Zurück   Deutsches Architektur-Forum > Architektur, Städtebau und Bauwesen: Regionale Themen > Westen > Essen/Duisburg

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 04.07.15, 01:05   #46
Duis.burg.er
Goldenes Mitglied

 
Benutzerbild von Duis.burg.er
 
Registriert seit: 13.03.2009
Ort: Duisburg
Beiträge: 1.639
Duis.burg.er ist ein LichtblickDuis.burg.er ist ein LichtblickDuis.burg.er ist ein LichtblickDuis.burg.er ist ein LichtblickDuis.burg.er ist ein LichtblickDuis.burg.er ist ein Lichtblick
^^

Hallo DesignDuisburg, erst einmal ein herzliches Willkommen hier im Forum!
Ich gebe dir vollkommen recht, der jetzige Zustand ist untragbar! Ich befürchte nur, dass sich daran in der nächsten Zeit nichts ändern wird. Angeblich befindet sich die Stadt derzeit in Gesprächen mit potenziellen Investoren. Solche Aussagen eines Stadtsprechers sind allerdings in Duisburg immer mit Vorsicht zu genießen. Nichtsdestotrotz wird die Stadt mehr als eine halbe Millionen Euro in die Sanierung der Treppenanlage investieren müssen. Ohne diese Arbeiten müssten die Treppen zurückgebaut und die Fördermittel anschließend zurückgezahlt werden. Angesichts der Investitionssumme wurde auch eine Zwischennutzung überlegt, doch eine solche Lösung scheidet aufgrund von fehlenden Mitteln aus.

Ein Investor ist also kurzfristig nicht in Sicht und eine Zwischenlösung nicht möglich. Mittelfristig werden wir wohl oder übel mit der Brachfläche leben müssen. So schwer der Anblick auch fällt!

Quelle: Nutzlose Treppe am Innenhafen kostet Duisburg 550.000 Euro (Der Westen vom 12. Juni 2015)
__________________
Liebe kennt keine Liga - einmal Zebra, immer Zebra!
Duis.burg.er ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.07.15, 12:09   #47
DesignDuisburg
Mitglied

 
Registriert seit: 03.07.2015
Ort: NRW
Beiträge: 177
DesignDuisburg sitzt schon auf dem ersten Ast
Hallo :)

Ja das habe ich auch schon gehört.
Aber ganz ehrlich, ich denke ich fände es sogar besser wenn diese Treppe einfach abgerissen wird und dann irgendjemand mit einem frischen neuen Projek kommt. Vielleicht ein kleines Einkaufszentrum am Wasser? oder wirklich ein Hotel, was dem Innenhafen aufjedenfall fehlt. :/
DesignDuisburg ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.03.16, 20:15   #48
DesignDuisburg
Mitglied

 
Registriert seit: 03.07.2015
Ort: NRW
Beiträge: 177
DesignDuisburg sitzt schon auf dem ersten Ast
UPDATE

Es gibt sehr gute News!
Die Seite Innenhafen-Portal will aus verlässlichen Quellen wissen, dass in Kürze ein Investor vorgestellt wird. Quelle:Facebookpage vom Innenhafenportal
DesignDuisburg ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.03.16, 22:01   #49
Duis.burg.er
Goldenes Mitglied

 
Benutzerbild von Duis.burg.er
 
Registriert seit: 13.03.2009
Ort: Duisburg
Beiträge: 1.639
Duis.burg.er ist ein LichtblickDuis.burg.er ist ein LichtblickDuis.burg.er ist ein LichtblickDuis.burg.er ist ein LichtblickDuis.burg.er ist ein LichtblickDuis.burg.er ist ein Lichtblick
Da scheint wirklich etwas dran zu sein, ich bin noch auf eine andere Quelle gestoßen. Am Rande der Präsentation der Büromarktzahlen wurde Mitte Februar seitens der Gesellschaft für Wirtschaftsförderung bestätigt, dass man sich in intensiven Gesprächen mit einem Investor befinden würde. Wir dürfen also gespannt sein!
__________________
Liebe kennt keine Liga - einmal Zebra, immer Zebra!
Duis.burg.er ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.03.16, 13:34   #50
Duis.burg.er
Goldenes Mitglied

