer noch ein Rätsel warum man sich diesen 80er Jahre Bau ausgesucht hat.. der bestimmt nicht häßlich ist .. oder bald war.

Ehrlich gesagt mag ich diesen 80er Style .. der mit ähnlichen FassadenVerblendungen noch neben dem Komm-Kopfbau K4 zu finden ist (darin befindet sich der Chinese Royal Dragon) und auch in sehr wuchtiger Vertretung in der Pillenreuther Straße (darin befindet sich das Japan Restaurant Sakura)
KurushiX ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.01.09, 22:12   #57
Planer
Senior-Mitglied

 
Registriert seit: 28.11.2008
Ort: Nürnberg
Beiträge: 299
Planer könnte bald berühmt werden
Ich bin heute auch vorbei gekommen und habe mich v.a. über die Baumsicherungsmaßnahmen gewundert. Was haben die vor?

Findet Ihr auch, dass auf den ersten Blick das Foto auf der npc Homepage wie der Bestand aussieht, der jetzt abgerissen wird?
Planer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.02.09, 09:41   #58
Mattes
Silbernes Mitglied

 
Benutzerbild von Mattes
 
Registriert seit: 16.02.2006
Ort: Nürnberg
Alter: 34
Beiträge: 865
Mattes wird schon bald berühmt werdenMattes wird schon bald berühmt werden
Ich finde den Entwurf zum Kquadrat absolut ok!
__________________
"Eine Stadt ist niemals fertig!"
Mattes ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.02.09, 20:03   #59
Planer
Senior-Mitglied

 
Registriert seit: 28.11.2008
Ort: Nürnberg
Beiträge: 299
Planer könnte bald berühmt werden
Der bau- und kulturhistorisch bedeutende Kettensteg muss dringend saniert werden.
Hoffentlich entscheidet sich die Stadt für die große Lösung. Alles andere wäre peinlich und provinziell.

Berichte der NZ und NN:
http://www.nz-online.de/artikel.asp?art=964680&kat=11

http://www.nn-online.de/artikel.asp?...5&kat=10&man=3
Planer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.02.09, 15:04   #60
Mattes
Silbernes Mitglied

 
Benutzerbild von Mattes
 
Registriert seit: 16.02.2006
Ort: Nürnberg
Alter: 34
Beiträge: 865
Mattes wird schon bald berühmt werdenMattes wird schon bald berühmt werden
FÜ: Hochschule zieht in die Schickedanz Villa

Laut folgendem Artikel soll die leerstehende Villa im Fürther Südstadtpark ab 2011 die Diakonie-Hochschule zum Thema "Pflege und Ethik" sie wird ca 250 Studenten dienen.

http://www.nz-online.de/artikel.asp?art=971167&kat=30

Der OB sieht das als weitere Stärkung der "Wissenschaftsstadt Fürth".
Ich sehe es eher als wichtigen Schritt für die Fürther Südstadt.
__________________
"Eine Stadt ist niemals fertig!"
Mattes ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 02:21 Uhr.


Powered by vBulletin (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
©2003-2017 Deutsches Architektur-Forum