Zurück   Deutsches Architektur-Forum > Architektur, Städtebau und Bauwesen: Regionale Themen > Osten > Dresden

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 03.02.18, 21:45   #481
Elli Kny
Diamant-Mitglied

 
Benutzerbild von Elli Kny
 
Registriert seit: 20.09.2013
Ort: Dresden
Beiträge: 4.615
Elli Kny kann im DAF auf vieles stolz seinElli Kny kann im DAF auf vieles stolz seinElli Kny kann im DAF auf vieles stolz seinElli Kny kann im DAF auf vieles stolz seinElli Kny kann im DAF auf vieles stolz seinElli Kny kann im DAF auf vieles stolz seinElli Kny kann im DAF auf vieles stolz seinElli Kny kann im DAF auf vieles stolz seinElli Kny kann im DAF auf vieles stolz seinElli Kny kann im DAF auf vieles stolz seinElli Kny kann im DAF auf vieles stolz sein
Erneuerung Pulsnitzer Strasse - fertig

Zuletzt wurde die Lutherstrasse-Süd fertig, samt neuangebrachten Kandelabern - siehe #464.
An der Lutherstrasse-Nord wird es nur noch paar Wochen dauern.
Hier nun ein weiterer Eindruck von den neuen Laternen an der Pulsnitzer Strasse:



^ PKW-Parken ist nun weitgehend nicht mehr möglich, allerdings nutzt man kurzzeitig eben den offenen Fußweg - hier zB zum Ausladen von verbrennungsgeeignetem Baumstammschnitt.
__________________
sofern keine quellenangabe - alle bilder copyright by elli kny
Elli Kny ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.02.18, 09:26   #482
Elli Kny
Diamant-Mitglied

 
Benutzerbild von Elli Kny
 
Registriert seit: 20.09.2013
Ort: Dresden
Beiträge: 4.615
Elli Kny kann im DAF auf vieles stolz seinElli Kny kann im DAF auf vieles stolz seinElli Kny kann im DAF auf vieles stolz seinElli Kny kann im DAF auf vieles stolz seinElli Kny kann im DAF auf vieles stolz seinElli Kny kann im DAF auf vieles stolz seinElli Kny kann im DAF auf vieles stolz seinElli Kny kann im DAF auf vieles stolz seinElli Kny kann im DAF auf vieles stolz seinElli Kny kann im DAF auf vieles stolz seinElli Kny kann im DAF auf vieles stolz sein
nochmal Abertbrücke - neustädter Treppe - Vorher-Nachher-Vergleich

Juli 2016, unten aktuell

__________________
sofern keine quellenangabe - alle bilder copyright by elli kny
Elli Kny ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.02.18, 22:39   #483
epizentrum
DAF-Team
 
Benutzerbild von epizentrum
 
Registriert seit: 12.04.2010
Ort: Frankfurt am Main
Beiträge: 4.401
epizentrum genießt höchstes Ansehenepizentrum genießt höchstes Ansehenepizentrum genießt höchstes Ansehenepizentrum genießt höchstes Ansehenepizentrum genießt höchstes Ansehenepizentrum genießt höchstes Ansehenepizentrum genießt höchstes Ansehenepizentrum genießt höchstes Ansehenepizentrum genießt höchstes Ansehenepizentrum genießt höchstes Ansehenepizentrum genießt höchstes Ansehen
Augustusbrücke

Links und rechts des Terrassenufers unter dem zurückgebauten Bogen werden Betonfertigteile aufgelegt. Auf ihnen dürfte das Traggerüst ruhen, mit dessen Hilfe der Bogen wiederhergestellt werden soll. (Q)



Weil die aufwendigen Arbeiten und die Aussicht für einen Gast der Stadt - wie mich - so beeindruckend sind, erlaube ich mir trotz weniger Veränderungen zum letzten Update zwei Überblicke zu zeigen. Der tief angenagte Schlossplatz:



Die Brücke nebst Behelfsbrücke insgesamt:


Bilder: epizentrum
epizentrum ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 17.02.18, 22:45   #484
Elli Kny
Diamant-Mitglied

