Zurück   Deutsches Architektur-Forum > Architektur, Städtebau und Bauwesen: Regionale Themen > Osten > Dresden

 
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 25.07.17, 18:27   #26
Arwed
Senior-Mitglied

 
Benutzerbild von Arwed
 
Registriert seit: 02.09.2015
Ort: Dresden
Beiträge: 326
Arwed wird schon bald berühmt werdenArwed wird schon bald berühmt werden
Bei mir rennst Du mit Deiner Kritik offene Türen ein. Das Bauvorhaben (soweit man denn überhaupt etwas genaueres darüber erfährt) macht vieles falsch. Ich bin gespannt, was noch von der einstigen Ausgewogenheit der beiden Eckgebäude hin zum Jüdenhof bzw. zur Frauenstraße bleibt. Auf der einen Seite baut ein Immobilienhai mit maximaler Renditeabsicht und auf der anderen ein eitler Besserwisser. Ich denke, das kann nichts werden. Hoffentlich irre ich mich!
Ein kompettes Fragezeichen steht für mich hinter dem eigentlich zur Rekonstruktion vorgesehenen Barockgebäude neben dem Dinglingerhaus. Nachdem hier ja schon die Tiefgarageneinfahrt plaziert wurde, frage ich mich wie das Haus aussehen wird.
Zum Thema der Materialität bin ich noch verhalten optimistisch. Betoniert bzw. bewehrt wird bisher die Trennwand zwischen beiden Gebäuden und das überhohe Erdgeschoss des Eckhauses. Das hat sicher statische und / oder Brandschutzgründe. Zumindest das Eckhaus könnte ab dem 1. OG schon noch gemauert werden.
Arwed ist offline   Mit Zitat antworten
 

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 19:02 Uhr.


Powered by vBulletin (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
©2003-2017 Deutsches Architektur-Forum