Zurück   Deutsches Architektur-Forum > Architektur, Städtebau und Bauwesen: Regionale Themen > Westen > Düsseldorf

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 08.06.09, 12:19   #61
nospam
U-Bahn-Enthusiast
 
Benutzerbild von nospam
 
Registriert seit: 12.01.2009
Ort: Düsseldorf-FL
Alter: 40
Beiträge: 491
nospam ist im DAF berühmtnospam ist im DAF berühmt
^ und dann geht es unweigerlich zum OVG NW, wo die Sache noch mal mindestens 1 bis 2 Jahre schimmeln wird.
nospam ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.06.09, 12:28   #62
Echnaton
DAF-Team
 
Benutzerbild von Echnaton
 
Registriert seit: 14.10.2005
Ort: Düssel vs. Rhein
Beiträge: 3.417
Echnaton braucht man einfachEchnaton braucht man einfachEchnaton braucht man einfachEchnaton braucht man einfachEchnaton braucht man einfachEchnaton braucht man einfach
Ja, das wird noch eine Weile als Politikum herumgammeln. Derweil wird an der Hafenspitze ein Luxushotel gebaut, das auf wundersame Weise mit dem entsetzlichen Gestank und dem ohrenbetäubenden Lärm im stadtbekannt menschenfeindlichen Medienhafen klarkommen soll ... erstaunlich.

Die armen Menschen, die dort arbeiten oder gar übernachten müssen...
__________________
"Die technischen Gründe, mit denen einst das System des öffentlich-rechtlichen Rundfunks gerechtfertigt wurde, sind heutzutage weitgehend verblasst." Wiss. Beirat beim BmF
Echnaton ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.06.09, 16:02   #63
mamamia
Goldenes Mitglied

 
Registriert seit: 09.12.2007
Ort: Düsseldorf
Beiträge: 1.491
mamamia braucht man einfachmamamia braucht man einfachmamamia braucht man einfachmamamia braucht man einfachmamamia braucht man einfachmamamia braucht man einfach
Per Definition wohnt man in einem Hotel eben nicht, man nächtigt dort nur - und hält sich sonst noch irgendwie auf.

Die feinen Unterschiede machen es wohl aus?!

Wer im MedienHafen im Büro sitzt, darf ja auch jeglichem "Gestank" und "Lärm" ausgesetzt werden.

In Heerdt richt es übrigens bisweilen richtig übel nach der Ölmühle im Neusser Hafen - in Heerdt sind Wohnungsneubauten auch zulässig.

Mit gesundem Menschenverstand kann man dem Ganzen nicht folgen!

mamamia ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.07.09, 11:44   #64
Stefan Junger
 
Beiträge: n/a
Nun haben sich Vertreter aller Fraktionen bei einem Besuch in Hamburg über Hafen-City informiert. Die CDU-Politiker fühlen sich bestätigt, das Wohnen und Industrie nebeneinander existieren können. Auch Regierungspräsident Büssow sehe eine "Chance für Wohnen im Hafen".

Hier der ausführliche Artikel in der RP.
  Mit Zitat antworten
Alt 15.03.10, 11:29   #65
TIFOSI
Wichtiges Mitglied

 
Registriert seit: 11.01.2008
Ort: Düsseldorf
Beiträge: 522
TIFOSI sorgt für eine nette AtmosphäreTIFOSI sorgt für eine nette AtmosphäreTIFOSI sorgt für eine nette Atmosphäre
Entscheidung spätestens im Mai

Spätestens im Mai entscheidet das Verwaltungsgericht, ob Wohnenhäuser im Hafen gebaut werden oder nicht.
2008 hatte die Bezirksregierung das Vorhaben, weitere Wohnung zu bauen, abgelehnt. Die Stadt klagte daraufhin.

RP
TIFOSI ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.03.10, 18:09   #66
crusoe
Senior-Mitglied

 
Registriert seit: 07.08.2007
Ort: Düsseldorf
Alter: 50
Beiträge: 221
crusoe wird schon bald berühmt werdencrusoe wird schon bald berühmt werden
Die Frankonianer haben übrigens n netes Filmchen gemacht dazu - zu finden auf deren Seite:

http://www.frankonia-eurobau.de/de/p...gskinder/film/

.
__________________
Ceterum censeo Forum Stresemani esse delendam
crusoe ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.04.10, 21:32   #67
TIFOSI
Wichtiges Mitglied

 
Registriert seit: 11.01.2008
Ort: Düsseldorf
Beiträge: 522
TIFOSI sorgt für eine nette AtmosphäreTIFOSI sorgt für eine nette AtmosphäreTIFOSI sorgt für eine nette Atmosphäre
Laut WZ bahnt sich ein Vergleich bzgl. Wohnen im Hafen an.

