Zurück   Deutsches Architektur-Forum > Architektur, Städtebau und Bauwesen: Regionale Themen > Westen > Düsseldorf

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 10.11.17, 19:23   #46
Bau-Lcfr
Diamant-Mitglied

 
Registriert seit: 20.11.2010
Ort: Rheinland
Beiträge: 11.926
Bau-Lcfr hat eine wundervolle ZukunftBau-Lcfr hat eine wundervolle ZukunftBau-Lcfr hat eine wundervolle ZukunftBau-Lcfr hat eine wundervolle ZukunftBau-Lcfr hat eine wundervolle ZukunftBau-Lcfr hat eine wundervolle ZukunftBau-Lcfr hat eine wundervolle ZukunftBau-Lcfr hat eine wundervolle ZukunftBau-Lcfr hat eine wundervolle ZukunftBau-Lcfr hat eine wundervolle ZukunftBau-Lcfr hat eine wundervolle Zukunft
Anfang November 2017

Mittlerweile wurde im nördlichen Teil auf dem Boden der Baugrube Magerbeton gegossen, man sieht auch den Ansatz eines Baukrans:

__________________
Alle Fotos von mir. Fotos der Städte Europas, London
Bau-Lcfr ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.11.17, 16:13   #47
Bau-Lcfr
Diamant-Mitglied

 
Registriert seit: 20.11.2010
Ort: Rheinland
Beiträge: 11.926
Bau-Lcfr hat eine wundervolle ZukunftBau-Lcfr hat eine wundervolle ZukunftBau-Lcfr hat eine wundervolle ZukunftBau-Lcfr hat eine wundervolle ZukunftBau-Lcfr hat eine wundervolle ZukunftBau-Lcfr hat eine wundervolle ZukunftBau-Lcfr hat eine wundervolle ZukunftBau-Lcfr hat eine wundervolle ZukunftBau-Lcfr hat eine wundervolle ZukunftBau-Lcfr hat eine wundervolle ZukunftBau-Lcfr hat eine wundervolle Zukunft
Heute konnte ich zufällig festhalten, wie der Baukran aufgebaut wurde - knapp eine Stunde später war auch der Ausleger da. Bei Gelegenheit kann man die vertane städtebauliche Chance besser sehen - wäre ein Wohnturm Teil des Projekts, hätte man ihn vom Altstadt-Ufer zwischen den anderen Hochhäusern ganz gut sehen können (umgekehrt wäre von dessen oberen Geschossen ein Blick auf die Altstadt geboten):

__________________
Alle Fotos von mir. Fotos der Städte Europas, London
Bau-Lcfr ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.11.17, 17:01   #48
mamamia
Goldenes Mitglied

 
Registriert seit: 09.12.2007
Ort: Düsseldorf
Beiträge: 1.491
mamamia braucht man einfachmamamia braucht man einfachmamamia braucht man einfachmamamia braucht man einfachmamamia braucht man einfachmamamia braucht man einfach
Reguläres Wohnen ist dort nicht zulässig; die Anzahl der Etagen bzw. die maximale Höhe ist auch reguliert.
Es können nunmal nicht überall Hochhäuser errichtet werden.
In Deutschland gibt es die BauNVO (Baunutzungsverordnung), die regelt, was wo und wie gebaut werden kann.
Bebauungspläne regeln dementsprechend eine mögliche Bebauung; andernfalls hat sich der Bau in Art und Maß in seine Umgebung einzufügen.
mamamia ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.11.17, 19:10   #49
DUS-Fan
Mitglied
 
Benutzerbild von DUS-Fan
 
Registriert seit: 28.03.2008
Ort: 40225 Düsseldorf
Beiträge: 3.726
DUS-Fan ist essentiellDUS-Fan ist essentiellDUS-Fan ist essentiellDUS-Fan ist essentiellDUS-Fan ist essentiellDUS-Fan ist essentiellDUS-Fan ist essentiellDUS-Fan ist essentiellDUS-Fan ist essentiell
^ So ist es!

