Zurück   Deutsches Architektur-Forum > Architektur, Städtebau und Bauwesen: Regionale Themen > Norden > Hamburg

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 26.01.06, 17:55   #1
Tessenow
Situationist
 
Benutzerbild von Tessenow
 
Registriert seit: 30.04.2003
Ort: Berlin
Beiträge: 4.031
Tessenow ist ein wunderbarer AnblickTessenow ist ein wunderbarer AnblickTessenow ist ein wunderbarer AnblickTessenow ist ein wunderbarer AnblickTessenow ist ein wunderbarer AnblickTessenow ist ein wunderbarer AnblickTessenow ist ein wunderbarer AnblickTessenow ist ein wunderbarer Anblick
Das Fleetviertel - Ein Quartier wird zum Scharnier

Der Patchwork Thread ist fertig. Wer noch Flicken findet bitte PN an mich.

Bitte euch alle Projekte, die in dem Leitartikel definierten Gebiet liegen, von nun an in diesem Strang zu posten. Auch wenn sie nicht unmittelbar in das Planwerk eingeflochten sind.

ACHTUNG: Domplatz und Rödingsmarkt haben gesonderte Stränge. Die Speicherstadt gehört nicht mehr zum Plangebiet.


Zitat:
Zitat von Donjon05 Beitrag anzeigen
Es gibt ein Konzept von der Handelskammer Hamburg zur Aufwertung des Gebiets zwischen City und Hafencity (01/2006). Sie schlägt den griffigen Namen "Fleetviertel" vor.

http://www.hk24.de/servicemarken/bez...erspektive.pdf

Teile des Konzepts sind:
- Aufstockung der Bürogebäude mit Wohnungen und der Neubau von Wohngebäuden
- Umgestaltung der öffentlichen Plätze
- Stärkung des Einzelhandels- und Gastronomieangebotes, eigenes Profil gegenüber der City und HafenCity
- Attraktive Gestaltung der vier Verbindungsachsen zwischen City und HafenCity
- Neu-Bebauung auf dem Grundstück der heutigen City-Häuser am Klosterwall
- Neu-Bebauung Katharinenhof


Eine kleinteiligere Neugestaltung von bestehenden großflächigen Bürofassaden könnte meiner Meinung nach auch zur Aufwertung beitragen. Das wünsche ich mir vor allem im Umfeld des Mahnmahls St. Nikolai und direkt an den Fleeten.



Ich hoffe es ist nicht nur eine Fassadenreinigung.


Sorry, war ein Schnappschuss, ich weiß.
Tessenow ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.01.06, 17:57   #2
Dykie
Goldenes Mitglied

 
Benutzerbild von Dykie
 
Registriert seit: 02.10.2005
Ort: Pinneberg/Hamburg
Alter: 30
Beiträge: 1.629
Dykie ist ein LichtblickDykie ist ein LichtblickDykie ist ein LichtblickDykie ist ein LichtblickDykie ist ein LichtblickDykie ist ein LichtblickDykie ist ein Lichtblick
Ich würde mal sagen da wird gearbeitet. =)
Dykie ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.08.06, 16:30   #3
maegis
°
 
Benutzerbild von maegis
 
Registriert seit: 21.08.2005
Ort: _zürich
Beiträge: 678
maegis ist ein geschätzer Menschmaegis ist ein geschätzer Menschmaegis ist ein geschätzer Menschmaegis ist ein geschätzer Mensch
börsenbrücke 2

baustellenschild-bild



aktueller stand

__________________
alle von mir eingestellten photos © maegis, außer es steht was anderes dran
maegis ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.10.06, 22:22   #4
Donjon05
weniger ist mehr
 
Registriert seit: 24.07.2005
Ort: HH
Beiträge: 1.045
Donjon05 wird schon bald berühmt werdenDonjon05 wird schon bald berühmt werden
Ideen für neues Wohnen in Kontorhausviertel

Bis zum 31.10.06 läuft eine kleine, aber feine, Ausstellung im Sprinkenhof:
Ladenlokal Burchardstraße 10, Mo.-Sa. 14-20 h.

Ein Gutachten von blauraum architekten. In Zusammenarbeit mit Michael Batz, Lichtkonzept, und ARGUS, Verkehrskonzept. Im Auftrag der Beziksversammlung HH-Mitte und des Bezirksamts HH-Mitte.

