Zurück   Deutsches Architektur-Forum > Architektur, Städtebau und Bauwesen: Regionale Themen > Westen > Düsseldorf

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 31.07.08, 09:00   #46
Echnaton
DAF-Team
 
Benutzerbild von Echnaton
 
Registriert seit: 14.10.2005
Ort: Düssel vs. Rhein
Beiträge: 3.421
Echnaton braucht man einfachEchnaton braucht man einfachEchnaton braucht man einfachEchnaton braucht man einfachEchnaton braucht man einfachEchnaton braucht man einfach
^^Das stimmt wohl. Zum Glück könnte sich der Krampf in einem Monat lösen (das will ich schwer hoffen).

Wohnungen im Hafen sind unverzichtbar - der jetzige Büropark mit Hotels ist nur als Provisorium tragbar.
Echnaton ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.07.08, 09:34   #47
corvus edwin
Silbernes Mitglied

 
Benutzerbild von corvus edwin
 
Registriert seit: 04.07.2007
Ort: Düsseldorf
Alter: 51
Beiträge: 799
corvus edwin ist im DAF berühmtcorvus edwin ist im DAF berühmt
Zitat:
Zitat von Enzo Molinari Beitrag anzeigen
... Es drängt sich der Eindruck auf, dass man einem Projekt, das Erwin angestoßen hat, nicht kurz vor der OB-Wahl den Erfolg gönnt - zum Nachteil der Bürger. ...
Diese Einschaetzung teile ich vollkommen, Enzo!
Anders kann man sich das bedauerlicherweise wirklich nicht erklaeren.

Wahlk(r)ampf - wie mamamia richtig feststellt...
__________________
[SIGPIC][/SIGPIC]
corvus edwin ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.07.08, 10:18   #48
Bewacher
[Mitglied]
 
Registriert seit: 06.04.2003
Ort: Rhein-Ruhr
Alter: 52
Beiträge: 877
Bewacher hat die ersten Äste schon erklommen...
Zitat:
Zitat von Enzo Molinari Beitrag anzeigen
Zum Glück könnte sich der Krampf in einem Monat lösen (das will ich schwer hoffen).
Warum in gerade einem Monat - weil der OB-Wahlkampf beendet wird? Leider tendieren manche Behörden dazu, auf stur zu schalten (wenn die Stadt klagt, wird Büssow seine Entscheidung bestimmt nicht freiwillig revidieren - und klagen muss sie binnen des Monats, weil die Frist so ist) - obwohl auch ich erfreut wäre, wäre diese Hürde beseitigt. Kann man nicht z.B. als Auflage festschreiben, dass jeder Wohnungskäufer erklärt, dass ihm die Nähe der Hafenbetriebe bewußt ist und er diese ohne künftige Klageabsichten hinnimmt?

-----------------------

Nachtrag: Die RP vom 31. Juli 2008 schätzt, es könne ein bis drei Jahre dauern. Eine Garantie, dass es nicht länger wird und wie es ausgeht, gibt es jedoch nicht. Bis dahin könnten die Stadt und der Investor (bzw. auch die Investoren der anderen geplanten Wohnprojekte) an anderen Projekten rund um den Medienhafen arbeiten.

Geändert von Bewacher (01.08.08 um 06:51 Uhr)
Bewacher ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.07.08, 11:55   #49
DUS-Fan
Mitglied
 
Benutzerbild von DUS-Fan
 
Registriert seit: 28.03.2008
Ort: 40225 Düsseldorf
Beiträge: 3.923
DUS-Fan ist essentiellDUS-Fan ist essentiellDUS-Fan ist essentiellDUS-Fan ist essentiellDUS-Fan ist essentiellDUS-Fan ist essentiellDUS-Fan ist essentiellDUS-Fan ist essentiellDUS-Fan ist essentiellDUS-Fan ist essentiell
Zitat:
Zitat von Bewacher Beitrag anzeigen
Kann man nicht z.B. als Auflage festschreiben, dass jeder Wohnungskäufer erklärt, dass ihm die Nähe der Hafenbetriebe bewußt ist und er diese ohne künftige Klageabsichten hinnimmt?
Schön wär´s!
Dann könnte man z.B. auch Flughafen- und Kinderspielplatz-Gegner ausbremsen!
Ernsthaft, dass geht natürlich nicht!
So ein Vertrag wäre sittenwidrig und würde von keinem Notar beurkundet.
DUS-Fan ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.08.08, 08:41   #50
Bewacher
[Mitglied]
 
Registriert seit: 06.04.2003
Ort: Rhein-Ruhr
Alter: 52
Beiträge: 877
Bewacher hat die ersten Äste schon erklommen...
Die RP vom 29. August 2008 berichtet, die Stadt habe bereits die Klage eingereicht. Weiterhin werden einige Hintergründe wiederholt, über die hier bereits berichtet wurde - neu ist, dass der Minister Tiefensee sich für den Binnenhafen erwärmt und eingesetzt habe, nachdem dessen Geschäftsführer ihm über die Verdoppelung des Warenumschlags auf ca. 8,4 Mio. Tonnen in 5 Jahren berichtet habe. Der Haken dabei: Wie bereits darüber berichtet, beim Streit geht es nicht um die eigentlichen Hafenbetriebe, sondern um einige Produktionsbetriebe. Container umzuladen, das ist doch keine störende Tätigkeit.
Bewacher ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.10.08, 09:06   #51
Echnaton
DAF-Team
 