Kranaufbau - da war ich gerade vor Ort.
Fertig sollte er inkl. der Gegengewichte gegen 14:00 Uhr sein, nachdem der Ausleger dran war, bin ich allerdings weitergegangen.
In Betrieb genommen werden kann der Kran allerdings erst, wenn das Fundament drumherum gegossen ist:













Bilder von mir / 19.11.2017 - hier mehr Bilder dazu
DUS-Fan ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.11.17, 01:32   #50
Bau-Lcfr
Diamant-Mitglied

 
Registriert seit: 20.11.2010
Ort: Rheinland
Beiträge: 11.926
Bau-Lcfr hat eine wundervolle ZukunftBau-Lcfr hat eine wundervolle ZukunftBau-Lcfr hat eine wundervolle ZukunftBau-Lcfr hat eine wundervolle ZukunftBau-Lcfr hat eine wundervolle ZukunftBau-Lcfr hat eine wundervolle ZukunftBau-Lcfr hat eine wundervolle ZukunftBau-Lcfr hat eine wundervolle ZukunftBau-Lcfr hat eine wundervolle ZukunftBau-Lcfr hat eine wundervolle ZukunftBau-Lcfr hat eine wundervolle Zukunft
Zitat:
Zitat von mamamia Beitrag anzeigen
Reguläres Wohnen ist dort nicht zulässig
Soweit ich weiß, der Neubau soll zum Teil für Büros, zum Teil für 46 Wohnungen (2600 Qm) genutzt werden, diese müssten also zulässig sein. Ich glaube, für sämtliche Teilbereiche des Medienhafens wurden Bebauungspläne aufgestellt, allerdings für diesen bereits vor einiger Zeit als der Vorrat an Bauland noch reichlicher schien. Den B-Plan hätte man rechtzeitig anpassen sollen, jetzt ist es zu spät.

Wenn man aber nach der Sich-Einfügen-Klausel des Baugesetzbuches entwerfen muss - zählen nur die direkten Nachbarn? Im Medienhafen hat man überall im Umkreis von 200 Metern gleich mehrere Hochpunkte, also ein Investor könnte argumentieren, ein weiterer würde sich in die Struktur des Quartiers einfügen. Hat jemand in Deutschland bereits Ähnliches versucht, gibt es vielleicht Gerichtsurteile dazu?
__________________
Alle Fotos von mir. Fotos der Städte Europas, London
Bau-Lcfr ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.11.17, 10:12   #51
Roman
Mitglied

 
Registriert seit: 13.03.2013
Ort: Düsseldorf
Beiträge: 128
Roman ist im DAF berühmtRoman ist im DAF berühmt
Zum Thema "Einfügen in die nähere Umgebung" gibt es ganze Bücher und man könnte wahrscheinlich eine kleine Bibliothek mit Rechtsprechung, Kommentaren und Aufsätzen hierzu füllen. Kurzes Googlen und ein Blick in die Wikipedia geben erste Anhaltspunkte.

Entspricht die nähere Umgebung einem der Baubegiete der Bau-NVO, bestimmt sich die Zulässigkeit nach dieser.

Letztendlich kommt es auf das Merkmal des Einfügens aber nur dann an, wenn kein Bebauungsplan existiert. Wenn der B-Plan bestimmte Vorgaben zu GEschossen, Höhen, Art der Nutzung, überbaute Fläche etc macht, bestimmt sich die Genehmigungsfähigkeit eines Vorhabens ausschließlich hiernach.

Im Medienhafen gibt es B-Pläne, so dass es auf das Einfügen nicht ankommt.
Roman ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.11.17, 20:14   #52
mamamia
Goldenes Mitglied

 
Registriert seit: 09.12.2007
Ort: Düsseldorf
Beiträge: 1.491
mamamia braucht man einfachmamamia braucht man einfachmamamia braucht man einfachmamamia braucht man einfachmamamia braucht man einfachmamamia braucht man einfach
Eben, es gibt einen B-Plan, und dieser lässt an dem Standort kein Hochhaus zu.
Nach meinem Wissen sind keine normalen Wohnungen geplant, sondern eher hotelartige, möblierte Apartments.
mamamia ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.11.17, 13:00   #53
DUS-Fan
Mitglied
 
Benutzerbild von DUS-Fan
 
Registriert seit: 28.03.2008
Ort: 40225 Düsseldorf
Beiträge: 3.726
DUS-Fan ist essentiellDUS-Fan ist essentiellDUS-Fan ist essentiellDUS-Fan ist essentiellDUS-Fan ist essentiellDUS-Fan ist essentiellDUS-Fan ist essentiellDUS-Fan ist essentiellDUS-Fan ist essentiell
Diese Woche habe ich mal einen Samstags-Spaziergang gemacht, da das Wetter soll morgen ja nicht besser werden soll.

