Zurück   Deutsches Architektur-Forum > Architektur, Städtebau und Bauwesen: Regionale Themen > Norden > Hamburg

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 01.03.11, 02:35   #136
K.Dallas
Junior-Mitglied

 
Registriert seit: 24.12.2010
Ort: Überall, nicht hier
Beiträge: 23
K.Dallas befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Ist das wirklich dieselbe Anlage wie in #133? Der Entwurf hat Farben und auch die Fenster wirken viel interessanter. Die Realität schaut aus wie überholte DDR-Plattenbauten. Wenn die Gerüste ab sind, wird sich nichts mehr an der Misere ändern.
K.Dallas ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.03.11, 14:35   #137
Midas
Diamant-Mitglied

 
Registriert seit: 20.09.2007
Ort: Paris/Hamburg
Beiträge: 4.276
Midas ist essentiellMidas ist essentiellMidas ist essentiellMidas ist essentiellMidas ist essentiellMidas ist essentiellMidas ist essentiellMidas ist essentiellMidas ist essentiellMidas ist essentiell
^^ Ja, das scheint der selbe Bau zu sein, wenn ich mich nicht sehr irre. Warum das Ergebnis so deutlich von der Zeichnung abweicht verstehe ich auch nicht. Vielleicht werden die andern Gebauedeteile unterschiedlich gestaltet.

Anders Thema, aber gleich um die Ecke:

Die Verkehrssimulation fuer IKEA wurde vorsgestellt.
Midas ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.03.11, 20:57   #138
Midas
Diamant-Mitglied

 
Registriert seit: 20.09.2007
Ort: Paris/Hamburg
Beiträge: 4.276
Midas ist essentiellMidas ist essentiellMidas ist essentiellMidas ist essentiellMidas ist essentiellMidas ist essentiellMidas ist essentiellMidas ist essentiellMidas ist essentiellMidas ist essentiell
Ich wollte nur einmal kurz auf das IKEA-Blog hinweisen, in dem ueber den Abriss/Baufortschritt berichtet wird. Von dort stammt zum Beispiel auch dieses Bild und dieses und auch dieses Panorama.
Midas ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.04.11, 17:58   #139
Midas
Diamant-Mitglied

 
Registriert seit: 20.09.2007
Ort: Paris/Hamburg
Beiträge: 4.276
Midas ist essentiellMidas ist essentiellMidas ist essentiellMidas ist essentiellMidas ist essentiellMidas ist essentiellMidas ist essentiellMidas ist essentiellMidas ist essentiellMidas ist essentiell
Viel ist nicht mehr uebrig vom Farppant: Siehe Panorama-Bild. Quelle: Ikea-Baublog Ich muss sagen es freut mich, dass diese fiese Betonkisten endlich weg ist - auch wenn wieder eine 'Kiste' and sie selbe Stelle kommt wird es doch wohl eine deutliche Verbesserung geben!
Midas ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.07.11, 17:48   #140
Midas
Diamant-Mitglied

 
Registriert seit: 20.09.2007
Ort: Paris/Hamburg
Beiträge: 4.276
Midas ist essentiellMidas ist essentiellMidas ist essentiellMidas ist essentiellMidas ist essentiellMidas ist essentiellMidas ist essentiellMidas ist essentiellMidas ist essentiellMidas ist essentiell
Ist zwar nicht direkt in der Neuen grossen Bergstrasse, aber dafuer rund 100m nebenan und gehoert als im Grissen und Ganzen mit zum Thema 'Aufwertung' der Achse Altonaer-Bahnhof-NBGS.

Das die DBAG ihre Hamburger Standorte in Zukunft hier buendelt wird dieses Gebauede in absehbarer Zeit frei. Altona.Info berichtet ueber die Nachnutzungsdebatte. Hier noch ein Foto des Gebauedes.

