Zurück   Deutsches Architektur-Forum > Architektur, Städtebau und Bauwesen: Regionale Themen > Süden > Nürnberg/Fürth/Erlangen

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 09.04.05, 06:24   #16
markus.t-nbg
Senior-Mitglied

 
Benutzerbild von markus.t-nbg
 
Registriert seit: 22.09.2004
Ort: Nürnberg
Alter: 40
Beiträge: 308
markus.t-nbg sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäremarkus.t-nbg sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäremarkus.t-nbg sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre
Pressemitteilung der NuernbergMesse vom 8.04.2005 - Zitatanfang:
Das neue CCN Ost ist mit 280.000 m3 umbautem Raum so groß wie 300 Einfamilienhäuser. Sechs Stockwerke und fast 40 Meter hoch erhebt es sich auf einer Fläche von rund 140 mal 75 Metern. Bei aller Größe: Durch die transparente, doppelschalige Außenfassade, die fast ganz aus Glas besteht, nur durchzogen von schmalen Aluminium-Bändern, wirkt die gesamte Konstruktion eher filigran als wuchtig.

Schon der riesige Luftraum des Atriums sorgt für jenen angenehm luftigen Eindruck, der vermittelt: da kneift nichts. 40 Meter über dem großzügigen Eingangsbereich wölbt sich ein Glasdach von der Größe eines olympiatauglichen Schwimmbeckens. Lange Rolltreppenbahnen spannen sich quer durch dieses „Auge" und verstärken so den Eindruck der Großzügigkeit.

Auch in den Foyers zwischen und vor den Räumen, auf den Galerien, herrscht ein Gefühl großzügigen Platzes. „Ein Kongresszentrum ist nicht nur ein Ort der Wissensvermittlung, von Seminaren und Vorträgen - es ist auch ein Ort des Treffens, des Sich-Kennenlernens, der Kommunikation", sagt CCN-Chef Friedhelm Lenz. Schließlich werden die wichtigsten Gespräche in den Pausen geführt!

Folglich herrscht an Sitzgelegenheiten kein Mangel. Das Angebot zum Verweilen und für geschäftliche Tàte-Ã-Tàtes reicht dabei von überdimensionalen Zweisitzern, deren asymmetrische Rücklehnen kühn geschwungen gezeichnet sind, über knuffige, in Grüppchen zusammen stehende Sesselchen zu gemütlichen, hochlehnigen Fauteuils. Allen gemeinsam sind die klaren Farben. Jeder Ebene wurde ein eigenes Farbklima zugeordnet: Rot, Gelb und Blau. Sitzmöbel, Raumbezeichnungen und Bilder sind in der Farbe der jeweiligen Ebene gehalten und erleichtern so die intuitive Orientierung.

Tageslicht in allen Räumen
Die ganze Welt unter einem Dach, das repräsentieren die Raumbezeichnungen: Tokio, Sydney, St. Petersburg - insgesamt verfügt das neue CCN Ost über 19 Kongressräume mit einer Gesamtkapazität für rund 3.200 Teilnehmer. Der größte Saal, Tokio, bietet Platz für bis zu 1.200 Teilnehmer. Er ist - wie alle Räume des Gebäudes - mit modernster Medientechnik ausgestattet. Der Clou: An der durchgehenden Fensterfront sind verschiebbare spanische Wände angebracht, durch deren transparente Bespannung der Saal in jeder erdenklichen (Farb-) Stimmung angestrahlt werden kann.

Tokio befindet sich ganz oben, im dritten Stock des Gebäudes. Fürs Wohlbefinden und eine heiter-konzentrierte Atmosphäre sorgen die sanft gewölbte Decke ebenso wie die hellen Holzvertäfelungen im filigranen Waffelmuster. „Dass der ganze Saal - wie alle anderen Kongressräume des CCN Ost - von Tageslicht erhellt wird, ist eine Ausnahme bei Kongress-Auditorien dieser Größe", so Architekt Seipel.

Der zweite große Saal im CCN Ost, Sydney, steht beispielhaft für das flexible Raumkonzept des Gebäudes. „Er eignet sich als reiner Konferenzraum oder Restaurant ebenso wie als Showroom oder Party-Location," sagt CCN-Leiter Friedhelm Lenz.