 
Benutzerbild von Elli Kny
 
Registriert seit: 20.09.2013
Ort: Dresden
Beiträge: 4.615
Elli Kny kann im DAF auf vieles stolz seinElli Kny kann im DAF auf vieles stolz seinElli Kny kann im DAF auf vieles stolz seinElli Kny kann im DAF auf vieles stolz seinElli Kny kann im DAF auf vieles stolz seinElli Kny kann im DAF auf vieles stolz seinElli Kny kann im DAF auf vieles stolz seinElli Kny kann im DAF auf vieles stolz seinElli Kny kann im DAF auf vieles stolz seinElli Kny kann im DAF auf vieles stolz seinElli Kny kann im DAF auf vieles stolz sein
Gleisdreieck Hugo-Bürkner-Strasse / Lockwitzer Strasse (DVB+Stadt) - fertig

stadtauswärts auf Lockwitzer Strasse geblickt



stadteinwärts vom Gleisstich für Rangiervorgänge + Kreuzung mit Hugo-Bürkner (ff Cäcilienstrasse)


Haltestellenbereich stadteinwärts



Dieses Projekt ist ein Begleitprojekt zum Stadtbahnprogramm - v.a. aus betrieblichen Gründen.
Leider drückte das Tiefbauamt hier erneut (und hoffentlich zum letzten Male) seine Korrekturen zur besseren DVB-Planung (mit Radkaphaltestellen) durch.
Wie man sieht, wurden die Radanlagen verworfen, obgleich hier laut Radkonzept eine Hauptroute liegt.
Solch geweitete Asphaltkreuzungen mit abgerückten Bordsenken sind für Fußgänger aus sowas von yesterday...
Also das hier zeigt nochmal ein Negativbeispiel, wie man es nicht handhaben sollte.
Hauptsache ist, daß das Müllfahrzeug nun gut an die nördlich flankierenden Wohnhäuser gelangt.
__________________
sofern keine quellenangabe - alle bilder copyright by elli kny
Elli Kny ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.02.18, 22:56   #485
Elli Kny
Diamant-Mitglied

 
Benutzerbild von Elli Kny
 
Registriert seit: 20.09.2013
Ort: Dresden
Beiträge: 4.615
Elli Kny kann im DAF auf vieles stolz seinElli Kny kann im DAF auf vieles stolz seinElli Kny kann im DAF auf vieles stolz seinElli Kny kann im DAF auf vieles stolz seinElli Kny kann im DAF auf vieles stolz seinElli Kny kann im DAF auf vieles stolz seinElli Kny kann im DAF auf vieles stolz seinElli Kny kann im DAF auf vieles stolz seinElli Kny kann im DAF auf vieles stolz seinElli Kny kann im DAF auf vieles stolz seinElli Kny kann im DAF auf vieles stolz sein
Strassenbau-Infos

Die Stadt hatte eine Pressekonferenz zu Investitionen. Eine Woche zuvor auch zum Radverkehr.
Das ist meist nur ein grober Überblick über die geplanten Absichten.
Natürlich gibt es immer auch Weiteres oder Maßnahmen aus anderen Geldtöpfen.
Zum Bereich der Instandhaltung (d.h. "im Bestand", also nicht Investition="Neubau") wird meistens gar nichts berichtet.

DD-TV gibt einen guten Einblick - siehe dort v.a. die textlichen Infos.


Weitere Strassenbauinfos wie immer fortlaufend unter dresden.de - aktuelle meldungen,
oder in der Tagespresse, welche ja sicher von den meisten Mitlesern hier konsultiert wird.
Elli Kny ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.02.18, 05:17   #486
eryngium
Junior-Mitglied

 
Registriert seit: 23.11.2013
Ort: Dresden
Beiträge: 60
eryngium sitzt schon auf dem ersten Ast
Zitat:
Zitat von Elli Kny Beitrag anzeigen
Gleisdreieck Hugo-Bürkner-Strasse / Lockwitzer Strasse (DVB+Stadt) - fertig


Dieses Projekt ist ein Begleitprojekt zum Stadtbahnprogramm - v.a. aus betrieblichen Gründen.
Leider drückte das Tiefbauamt hier erneut (und hoffentlich zum letzten Male) seine Korrekturen zur besseren DVB-Planung (mit Radkaphaltestellen) durch.
Wie man sieht, wurden die Radanlagen verworfen, obgleich hier laut Radkonzept eine Hauptroute liegt.
Solch geweitete Asphaltkreuzungen mit abgerückten Bordsenken sind für Fußgänger aus sowas von yesterday...
Also das hier zeigt nochmal ein Negativbeispiel, wie man es nicht handhaben sollte.
Hauptsache ist, daß das Müllfahrzeug nun gut an die nördlich flankierenden Wohnhäuser gelangt.