Es geht um eine Aufwertung, z.B.:
- Statt billiger Reklame-Schilder hinterleuchtete Schriftzüge aus Metall
- Verlegung von Parkplätzen unter den Burchardplatz mit Brunnen
- Wegeführung durch besonderes Pflaster von der Mönckebergstraße über den Jakobikirchhof, die Mohlenhofstraße, den Burchardplatz, durch das Chilehaus zum Meßberg
- Anleuchten einiger Dachgeschosse
- Umwandlung lehrstehender Bürofläche in Wohnraum
- Voraussichtlich werden die ürsprünglich mit hellen Steinplatten
verkleideten City-Hochhäuser am Klosterwall durch einen Neubau ersetzt
Donjon05 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.10.06, 08:44   #5
Dykie
Goldenes Mitglied

 
Benutzerbild von Dykie
 
Registriert seit: 02.10.2005
Ort: Pinneberg/Hamburg
Alter: 30
Beiträge: 1.629
Dykie ist ein LichtblickDykie ist ein LichtblickDykie ist ein LichtblickDykie ist ein LichtblickDykie ist ein LichtblickDykie ist ein LichtblickDykie ist ein Lichtblick
Gestern unterwegs gewesen und viele kleine Projekte gefunden:

Direkt neben der Kirche (Name?) wird was gebaut:


Börsenbrücke2:


Und Deltaquadrat:
Dykie ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.10.06, 19:19   #6
Tessenow
Situationist
 
Benutzerbild von Tessenow
 
Registriert seit: 30.04.2003
Ort: Berlin
Beiträge: 4.031
Tessenow ist ein wunderbarer AnblickTessenow ist ein wunderbarer AnblickTessenow ist ein wunderbarer AnblickTessenow ist ein wunderbarer AnblickTessenow ist ein wunderbarer AnblickTessenow ist ein wunderbarer AnblickTessenow ist ein wunderbarer AnblickTessenow ist ein wunderbarer Anblick
Ich ahne Böses.
Tessenow ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.10.06, 19:39   #7
Dykie
Goldenes Mitglied

 
Benutzerbild von Dykie
 
Registriert seit: 02.10.2005
Ort: Pinneberg/Hamburg
Alter: 30
Beiträge: 1.629
Dykie ist ein LichtblickDykie ist ein LichtblickDykie ist ein LichtblickDykie ist ein LichtblickDykie ist ein LichtblickDykie ist ein LichtblickDykie ist ein Lichtblick
Weißt du was, was ich nicht weiß???
Und möchtest du es mir vielleicht mitteilen?
__________________
Fotos/Pics © Dykie. Bei Interesse bitte PN schicken.
Dykie ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.10.06, 19:51   #8
Tessenow
Situationist
 
Benutzerbild von Tessenow
 
Registriert seit: 30.04.2003
Ort: Berlin
Beiträge: 4.031
Tessenow ist ein wunderbarer AnblickTessenow ist ein wunderbarer AnblickTessenow ist ein wunderbarer AnblickTessenow ist ein wunderbarer AnblickTessenow ist ein wunderbarer AnblickTessenow ist ein wunderbarer AnblickTessenow ist ein wunderbarer AnblickTessenow ist ein wunderbarer Anblick
Also was ich weiß ist, das der Blick auf die Altbauten mit der Kirche sehr schön war und er, da Neubau, höchstwahrscheinlich verschandelt werden wird. Es ist schon ein Kreuz mit unserer Baukultur. Lade gleich mal ein Bild hoch, was das die bisherige Situation verdeutlicht. Oder steht der Bau nicht vor dem beigen Haus, auf der gegenüberliegenden Straßenseite. Kann man schelcht erkennen.
Tessenow ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.10.06, 20:00   #9
Dykie
Goldenes Mitglied

 
Benutzerbild von Dykie
 
Registriert seit: 02.10.2005
Ort: Pinneberg/Hamburg
Alter: 30
Beiträge: 1.629
Dykie ist ein LichtblickDykie ist ein LichtblickDykie ist ein LichtblickDykie ist ein LichtblickDykie ist ein LichtblickDykie ist ein LichtblickDykie ist ein Lichtblick
Hab es mal rangezoomt und geschärft:


Ich denke, dass zwischen den beiden Häusern noch eine kleine Straße oder zumindest ein Weg langgeht.
__________________
Fotos/Pics © Dykie. Bei Interesse bitte PN schicken.
Dykie ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.10.06, 20:10   #10
Tessenow
Situationist
 
