Zurück   Deutsches Architektur-Forum > Architektur, Städtebau und Bauwesen: Regionale Themen > Norden > Hamburg

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 18.10.07, 18:54   #16
NewUrban
Wichtiges Mitglied

 
Registriert seit: 18.10.2007
Ort: Bremen
Alter: 34
Beiträge: 526
NewUrban könnte bald berühmt werden
Zuerst einmal möchte ich mich vortestellen.
Ich bin neu hier im Forum und lese angeregt jeden Beitrag und jedes Thema, welches hier aufgeführt wurde. In Bremen sind die Bautätigkeiten eher mager und an einer Hand abzuzählen! Daher habe ich mich entschlossen, hier einmal mit zu diskutieren. Ich bin sehr architekturinteressiert, da ich plane selbst einmal Architekt zu werden.

Meinen ersten Beitrag möchte ich den Landungsbrücken widmen. Ich musste, als ich die jetzige Situation des Baus betrachtete, an eine interessanten Bau in der Haupstadt der Bayern denken, die Staatskanzlei. Eine in meinen Augen sehr schöne Remeniszenz an die Orangeriearchitektur Englands. Sowas könnte ich mir in abgewandelter, farblich angepasster Form auch für die Landungsbrücken vorstellen.

Was meint ihr dazu?

hier der link: http://upload.wikimedia.org/wikipedi...C3%BCnchen.jpg
NewUrban ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.10.07, 00:28   #17
Tessenow
Situationist
 
Benutzerbild von Tessenow
 
Registriert seit: 30.04.2003
Ort: Berlin
Beiträge: 4.031
Tessenow ist ein wunderbarer AnblickTessenow ist ein wunderbarer AnblickTessenow ist ein wunderbarer AnblickTessenow ist ein wunderbarer AnblickTessenow ist ein wunderbarer AnblickTessenow ist ein wunderbarer AnblickTessenow ist ein wunderbarer AnblickTessenow ist ein wunderbarer Anblick
Wilkommen NewUrban! [Da in Bremen weniger los ist, nehmen wir dich natürlich in Hamburg auf. Wobei wir uns über Updates aus Bremen natürlich auch freuen würden (Hochhaus, Teheranibau am Teerhof etc.)]

An etwas ähnliches hatte ich ja bereits auch gedacht. Form und Farbe haben ja was vom Dach des Hotel Hafen Hamburgs (siehe oben). Denke, aber nicht, dass der Zwischenbau abgerissen wird.


Siehe geänderter erster Beitrag.
Tessenow ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.10.07, 01:01   #18
Hamburg2010
Wichtiges Mitglied

 
Benutzerbild von Hamburg2010
 
Registriert seit: 06.04.2006
Ort: Hamburg
Beiträge: 454
Hamburg2010 könnte bald berühmt werden
Bist mir zuvorgekommen

Hast du aber gut gelöst.

http://fhh.hamburg.de/stadt/Aktuell/...rty=source.pdf

Auf dieser Seite (s.24) sind noch 3 weitere Renderings zu der neuen Promenade zu sehen, sowie alle anderen Projekte (Preisträger) der Architekturolympiade 2006.

Es müssten noch ein paar Ausbesserungen sowie Anpassungen vorgenommen werden, jedoch soll das Gesamtkonzept so weit wie möglich übernommen werden. Freytag oder Axel Gedaschko, hatten sich dazu geäussert. Die Artiekl sind jedoch mittlerweile schwer zu finden.
Hamburg2010 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.10.07, 01:11   #19
Tessenow
Situationist
 
Benutzerbild von Tessenow
 
Registriert seit: 30.04.2003
Ort: Berlin
Beiträge: 4.031
Tessenow ist ein wunderbarer AnblickTessenow ist ein wunderbarer AnblickTessenow ist ein wunderbarer AnblickTessenow ist ein wunderbarer AnblickTessenow ist ein wunderbarer AnblickTessenow ist ein wunderbarer AnblickTessenow ist ein wunderbarer AnblickTessenow ist ein wunderbarer Anblick
Tut mir leid.
Und wann soll es losgehen? Das geht aus den Artikeln nicht hervor. Unser Glück ist, dass es sich ja eigentlich um eine Hochwasserschutzmaßnahme handelt. Das könnte das ganze beschleunigen.