 
Benutzerbild von Duis.burg.er
 
Registriert seit: 13.03.2009
Ort: Duisburg
Beiträge: 1.639
Duis.burg.er ist ein LichtblickDuis.burg.er ist ein LichtblickDuis.burg.er ist ein LichtblickDuis.burg.er ist ein LichtblickDuis.burg.er ist ein LichtblickDuis.burg.er ist ein Lichtblick
Neue Pläne werden am Freitag vorgestellt

Im Innenstadt-Thread wurde bereits gestern angedeutet, dass in dieser Woche die neuen Pläne für das Eurogate-Grundstück vorgestellt werden. Wie Der Westen aktuell berichtet, wird es diesbezüglich am Freitag einen Presstermin geben. Bekannt wurde unterdessen schon der neue Projektentwickler. Es handelt sich um das Düsseldorfer Unternehmen Die Developer Projektentwicklung, unter dessen Verantwortung bereits einige Großprojekte in der Region realisiert wurden (z. B. der Kö-Bogen oder der Vodafone-Campus) oder realisiert werden (bspw. der L'Oreal-Neubau oder das Forum Krefeld). Das Eurogate soll wohl auch einen neuen Namen bekommen und unter dem Namen The Curve vorgestellt werden.

Quelle: Neuer Anlauf fürs Eurogate - Düsseldorfer Baufirma übernimmt (Der Westen vom 15. März 2016)
__________________
Liebe kennt keine Liga - einmal Zebra, immer Zebra!
Duis.burg.er ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.03.16, 19:30   #51
DesignDuisburg
Mitglied

 
Registriert seit: 03.07.2015
Ort: NRW
Beiträge: 177
DesignDuisburg sitzt schon auf dem ersten Ast
UPDATE

Lang ist es nicht mehr hin bis wir mehr über die neuen Planungen von The Kurve erfahren werden.
Die Printausgabe der WAZ gab heute bekannt, das eine Mischnutzung aus Büros, Gastronomie und sogar Luxuriösem Wohnen in den obersten Etagen geplant sei.
DesignDuisburg ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.03.16, 13:23   #52
DesignDuisburg
Mitglied

 
Registriert seit: 03.07.2015
Ort: NRW
Beiträge: 177
DesignDuisburg sitzt schon auf dem ersten Ast
The Curve

Endlich wurde vor einigen Minuten das neue Bauprojekt 'The Kurve' präsentiert.
Mir persönlich gefällt der Entwurf ganz gut. Anders als beim Eurogate ist hier alles etwas offener gestaltet, was ich auch besser finde.
Zudem bekommt der Innenhafen nun auch endlich sein lang ersehntes Hotel, welches in einem der Gebäude eingerichtet werden soll. Der Baustart ist leider erst 2018, 2019/20 könnte es dann eventuell fertig sein.

weitere infos & Bilder:

http://www.duisburg.de/news/102010100000506500.php
DesignDuisburg ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.03.16, 15:13   #53
nikolas
DAF-Team
 
Benutzerbild von nikolas
 
Registriert seit: 19.11.2007
Ort: Berlin
Beiträge: 3.285
nikolas ist essentiellnikolas ist essentiellnikolas ist essentiellnikolas ist essentiellnikolas ist essentiellnikolas ist essentiellnikolas ist essentiellnikolas ist essentiellnikolas ist essentiell
The Curve

Hier noch die passende Pressemitteilung: "Der Duisburger Innenhafen soll ein neues Aushängeschild bekommen: An der Hafenpromenade entsteht ein Ensemble aus vier Gebäuden, in dem u.a. Gastronomie, ein Hotel und Wohnungen untergebracht werden sollen. Heute wurde das Konzept von "The Curve" in Duisburg präsentiert. Der geschwungene Komplex soll den Bogen der Promenade aufnehmen und zugleich als verbindendes Element die Bebauung im Innenhafen vervollständigen. Die Stadt will das Gebäude als neues Symbol des Standorts etablieren.
Das Konzept stammt von der Düsseldorfer Projektgesellschaft "die developer", die u.a. den Kö-Bogen in Düsseldorf umgesetzt hat. Im Februar ernannte die Stadt das Unternehmen zum Preferred Bidder. Angepeilt ist ein Baubeginn im Jahr 2018. Die Fertigstellung wird voraussichtlich etwa 18 Monate nach Baubeginn erfolgen."