@ Mods: Der Titel dieses Threads ist nebenbei immer noch [in Planung] - muesste man ggf mal auf 'in Bau' aendern.
Midas ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.08.11, 08:41   #141
Waxo Khana
Li La Launischbär
 
Benutzerbild von Waxo Khana
 
Registriert seit: 13.02.2007
Ort: Ehlersberg/Stormarn
Alter: 38
Beiträge: 1.857
Waxo Khana ist einfach richtig nettWaxo Khana ist einfach richtig nettWaxo Khana ist einfach richtig nettWaxo Khana ist einfach richtig nettWaxo Khana ist einfach richtig nett
Das Erscheinungsbild von Ikea wurde wohl angepasst. (Hab leider noch kein gutes Bild gefunden.)
Das Abendblatt zeigt das Bild aus diesem Beitrag

Weniger Gelb, mehr Fenster, weniger Parkplätze,

Eröffnungstermin Juni 2013
Baukosten 80 Millionen Euro ohne Grundstückskosten.

Quelle: http://www.mobile.abendblatt.de/hamb...ntrag-auf.html
Waxo Khana ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.08.11, 11:17   #142
Midas
Diamant-Mitglied

 
Registriert seit: 20.09.2007
Ort: Paris/Hamburg
Beiträge: 4.276
Midas ist essentiellMidas ist essentiellMidas ist essentiellMidas ist essentiellMidas ist essentiellMidas ist essentiellMidas ist essentiellMidas ist essentiellMidas ist essentiellMidas ist essentiell
Voila: Der neue Entwurf online auf der Website von Ikea im Presse bzw Investor-Relations-Bereich. Siehe Hier

Das Abendblatt war natuerlich zu dumm und/oder zu faul das korrekte Bild herauszusuchen (wundert das jemanden?) und hat einfach in sein eigenes Archiv gegriffen.

Ich habe schnell mal ein vorher/nacher Bild gebastelt: Es handelt sich NICHT um einen neuen Fassadenentwurf (die Fassade war ja auch Ergebnis eines Wettbewerbs), sondern um leichte Anpassungen an der Fassade von Dinse Feest Zurl. Insegesamt wurden das Gelb und das Blau etwas reduziert und der Anteil der Fensterflaechen wurde erhoeht.


Bild: Montage: ich / Originalbilder: Dinse Feest Zurl / Ikea.de
Midas ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.08.11, 14:48   #143
oldtown
Mitglied

 
Registriert seit: 09.02.2011
Ort: Berlin
Beiträge: 109
oldtown sitzt schon auf dem ersten Ast
Wenigstens sieht man jetzt, dass das Dach aus hässlichen Parketagen besteht (so sieht es zumindest aus). Das hat man in dem ersten Entwurf ja dezent unter den Teppich gekehrt.
Schön ist was anderes. Zwar besser als Frappant, aber Chancen bleiben ungenutzt. Hamburg eben!
oldtown ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.08.11, 14:59   #144
Waxo Khana
Li La Launischbär
 
Benutzerbild von Waxo Khana
 
Registriert seit: 13.02.2007
Ort: Ehlersberg/Stormarn
Alter: 38
Beiträge: 1.857
Waxo Khana ist einfach richtig nettWaxo Khana ist einfach richtig nettWaxo Khana ist einfach richtig nettWaxo Khana ist einfach richtig nettWaxo Khana ist einfach richtig nett
Zitat:
Zitat von oldtown Beitrag anzeigen
Schön ist was anderes. Zwar besser als Frappant, aber Chancen bleiben ungenutzt. Hamburg eben!


Hätte man lieber eine Künstlerwerkstatt daraus gemacht.
Die hätten dem Stadtteil was gebracht. Und zwar..... Moment gleich hab ich es..... neee doch nicht.

oder..

Hätt man nen schönen *glitzi funkli* Glasspalast hingebaut. Achnee... hätt sich ja kein Mieter gefunden.....

oder...

Hätt man ein *Bling-Bling* EKZ reingebaut. Achneee, Bergstrasse Einkaufstrasse Leerstand auch doof.

oder Wohnungen!
Ja mehr Wohnraum...... Hätt der Bergstrasse auch nix gebracht ist ja rundherum mit Wohnraum ausgestattet.

Schwimmbad, Kino, Kartbahn aber wer will das bezahlen?!