Die komplette Pressemitteilung können Sie unter folgender Adresse nachlesen:
Pressemitteilung der NürnbergMesse

Zeitungssartikel der Nürnberger Zeitung vom 9.04.2005 - Zitatanfang:
Nürnberg will nicht nur als Messestadt, sondern auch als Kongressstadt ganz nach oben. Beim Rundgang durch das fertig gestellte Congress-Center-Nürnberg Ost (CCN Ost) sagte der Geschäftsführer der Nürnberg Messe, Bernd A. Diederichs: „Der Neubau soll Nürnberg in die Spitze der europäischen Kongresswirtschaft katapultieren.“

Bei der Messe glückten in den vergangenen Jahren schon andere ambitionierte Pläne: Nürnberg gehört inzwischen zu den zehn umsatzstärksten Messeplätzen Europas, weltweit zu den 15 wichtigsten. Der 60 Millionen Euro teure Neubau, der am Osteingang des Messegeländes platziert wurde, soll dazu beitragen, dass die Nürnberger Erfolgsgeschichte auch im Kongress- und Tagungsbereich fortgeschrieben wird.
Den kompletten Artikel können Sie unter folgender Adresse nachlesen:
Zeitungsartikel der Nürnberger Zeitung

Bilder und einen weiteren Artikel können Sie unter folgender Adresse nachlesen:
Nordbayern Infonet

Newssartikel des BR-online.de vom 8.04.2005 - Zitatanfang:
Weitere Halle in Planung
Der Umsatz des CongressCenters soll allein 2005 von zuletzt über vier auf über sieben Millionen Euro wachsen. Außerdem sei eine weitere Halle in Planung, die das Messezentrum komplettieren werde. "Diese wird in den nächsten drei bis fünf Jahren realisiert", sagte Messe-Sprecher Peter Ottmann.
markus.t-nbg ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.05.05, 19:37   #17
markus.t-nbg
Senior-Mitglied

 
Benutzerbild von markus.t-nbg
 
Registriert seit: 22.09.2004
Ort: Nürnberg
Alter: 40
Beiträge: 308
markus.t-nbg sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäremarkus.t-nbg sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäremarkus.t-nbg sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre
Ok, vor kurzem war ja die Eröffnungs-Gala.

Anbei nochmals ein Photo von dem Innenraum. Sehr übersichtlich:



Lichtinstallation bei der Eröffnungs-Gala:


Großen Wert wurde auf Sitzgelegenheiten und Räumen für Gespräche gelegt. Die Ausstattung ist sehr ansprechen wie ich finde.


Was haltet Ihr davon?
markus.t-nbg ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.05.05, 19:51   #18
Adama
...
 
Benutzerbild von Adama
 
Registriert seit: 03.04.2003
Ort: Frankfurt am Main
Beiträge: 5.567
Adama genießt höchstes AnsehenAdama genießt höchstes AnsehenAdama genießt höchstes AnsehenAdama genießt höchstes AnsehenAdama genießt höchstes AnsehenAdama genießt höchstes AnsehenAdama genießt höchstes AnsehenAdama genießt höchstes AnsehenAdama genießt höchstes AnsehenAdama genießt höchstes AnsehenAdama genießt höchstes Ansehen
Gefällt mir mehr als gut, vor allem auf dem ersten Bild gezeigt Grosszügigkeit und das schlicht und elegante Design.

Die Mercator Lounge hat man wohl ein wenig auf Retro getrimmt...
Adama ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.12.07, 09:44   #19
markus.t-nbg
Senior-Mitglied

 
Benutzerbild von markus.t-nbg
 
Registriert seit: 22.09.2004
Ort: Nürnberg
Alter: 40
Beiträge: 308
markus.t-nbg sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäremarkus.t-nbg sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäremarkus.t-nbg sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre
Neue Visitenkarte der NürnbergMesse

Pressemitteilung der NürnbergMesse vom 3.12.2007- Zitatanfang:
Künftig wird ein circa 8.000 m2 großer Bauköper den gesamten Bereich überspannen, inklusive des Vorplatzes zur U-Bahn hin. Der Saal Brüssel wird abgerissen und an anderer Stelle neu errichtet: Er rückt in ein Zwischengeschoss und damit näher an das CongressCenter Mitte mit seinen Konferenzräumen. Die Eingangs- und Servicefunktion wird deutlich aufgewertet. „Hoch, licht, transparent und mit einer Blickachse zum CCN Ost entsteht eine neue Qualität, die eine größere Zahl von Counteranlagen, größere Garderoben sowie zusätzliche Gastronomiezonen elegant in sich vereint und gleichzeitig die unterschiedlichen Nutzerströme gut koordinierbar macht“, erläutert Diederichs die künftige Architekturlinie. Gleichzeitig wird die Baumaßnahme für eine energetische Optimierung genutzt: Die beiden den Eingang Mitte flankierenden Büro- und Kongressgebäude erhalten eine Doppelfassade und leisten so einen Beitrag zu Energieeinsparung und CO2-Reduzierung. „Der neue Bereich Mitte wird künftig neben dem CCN Ost die Visitenkarte unsere Geländes sein, insbesondere für unsere internationalen Messe- und Kongressteilnehmer“, so Diederichs. Denn die kommen erfahrungsgemäß mit Taxi oder U-Bahn am Bereich Mitte/West der Messe an. Die Gesamtkosten für diese umfassenden Baumaßnahmen belaufen sich auf rund 40 Millionen Euro.