Benutzerbild von Tessenow
 
Registriert seit: 30.04.2003
Ort: Berlin
Beiträge: 4.031
Tessenow ist ein wunderbarer AnblickTessenow ist ein wunderbarer AnblickTessenow ist ein wunderbarer AnblickTessenow ist ein wunderbarer AnblickTessenow ist ein wunderbarer AnblickTessenow ist ein wunderbarer AnblickTessenow ist ein wunderbarer AnblickTessenow ist ein wunderbarer Anblick
Das Haus dahinter wurde aber anscheind auch abgerissen, oder.
Tessenow ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.10.06, 20:16   #11
Dykie
Goldenes Mitglied

 
Benutzerbild von Dykie
 
Registriert seit: 02.10.2005
Ort: Pinneberg/Hamburg
Alter: 30
Beiträge: 1.629
Dykie ist ein LichtblickDykie ist ein LichtblickDykie ist ein LichtblickDykie ist ein LichtblickDykie ist ein LichtblickDykie ist ein LichtblickDykie ist ein Lichtblick
Du hast Recht, vorher stand dort ein längeres Mehrfamilienhaus (siehe google earth). Das wurde komplett weggerissen. Wahrscheinlich kommt dann auf die Rückseite des Neubaus, dort, wo der Kran jetzt steht, auch noch ein Gebäude.
__________________
Fotos/Pics © Dykie. Bei Interesse bitte PN schicken.
Dykie ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.10.06, 21:09   #12
Tessenow
Situationist
 
Benutzerbild von Tessenow
 
Registriert seit: 30.04.2003
Ort: Berlin
Beiträge: 4.031
Tessenow ist ein wunderbarer AnblickTessenow ist ein wunderbarer AnblickTessenow ist ein wunderbarer AnblickTessenow ist ein wunderbarer AnblickTessenow ist ein wunderbarer AnblickTessenow ist ein wunderbarer AnblickTessenow ist ein wunderbarer AnblickTessenow ist ein wunderbarer Anblick
Erstmal das bisherige Gebäude war dieses hier. Nicht auffallend hässlich nicht schön.

Hat zufällig jemand ein Bild des besagten Vorgängerbaus auf der anderen Straßenseite. Hier kann man ihn erahnen. Schlecht sah er wohl nicht aus.
Tessenow ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.10.06, 22:48   #13
wmeinhart
Wichtiges Mitglied

 
Benutzerbild von wmeinhart
 
Registriert seit: 16.01.2004
Ort: Hamburg
Beiträge: 501
wmeinhart ist ein hoch geschätzer Menschwmeinhart ist ein hoch geschätzer Menschwmeinhart ist ein hoch geschätzer Menschwmeinhart ist ein hoch geschätzer Mensch
zur Bestandsituation bei St.Katharinen:


da war schon was
__________________
W.Meinhart, Hamburg
wmeinhart ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.10.06, 13:25   #14
Dykie
Goldenes Mitglied

 
Benutzerbild von Dykie
 
Registriert seit: 02.10.2005
Ort: Pinneberg/Hamburg
Alter: 30
Beiträge: 1.629
Dykie ist ein LichtblickDykie ist ein LichtblickDykie ist ein LichtblickDykie ist ein LichtblickDykie ist ein LichtblickDykie ist ein LichtblickDykie ist ein Lichtblick
Kann das sein, dass der alte Baubestand gar nicht abgerissen wurde und stattdessen aufgestockt wird?
Wenn man sich die Gebäude mal näher anschaut, fällt einem auf, dass die Fensterelemente des "Neubaus" exakt dieselben sind des Altbaus. Beide haben die Fenster über das Eck und die Fassade ist auch dieselbe. Was meint ihr?
__________________
Fotos/Pics © Dykie. Bei Interesse bitte PN schicken.
Dykie ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.10.06, 14:08   #15
Tessenow
Situationist
 
Benutzerbild von Tessenow
 
Registriert seit: 30.04.2003
Ort: Berlin
Beiträge: 4.031
Tessenow ist ein wunderbarer AnblickTessenow ist ein wunderbarer AnblickTessenow ist ein wunderbarer AnblickTessenow ist ein wunderbarer AnblickTessenow ist ein wunderbarer AnblickTessenow ist ein wunderbarer AnblickTessenow ist ein wunderbarer AnblickTessenow ist ein wunderbarer Anblick
DU scheinst du Recht zu haben. War eben nur von einem Neubau ausgegangen, weil mir der Bestand nicht bewusst war.
Tessenow ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 12:04 Uhr.


Powered by vBulletin (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
©2003-2018 Deutsches Architektur-Forum