Zurück   Deutsches Architektur-Forum > Architektur, Städtebau und Bauwesen: Regionale Themen > Norden > Braunschweig

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 26.06.16, 15:48   #31
chief
Silbernes Mitglied

 
Registriert seit: 18.10.2012
Ort: Bremen
Alter: 33
Beiträge: 806
chief könnte bald berühmt werden
Volkswagen Verwaltungsgebäude?

Laut Manager Magazin gewinnt der Flughafen für Volkswagen an Bedeutung. Schuttcontainer und Dämmplatten stehen auf dem Gelände rund um den Hangar herum. An die futuristische Flugzeug-Garage wird gerade ein zweites Verwaltungsgebäude angebaut, neben deneben dem ersten, wo bislang die Sitzungen des Präsidiums stattfinden konnten."

Darum dürfte es sich nicht handeln?


http://www.manager-magazin.de/untern...1055679-3.html


Hier wird diskutiert, dass ein Neues Terminal gebaut werden soll?

http://www.braunschweig-online.com/b...mit=6&start=66

Weiß jemand mehr?
chief ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.06.16, 13:44   #32
HCKBS
Senior-Mitglied

 
Registriert seit: 01.03.2013
Ort: Braunschweig
Beiträge: 221
HCKBS könnte bald berühmt werdenHCKBS könnte bald berühmt werden
Darum handelt es sich nicht, da das VW-Verwaltungsgebäude an der Hermann-Blenk-Starße steht. Die oben abfotografierte Baustelle befindet sich aber am östlichen Rand des Flughafengeländes.
Dass ein neuer Terminal gebaut werden soll ist mir neu, ich denke, es handelt sich um eine Baumaßnahme von VW, die direkt an den VW Hangar anschließt. Im Gespräch war ja mal ein neuer Glasanbau an das Hauptgebäude. Passiert ist aber ja bisher nichts. Ich weiß auch nicht, wie die finanzielle Lage des Flughafens Braunschweig sich aktuell darstellt, mein letzter Stand war, dass sie nahezu jedes Jahr Miese machen?!
HCKBS ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.07.16, 13:58   #33
chief
Silbernes Mitglied

 
Registriert seit: 18.10.2012
Ort: Bremen
Alter: 33
Beiträge: 806
chief könnte bald berühmt werden
Linienflüge von Braunschweig?

Nach Informationen der BZ hat der frühere Vorstandsvorsitzende der Volkswagen AG, Carl H. Hahn versucht zu erreichen, dass eine Fluggesellschaft (Ryanair) täglich Linienflüge von Waggum anbietet. Ryanair hat als Geschäftsstrategie angekündigt vorallem in der EU expandieren zu wollen.

Der Flughafen hat diesem Wunsch jedoch eine Absage erteilt, da die Infrastruktur keine Ausweitung vertragen würden. Es würden insbesondere Parkmöglichkeiten fehlen. Durch Linienverkehr würde ein zusätzlicher Parkplatzbedarf für 300 Autos täglich entstehen. Die Kapazitäten seien bereits für den Geschäftsverkehr nicht ausreichend.

Der Fokus des Flughafens liege bislang auf Geschäftsreisen und Forschungsflugverkehr. Charterverkehr in begrenztem Umfang sei jedoch möglich. Zudem würde es in der Abfertigungshalle lediglich 6 Sitzplätze geben.

Ziel der Stadt sei es zudem das Profil als Forschungsflughafen zu schärfen. Nach Kenntnis der Stadt habe es auch bereits in der Vergangenheit Anfragen von Fluggesellschaften zur Einführung von Linienflügen gegeben, die Zuständigkeit würde aber bei der Geschäftsführung des Flughafens liegen.

Quelle: BZ v. 2.07.
chief ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.07.16, 10:21   #34
chief
Silbernes Mitglied

 
Registriert seit: 18.10.2012
Ort: Bremen
Alter: 33
Beiträge: 806
chief könnte bald berühmt werden
Lillienthalhaus Rohbau fertig

Der Rohbau des Lillienthalhauses, einem modernen Bürohauses/Dienstleistungszentrums am Flughafen, steht vor der Fertigstellung. Derzeit laufen die Vorbereitungen für die Fassaden- und Dacharbeiten sowie für die technische Gebäudeausstattung. Gleichzeitig wird mit potentiellen Mietern verhandelt. Das Interesse scheint sehr groß zu sein.

http://regionalbraunschweig.de/lilie...ertigstellung/
chief ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.08.16, 15:31   #35
HCKBS
Senior-Mitglied

 
Registriert seit: 01.03.2013
Ort: Braunschweig
Beiträge: 221
HCKBS könnte bald berühmt werdenHCKBS könnte bald berühmt werden
Aktueller Stand der Bauarbeiten zum Lilienthalhaus:





Fotos von mir.
HCKBS ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.08.16, 20:25   #36
chief
Silbernes Mitglied

 
Registriert seit: 18.10.2012
Ort: Bremen
Alter: 33
Beiträge: 806
chief könnte bald berühmt werden
Innovationsflügel Lillienthalhaus

Das Lillienthalhaus soll auch einen „Innovationsflügel“ beherbergen und dadurch potentielle Gründer aus den Bereichen Verkehrstechnik und Luft-und Raumfahrt zu fördern. Vorteile sind die enge Vernetzung zu Forschung und Wirtschaft in diesem Innovationscluster. Unterstützung soll auch durch Partnervermittlung erfolgen.,


http://regionalbraunschweig.de/techn...en-befluegeln/
chief ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.02.17, 14:50   #37
HCKBS
Senior-Mitglied

 
Registriert seit: 01.03.2013
Ort: Braunschweig
Beiträge: 221
HCKBS könnte bald berühmt werdenHCKBS könnte bald berühmt werden
Es tut sich was am Flughafen und im direkten Umfeld: Für 7,8 Millionen entsteht durch Stadt und Volksbank an der Herrmann-Blenk-Straße Braunschweigs drittgrößtes Parkhaus mit rund 600 Parkplätzen. Ziel ist, die oftmals desolate Parksituation auf dem Lilienthalplatz neu zu ordnen. Dort werden von den 300 Parkplätzen etwa 230 wegfallen, da auch der Lilienthalplatz saniert werden soll und somit repräsentativer gestaltet wird. Von den 600 Plätzen in dem neuen Parkhaus sollen 400 für Dauerparker reserviert werden.
Im September wird zudem das Lilienthalhaus eröffnet. Es ist geplant, dass sich weitere Firmen in direkter Nachbarschaft zu dem neuen Gebäude ansiedeln.
Von der geplanten Abflughalle direkt am Flughafengebäude habe ich hingegen nichts mehr gehört.
http://regionalbraunschweig.de/forsc...icht-bekommen/

https://www.braunschweiger-zeitung.d...Flughafen.html
HCKBS ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.02.17, 16:07   #38
Architektenkind
 
Beiträge: n/a
Es freut mich riesig, dass sich da soviel tut. Ich habe als Kind ganz in der Nähe gewohnt (in Kralenriede) und bin mit meinen Eltern oft am Samstag Flugzeuge- und Fallschirmspringer-gucken gewesen. Das war in den Achtzigern, und seitdem bis vor wenigen Jahren hat sich am Flughafen wenig verändert. Nun scheint er aus seinem Dornröschenschlaf erwacht zu sein. Feine Sache – auch wenn ich die neue Bezeichnung mit "Wolfsburg" im Namen natürlich nie akzeptieren werde!
  Mit Zitat antworten
Alt 19.02.17, 15:51   #39
chief
Silbernes Mitglied

 
Registriert seit: 18.10.2012
Ort: Bremen
Alter: 33
Beiträge: 806
chief könnte bald berühmt werden
Zitat:
Zitat von HCKBS Beitrag anzeigen
Es tut sich was am Flughafen und im direkten Umfeld: Für 7,8 Millionen entsteht durch Stadt und ... (Mod: Zitat gekürzt. Für den gesamten Text das blaue Quadrat anklicken.)

Laut Braunschweiger Zeitung sollen zudem zwei weitere Bürobauten in sehr konkreter Planung sein.

Übrigens sollen Tafeln den Weg zu den verschiedenen Institutionen und Unternehmen rund um den Flughafen ebnen.

http://www.news38.de/braunschweig/ar...flughafen.html

Geändert von chief (19.02.17 um 22:47 Uhr)
chief ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.02.17, 12:48   #40
HCKBS
Senior-Mitglied

 
Registriert seit: 01.03.2013
Ort: Braunschweig
Beiträge: 221
HCKBS könnte bald berühmt werdenHCKBS könnte bald berühmt werden
An der Herrmann-Blenk-Straße in unmittelbarer Nähe zum Lilienthalplatz baut die Eves GmbH ein neues Bürogebäude.



Foto von mir.
HCKBS ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.04.17, 20:13   #41
chief
Silbernes Mitglied

 
Registriert seit: 18.10.2012
Ort: Bremen
Alter: 33
Beiträge: 806
chief könnte bald berühmt werden
Frauenhofer Forschungszentrum

In der Nähe des Flughafens könnte ein neues Forschungszentrum der Frauenhofer Gesellschaft entstehen in dem an der Zukunft der Elektromobiltität und der Energiespeichertechnik geforscht werden soll. Hintergrund ist dass auf der Cebit das nds. Wirtschaftsministerium, die Frauenhofer Gesellschaft und die TU Braunschweig eine Absichtserklärung für ein „Fraunhofer Center für Smarte Energiespeicher und Systeme“, kurz CES unterschrieben haben.