Visualisierungen findet Ihr hier:
http://www.architektur-nuernberg.de/...d=694&Itemid=2

Was haltet Ihr denn davon?
markus.t-nbg ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.12.07, 11:09   #20
Schlossgeist
Junior-Mitglied

 
Registriert seit: 04.08.2007
Ort: Nürnberg
Alter: 38
Beiträge: 39
Schlossgeist befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Hi,

was ich so erkennen kann, gefällt mir gut.

Der Rundbau im Bereich des Einganges ist ja auch statisch so ausgelegt, dass noch ca. 10 Stockwerke darauf gebaut werden können. Würde der Situation bestimmt auch gut tun, im Bereich des Haupteinganges einen dominanten Baukörper stehen zu haben.

Gibt es irgendwo vielleicht noch mehr Bilder ? Und gibt es was neues zum Hotel?

Danke
Schlossgeist ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.12.07, 12:33   #21
LeFay
Wichtiges Mitglied

 
Registriert seit: 06.11.2005
Ort: Frankenthal
Beiträge: 566
LeFay wird schon bald berühmt werdenLeFay wird schon bald berühmt werden
Ist wohl angemessen, gefällt mir! Dafür daß deutsche Städte nicht so mit Geld um sich werfen können, wie chinesische ist die Lösung gut gelungen!
__________________
Man kann mit einer Wohnung genau so töten wie mit einem Gewehr.

Heinrich Zille
LeFay ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.12.07, 17:02   #22
markus.t-nbg
Senior-Mitglied

 
Benutzerbild von markus.t-nbg
 
Registriert seit: 22.09.2004
Ort: Nürnberg
Alter: 40
Beiträge: 308
markus.t-nbg sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäremarkus.t-nbg sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäremarkus.t-nbg sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre
@ Schlossgeist:
Hinsichtlich den Bildern, dass ist momentan alles was man im Presseverteiler finden kann. Ich wollte aber nochmals nachfragen auch im Bezug auf das Hotel.

Der letzte Stand, der in der Zeitung stand, war folgender:
Angeblich hat man nun die Alpha Gruppe mit ins Boot geholt. Dies wurde aber offiziel nie bestätigt.

In Anbetracht der fehlenden Hotelgruppen wie Hyatt, Radisson SAS etc. ist es meiner Meinung nach sehr wahrscheinlich, dass einer dieser Gruppen noch in Nürnberg investieren wird. Ob es am Flughafen, Augustinerhof oder Messe ist....

Bezüglich der Statik und der 10 Stockwerke! Weißt du das bzw. weißt du was davon, dass es dazu Pläne gibt?
markus.t-nbg ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.12.07, 19:01   #23
Schlossgeist
Junior-Mitglied

 
Registriert seit: 04.08.2007
Ort: Nürnberg
Alter: 38
Beiträge: 39
Schlossgeist befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Hi,

@markus.t-nbg
Ähm das mit den zusätzlichen Stockwerken, war das mal ein Pressebericht oder ein Interview, ich kann es leider nicht mehr sicher sagen. Aber das es so ist da bin ich mir seeehr sicher. Bietet sich auch absolut an, wenn man sich die Situation anschaut.
Ich habe mir jetzt nochmal den Bericht genau durchgelesen, zum Saal Brüssel der soll doch Richtung CCN Mitte kommen, könnte das vielleicht auf die 3 bestehenden Stockwerke des o.g. Rundbaues kommen. ?

Und nochwas
40 Mio ist eine ziemliche Summe, CCN Ost hat doch 55 Mio gekostet, oder ? da lässt sich für 40 Mio schon ordentlich was hinstellen.

Gibt es schon einen Termin für den Baustart?

Danke
Schlossgeist ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.12.07, 12:16   #24
Mattes
Silbernes Mitglied

 
Benutzerbild von Mattes
 
Registriert seit: 16.02.2006
Ort: Nürnberg
Alter: 35
Beiträge: 875
Mattes wird schon bald berühmt werdenMattes wird schon bald berühmt werden
Hi,

in den Nürnberger Nachrichten habe ich einen Bericht über die Neugestalltung gelesen. Dort fand sich auch eine Anspielung, dass die Nürnberger Messe nach wie vor 1000de Hotelbetten vermisst! Also ich denke, die suchen nachwie vor einen Hotelbetrieber für das Hochhaus...