Hat man aber nicht, darum kommt jetzt endlich Leben in die Buden und hoffentlich Umsatz in die Bergstrasse.
Hamburg eben!

...

Hätte man dann ja wenigstens schöner machen können....... Menno.......... Blöder Investor........ nur 80 Millionen.... Für 20 mehr hätten wir ja Naturstein bekommen....

Geändert von Waxo Khana (19.08.11 um 15:31 Uhr)
Waxo Khana ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.08.11, 15:08   #145
Midas
Diamant-Mitglied

 
Registriert seit: 20.09.2007
Ort: Paris/Hamburg
Beiträge: 4.276
Midas ist essentiellMidas ist essentiellMidas ist essentiellMidas ist essentiellMidas ist essentiellMidas ist essentiellMidas ist essentiellMidas ist essentiellMidas ist essentiellMidas ist essentiell
Zitat:
Zitat von oldtown Beitrag anzeigen
Das hat man in dem ersten Entwurf ja dezent unter den Teppich gekehrt.
Das kann man so nicht sagen. Die Gestaltung der Parkdecks war nicht die Hauptaufgabe des Fassadenwettbewerbs. Es wurde schon im Wettbewerb mehrfach darauf hingewiesen, dass die Parkdecks ganz bewusst nur 'skizzenhaft' dargestellt wurden. Dies sollte so sein, weil die endgueltige Ausfuehrung der Garage auf dem Dach sich im wesentlichen nach Schallschutz-Kriterien richtet, nicht nach Optik. Von der Mehrheit der Standorte direkt vor dem Ikea sind die geneigten und zurueckversetzten Parkdecks aus Fussgaengerperspektive nicht zu sehen. Von weiter entfernt natuerlich schon.

Interessant waere, in wieweit die angedachte Dachberguenung nun umgesetzt wird.

Hier noch mal der Link zu Altona.info, wo es auch eine Ostansicht gibt.
Midas ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.08.11, 18:34   #146
wmeinhart
Wichtiges Mitglied

 
Benutzerbild von wmeinhart
 
Registriert seit: 16.01.2004
Ort: Hamburg
Beiträge: 501
wmeinhart ist ein hoch geschätzer Menschwmeinhart ist ein hoch geschätzer Menschwmeinhart ist ein hoch geschätzer Menschwmeinhart ist ein hoch geschätzer Mensch
ich will nicht das Abendblatt in Schutz nehmen, aber im Print wird das Bild von Altona.info, das von Midas verlinkt wurde gezeigt. Warum die in dem verlinkten onlien-Artikel das ungünstigere zeigen, weiß Springer allein.
Ich meine übrigens, dass alle Entwürfe eine Verbesserung gegenüber der alten Bestands-Version darstellen.
__________________
W.Meinhart, Hamburg
wmeinhart ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.01.12, 13:07   #147
Midas
Diamant-Mitglied

 
Registriert seit: 20.09.2007
Ort: Paris/Hamburg
Beiträge: 4.276
Midas ist essentiellMidas ist essentiellMidas ist essentiellMidas ist essentiellMidas ist essentiellMidas ist essentiellMidas ist essentiellMidas ist essentiellMidas ist essentiellMidas ist essentiell
Die Baugrube fuer den Ikea in Altona ist fertig. Laut Abendblatt koennte es beim Bau leichte Verzoegerungen geben. Statt Sommer 2013 ist nun Herbst 2013 im Gespraech als Termin fuer die Eroeffnung.

"Im Moment versuchen wir noch, an dem Termin im August festhzuhalten, aber es könnte knapp werden", sagt Ikea-Sprecherin Simone Settergren. Problem sind einige Baugenehmigungen für Details, die im Nachhinein gestellt werden mussten.
Midas ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.01.12, 11:55   #148
Midas
Diamant-Mitglied

 
Registriert seit: 20.09.2007
Ort: Paris/Hamburg
Beiträge: 4.276
Midas ist essentiellMidas ist essentiellMidas ist essentiellMidas ist essentiellMidas ist essentiellMidas ist essentiellMidas ist essentiellMidas ist essentiellMidas ist essentiellMidas ist essentiell
Wie schon lange geplant soll nun bald endlich dieser zweigeschossige Schrott-Pavillion in der Neuen Grossen Bergstrasse fallen und durch ein Gebauede in 'normaler' Blockrandhoehe ersetzt werden.

