Zurück   Deutsches Architektur-Forum > Architektur, Städtebau und Bauwesen: Regionale Themen > Westen

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 20.06.11, 20:44   #16
Waiyne
Junior-Mitglied

 
Benutzerbild von Waiyne
 
Registriert seit: 05.07.2008
Ort: Solingen/Bochum
Beiträge: 43
Waiyne sitzt schon auf dem ersten Ast
Hofgarten

Das sind ja laut solinger-tageblatt.de unglaublich gute Nachrichten für Solingen, obwohl ich das Einkaufszentrum bislang kritisch gesehen habe. Der entscheidende Punkt ist, dass es jetzt einen komplett neuen Investor (Sonna Sierra/MAB) gibt und alle bisher geschlossenen Mietvorverträge hinfällig sind. Dies ist als sehr positiv zu bewerten, weil dann hoffentlich nicht nur Läden einziehen, die bereits in Solingen vertreten sind, so wie es bei dem alten Investor der Fall war. Außerdem soll die Fassadengestaltung überarbeitet werden, dass lässt hoffen, weil meiner Meinung nach diese grüne Glasfassade nicht gerade zeitlos war.

Verwirrend sind außerdem die unterschiedlichen Verkaufsflächenzahlen von 28.000qm, da es in Wirklichkeit nur 18.000qm sind. Aber dieser Fehler zeigt sich sogar schon auf den Seiten der Projektentwickler. Ich glaube nämlich nicht, dass man die Quadratmeterzahl mal eben um 10.000 erhöht hat.

Im Juli ist eine Infoveranstaltung geplant, erste Bauarbeiten sollen in ca. drei Wochen beginnen.
Waiyne ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.06.11, 16:01   #17
Waiyne
Junior-Mitglied

 
Benutzerbild von Waiyne
 
Registriert seit: 05.07.2008
Ort: Solingen/Bochum
Beiträge: 43
Waiyne sitzt schon auf dem ersten Ast
Wohnen in der Innenstadt

Erfreuliche Nachrichten, trotz rückläufiger Einwohnerzahlen (erstmals wieder unter der 160.000er Marke):
Auf einer ehemals von der Post genutzten 2400 qm großen Fläche in der Innenstadt (zwischen Friedrich- und Elsa-Brändström-Str.) möchte der Investor "plan8" zweimal sieben Wohneinheiten und sechs Stadthäuser realisieren.

Der Bauträger hat bereits zwei ähnliche Wohnbauprojekte in SG-Ohligs und SG-Höhscheid errichtet und glaubt fest an den Standort im Zentrum, gerade durch das jetzt hoffentlich kommende EKZ Hofgarten. Investiert werden voraussichtlich vier Mio Euro.
solinger-tageblatt.de

Hier noch eine Visualisierung des Komplexes:

solinger-tageblatt.de

Hoffentlich zieht das Projekt weitere Investitionen nach sich, denn diese Gegend ist das südliche Eingangstor zu City und zeichnet sich derzeit leider durch Brachflächen und eine wenig urbane, unaufgeräumte Struktur aus.
Waiyne ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.08.11, 15:20   #18
Waiyne
Junior-Mitglied

 
Benutzerbild von Waiyne
 
Registriert seit: 05.07.2008
Ort: Solingen/Bochum
Beiträge: 43
Waiyne sitzt schon auf dem ersten Ast
Neubau Finanzamt und Dachsanierung

Die Arbeiten am neuen Finanzamt schreiten voran. Die ehemalige Polizeiinspektion ist nun samt Tiefgarage abgetragen und die Vorarbeiten für den Neubau haben begonnen. Dazu zwei Fotos von der Baustelle:

Vom Dach eines danebenliegenden Parkhauses:


und durch eine Lücke im Bauzaun:



Dachsanierung in der Hauptstraße
In der Fußgängerzone wird das Dach eines Wohn- und Geschäftshauses saniert, hoffentlich nimmt man sich auch der Fassade an, sie hat wenigstens einen helleren Anstrich bitter nötig. Im momentanen Zustand erinnert das Gebäude eher an ein kohlenschwarzes Ruhrpotthaus.
Hier ein Foto dazu:


alles eigene Bilder
Waiyne ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.09.11, 17:45   #19
nikolas
DAF-Team
 