Gruß

mattes

PS: Die Entwürfe gefallen mir sehr gut!!!
__________________
"Eine Stadt ist niemals fertig!"
Mattes ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.12.07, 10:57   #25
markus.t-nbg
Senior-Mitglied

 
Benutzerbild von markus.t-nbg
 
Registriert seit: 22.09.2004
Ort: Nürnberg
Alter: 40
Beiträge: 308
markus.t-nbg sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäremarkus.t-nbg sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäremarkus.t-nbg sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre
Habe nochmals etwas von der Messe erhalten, zu finden unter:
http://www.architektur-nuernberg.de/...d=703&Itemid=2

Des weiteren habe ich den Pressesprecher nach dem Messe-Tower gefragt. Wie nicht anders zu erwarten war, suchen Sie noch das Projekt ist also nicht auf Eis.
markus.t-nbg ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.12.07, 11:13   #26
Schlossgeist
Junior-Mitglied

 
Registriert seit: 04.08.2007
Ort: Nürnberg
Alter: 38
Beiträge: 39
Schlossgeist befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
HI,

Danke erstmal,

Die Bilder zeigen schon etwas mehr, gefällt mir noch immer sehr gut.
Das Masterplanbild zeigt nicht zufällig sonstige Neuheiten ? Ich haben leider nichts erkannt.

Gruß Schlossgeist

PS: Frohe Weihnachten
Schlossgeist ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.12.07, 15:55   #27
markus.t-nbg
Senior-Mitglied

 
Benutzerbild von markus.t-nbg
 
Registriert seit: 22.09.2004
Ort: Nürnberg
Alter: 40
Beiträge: 308
markus.t-nbg sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäremarkus.t-nbg sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäremarkus.t-nbg sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre
Hi,

@Schlossgeist:
also ich konnte keine Änderungen finden, aber du kannst ja selber mal vergleichen unter:

http://www.nuernbergmesse.de/de/mess...bersichtsplan/

PS: danke und einen guten Start ins Wochenende!
markus.t-nbg ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.07.08, 08:52   #28
baukunst-nbg
Senior-Mitglied

 
Benutzerbild von baukunst-nbg
 
Registriert seit: 04.05.2005
Ort: Nürnberg
Beiträge: 226
baukunst-nbg sitzt schon auf dem ersten Ast
Neue Option für den Messetower?


Hinweis der Moderation: Die Einbindung des Zitats wurde editiert. Grund: Unerlaubtes Pressezitat.
Bitte künftig auf die Richtlinien für das Einbinden von Texten achten, Artikel möglichst mit eigenen Worten - sei es auch nur stichpunktartig - zusammen fassen. Wir sind weder Copy & Paste - Forum noch Linksammlung. Vielen Dank. LugPaj



Ganzer Artikel:

http://www.nz-online.de/artikel.asp?art=843551&kat=317
__________________
baukunst-nuernberg.de - Architektur in Nürnberg vom Mittelalter bis zur Gegenwart
Nürnberger Bauernhausfreunde und Schwedenhaus-Museum
baukunst-nbg ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.07.08, 09:05   #29
markus.t-nbg
Senior-Mitglied

 
Benutzerbild von markus.t-nbg
 
Registriert seit: 22.09.2004
Ort: Nürnberg
Alter: 40
Beiträge: 308
markus.t-nbg sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäremarkus.t-nbg sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäremarkus.t-nbg sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre
War gerade auf der Webseite von Glöckner Architekten:
http://www.gloeckner.de

Steht etwas von einem Neubauprojekt auf dem Messegelände:
Einem 70 Meter langen Teleskoptunnel der zwischen versch. Betriebsszenarien schalten kann.

Die Visualisierungen dazu sehen sehr interessant aus.

Weiß jemand mehr darüber?

Geändert von markus.t-nbg (20.07.08 um 09:08 Uhr) Grund: Weiß jemand mehr darüber? hinzugefügt
markus.t-nbg ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.07.08, 17:00   #30
Mattes
Silbernes Mitglied

 
Benutzerbild von Mattes
 
Registriert seit: 16.02.2006
Ort: Nürnberg
Alter: 35
Beiträge: 875
Mattes wird schon bald berühmt werdenMattes wird schon bald berühmt werden
Sieht abgefahn aus! In der heutigen NN war ein neuer Bericht über die Messe drin:

Darin hat sich anscheinend die Messe wiederholt über die nicht ausreichende Hotelkapazitäten im direkten Messeumfeld beschwert. Desweiteren steht noch was über den Umbau des Eingangsbereiches drin.

http://www.nn-online.de/artikel.asp?...51&kat=5&man=3

gruß

mattes
__________________
"Eine Stadt ist niemals fertig!"
Mattes ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 01:47 Uhr.


Powered by vBulletin (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
©2003-2018 Deutsches Architektur-Forum