Quelle: idr
__________________
Ein Leuchtturm ohne Meer ist eine Bauruine!
nikolas ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.03.16, 15:57   #54
Duis.burg.er
Goldenes Mitglied

 
Benutzerbild von Duis.burg.er
 
Registriert seit: 13.03.2009
Ort: Duisburg
Beiträge: 1.639
Duis.burg.er ist ein LichtblickDuis.burg.er ist ein LichtblickDuis.burg.er ist ein LichtblickDuis.burg.er ist ein LichtblickDuis.burg.er ist ein LichtblickDuis.burg.er ist ein Lichtblick
Eckdaten zu The Curve

Nach der Pressekonferenz sickern immer mehr Details zu den Plänen für The Curve durch, weshalb ich die wesentlichen Eckdaten mal zusammengestellt habe:
  • der geplante Komplex besteht aus vier fünf- bis acht geschossigen Gebäuden
  • das Nutzungskonzept sieht Büroflächen, Gastronomie, ein Hotel und Wohnungen vor
  • der Investor plant im rechten Gebäudeteil auf bis zu acht Etagen 80 bis 100 Wohnungen, deren Größen zwischen 50 und 150 qm variieren
  • für das Hotel ist das mittlere fünfgeschossige Gebäude mit 6.000-8.000 qm vorgesehen und es soll über 200-250 Betten verfügen
  • links sind zwei Baukörper mit zusammen 15.000 bis 20.000 qm Nutzfläche sind für Büros und Gastronomie geplant
  • unterhalb des Komplexes soll eine zweigeschossige Tiefgarage mit 400 bis 700 Stellplätzen entstehen
  • die Promenade soll verlängert werden, wodurch entlang des Nordufers eine durchgängige Verbindung zwischen dem westlichen und östlichen Innenhafen entsteht
  • das Hotelgebäude soll etwas nach hinten versetzt werden, um in diesem Bereich die Fläche der Promenade zu vergrößern
  • vor der begehbaren Stufenanlage soll eine kleine Seebühne installiert werden
  • Investitionssumme: ca. 100 Mio. Euro
  • Bauzeit: 18 Monate
Spätestens in zwei Jahren soll der Baubeginn für The Curve erfolgen. Der Projektentwickler schließt jedoch eine Grundsteinlegung im kommenden Jahr nicht aus. Abhänging ist die zeitliche Realisierung von den baurechtlichen und kaufvertraglichen Rahmenbedingungen. Das Unternehmen wird sich nun zeitnah der Detailplanung widmen.

Ich finde die neuen Entwürfe bodenständiger als den alten Entwurf von Kölbl & Kruse, weshalb der neue in meinen Augen ganz gut zur Stadt passt. Das soll aber nicht bedeuten, dass ich ihn schlecht finde - eher im Gegenteil. In meinen Augen ist er dennoch ambitioniert und rundet die Entwicklung des Innenhafens in diesem Bereich vielversprechend ab.

Quellen:
"The Curve": Ein Leuchtturmprojekt für Duisburgs Innenhafen (Stadt Duisburg vom 18. März 2016)
Duisburg: Eurogate wird The Curve (Immobilien-Zeitung vom 18. März 2016)
Erste Eindrücke - Weitere Details heute Nachmittag (Innenhafen Portal vom 18. März 2016)
Mit "The Curve" kriegt Duisburg doch die Kurve im Innenhafen (Der Westen vom 18. März 2016)
„The Curve“: Ein Leuchtturmprojekt für Duisburgs Innenhafen mit 100 Millionen Euro an Investitionsvolumen (Bürgerzeitung Duisburg vom 18. März 2016)
__________________
Liebe kennt keine Liga - einmal Zebra, immer Zebra!

