Zurück   Deutsches Architektur-Forum > Architektur, Städtebau und Bauwesen: Regionale Themen > Westen > Essen/Duisburg

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 04.10.16, 23:50   #61
Duis.burg.er
Goldenes Mitglied

 
Benutzerbild von Duis.burg.er
 
Registriert seit: 13.03.2009
Ort: Duisburg
Beiträge: 1.639
Duis.burg.er ist ein LichtblickDuis.burg.er ist ein LichtblickDuis.burg.er ist ein LichtblickDuis.burg.er ist ein LichtblickDuis.burg.er ist ein LichtblickDuis.burg.er ist ein Lichtblick
Erster Spatenstich im Frühjahr 2018

Auf der Expo Real wurde heute auch The Curve vorgestellt. Es war zu erfahren, dass sich der Projektentwickler mitten in der Planungsphase befindet. Bis Ende 2017 soll das Bauleitverfahren zur Schaffung des Planungsrechtes abgeschlossen sein, sodass der erste Spatenstich im Frühjahr 2018 erfolgen könnte.

Unterdessen ist die Vermarktung der Gewerbeflächen angelaufen. Aufgrund des bisher äußerst positiven Resonanz rechnet der Projektentwickler bald mit ersten Vermietungserfolgen.

Zum Abschluss eine Zahl, die die Ausmaße des Neubaus verdeutlicht: Bis zu 38.000 Quadratmeter Bruttogeschossfläche sollen mit The Curve realisiert werden. Beim Hitachi Power Office beträgt die Bruttogeschossfläche zum Vergleich 22.500 Quadratmeter.

Quellen:
Duisburg präsentiert viele Großprojekte auf der Expo Real (Der Westen vom 4. Oktober 2016)
The Curve: Architektonisches Aushängeschild für Duisburgs Innenhafen (Bürgerzeitung Duisburg vom 4. Oktober 2016)
__________________
Liebe kennt keine Liga - einmal Zebra, immer Zebra!
Duis.burg.er ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.10.16, 15:54   #62
Schmitz
Senior-Mitglied

 
Registriert seit: 23.11.2015
Ort: Rheinland
Beiträge: 232
Schmitz könnte bald berühmt werden
Ich habe einiges über die Investitionssumme, Größe etc. gelesen.

Kennt man eigentlich den Kaufpreis für das Grundstück?

Den habe ich noch nicht finden können...
Schmitz ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.10.16, 00:46   #63
Duis.burg.er
Goldenes Mitglied

 
Benutzerbild von Duis.burg.er
 
Registriert seit: 13.03.2009
Ort: Duisburg
Beiträge: 1.639
Duis.burg.er ist ein LichtblickDuis.burg.er ist ein LichtblickDuis.burg.er ist ein LichtblickDuis.burg.er ist ein LichtblickDuis.burg.er ist ein LichtblickDuis.burg.er ist ein Lichtblick
^^

Den genauen Kaufpreis kenne ich nicht. Ein Essener Investor hat vor vier Jahren das Grundstück für 5,3 Millionen Euro gekauft, ist dann aber vom Kauf zurückgetreten. Danach hat sich lange kein Interessent mehr für das Areal gefunden. Daraufhin hat die Stadt Duisburg bei der neuerlichen Ausschreibung das Mindestgebot auf 4,5 Millionen Euro festgelegt. Dieser Wert sollte allerdings nicht zwingend bindend sein. Es ist daher durchaus möglich, dass der neue Investor sogar weniger als 4,5 Millionen Euro gezahlt hat. Aber etwa in dieser Größenordnung dürfte der Kaufpreis des Grundstückes liegen.
__________________
Liebe kennt keine Liga - einmal Zebra, immer Zebra!
Duis.burg.er ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.12.16, 00:25   #64
Duis.burg.er
Goldenes Mitglied

 
Benutzerbild von Duis.burg.er
 
Registriert seit: 13.03.2009
Ort: Duisburg
Beiträge: 1.639
Duis.burg.er ist ein LichtblickDuis.burg.er ist ein LichtblickDuis.burg.er ist ein LichtblickDuis.burg.er ist ein LichtblickDuis.burg.er ist ein LichtblickDuis.burg.er ist ein Lichtblick
Eckdaten für "The Curve"

Im Rahmen der frühzeitigen Bürgerbeteiligung wurde am Mittwoch der aktuelle Stand der Planungen im Ratsaal vorgestellt. Da die künftige Nutzung von der Nachfrage abhängen wird, gibt es derzeit noch größere Schwankungen bei den Ausmaßen des Projektes:
  • für den Bürobereich sind 15.000 bis 18.000 qm Nutzfläche vorgesehen
  • das Hotel wird zwischen 6.000 und 9.500 qm umfassen
  • die geplante Größe des Wohnbereiches variiert zwischen 9.000 bis 12.000 qm
Insbesondere nach Wohnungen sei die Nachfrage hoch. Häufig handelt es sich bei den Interessenten um ältere Menschen, die aus dem ländlichen Umland zurück in die Stadt ziehen wollen. Bei einer entsprechend hohen Nachfrage könnte der Wohntrakt bis zu 13 Geschosse umfassen.

