Zurück   Deutsches Architektur-Forum > Architektur, Städtebau und Bauwesen: Regionale Themen > Westen > Düsseldorf

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 10.01.18, 22:35   #436
Betonrüttler
Wichtiges Mitglied

 
Benutzerbild von Betonrüttler
 
Registriert seit: 26.08.2014
Ort: Düsseldorf
Beiträge: 414
Betonrüttler ist ein wunderbarer AnblickBetonrüttler ist ein wunderbarer AnblickBetonrüttler ist ein wunderbarer AnblickBetonrüttler ist ein wunderbarer AnblickBetonrüttler ist ein wunderbarer AnblickBetonrüttler ist ein wunderbarer AnblickBetonrüttler ist ein wunderbarer AnblickBetonrüttler ist ein wunderbarer Anblick
Zitat:
Zitat von Bau-Lcfr Beitrag anzeigen
...Der Eingang kriegte eine Drehtür. Rechts davon wurden die restlichen Gerüste abgebaut. Davor wurde die Tiefgarage zugeschüttet - wo man auf dem zweiten Thumb unten ein Loch sieht, sah ich noch gestern ein langes Rohr. Darauf kam Isolierung - demnächst wird wohl gepflastert:
Ja, diese Kindersprache und diese elenden sich wiederholenden Belanglosigkeiten, auch noch Tiefgarage zugeschüttet, warum hatte man sie denn gebaut? Bin gespannt, wie lange es dauert, bis dieser Beitrag von mir wieder gelöscht sein wird.
Betonrüttler ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.01.18, 19:58   #437
Bau-Lcfr
Diamant-Mitglied

 
Registriert seit: 20.11.2010
Ort: Rheinland
Beiträge: 11.355
Bau-Lcfr hat eine wundervolle ZukunftBau-Lcfr hat eine wundervolle ZukunftBau-Lcfr hat eine wundervolle ZukunftBau-Lcfr hat eine wundervolle ZukunftBau-Lcfr hat eine wundervolle ZukunftBau-Lcfr hat eine wundervolle ZukunftBau-Lcfr hat eine wundervolle ZukunftBau-Lcfr hat eine wundervolle ZukunftBau-Lcfr hat eine wundervolle ZukunftBau-Lcfr hat eine wundervolle ZukunftBau-Lcfr hat eine wundervolle Zukunft
LeFlair, LaTete, 25hours

Mittlerweile wurde der erste Teil der Bodenplatte für den letzten LeFlair-Bauabschnitt betoniert. Mit den Bewehrungen für weitere Teile geht es zügig weiter:





Der zweite Baukran wird vermutlich bald aufgestellt. Zwischen der betonierten Bodenplatte und dem Verbau wird noch die Baugrube ausgehoben (2. Thumb) - ich nehme an, dass bündig an das umgebaute Wohnhaus im Hintergrund angebaut wird:



Obwohl LaTete weitgehend bezogen ist, am Technikgeschoss wird immer noch was betoniert. Zweiter Thumb - nach dem Abbau des Zauns (s. Bereicht am Ende vorheriger Seite) wird das Gelände planiert - vermutlich bald gepflastert. In den Fenstern kann man fast überall Büromöbel sehen:



Die letzten Geschosse von Ciel&Terre haben (hatten) unglaublich lange Zeit Gerüste. Von der Ostseite sind sie in letzter Zeit verschwunden (die Süd- und die Westseite haben immer noch welche):





Zwischen dem 25hours-Vorplatz und dem benachbarten Bürobau wurde eine Stahlkonstruktion errichtet, vermutlich für eine Wand - die die Südseite des Bürobaus noch mehr in eine Hinterhof-Lage versetzen wird. Zweiter Thumb - die Fassade des 1. OG über dem Eingang wurde nach dem letzten Bericht vervollständigt:



Das sehr lange stehende Containerdorf westlich von d'Or wird mittlerweile abgebaut. Auf dem ersten Thumb kann man im Hinterhrund die Aufstockung von Henri am Wehrhahn sehen. Auf dem zweiten - u.a. verbleibende Gerüste am Ciel&Terre wie auch Arbeiten neben der Westseite von 25hours:

__________________
Alle Fotos von mir. Fotos der Städte Europas, London
Bau-Lcfr ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.01.18, 22:07   #438
DUS-Fan
Mitglied
 
Benutzerbild von DUS-Fan
 
Registriert seit: 28.03.2008
Ort: 40225 Düsseldorf
Beiträge: 3.458
DUS-Fan ist essentiellDUS-Fan ist essentiellDUS-Fan ist essentiellDUS-Fan ist essentiellDUS-Fan ist essentiellDUS-Fan ist essentiellDUS-Fan ist essentiellDUS-Fan ist essentiellDUS-Fan ist essentiell
Marc-Chagall-Straße 200, 202, Jülicher Straße 89, 91

Zitat:
Zitat von Bau-Lcfr Beitrag anzeigen
Zwischen der betonierten Bodenplatte und dem Verbau wird noch die Baugrube ausgehoben (2. Thumb) - ich nehme an, dass bündig an das umgebaute Wohnhaus im Hintergrund angebaut wird:
Deine Annahme kann ich dir gerne bestätigen, es wird sogar an beiden Seiten angebaut!
Dazu brauch man sich einfach nur den Bauantrag anzuschauen, den ich ja bereits im Juni 2017 verlinkt habe....
DUS-Fan ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.01.18, 08:08   #439
Bau-Lcfr
Diamant-Mitglied