Hochwasserschutz bietet die Lösung. Der Entwurf sieht aber insgesamt ziemlich gefährlich aus. Trete ich neben eine Stufe poltere ich 7m Treppe hinunter um dann umsanft im Haefnbecken zu landen. Außerdem scheint es an den Schwüngen/Ecken keine begehbaren übergänge zu geben. Ein weiteres Manko des Entwurfs.

Anyway, besser als das...:

Bild von mir.
...wird es allemal. Schäme mich jedesmal fast, wenn ich an eindeutig ausländischen Touristen vorbeilaufe. Der holprige Patchworkboden, das unnötige Grünzeugs, vor allem das zahnsteinverursachende Cafe "Überseebrücke", die willkürlich wechselnde Beleuchtung, der bärtige Mann im Vordergrund, die geschmacklose Frau direkt dahinter... Gott wie ich mich schäme.
Tessenow ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.10.07, 01:28   #20
micro
Goldenes Mitglied

 
Benutzerbild von micro
 
Registriert seit: 06.03.2005
Ort: HH B MA F
Beiträge: 1.564
micro ist ein wunderbarer Anblickmicro ist ein wunderbarer Anblickmicro ist ein wunderbarer Anblickmicro ist ein wunderbarer Anblickmicro ist ein wunderbarer Anblickmicro ist ein wunderbarer Anblickmicro ist ein wunderbarer Anblickmicro ist ein wunderbarer Anblick
Zitat:
Zitat von erbsenzaehler Beitrag anzeigen
Was ist denn das eigentlich für ein kotbrauner Klotz da mittendrin im Landungsbrückenensemble?
Der Klotz schreit: "Ich war billig! Für eine Rekonstruktion war kein Geld da!"
micro ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.10.07, 14:50   #21
Hamburg2010
Wichtiges Mitglied

 
Benutzerbild von Hamburg2010
 
Registriert seit: 06.04.2006
Ort: Hamburg
Beiträge: 454
Hamburg2010 könnte bald berühmt werden
Der Entwurf muss natürlich angepasst werden. Es soll nicht so Steil abgehen. Geländer geben, sowie schöne nette Übergänge zwischen den Ebenen, aus welchen ein gesamter Gehweg entsteht. Ansatzweise ist das auf dem 3 Bild (Perspektive von oben) auf der Seite http://fhh.hamburg.de/stadt/Aktuell/...rty=source.pdf zu sehen

Hab mal gelesen, das es im Zuge, des Umbaus und der Erneuerung der Flutschutzmauern, realisiert werden soll. D.h. in den nächsten 4 Jahren kann man mit der Umsetzung rechnen. Mit den Landungsbrücken hat man angefangen, welche im Jahre 2009 fertiggestellt werden sollen.
Hamburg2010 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.10.07, 05:30   #22
NewUrban
Wichtiges Mitglied

 
Registriert seit: 18.10.2007
Ort: Bremen
Alter: 34
Beiträge: 526
NewUrban könnte bald berühmt werden
Danke für die freundlich Begrüßung Samuel!