Elly, Dein Sarkasmus ist ja - für meinen persönlichen Geschmack - regelmäßig "gewöhnungsbedürftig". Aber diesmal weiß ich nicht mal mehr, was Du sagen willst...

Radkappen und Haltestellen??? Tiefbauamt das letzte mal? Müllfahrzeug? Radanlagen verworfen? Abgesenkte Bordsteine von yesterday???

HÄÄÄÄÄÄ ????

Ich schätze Deine Beiträge, besonders wegen der vielen tollen Bilder, nur würde ich sie auch gern verstehen, damit ich mir eine Meinung bilden kann...
eryngium ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.02.18, 18:14   #487
Markus90
Junior-Mitglied

 
Registriert seit: 19.02.2017
Ort: Dresden
Alter: 28
Beiträge: 38
Markus90 hat die ersten Äste schon erklommen...
Zitat:
Zitat von epizentrum Beitrag anzeigen
Links und rechts des Terrassenufers unter dem zurückgebauten Bogen werden Betonfertigteile aufgelegt. Auf ihnen dürfte das Traggerüst ruhen, mit dessen Hilfe der Bogen wiederhergestellt werden soll.
^^^ Ein paar Nahaufnahmen dazu von heute.







Markus90 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.02.18, 23:50   #488
Elli Kny
Diamant-Mitglied

 
Benutzerbild von Elli Kny
 
Registriert seit: 20.09.2013
Ort: Dresden
Beiträge: 4.615
Elli Kny kann im DAF auf vieles stolz seinElli Kny kann im DAF auf vieles stolz seinElli Kny kann im DAF auf vieles stolz seinElli Kny kann im DAF auf vieles stolz seinElli Kny kann im DAF auf vieles stolz seinElli Kny kann im DAF auf vieles stolz seinElli Kny kann im DAF auf vieles stolz seinElli Kny kann im DAF auf vieles stolz seinElli Kny kann im DAF auf vieles stolz seinElli Kny kann im DAF auf vieles stolz seinElli Kny kann im DAF auf vieles stolz sein
^ Hallöchen eryngium,

das tut mir nun wirklich leid, daß es nicht gut verständlich war. Ich schreibe zum Strassenbau sonst kaum was - wäre ja auch viel zu sagen - und hier war es nur mal ausnahmsweise und wohl auch etwas Insider-mäßig, aber unter Annahme, daß es die wirklich Interessierten schon durchleuchten.
Nun hätt' ich daß von dir als Fachmann nun gerade nicht erwartet, aber gut, ich denke schon daß du Haltestellen mit Fahrradkaps kennst, oder?
Ich weiß ja nun ebenso nicht, was du wirklich nicht zu wissen meinst.
Du kennst doch sicher die Verfahrensgänge einer Straßenplanung in Dresden, oder ist das kein Thema in deinem Beruf? Das STA plant fertig, was DVB oder/und SPA vorplanen.
Dabei kam es nicht selten zu ungünstigen "Korrekturen" vormals besser vorgeplanter Sachstände. Ich wüßte nicht, wo da was sarkastisch sein sollte.
Die DVB hatten gutmütig Radverkehrsanlagen eingeordnet soweit möglich, man hat sie wieder entfernt, weil es ja zuvor und danach keine gäbe (Kontinuitätsregel).
Von einer Kreuzung "abgesetzte" Fußgängerquerungen kennst du doch sicher auch, oder? Sowas ist gefährlich und sollte nicht mehr geplant werden. Das ist Autostadt 1970er, unter Diskriminierung des Fußgängers. Naja, und beim Müllauto sieht es auch so aus, das treibt eben alles seltsame Blüten. Und es sind nur Teile der Unstimmigkeiten hier.
Ich hatte Einblick in den Schriftverkehr zur hiesigen Planung, daher weiß ich was so schiefläuft. Es bessert sich ja allmählich, was das STA angeht, daher die Hoffnung auf "ein letztes Mal".
Eryngium, wolltest du nur ablenken oder hast du als Landi wirklich nichts mit Verkehrsplanung zu tun? Ich meine, man bekommt doch trotzdem einiges mit.
Aber schön, daß dir die vielen bunten (nun zunehmend grauen) Bildchen gefallen, meine Schnauze halte ich aber nicht, man sollte es mit Humor nehmen, und manch Bissigkeit hat ja seine leidvollen Gründe - da ist nix nur mal subjektiv dahergeflucht. Ausserdem kann man ja hier über alles diskutieren und zu neuen Perspektiven kommen. Wenns denn so wäre...
Elli Kny ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.02.18, 11:42   #489
eryngium
Junior-Mitglied