Auf der Speditionsstraße soll Wohnen erlaubt sein, d.h. die Königskinder können gebaut werden.
Auf der Kesselstraße soll Wohnen allerdings tabu sein, dort hatte die Stadt rund 500 Wohnungen geplant.

WZ




Weitere Details soll es morgen geben.
TIFOSI ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.04.10, 18:56   #68
Echnaton
DAF-Team
 
Benutzerbild von Echnaton
 
Registriert seit: 14.10.2005
Ort: Düssel vs. Rhein
Beiträge: 3.417
Echnaton braucht man einfachEchnaton braucht man einfachEchnaton braucht man einfachEchnaton braucht man einfachEchnaton braucht man einfachEchnaton braucht man einfach
^^ Bezirksregierung und Stadt haben sich tatsächlich geeinigt: Die Stadt zieht die Pläne für Kessel- und Weizenmühlenstraße vorerst zurück – hat dafür aber freie Hand an der Speditionsstraße. Die Ablehnung bzgl. der SpedStr war allerdings wirklich nicht zu halten.

Die Königskinder können also kommen – wenn auch verspätet. Sehr gut.

http://www.duesseldorf.de/top/thema0...en/index.shtml
Echnaton ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.04.10, 16:01   #69
Stefan Junger
 
Beiträge: n/a
Ab Anfang 2011 könnte der Bau der Königskinder beginnen. Die Finanzierung für das Projekt des Investors Frankonia steht jedenfalls.

WE
RP
  Mit Zitat antworten
Alt 24.04.10, 16:10   #70
Mexdus
Senior-Mitglied

 
Benutzerbild von Mexdus
 
Registriert seit: 19.02.2007
Ort: Düsseldorf
Beiträge: 384
Mexdus ist im DAF berühmtMexdus ist im DAF berühmt
Finde es jedoch trotzdem schlecht, da es nun zwar auf der Speditionsstraße neue Gebäube gibt, dafür ist es dann aber auch aus für die weiterentwicklung des Medienhafens.
Mexdus ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.04.10, 18:53   #71
Echnaton
DAF-Team
 
Benutzerbild von Echnaton
 
Registriert seit: 14.10.2005
Ort: Düssel vs. Rhein
Beiträge: 3.417
Echnaton braucht man einfachEchnaton braucht man einfachEchnaton braucht man einfachEchnaton braucht man einfachEchnaton braucht man einfachEchnaton braucht man einfach
Nein, die Stadt kann weitere Änderungen des FNP beantragen (und kündigt das ja auch an). Man hat jetzt nur eine Vorabentscheidung für die Speditionsstraße gefällt.
Echnaton ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.10.10, 14:41   #72
Medienhafen
Wichtiges Mitglied

 
Benutzerbild von Medienhafen
 
Registriert seit: 14.05.2009
Ort: Budapest/Düsseldorf
Alter: 31
Beiträge: 558
Medienhafen sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreMedienhafen sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreMedienhafen sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre
Neue Bilder



Quelle: Frankonia Eurobau / Düsseldorf Real Estate
__________________
Bilder, wenn nicht anders angegeben, von mir. Sie stehen in diesem Fall unter einer Creative Commons Lizenz.
Medienhafen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.10.10, 16:22   #73
Blablupp
Mitglied

 
Registriert seit: 26.11.2009
Ort: Düsseldorf/Zürich
Beiträge: 120
Blablupp könnte bald berühmt werden
das erste rendering hat etwas unrealistisches... Der Rhein ist kein See, sprich unterschiedliche Pegelstände... Darauf scheint keine Rücksicht genommen worden zu sein.
Blablupp ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.10.10, 20:41   #74
Kingpin
Junior-Mitglied

 
Registriert seit: 15.10.2008
Ort: DO & LU
Alter: 32
Beiträge: 73
Kingpin befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Irre ich mich, oder haben die Gebäude einmal 17 und einmal 18 Stockwerke (inkl. Erdgeschoss)? Was stimmt denn nun?
Kingpin ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.10.10, 21:21   #75
Blablupp
Mitglied

 
Registriert seit: 26.11.2009
Ort: Düsseldorf/Zürich
Beiträge: 120
Blablupp könnte bald berühmt werden
du irrst dich nicht...
Blablupp ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 03:34 Uhr.


Powered by vBulletin (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
©2003-2018 Deutsches Architektur-Forum