Benutzerbild von Echnaton
 
Registriert seit: 14.10.2005
Ort: Düssel vs. Rhein
Beiträge: 3.421
Echnaton braucht man einfachEchnaton braucht man einfachEchnaton braucht man einfachEchnaton braucht man einfachEchnaton braucht man einfachEchnaton braucht man einfach
Antenne Düsseldorf berichtet, OB Elbers habe die Möglichkeit ins Spiel gebracht, die Königskinder unabhängig von der Kesselstraße zu genehmigen, um die Entwicklung nicht zu lange aufzuhalten.
Echnaton ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.10.08, 15:38   #52
mamamia
Goldenes Mitglied

 
Registriert seit: 09.12.2007
Ort: Düsseldorf
Beiträge: 1.511
mamamia braucht man einfachmamamia braucht man einfachmamamia braucht man einfachmamamia braucht man einfachmamamia braucht man einfachmamamia braucht man einfach
Gute Idee!
mamamia ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.10.08, 11:43   #53
Stefan Junger
 
Beiträge: n/a
Ich bin zwar kein Freund der Salamitaktik, aber in diesem Fall ist die Entscheidung sehr zu begrüssen, da der Stillstand in dieser Sache schon zu lange anhält. Viele kleine Etappen in der Weiterentwicklung des Gebietes um den Hafen sind wichtiger als Gesamtpakete, die kaum durchsetzbar sind.
  Mit Zitat antworten
Alt 10.10.08, 07:43   #54
Echnaton
DAF-Team
 
Benutzerbild von Echnaton
 
Registriert seit: 14.10.2005
Ort: Düssel vs. Rhein
Beiträge: 3.421
Echnaton braucht man einfachEchnaton braucht man einfachEchnaton braucht man einfachEchnaton braucht man einfachEchnaton braucht man einfachEchnaton braucht man einfach
Vor allem wäre dann wenigstens die Speditionsstraße in absehbarer Zukunft fertig. Die KöKi sind das letzte Element.
Echnaton ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.10.08, 09:31   #55
mamamia
Goldenes Mitglied

 
Registriert seit: 09.12.2007
Ort: Düsseldorf
Beiträge: 1.511
mamamia braucht man einfachmamamia braucht man einfachmamamia braucht man einfachmamamia braucht man einfachmamamia braucht man einfachmamamia braucht man einfach
Das letzte Element? - Habe ich da was nicht mit bekommen? Was ist denn mit dem Rest der Zeile; sind dort die Blöcke / Grundstücke zu beiden Seiten der KöKi schon vermarktet?
mamamia ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.10.08, 09:56   #56
Echnaton
DAF-Team
 
Benutzerbild von Echnaton
 
Registriert seit: 14.10.2005
Ort: Düssel vs. Rhein
Beiträge: 3.421
Echnaton braucht man einfachEchnaton braucht man einfachEchnaton braucht man einfachEchnaton braucht man einfachEchnaton braucht man einfachEchnaton braucht man einfach
Zu der Hafenspitze und den KöKi gehört jeweils noch ein drittes Gebäude - viel Platz bleibt dann nicht mehr, obwohl:


Lhs Ddf

...ein bißchen geht noch, da hast Du schon Recht.
Echnaton ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.10.08, 13:59   #57
mamamia
Goldenes Mitglied

 
Registriert seit: 09.12.2007
Ort: Düsseldorf
Beiträge: 1.511
mamamia braucht man einfachmamamia braucht man einfachmamamia braucht man einfachmamamia braucht man einfachmamamia braucht man einfachmamamia braucht man einfach
Trotzdem glaube auch ich, das der Startschuß für das Köki Projekt die Vermarktung der restlichen Baufelder beschleunigt.
mamamia ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.05.09, 17:29   #58
TIFOSI
Wichtiges Mitglied

 
Registriert seit: 11.01.2008
Ort: Düsseldorf
Beiträge: 523
TIFOSI sorgt für eine nette AtmosphäreTIFOSI sorgt für eine nette AtmosphäreTIFOSI sorgt für eine nette Atmosphäre
Hat jemand in der letzten Zeit mal was gehört oder ist das Projekt mittlerweile tot?
TIFOSI ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.05.09, 23:59   #59
nospam
U-Bahn-Enthusiast
 
Benutzerbild von nospam
 
Registriert seit: 12.01.2009
Ort: Düsseldorf-FL
Alter: 40
Beiträge: 491
nospam ist im DAF berühmtnospam ist im DAF berühmt
Das dürfte vom Ausgang des Streites zwischen Stadt und BezReg bzgl Wohnen im Hafen abhängen ... Kann also dauern.
nospam ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.06.09, 12:11   #60
Stefan Junger
 
Beiträge: n/a
Im Moment wartet man weiter das Gerichtsurteil ab. Die Stadt hält an den Plänen fest; hat aber konkrete Vorbereitungen vorerst gestoppt und hofft auf eine zügige Entscheidung des Verwaltungsgerichts.

Antenne Düsseldorf
  Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 16:23 Uhr.


Powered by vBulletin (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
©2003-2018 Deutsches Architektur-Forum