 
Registriert seit: 23.11.2013
Ort: Dresden
Beiträge: 60
eryngium sitzt schon auf dem ersten Ast
Elli, ich fragte tatsächlich nach, weil ich als Landi von Straßen keine Ahnung habe. Sonst wär ich ja Straßi...

Erst mal vielen Dank für Deine Ausführungen, die die Sache für solche "Nicht-Insider" wie mich immerhin ein klein wenig erhellten. Allerdings bist Du scheinbar immer noch der Annahme verhaftet, dass der geneigte Leser hier das alles doch wissen muss... Ich zumindest oute mich als ahnungslos. Oder bin ich hier im Proseminar für Straßenplaner und habe meine Hausaufgaben nicht gemacht?

Was sind denn nun "Haltestellen mit Fahrradkaps"?
Und NEIN, ich kenne die "Verfahrensgänge einer Straßenplanung in Dresden" nicht. Und es wäre wirklich hilfreich für Aufklärung, Verständnis und Schaffung von Problembewusstsein bei interessierten Laien wie mir, wenn Du mich und andere Nutzer dieses Forums an Deinem "Herrenwissen", geschöpft aus "Einblicken in den Schriftverkehr zur hiesigen Planung" teilhaben ließest. Versuchs doch bitte einfach mal mit einer sachlichen Darstellung Deiner Erkenntnisse. Ich möchte etwas dazulernen.

Ich stelle - zumindest für den Bereich Landschaftsarchitektur - fest, dass es hier hin und wieder Teilnehmer gibt, die zwar keine Ahnung, aber immerhin sehr viel Meinung haben.
Ich würde mir nun gern mit Deiner Hilfe Ahnung im Bereich Straßenbahnhaltestellen aneignen, um es später mal mit einer eigenen Meinung zu versuchen.

Ich wäre Dir dankbar, wenn Du tatsächlich die Grundlage dafür legst, dass man hier "diskutieren und zu neuen Perspektiven kommen" kann und empfinde keinen Genuss, wenn ich von introvertiertem "Insider"-Geschreibsel intellektuell überfordert werde.

Also konkret:
Welche ungünstigen "Korrekturen" sind es, die Du festgestellt hast?
Wo sollten Absenkungen heute angeordnet werden?
Was ist mit dem Müllauto?
Was sind "Haltestellen mit Fahrradkaps"?
Gibt es evtl. noch weiteres über die "Verfahrensgänge einer Straßenplanung in Dresden zu berichten" als Du oben angedeutet hast?

Schon mal Danke im Voraus.
eryngium ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.02.18, 17:31   #490
Elli Kny
Diamant-Mitglied

 
Benutzerbild von Elli Kny
 
Registriert seit: 20.09.2013
Ort: Dresden
Beiträge: 4.615
Elli Kny kann im DAF auf vieles stolz seinElli Kny kann im DAF auf vieles stolz seinElli Kny kann im DAF auf vieles stolz seinElli Kny kann im DAF auf vieles stolz seinElli Kny kann im DAF auf vieles stolz seinElli Kny kann im DAF auf vieles stolz seinElli Kny kann im DAF auf vieles stolz seinElli Kny kann im DAF auf vieles stolz seinElli Kny kann im DAF auf vieles stolz seinElli Kny kann im DAF auf vieles stolz seinElli Kny kann im DAF auf vieles stolz sein
^ Tja, und genau das ist so nicht möglich, hier komplette Infos zu leisten - wie soll das gehen. Warum soll nur ich immer alles erklären?
Ich schreibe ja schon kaum was, und wenn, dann wird es auch noch kritisiert, oh mann, dann lasse ich das winzige Bisschen nun auch noch weg oder wie...
Ich versuche seit Jahren, möglichst viel Sachlichkeit zu bringen, keine Ahnung was du nun eigentlich bezweckst.
Ich verwahre mich auch gegen Begriffe wie "Herrenwissen".
Weils zeitlich kaum anders zu schaffen ist, kann ich hier doch nur Themen aufzeigen, anreißen, ggf mit minimalen Erklärungen. Es ist im DD-Forum leider nicht so, daß oft Ergänzungen oder gar Hintergrundinfos kommen.