Geändert von Duis.burg.er (19.03.16 um 15:15 Uhr) Grund: Ergänzungen eingefügt
Duis.burg.er ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.03.16, 16:03   #55
Avenger
Mitglied

 
Registriert seit: 25.03.2011
Ort: Duisburg
Alter: 31
Beiträge: 139
Avenger hat die ersten Äste schon erklommen...
Sieht alles in allem auf jeden Fall ganz gut aus.
Baurechtlich muss der Bplan geändert werden, das kann eigentlich doch innerhalb eines 3/4 Jahres passieren.
Anonsten glaube ich bei dem Projekt erst dran wenn es steht
Avenger ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.03.16, 14:10   #56
Kostik
Platin-Mitglied

 
Benutzerbild von Kostik
 
Registriert seit: 13.06.2007
Ort: Bochum
Beiträge: 2.891
Kostik ist ein LichtblickKostik ist ein LichtblickKostik ist ein LichtblickKostik ist ein LichtblickKostik ist ein LichtblickKostik ist ein LichtblickKostik ist ein Lichtblick
Natürlich dürfen auch die Visualisierungen des neuen Leuchtturmprojekts nicht fehlen





Bilder: Architekturbüro STRUCTURELAB Architekten | die developer
__________________
Mein Blog: Bauprojekte Ruhrgebiet
Kostik ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.08.16, 00:16   #57
Duis.burg.er
Goldenes Mitglied

 
Benutzerbild von Duis.burg.er
 
Registriert seit: 13.03.2009
Ort: Duisburg
Beiträge: 1.639
Duis.burg.er ist ein LichtblickDuis.burg.er ist ein LichtblickDuis.burg.er ist ein LichtblickDuis.burg.er ist ein LichtblickDuis.burg.er ist ein LichtblickDuis.burg.er ist ein Lichtblick
Reges Interesse an Hotelbetrieb

Das Innenhafen-Portal hat am Wochenende auf Facebook berichtet, dass derzeit intensive Gespräche bzw. Verhandlungen mit potenziellen Hotelbetreibern geführt werden. Der Betrieb eines Hotels scheint in der Brache auf reges Interesse zu stoßen. Für das Hotel-Projekt hat es mehr als zehn Bewerber gegeben.

Wenn gleich die Lage natürlich besonders ist, hätte ich persönlich nicht mit einer derart hohen Nachfrage gerechnet. Von daher bin ich positiv überrascht und bin schon sehr gespannt, wer den Zuschlag für den Hotelbetrieb erhalten wird.
__________________
Liebe kennt keine Liga - einmal Zebra, immer Zebra!
Duis.burg.er ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.08.16, 16:40   #58
DesignDuisburg
Mitglied

 
Registriert seit: 03.07.2015
Ort: NRW
Beiträge: 177
DesignDuisburg sitzt schon auf dem ersten Ast
das freut mich.
Hoffenrtlich bekommt ein tolles Hotel welches noch nciht in Duisburg vertreten ist den zuschlag. (hoffentlich auch ein sterne hotel)
DesignDuisburg ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.08.16, 10:29   #59
Echnaton
DAF-Team
 
Benutzerbild von Echnaton
 
Registriert seit: 14.10.2005
Ort: Düssel vs. Rhein
Beiträge: 3.421
Echnaton braucht man einfachEchnaton braucht man einfachEchnaton braucht man einfachEchnaton braucht man einfachEchnaton braucht man einfachEchnaton braucht man einfach
Die Webseite des Projekts verschafft einen ganz guten Überblick zu dieser sehr interessanten Entwicklung.
__________________
"Die technischen Gründe, mit denen einst das System des öffentlich-rechtlichen Rundfunks gerechtfertigt wurde, sind heutzutage weitgehend verblasst." Wiss. Beirat beim BmF
Echnaton ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.08.16, 15:24   #60
DesignDuisburg
Mitglied

 
Registriert seit: 03.07.2015
Ort: NRW
Beiträge: 177
DesignDuisburg sitzt schon auf dem ersten Ast
Sehr gut.
Das zeigt finde ich, dass dieses Projekt anscheinend mal ernst behandelt wird.
EDIT: Zudem wurde eine Facebook Seite erstellt:https://www.facebook.com/thecurve.duisburg/
DesignDuisburg ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 22:40 Uhr.


Powered by vBulletin (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
©2003-2018 Deutsches Architektur-Forum