Allerdings hat natuerlich die permanentempoerte Altonaer Grundsaetzlich-Gegen-Alles-Sei-Fraktion schon den "Kampf" gegen das Objekt angekuendigt - undzwar obwohl der geplante Neubau bereits vom Volumen detulich unterhalb dessen bleibt was rein plantechnisch moeglich waere.

Fuer die Orstfremden: Es geht um diesen Platz und den zweigeschossingen Wuerfel auf dem im Foto die Filiale der SEB Bank zu sehen ist. Auch gegen die neue Gestaltung (bzw Entruempelung) des Pflasterung des Platzes (unten im Bild sieht man schon die gelbliche neue Pflastrerung im Ostteil der NGBS oben noch die alten graun Platten) laeuft die Initiative Sturm, denn sie befuerchtet dass sie im Bild leicht erkennbare wundervolle, fast zauberhafte Aufenthaltsqualitaet des Platzes durch den Umbau gemindert werden koennte.

Zur Orientierung: Der Neubau soll im Gegensatz zum heutigen Pavillion etwas 'spitz' zulaufen und wird circa bis zur Uhr mit Litfasssaeule in den Platz ragen. Er wird so hcch wie die Haeuser rechts und links.
Midas ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.01.12, 20:10   #149
Oeconom
Stimme der Vernunft
 
Registriert seit: 23.03.2009
Ort: Hamburg
Beiträge: 328
Oeconom befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Man reagiert auf diese Proteste auch völlig falsch. Erstmal liegt die Hürde für Bürgerbegehren viel zu niedrig. Und außerdem macht man den Fehler immer und immer wieder auf diese Menschen zuzugehen. Sie werden NIE zufrieden sein. Wenn man den kleinen Finger hin hält, nehmen sie die ganze Hand. Wenn man die Hand reicht nehmen sie den ganzen Arm. Und sie werden trotzdem immer weiter protestieren und niemals zufrieden sein. Wann ist endlich Schluss damit, dass sich die breite Mehrheit von der kleinen aber lauten Minderheit immer wieder erpressen läßt?
__________________
Bilder aus der HafenCity und von den Landungsbrücken.
"du bist schon irgendwie ein affe" (Kommentar zu einem meiner Beiträge)
Oeconom ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.01.12, 13:28   #150
Midas
Diamant-Mitglied

 
Registriert seit: 20.09.2007
Ort: Paris/Hamburg
Beiträge: 4.276
Midas ist essentiellMidas ist essentiellMidas ist essentiellMidas ist essentiellMidas ist essentiellMidas ist essentiellMidas ist essentiellMidas ist essentiellMidas ist essentiellMidas ist essentiell
Altona Info zeigt eine sehr lobenswerte Doku der Diskusion um den Goetheplatz in der neuen grossen Bergstrasse. Insbesondere die Bilderserien der Bauplaene geben sehr gut die Planungen wieder.

Siehe hier

Sie machen den Protest einiger weniger umso unverstaendlicher, weil die aktuell geplante Babauung eine deutliche (!) Ruecknahme aelterer Planungen darstellt und insgesamt aueeserst moderat ausfaellt. Es scheint inzwischen eher als haette eine gewisse Klientel in Altona ihren Lebensinhalt im Prostetieren gefunden.

Zitat:

Eine bereits mehrfach aus Ottensen vertriebene Bürgerin kritisiert das “rechtliche, emotionslose Geschwafel” des Bezirksamtes.

Zitatende.

Oha! Eine Vertiebene. Das ist ja fast wie 1945! Da faellt mir nix mehr zu ein ;-)
Midas ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 21:25 Uhr.


Powered by vBulletin (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
©2003-2018 Deutsches Architektur-Forum