Du willst mich persönlich verletzen, ...keine Ahnung... aber viel Meinung... na vielen Dank auch. Blöder gehts nicht!
Wenn du mehr im Verkehrsbereich wissen möchtest, dann musst du wie andere auch selbst recherchieren.
Einige der Fragen waren i.Übr. schon beantwortet. Für Mehr zur Hugo-Bürkner fehlt leider die Zeit.
Elli Kny ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.02.18, 21:52   #491
eryngium
Junior-Mitglied

 
Registriert seit: 23.11.2013
Ort: Dresden
Beiträge: 60
eryngium sitzt schon auf dem ersten Ast
Elli, wann dringt es zu Dir durch, dass ich Dich nicht verletzten oder beleidigen will?
Ich verstehe, dass es zeitaufwändig ist, hier viel zu schrieben. Mir ist klar, dass Du viel Zeit hier investierst. Und ich möchte nicht, dass Du nichts schreibst, sondern lediglich, dass Du Dir die Zeit nimmst, es etwas verständlicher zu erklären.
Noch mal zum mitmeißeln: ich schätze Deine Beiträge, wünsche mir nur etwas weniger Sarkasmus und Insider-Worthülsen, sondern echte Infos, mit denen ich etwas anfangen kann.
Und ich glaube nicht, dass ich der einzige hier bin, der von manchen Deiner Beiträge überfordert ist. Ich hätte Dir das auch gern direkt geschrieben, weiß aber nicht wie das geht. Deswegen steht es wieder hier für alle lesbar.
Und nochmals: Es geht mir um Inhalt und nicht darum , Dich schlecht zu machen.
eryngium ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.02.18, 22:25   #492
Elli Kny
Diamant-Mitglied

 
Benutzerbild von Elli Kny
 
Registriert seit: 20.09.2013
Ort: Dresden
Beiträge: 4.615
Elli Kny kann im DAF auf vieles stolz seinElli Kny kann im DAF auf vieles stolz seinElli Kny kann im DAF auf vieles stolz seinElli Kny kann im DAF auf vieles stolz seinElli Kny kann im DAF auf vieles stolz seinElli Kny kann im DAF auf vieles stolz seinElli Kny kann im DAF auf vieles stolz seinElli Kny kann im DAF auf vieles stolz seinElli Kny kann im DAF auf vieles stolz seinElli Kny kann im DAF auf vieles stolz seinElli Kny kann im DAF auf vieles stolz sein
^ So kryptisch finde ich meine kurze Anmerkung zur Hugo-Bürkner nun nicht. Ich gehe davon aus, daß das die meisten durchaus verstanden haben.
Falls zB "Radkaps" jetzt immer noch unklar ist, schau einfach mal die neue Wehlener Strasse vor dem Schulcampus Tolkewitz (Strangseite 32 müsste das sein). Aber lassen wir es mal so stehen, die Sache Hugo ist nun gelaufen und vorbei.

Ich möchte mal weitermachen mit "Inhalt" - zumindest anhand Bildern:

neue Strasse: Richard-Riemerschmid-Strasse im neuen Gewerbegebiet Rähnitzsteig, Hellerau - längst fertig


^ Boltenhagerner Strasse in Richtung A4 geschaut - mit Bushalt "Am Festspielhaus".
v Richard-Riemerschmid-Strasse an der Mündung zur Boltenhagener Str. (stadteinwärts)


v Längsverlauf nach der Kurve in Richtung der Häuser am Windmühlenweg in Klotzsche.

^ Die dortigen Anlieger werden bald auf schöne Gewerbehallen, statt über grünes Feld blicken. Sie bekamen aber einen kleinen Erdwall als Puffer.

Und hier noch die nachträglich eingebaute Kreuzung am BAB-Zubringer H.-Reichelt-Strasse, welche zudem eine Ampel bekam.