Aufgrund der räumlichen Nähe zu VW, der Dichte an Forschungseinrichtungen in Braunschweig und dem wirtschaftlichen Schwerpunkt der Region Braunschweig bietet sich Braunschweig als Standort und Oberzentrum an.

Jedoch haben sich auch andere Standorte in der Regio Braunschweig u.a. Peine beworben.

http://www.waz-online.de/Wolfsburg/V...s-bewirbt-sich
chief ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.05.17, 22:57   #42
chief
Silbernes Mitglied

 
Registriert seit: 18.10.2012
Ort: Bremen
Alter: 33
Beiträge: 806
chief könnte bald berühmt werden
Lillienthalplatz

Der Lillienthalplatz, der bislang nur ein großer Parkplatz ist, soll zukünftig umgestaltet werden. Das Grundelement soll ein begründetes Oval darstellen. Der Planungs- und Umweltausschuss wird am 7. Juni zum Vorschlag Stellung nehmen.

http://www.news38.de/braunschweig/ar...n.html?ref=sec
chief ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.07.17, 18:07   #43
Braunschweiger
Wichtiges Mitglied

 
Registriert seit: 15.10.2012
Ort: Braunschweig
Beiträge: 567
Braunschweiger ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
BWE Airport in der Entwicklung

Es wird auch diskutiert, ob ein Flughafenhotel in Autobahnnähe sinnvoller ist, als das neue Eichtalhotel.

Wird nur noch eine Frage der Zeit sein, bis ein abgespecktes Mini Angebot an Fluggesellschaften auch Braunschweig anfliegt. Die Infrastruktur, Pisten und Anbindungen sind schon alle gegeben.
Braunschweiger ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.07.17, 18:56   #44
chief
Silbernes Mitglied

 
Registriert seit: 18.10.2012
Ort: Bremen
Alter: 33
Beiträge: 806
chief könnte bald berühmt werden
Laut BZ wird ja das Hotel im Eichtal sowieso kritisch gesehen, da die Angst vor Überkapazitäten besteht, obwohl die Übernachtungszahlen immer wieder neue Rekordergebnisse hervorbringen. Aber vor dem Hintergrund der noch anstehenden Hotelplanungen z.B. an der Stadthalle verständlich.

Weiß denn jemand wie weit die Bauphase am Lillienthalhaus ist?
chief ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.07.17, 12:55   #45
magic-bs
Fast ein Mitglied

 
Registriert seit: 12.02.2015
Ort: Braunschweig
Beiträge: 9
magic-bs befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Nicht nur Überkapazität ist ein Thema

Es handelt sich hierbei ja nicht um ein klassisches Hotel, sondern um Hotel-/Serviced Apartments.

Was mich das Projekt kritisch beäugen läßt, sind folgende Punkte:

1. Die Anzahl von Apartments. Es sollen 160 Wohneinheiten entstehen, dies entspricht im besten Fall min. 80 Fahrzeuge die geparkt werden wollen.
Auf den bisherigen Skizzen ist nicht erkennbar, dass an eine Tiefgarage oder ähnliches gedacht oder konkret geplant wird. Wobei dies bei der Grundwassersituation ein erheblicher Kostenfaktor wäre.

2. Nach einem Bericht der BZ, soll der Komplex nicht die ganze Fläche beanspruchen und man plane weitere Wohneinheiten an der westlichen und nördlichen Seite. Dies würde weitere benötigte Parkplätze bedeuten und aus meiner Sicht würde diese Fläche sehr stark beengt wirken.

3. Wird der Autoverkehr in diesem Bereich erheblich zunehmen und gerade das Ausfahren aus der Spinnerstraße auf den Ring noch abenteuerlicher werden.

4. Soll eine Gastronomie in dem alten Portal entstehen die für jedermann zugänglich sein soll (Forderung der Stadt)...also noch mehr benötigte Parkplätze und Verkehrszunahme. Wenn man sich dann auch noch die Skizze anschaut, ist davon auszugehen das der Küchenbereich auf der südlichen Seite landen wird und somit auch in diesem Bereich der Entsorgungsbereich und auch die Ablüftung etc. entstehen dürfte. In diesem Bereich befinden sich in direkter Nähe Wohnbereiche.

Fazit: Die Lage ist aus meiner Sicht ganz und gar nicht ideal und sollte im Vorfeld äußerst kritisch hinterfragt werden, was mich zu der Frage bringt.
Wo kann man den detaillierten Bauantrag einsehen, um sich die Planungen einmal genauestens anzuschauen und ggf. Einspruch, Einwendungen oder Anforderungen einzureichen.

Anbei noch einmal der Link zu dem Projekt:
http://www.realique.com/realique-pro...uteportal.html
magic-bs ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 14:57 Uhr.


Powered by vBulletin (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
©2003-2018 Deutsches Architektur-Forum