Zu meiner schande muss ich gestehen, dass ich nicht wusste, das der Teerhof- Bau von Teherani ist??? die Fassade ist angenehm gerastert. Es werden perforierte Kupferplatten vorgesetzt, die ehrlich gesagt ein wenig an die Streckmetallzäune an der Grenze erinnern. Der Bau jedoch, ging bis jetzt eher schleppend voran, da man dort regelmässig alte Hansekoggen findet! Im Moment ist man beim Kellerausbau, war aber schon lange nicht mehr da, kann sein, dass sie das EG schon fertig haben! Am brill tut sich relativ wenig. Das Gebäude ist entkernt, mehr ist nicht zu sehen. Was den Jahnturm angeht(den ich recht einfallslos finde, verglichen mit dem sehr schönen Siemens Hochhaus) werden dort wohl gerade die Bodenvorbereitungen begonnen(Ich muss mich immer auf den Bahndamm stellen um etwas sehen zu kennen, da der Bauzaun recht massiv die Sicht versperrt) Wenn ich jedoch an die enormen Fortschritte denke, welche die HafenCity macht, ist die Entwicklung in der Überseestadt mikrig. Jedenfalls ist die Nachftage nach Büros hier ungebrochen und die Nahverkehrsanbindung steht auch.
Ach ja und das modernste und wohl auch kleinste Funkaus Europas ist vor kurzem eingeweiht worden, volldigital. Radio Brmen ist nach zwei Jahren Bauzeit endlich fertig geworden. Zugegeben nicht specktakulär aber doch angenehm. Die Aufteilung in drei Unterschiedliche Gebäude nimmt ein wenig die Masse und lässt interessante Sichtachsen durch die historischen Straßenzüge zu. Der Kontext Alt gegen neu wird sehr deutlich, wenn man eines der zwei erhaltenen Altbauhäuser(Architektenkammer zu Bremen)in Nachbarschaft zu der neuen, knallroten Glassfassade sieht!

Vieleicht eröffne ich hier ein Neues Thema und stelle Fotos von den, zugegeben wenigen, jedoch sehr interessanten Häusern (z.B. Nordwolle Verwaltungsgebäude, Aalto hochhaus, Ehemals amerikanische Botschaft etc.) ein.

Abschließend möchte ich sagen, das die Projektliste hier sehr übersichtlich ist, es macht Spaß dort zu stöbern und ich könnte zu nahezu jedem Thema meinen "Senf" dazugeben!

So, das wärs erstmal, viele Grüße

Geändert von NewUrban (20.10.07 um 21:46 Uhr)
NewUrban ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.11.07, 14:31   #23
Baustudiosus
Debütant

 
Registriert seit: 01.11.2007
Ort: Hamburg
Beiträge: 2
Baustudiosus befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Bin neulich am Wochenende an den Landungsbrücken gewesen und bin überrascht worden, dass, obwohl an jeder lukrativen Ecke in Hamburg mittlerweile gebaut wird, die alte hässliche Parkpalette an den St. Pauli Landungsbrücken immer noch steht.

Warum wird dort nichts neues gebaut?
Ich meine, die Lage ist doch absolute Klasse. Besser als die meisten Grundstücke in der Hafencity, von denen man aus evtl. gar nichts mehr vom Hafen sieht, sondern lediglich dem Nachbarn in die Küche gucken kann. Von dem Grundstück der Parkpalette genießt der Nutzer doch einen unverbaubaren Hafenblick.

Kann mir jemand dazu weitere Infos geben? Evtl. würde ich das Grundstück mit einer angedachten Bebauung samt Gründungsmaßnahmen innerhalb eines Studienvortrages darstellen wollen.


Danke für Mithilfe
Baustudiosus ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.11.07, 18:07   #24
spoonetti
Archibald
 
Registriert seit: 28.09.2007
Ort: Berlin
Alter: 43
Beiträge: 203
spoonetti sitzt schon auf dem ersten Ast
Hallo New Urban, auch von mir ein herzliches Willkommen hier in der hamburger Architekturinteressierten Fraktion:-) !