Die Maßnahme wurde aus dem Geldtopf der städt. Wirtschaftsförderung gezahlt.
__________________
sofern keine quellenangabe - alle bilder copyright by elli kny
Elli Kny ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.02.18, 22:34   #493
Tommasch
Junior-Mitglied

 
Registriert seit: 25.03.2016
Ort: Dresden
Beiträge: 28
Tommasch befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Zitat:
Zitat von Elli Kny Beitrag anzeigen
^ So kryptisch finde ich meine kurze Anmerkung zur Hugo-Bürkner nun nicht. Ich gehe davon aus, daß das die meisten durchaus verstanden haben.
Nö, ich hatte es auch nicht verstanden. Fand daher die Anmerkungen von Eryngium durchaus nachvollziehbar.

Trotzdem Danke für deine regelmäßigen Beiträge.
Tommasch ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.02.18, 22:47   #494
Elli Kny
Diamant-Mitglied

 
Benutzerbild von Elli Kny
 
Registriert seit: 20.09.2013
Ort: Dresden
Beiträge: 4.615
Elli Kny kann im DAF auf vieles stolz seinElli Kny kann im DAF auf vieles stolz seinElli Kny kann im DAF auf vieles stolz seinElli Kny kann im DAF auf vieles stolz seinElli Kny kann im DAF auf vieles stolz seinElli Kny kann im DAF auf vieles stolz seinElli Kny kann im DAF auf vieles stolz seinElli Kny kann im DAF auf vieles stolz seinElli Kny kann im DAF auf vieles stolz seinElli Kny kann im DAF auf vieles stolz seinElli Kny kann im DAF auf vieles stolz sein
Strassenbau im Gewerbegebiet am Flughafen Klotzsche - Zum Windkanal und Zur Wetterwarte
ebenso Maßnahme der Wirtschaftsförderung sowie der Drewag-Netz
Bauzeit 1.BA (im Plan blau) = Zum Windkanal - ab Juli 2017 bis Aug. 2018. Der 2.BA (rot) = Zur Wetterwarte folgt dann wohl 2019-2020.

Das Bauschild zeigt nicht den Umfang der einzelnen Details, aber man kann doch von grundhaftem Ausbau inkl. neuer Leitungen und neuer Gehwege ausgehen.


derzeit wird gerade mal am nördlichen Viertel am Zum Windkanal gebaut - Draufsicht, es gibt also deutliche Verzögerung.


Warum gebaut werden muß, wird angesichts des Zustandes deutlich:
hier zunächst die Kreuzung Zum Windkanal mit Zur Wetterwarte.

^ Links hinten die in #62 genannte Flugzeughalle (Lackierhalle) zu sehen, welche mit weiteren Gebäuden unter Denkmalschutz steht. Diese soll aber für eine Hangarerweiterung im Zuge der jetzigen A330-Großaufträge der EFW abgerissen werden, wie eine ganz aktuelle Ratsanfrage analog zum Hinweis #62 aufzeigt (dort Link 2).
Der Denkmalschutz knickte vor der großen wirtschaftlichen Bedeutung ein und will bald grünes Licht geben. Der Mega-Hangar wird also erweitert, so wie ichs verstehe.

Und hier noch der Zustand an Zur Wetterwarte - hier am Amtsgebäude des Landesamtes für Umwelt, Geologie und Landwirtschaft.
__________________
sofern keine quellenangabe - alle bilder copyright by elli kny
Elli Kny ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.02.18, 21:00   #495
Chris1988
Goldenes Mitglied

 
Registriert seit: 03.03.2014
Ort: Dresden
Beiträge: 1.475
Chris1988 sorgt für eine nette AtmosphäreChris1988 sorgt für eine nette AtmosphäreChris1988 sorgt für eine nette Atmosphäre
Baumaßnahmen an Brücken und Ingineurbauwerken im Jahr 2018

Hier die Präsentation der Stadt
https://www.dresden.de/media/pdf/pre...ecken_2018.pdf

Besonders erwähnenswert sind die abschließenden Arbeiten an der Brückenunterseite der Albertbrücke und der Pavillion auf der Neustädter Seite daneben.
Mal sehen wie lange es diesmal dauert bis die Asozialen kommen und wieder alles besprühen...

Außerdem interessant die Instandsetzung der Stahlbrücke am Alberthafen, welche einen neue Fahrbahn für Radfahrer und Fußgänger bekommt.

Weiteres in der Präsentation.
Chris1988 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 12:38 Uhr.


Powered by vBulletin (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
©2003-2018 Deutsches Architektur-Forum