Hier ist zwar schon viel Beton geflossen (auch wenn es bisher nur die Sauberkeitsschicht ist) - der Baukran ist aber noch nicht betriebsbereit:







Bilder von mir / 25.11.2017 - hier mehr Bilder dazu
DUS-Fan ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.12.17, 19:49   #54
Bau-Lcfr
Diamant-Mitglied

 
Registriert seit: 20.11.2010
Ort: Rheinland
Beiträge: 11.926
Bau-Lcfr hat eine wundervolle ZukunftBau-Lcfr hat eine wundervolle ZukunftBau-Lcfr hat eine wundervolle ZukunftBau-Lcfr hat eine wundervolle ZukunftBau-Lcfr hat eine wundervolle ZukunftBau-Lcfr hat eine wundervolle ZukunftBau-Lcfr hat eine wundervolle ZukunftBau-Lcfr hat eine wundervolle ZukunftBau-Lcfr hat eine wundervolle ZukunftBau-Lcfr hat eine wundervolle ZukunftBau-Lcfr hat eine wundervolle Zukunft
Anfang Dezember 2017

Die Baugrube komplett ausgehoben, doch betoniert wird bisher nur mit Magerbeton:



Zitat:
Eben, es gibt einen B-Plan, und dieser lässt an dem Standort kein Hochhaus zu.
Das hatten wir schon paarmal - angeblich wurden von Gott die Pläne für das Tempel Salomons und für die Arche Noahs vorgegeben, das ist aber schon alles. Sonst wurden B-Pläne von Menschen beschlossen und können auch von Menschen aufstockend angepasst werden, wenn man merkt, dass das Bauland nicht reicht.
Hier für dieses Projekt ist es leider zu spät, aber an ein paar Stellen im Medienhafen könnte man noch nachbessern - und auch sonst in der Innenstadt.
__________________
Alle Fotos von mir. Fotos der Städte Europas, London
Bau-Lcfr ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.12.17, 20:53   #55
mamamia
Goldenes Mitglied

 
Registriert seit: 09.12.2007
Ort: Düsseldorf
Beiträge: 1.491
mamamia braucht man einfachmamamia braucht man einfachmamamia braucht man einfachmamamia braucht man einfachmamamia braucht man einfachmamamia braucht man einfach
Zitat:
Zitat von Bau-Lcfr Beitrag anzeigen
... Sonst wurden B-Pläne von Menschen beschlossen und können auch von Menschen aufstockend angepasst werden, wenn man merkt, dass das Bauland nicht reicht.
Hier für dieses Projekt ist es leider zu spät, aber an ein paar Stellen im Medienhafen könnte man noch nachbessern - und auch sonst in der Innenstadt.
Gehe in die Kommunalpolitik und ändere es.
Ein rechtkräftiger B-Plan ist nicht mal eben zu ändern.
mamamia ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.12.17, 14:05   #56
Bau-Lcfr
Diamant-Mitglied

 
Registriert seit: 20.11.2010
Ort: Rheinland
Beiträge: 11.926
Bau-Lcfr hat eine wundervolle ZukunftBau-Lcfr hat eine wundervolle ZukunftBau-Lcfr hat eine wundervolle ZukunftBau-Lcfr hat eine wundervolle ZukunftBau-Lcfr hat eine wundervolle ZukunftBau-Lcfr hat eine wundervolle ZukunftBau-Lcfr hat eine wundervolle ZukunftBau-Lcfr hat eine wundervolle ZukunftBau-Lcfr hat eine wundervolle ZukunftBau-Lcfr hat eine wundervolle ZukunftBau-Lcfr hat eine wundervolle Zukunft
Mitte Dezember 2017

^ Die Frage der unzureichenden Dichte/BGF in alten B-Plänen ist eine allgemeine, die man besser woanders diskutieren kann. Hier vor Ort ist die Ära des Magerbetons beendet, aus dem Teich ragen einige Bewehrungen für die Bodenplatte heraus. Auf dem zweiten Thumb sieht man den Ansatz für einen zweiten Baukran:

__________________
Alle Fotos von mir. Fotos der Städte Europas, London
Bau-Lcfr ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.12.17, 17:36   #57
DUS-Fan
Mitglied
 
Benutzerbild von DUS-Fan
 
Registriert seit: 28.03.2008
Ort: 40225 Düsseldorf
Beiträge: 3.726
DUS-Fan ist essentiellDUS-Fan ist essentiellDUS-Fan ist essentiellDUS-Fan ist essentiellDUS-Fan ist essentiellDUS-Fan ist essentiellDUS-Fan ist essentiellDUS-Fan ist essentiellDUS-Fan ist essentiell
^ Kaum zu glauben, da hab ich doch unser Bauteufel mal wieder auf den Baustellen im Medienhafen und in Oberbilk verpasst!
Schätze mal, du bist ca. 1 Stunde vor mir her gelaufen (ich war zwischen 11:30 und 13:30 unterwegs).

Verwunderlich, dass der seit 4 Wochen fertige Baukran immer noch nicht betriebsfertig betoniert wurde!

Von mir gibt es natürlich auch Fotos von heute:









Bilder von mir / 16.12.2017 - hier mehr Bilder dazu
DUS-Fan ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.12.17, 12:41   #58
Baufreund
Junior-Mitglied

 
Registriert seit: 11.09.2011
Ort: Düsseldorf
Beiträge: 91
Baufreund wird schon bald berühmt werdenBaufreund wird schon bald berühmt werden
^^
...aktuell wir die Baustelle noch geflutet. - Es wundert mich das die Baustelle wohl noch einen zweiten Baukran bekommt.
Baufreund ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.01.18, 13:37   #59
DUS-Fan
Mitglied
 
Benutzerbild von DUS-Fan
 
Registriert seit: 28.03.2008
Ort: 40225 Düsseldorf
Beiträge: 3.726
DUS-Fan ist essentiellDUS-Fan ist essentiellDUS-Fan ist essentiellDUS-Fan ist essentiellDUS-Fan ist essentiellDUS-Fan ist essentiellDUS-Fan ist essentiellDUS-Fan ist essentiellDUS-Fan ist essentiell
^ Das verwundert mich nicht nur, weil der fertige Kran alle Bereiche abdecken kann, sondern auch, weil sich die Drehkreise der Baukräne überscheiden würden!

Aktuell passiert leider nichts, der Wasserstand ist sogar noch fast einen Meter angestiegen - vermutlich um den steigenden Druck durch das Hochwasser des Rheins auszugleichen:





Bilder von mir / 06.01.2018 - hier mehr Bilder dazu
DUS-Fan ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.01.18, 17:22   #60
Bau-Lcfr
Diamant-Mitglied

 
Registriert seit: 20.11.2010
Ort: Rheinland
Beiträge: 11.926
Bau-Lcfr hat eine wundervolle ZukunftBau-Lcfr hat eine wundervolle ZukunftBau-Lcfr hat eine wundervolle ZukunftBau-Lcfr hat eine wundervolle ZukunftBau-Lcfr hat eine wundervolle ZukunftBau-Lcfr hat eine wundervolle ZukunftBau-Lcfr hat eine wundervolle ZukunftBau-Lcfr hat eine wundervolle ZukunftBau-Lcfr hat eine wundervolle ZukunftBau-Lcfr hat eine wundervolle ZukunftBau-Lcfr hat eine wundervolle Zukunft
^ Den Anstieg des Wassers kann man hier gut sehen - unter #5 konnte man kurz nach Weihnachten noch links unten Rohre sehen, die wohl künftig einbetoniert werden - heute (#8) diese Rohre nur vage unter dem Wasserspiegel erkennen. Geflutet war aber auch Win-Win, trotz des aufwändigen Wasser-Abpump-Systems.

Zumindest vor der Flut sah es nicht danach aus, dass der zweite Baukran-Ansatz einbetoniert wurde - vielleicht wurde er dort erst mal nur abgestellt? Auch wenn der Kran woanders stehen sollte, stellt sich die Frage, wo denn - wozu der erste nicht ausreicht?
__________________
Alle Fotos von mir. Fotos der Städte Europas, London
Bau-Lcfr ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 18:04 Uhr.


Powered by vBulletin (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
©2003-2018 Deutsches Architektur-Forum