 
Registriert seit: 20.11.2010
Ort: Rheinland
Beiträge: 11.355
Bau-Lcfr hat eine wundervolle ZukunftBau-Lcfr hat eine wundervolle ZukunftBau-Lcfr hat eine wundervolle ZukunftBau-Lcfr hat eine wundervolle ZukunftBau-Lcfr hat eine wundervolle ZukunftBau-Lcfr hat eine wundervolle ZukunftBau-Lcfr hat eine wundervolle ZukunftBau-Lcfr hat eine wundervolle ZukunftBau-Lcfr hat eine wundervolle ZukunftBau-Lcfr hat eine wundervolle ZukunftBau-Lcfr hat eine wundervolle Zukunft
@LeFlair

^ Wenn ich mir die Pläne anschaue, freut besonders - keine Townhouses in der Mitte (in früheren Bauabschnitten war dies anders), dafür wird in der Mitte der Nordseite mit einem T mehrgeschossig ins Blockinnere hinein gebaut - das kann man besonders gut auf der Seite 3. der PDF-Datei sehen.

Ich war neugierig, ob auch hier Brunnen vorgesehen sind, wie ich einen auf der Thread-Seite davor gezeigt habe - in Spanien gehören welche oft dazu, des Mikroklimas wegen. Eine Zeichnung auf der 3. Seite zeigt dunkle Flächen links und rechts des Ts. Eine Visualisierung auf der Seite 12. zeigt bloß einen Platz mit kleinen Bäumen und einer Sitzbank. Dabei fällt mir allerdings auf, dass die Karte auf der ersten Seite des Dokuments die Innenhöfe anders zeigt als die auf der 3. Seite - womöglich gab es Änderungen, die Pläne könnten nicht ganz konsistent sein.
__________________
Alle Fotos von mir. Fotos der Städte Europas, London
Bau-Lcfr ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.02.18, 20:03   #440
Bau-Lcfr
Diamant-Mitglied

 
Registriert seit: 20.11.2010
Ort: Rheinland
Beiträge: 11.355
Bau-Lcfr hat eine wundervolle ZukunftBau-Lcfr hat eine wundervolle ZukunftBau-Lcfr hat eine wundervolle ZukunftBau-Lcfr hat eine wundervolle ZukunftBau-Lcfr hat eine wundervolle ZukunftBau-Lcfr hat eine wundervolle ZukunftBau-Lcfr hat eine wundervolle ZukunftBau-Lcfr hat eine wundervolle ZukunftBau-Lcfr hat eine wundervolle ZukunftBau-Lcfr hat eine wundervolle ZukunftBau-Lcfr hat eine wundervolle Zukunft
LeFlair. LaTete u.a.

Gestern wurde der zweite Baukran für LeFlair aufgestellt, es wird an der Decke über dem KG gearbeitet:





Neben dem zweiten Baukran sieht man Magerbeton auf dem Grubenboden - auf dem ersten Thumb sieht man besonders gut, dass dieser sich deutlich tiefer befindet als der Boden rechts. Dritter Thumb - die Baustelle am Ende des Durchgangs unter dem umgebauten Eckhaus von der Tußmannstraße:



Apropos Eckhaus - in die EG-Räume an der Straßenecke ist offenbar eine (kleine) KiTa eingezogen, in andere eine kleine Anwaltskanzlei. Zwar keine Läden oder Gastronomie, doch solche Mischung finde ich immer noch der Innenstadt angemessener als wenn es reines Wohnhaus wäre.

----

Heute konnte ich ein paar Blicke in den Innenhof von LaTete werfen - die Südwand wirkt unfassbar monoton, die anderen werden von dieser Wirkung durch die Außentreppe und schwarze Erker bewahrt:





Noch zwei Blicke auf Innenhofwände als Thumbs:



Vom Norden sieht man, dass die Dachterrasse mit recht großen Pflanzen begrünt wurde. Zweiter Thumb - entlang der Westseite wurde ein Weg angelegt, er wird bereits oft genutzt. Kein Pflaster, sondern eher provisorisch wirkende Oberfläche:



----

Es wird u.a. am Vorplatz von 25hours gearbeitet, etwa die Rinne auf dem ersten Thumb rechts dürfte neu sein. In den letzten Tagen habe ich auch immer wieder Arbeiten am Vordach über dem Eingang gesehen.
Ich bin gespannt, wie die technischen Bauten kaschiert werden, die man auf dem zweiten Thumb gut sieht:



----

Kürzlich habe ich in einem der Threads bemängelt, wie autark und abgeschlossen die QC-Bauten sind wie das Holiday-Inn-Hotel ohne eines Restaurants im EG. Inzwischen hat es sich minimal geändert - heute entdeckte ich zwei Aushänge über Mittagspause-Mahlzeiten für die Angestellten umliegender Büros. Es ist jedoch zuwenig, um den Eindruck einer Festung für Übernachtungsgäste aufzuheben - angesagt wären vielleicht große Schilder über den Fenstern des mitgenutzten Frühstücksraums, "Bistro Holiday" oder so - wie die Bauten mit Bistros im EG normal aussehen.

__________________
Alle Fotos von mir. Fotos der Städte Europas, London
Bau-Lcfr ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 23:25 Uhr.


Powered by vBulletin (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
©2003-2018 Deutsches Architektur-Forum