Benutzerbild von nikolas
 
Registriert seit: 19.11.2007
Ort: Berlin
Beiträge: 3.220
nikolas ist essentiellnikolas ist essentiellnikolas ist essentiellnikolas ist essentiellnikolas ist essentiellnikolas ist essentiellnikolas ist essentiellnikolas ist essentiellnikolas ist essentiell
Neubau Finanzamt

^^
PM: "Die Rohbauarbeiten für das neue Finanzamt Solingen an der Goerdeler Straße haben begonnen. Der Bau- und Liegenschaftsbetrieb NRW Düsseldorf hat die NUHA Bauunternehmung aus Düsseldorf mit der Errichtung des Rohbaus, einschließlich Fassade, Dach und Fenster beauftragt. Bis zum 11. Oktober soll die Bodenplatte fertig sein, anschließend werden die Wände des Kellergeschosses erstellt. Das vier- und fünfstöckige Gebäude mit 7.800 qm Bruttogeschossfläche wird mit einer dunkelroten Ziegelfassade verkleidet. Es wird Büros für 230 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, eine Kantine, Besprechungsräume, 190 Stellplätze und begrünte Außenanlagen erhalten.
28 Erdsonden zur Geothermie werden im Bereich der Parkplätze 100 Meter tief in die Erde verlegt. Im Zusammenspiel mit Wärmepumpen und einer Heizkesselanlage wird im Winter Wärme und im Sommer Kühle erzeugt, die über die Betondecken abgegeben wird. Auf eine Klimaanlage kann dadurch verzichtet werden.
Generalplaner pbs-Architekten aus Aachen und Projektleiter Martin Krause vom BLB NRW sind zuversichtlich, dass das Richtfest im Februar gefeiert werden kann. Allerdings könnte ein harter Winter noch für Verzögerung sorgen.
Der Neubau entsteht auf dem Gelände der ehemaligen Polizeiinspektion und der ehemaligen Nebenstelle des Finanzamtes. Beide Gebäude sind im Verlauf des letzten Winters abgerissen worden."
  • Projektvolumen: 15,5 Mio. Euro
  • Bruttogeschossfläche: 7.800 qm
  • Fertigstellung: März 2013
Quelle: Bauarbeiten für das Finanzamt Solingen an der Goerdeler Straße haben begonnen
__________________
Ein Leuchtturm ohne Meer ist eine Bauruine!
nikolas ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.09.11, 12:24   #20
Waiyne
Junior-Mitglied

 
Benutzerbild von Waiyne
 
Registriert seit: 05.07.2008
Ort: Solingen/Bochum
Beiträge: 43
Waiyne sitzt schon auf dem ersten Ast
Galileum in SG-Ohligs

Es gibt Neuigkeiten vom geplanten Planetarium "Galileum", das hinter dem Hauptbahnhof im Stadtteil Ohligs für ca. 4,5 Mio € in einem ehemaligen Gasbehälter errichtet werden soll. Gestern wurde in der Hauptverwaltung der Stadtwerke erstmals ein Modell des Entwurfs präsentiert. Es werden noch Sponsoren für das Projekt gesucht, von dem sich die Stadtväter einen Publikumsmagnet für die ganze Region erhoffen. Dies berichtet das Solinger Tageblatt in seiner heutigen Onlineausgabe.

Mehr Traum als konkrete Planung dürfte der genannte Fertigstellungstermin im Jahr 2015 sein, denn es sind noch keine Landesmittel genehmigt, ohne die sich Realisierung heraus zögern dürfte. Trotzdem hoffe ich natürlich auf eine möglichst schnelle Umsetzung.

Hier noch ein Bild, weitere finden sich unter obigem Link:

http://www.abload.de/img/cbkugel8owm8.jpg


Quelle: Christian Beier vom Solinger Tageblatt

Mod: Das Bild musste ich leider URLen. Grund: Die Urheberrechte liegen nicht bei dir und gemeinfrei ist es auch nicht. nikolas
Waiyne ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.10.11, 16:42   #21
Waiyne
Junior-Mitglied

 
Benutzerbild von Waiyne
 
Registriert seit: 05.07.2008
Ort: Solingen/Bochum
Beiträge: 43
Waiyne sitzt schon auf dem ersten Ast
Fassadensanierung Neumarkt/Peter-Knecht-Straße

Gute Nachrichten aus der Innenstadt: Als ich vor zwei Wochen am Neumarkt vorbei kam, war ein Haus an der Peter-Knecht-Straße eingerüstet und ein Bauarbeiter machte sich an der weißen Fliesenfassade zu schaffen, hier ein Foto:



Gestern war bereits die gesamte Fassade entfernt und es wurden schwarzgraue Fensterrahmen eingesetzt. Außerdem war das nebenstehende Geschäftshaus, das an den Neumarkt grenzt, ebenfalls eingerüstet.
Hier drei Fotos dazu:

Entfernte Fassade


Das Eckhaus



alles eigene Bilder

Anscheinend bewirkt das EKZ, dass auf dem ehemaligen Karstadt-Areal direkt gegenüber errichtet werden soll, weitere Aufwertungen. Auf der selben Seite des Neumarktes wurde bereits das Tückmantelprojekt realisiert. Hoffentlich gibt es für das Eckhaus auch eine helle Natursteinfassade.
Waiyne ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.10.11, 10:22   #22
Waiyne
Junior-Mitglied

 
Benutzerbild von Waiyne
 
Registriert seit: 05.07.2008
Ort: Solingen/Bochum
Beiträge: 43
Waiyne sitzt schon auf dem ersten Ast
EKZ am Neumarkt

Die Abrissarbeiten am ehemaligen Karstadt Warenhaus haben schon seit einiger zeit begonnen. Hier zwei Fotos von gestern:




eigene Bilder
Waiyne ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.11.11, 12:09   #23
Waiyne
Junior-Mitglied

 
Benutzerbild von Waiyne
 
Registriert seit: 05.07.2008
Ort: Solingen/Bochum
Beiträge: 43
Waiyne sitzt schon auf dem ersten Ast
EKZ am Neumarkt

Der angepeilte Sprengungstermin des Karstadthochhauses soll laut ST der 18. Dezember 2011 sein. Allerdings spricht man ausdrücklich von einem Wunschtermin. Die Geschwindigkeit des Abrisses ist wirklich schon beträchtlich, wenn man bedenkt, dass es gut zwei Jahre gedauert hat bis mal irgendetwas passiert ist.
Zu den fortschreitenden Abrissarbeiten findet man hier die Webcam des Solinger Tageblatts.
Waiyne ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.11.11, 12:35   #24
Waiyne
Junior-Mitglied

 
Benutzerbild von Waiyne
 
Registriert seit: 05.07.2008
Ort: Solingen/Bochum
Beiträge: 43
Waiyne sitzt schon auf dem ersten Ast
EKZ am Neumarkt

Aufgrund des guten Wetters verfestigt sich der 18.12 als Sprengungstermin immer mehr. Die Abrissarbeiten schreiten schnell voran und es steht fast nur noch die Fassade zum Graf-Wilhelm-Platz/Neumarkt. Durch die Hanglage wird der Blick nun frei auf Teile der Nordstadt, sehr ungewohnt, aber doch irgendwie befreiend. Außerdem wurden die ersten Bohrpfähle in die Erde getrieben. Gestern Nachmittag war ich mal wieder in der Stadt und habe ein paar Fotos von der Baustelle gemacht:

1. Die Baustelle von der Talseite aus gesehen. Man erkennt die krassen Dimensionsunterschiede zwischen den bergischen Schieferhäusern und dem Karstadtklotz:


2. Nochmal von unten:


3.Hier mal der städtebauliche Kontext, die gegenüberliegende Platzseite:


alles eigene Bilder
Waiyne ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.11.11, 12:55   #25
Waiyne
Junior-Mitglied

 
Benutzerbild von Waiyne
 
Registriert seit: 05.07.2008
Ort: Solingen/Bochum
Beiträge: 43
Waiyne sitzt schon auf dem ersten Ast
Neubau Finanzamt

Ich bin gestern auch am neuen Finanzamt vorbeigekommen, dort schreiten die Arbeiten ebenfalls zügig voran. An der linken Seite ist man schon beim ersten OG angekommen. Hier ein Beweisfoto:

Waiyne ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.12.11, 11:30   #26
Waiyne
Junior-Mitglied

 
Benutzerbild von Waiyne
 
Registriert seit: 05.07.2008
Ort: Solingen/Bochum
Beiträge: 43
Waiyne sitzt schon auf dem ersten Ast
EKZ am Neumarkt

Die Abrissarbeiten schreiten voran und der 18.12 als Sprengungstermin steht fest. Das Warenhaus ist nun vollständig abgetragen, es stehen nur noch die Untergeschosse und das 62m hohe Turmhotel. Hier ein Vergleich:

1. Vor etwa zwei Wochen:


2. Und von gestern (leider unscharf geworden):

eigene Bilder

Außerdem wurde der Entwurf schon länger überarbeitet:

Quelle:HPP Architekten
Waiyne ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.12.11, 11:44   #27
Waiyne
Junior-Mitglied

 
Benutzerbild von Waiyne
 
Registriert seit: 05.07.2008
Ort: Solingen/Bochum
Beiträge: 43
Waiyne sitzt schon auf dem ersten Ast
O-Quartier in Ohligs

Gestern stand in der Printausgabe des Solinger Tageblatts, dass die Pläne für das EKZ O-Quartier am Ende der Fußgängerzone in SG-Ohligs überarbeitet wurden. Außerdem soll es die Forderung des Investors geben, nur dann die besprochenen 500.000€ in die Fußgängerzone samt Marktplatz zu investieren, wenn die örtlichen Händler dieselbe Summe auch ausgeben, um die Immobilien attraktiver zu gestalten.

Den überarbeiteten Entwurf gab´s auf der Architektenseite:

Quelle: Rathke Architekten
Waiyne ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.12.11, 20:41   #28
Waiyne
Junior-Mitglied

 
Benutzerbild von Waiyne
 
Registriert seit: 05.07.2008
Ort: Solingen/Bochum
Beiträge: 43
Waiyne sitzt schon auf dem ersten Ast
EKZ am Neumarkt / Sprengung Turmhotel

Morgen um 13 Uhr ist es soweit, dass 42 Jahre alte Turmhotel in der Solinger City wird gesprengt. Am Weyersberg vor der Klingenhalle findet die Abrissparty statt. Siehe dazu auch dieser Artikel aus dem Solinger Tageblatt. Dort findet man auch eine Fotoreihe mit Fotos vom Bau des Turmzentrums.
Hier ein Foto von heute mit der Solinger Innenstadt samt entkerntem Hochhaus ebenfalls aus dem ST.

Und noch ein paar Fotos von gestern:
1.

2.

3.

4.
Quelle: eigene Bilder

Geändert von Waiyne (17.12.11 um 21:07 Uhr)
Waiyne ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.12.11, 17:45   #29
Beggi
Platin-Mitglied

 
Benutzerbild von Beggi
 
Registriert seit: 25.04.2007
Ort: Rhein-Main-Gebiet
Beiträge: 2.681
Beggi genießt höchstes AnsehenBeggi genießt höchstes AnsehenBeggi genießt höchstes AnsehenBeggi genießt höchstes AnsehenBeggi genießt höchstes AnsehenBeggi genießt höchstes AnsehenBeggi genießt höchstes AnsehenBeggi genießt höchstes AnsehenBeggi genießt höchstes AnsehenBeggi genießt höchstes AnsehenBeggi genießt höchstes Ansehen
Sprengung Turmhotel

Video von der Sprengung des Hotels:

>>> klick <<<
__________________
Foto(s) von Beggi, falls keine andere Quellenangabe vorhanden.
Beggi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.12.11, 11:43   #30
Waiyne
Junior-Mitglied

 
Benutzerbild von Waiyne
 
Registriert seit: 05.07.2008
Ort: Solingen/Bochum
Beiträge: 43
Waiyne sitzt schon auf dem ersten Ast
Sprengung Turmhotel

Gestern war ich natürlich selber vor Ort und habe mir das Spektakel angeschaut. Es war wirklich voll, laut Solinger Tageblatt um die 40.000 Zuschauer und es herrschte Volksfestatmosphäre mit Glühwein- und Wurstbuden. Leider wurde die Sprengung zwei mal verschoben, zunächst wurden noch Anwohner evakuiert, dann mussten zusätzliche Staubschutzmatten aufgehängt werden. Aber dann ging alles so schnell, dass man die Sprengung fast verpasst hätte.
Trotzdem sehr beeindruckend, wie das Turmhotel mit 78 Minuten Verspätung endlich niedergelegt wurde.
Kleine Schäden waren auch zu vermelden, so wurde das Auto des Bauleiters der Abbruchfirma beschädigt und ein paar Fensterscheiben gingen kaputt.

Hier der passende Artikel aus dem ST und noch ein ausführliches Video
Waiyne ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 21:54 Uhr.


Powered by vBulletin (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
©2003-2018 Deutsches Architektur-Forum