Also, der Glasneubau der Bayerischen Staatskanzlei fügt sehr gut in den Altbaubestand ein. Und,- in der Tat könnte auch ich mir so etwas für die Landungsbrücken vortellen, wobei diese ja im "preussischen" Wilhelminischen Stil (der ja für seine schwere Wuchtigkeit bekannt ist) erbaut sind. Doch dem entgegen würde so eine leichte, aber interessante und helle Glasarchitektur passen. Besser, als der jetzigen dunkle Glaskasten.

spoony
spoonetti ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.11.07, 19:19   #25
Escobar
Wichtiges Mitglied

 
Benutzerbild von Escobar
 
Registriert seit: 16.02.2007
Ort: Hamburg
Beiträge: 415
Escobar könnte bald berühmt werdenEscobar könnte bald berühmt werden
Scheint eh in den letzen Jahren eine Art Hobby der Architekten geworden zu sein, auf jeden noch halbwegs historischen Altbau in Hamburg einen Glasklotz oben drauf (bzw. daneben oder mittenrein) zu setzen. Einfach nur schrecklich!
Wenigstens an den Landungsbrücken sollte man aus den Fehlern der Vegangenheit lernen.
Escobar ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.11.07, 19:58   #26
Tessenow
Situationist
 
Benutzerbild von Tessenow
 
Registriert seit: 30.04.2003
Ort: Berlin
Beiträge: 4.031
Tessenow ist ein wunderbarer AnblickTessenow ist ein wunderbarer AnblickTessenow ist ein wunderbarer AnblickTessenow ist ein wunderbarer AnblickTessenow ist ein wunderbarer AnblickTessenow ist ein wunderbarer AnblickTessenow ist ein wunderbarer AnblickTessenow ist ein wunderbarer Anblick
Es droht Schlimmes. Leider darf ich nichts darüber sagen. Wer mich kennt, kann sich ausmalen, was zu erwarten ist und von wem.
Tessenow ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.11.07, 20:11   #27
Hamburg2010
Wichtiges Mitglied

 
Benutzerbild von Hamburg2010
 
Registriert seit: 06.04.2006
Ort: Hamburg
Beiträge: 454
Hamburg2010 könnte bald berühmt werden
Das kann ja nur heissen, das wieder der Hadi aktiv wird.

Bin da aber nicht so pessimistisch. Es gibt durchaus Bauten die mir von ihm gefallen und halt ein paar wnige die nicht.

Mal abwarten was es wird!!!

Es sei denn Samuel du hast schon etwas gesehen ???
Hamburg2010 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.11.07, 20:15   #28
Tessenow
Situationist
 
Benutzerbild von Tessenow
 
Registriert seit: 30.04.2003
Ort: Berlin
Beiträge: 4.031
Tessenow ist ein wunderbarer AnblickTessenow ist ein wunderbarer AnblickTessenow ist ein wunderbarer AnblickTessenow ist ein wunderbarer AnblickTessenow ist ein wunderbarer AnblickTessenow ist ein wunderbarer AnblickTessenow ist ein wunderbarer AnblickTessenow ist ein wunderbarer Anblick
Habe ich. Mal sehen, vielleicht wird es ja überarbeitet. Gäbe es einen Gott, ich würde auf der Stelle beten.
Tessenow ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.11.07, 20:41   #29
Hamburg2010
Wichtiges Mitglied

 
Benutzerbild von Hamburg2010
 
Registriert seit: 06.04.2006
Ort: Hamburg
Beiträge: 454
Hamburg2010 könnte bald berühmt werden
Das kann nur schlimmes bedeuten.

Danke für die Info Samuel

Aber im Internet ist dazu noch nichts zu finden, oder?
Hamburg2010 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.11.07, 18:11   #30
mrfahrenheit
Mitglied

 
Benutzerbild von mrfahrenheit
 
Registriert seit: 24.01.2006
Ort: Berlin/Hamburg
Alter: 39
Beiträge: 178
mrfahrenheit hat die Renommee-Anzeige deaktiviert
Im Threadnamen steht "Hadids neue Promenade". Wenn das nicht Zaha Hadid sein soll, müsste man das vielleicht ändern
mrfahrenheit ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 11:56 Uhr.


Powered by vBulletin (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
©2003-2018 Deutsches Architektur-Forum