Darüber hinaus gibt es einen ersten Fahrplan für die Realisierung des Projektes: Im Frühjahr 2018 soll der erste Spatenstich erfolgen, die Fertigstellung des Neubaus ist für Ende 2019 geplant.

Quelle: Grünes Licht für „Curve“ und Mercator-Quartier in Duisburg (Neue Ruhr Zeitung vom 8. Dezember 2016)
__________________
Liebe kennt keine Liga - einmal Zebra, immer Zebra!
Duis.burg.er ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.03.17, 15:55   #65
DesignDuisburg
Mitglied

 
Registriert seit: 03.07.2015
Ort: NRW
Beiträge: 177
DesignDuisburg sitzt schon auf dem ersten Ast
Gibts eig irgendwelche Neuigkeiten ?
Seit dem das Projekt vor einem Jahr vorgestellt wurde hört man nichts mehr.

Weiß jemand ob oder wann es neues geben könnte ?
DesignDuisburg ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.03.17, 17:35   #66
Avenger
Mitglied

 
Registriert seit: 25.03.2011
Ort: Duisburg
Alter: 31
Beiträge: 139
Avenger hat die ersten Äste schon erklommen...
Der letzte Stand ist gerade einmal ~3 Monate alt und steht in groben zügen im Post über deiner Frage.
Es wurde ein Planungsbeschluss gefasst und zur Zeit wird der Bplan neu gemacht. Daher lief die frühzeitige Bürgerbeteiligung, ende letzten Jahres. Das geht jetzt alles seinen weg.
Avenger ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.04.17, 16:25   #67
DesignDuisburg
Mitglied

 
Registriert seit: 03.07.2015
Ort: NRW
Beiträge: 177
DesignDuisburg sitzt schon auf dem ersten Ast
Entwurf überarbeitet (?)

Heute bin ich durch Zufall in einem Artikel vom 6 April er Immobilien Zeitung gestoßen die eine Visualisierung zu the curve zeigt.

Neben der Änderung der Geschosszahl des Wohnteils (vorher 8 jetzt 11), des Hotelsteile (von 5 auf 6) und der Bürobauten (vorher 7 und 6 jetzt 7 und 7)
fällt mir die überarbeitete Fassade auf. Sie wirkt weniger Gläsern als in den ersten Visualisierungen.

hier findet ihr das Bild:
https://www.immobilien-zeitung.de/140812/b-buero-boom/
DesignDuisburg ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.08.17, 00:11   #68
Duis.burg.er
Goldenes Mitglied

 
Benutzerbild von Duis.burg.er
 
Registriert seit: 13.03.2009
Ort: Duisburg
Beiträge: 1.639
Duis.burg.er ist ein LichtblickDuis.burg.er ist ein LichtblickDuis.burg.er ist ein LichtblickDuis.burg.er ist ein LichtblickDuis.burg.er ist ein LichtblickDuis.burg.er ist ein Lichtblick
The Curve: Vorarbeiten beginnen im Herbst

Vertraglich wurde beim Verkauf des Grundstückes festgehalten, dass die Stadt Duisburg die Fläche baureif an den Investor zu übergeben hat. Allerdings ist die Baureife derzeit noch nicht gegeben. So ist der Boden momentan nicht tragfähig, auch können sich noch Altlasten wie Blindgänger im Boden befinden. Die GEBAG wird die notwendigen Arbeiten übernehmen, im Herbst sollen diese starten. Dabei besteht jedoch ein erhöhter Zeitdruck, denn der Investor plant in gut einem Jahr mit dem Beginn der Bauarbeiten.

Quelle: Duisburg muss Baugelände für „The Curve“ noch baureif machen (Neue Ruhr Zeitung vom 25. August 2017)
__________________
Liebe kennt keine Liga - einmal Zebra, immer Zebra!
Duis.burg.er ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.09.17, 09:52   #69
Kostik
Platin-Mitglied

 
Benutzerbild von Kostik
 
Registriert seit: 13.06.2007
Ort: Bochum
Beiträge: 2.893
Kostik ist ein LichtblickKostik ist ein LichtblickKostik ist ein LichtblickKostik ist ein LichtblickKostik ist ein LichtblickKostik ist ein LichtblickKostik ist ein Lichtblick
Eine hier noch nicht gezeigte Visualisierung zum Projekt



Bild: Architekturbüro STRUCTURELAB Architekten | die developer
Kostik ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.09.17, 10:21   #70
DesignDuisburg
Mitglied

 
Registriert seit: 03.07.2015
Ort: NRW
Beiträge: 177
DesignDuisburg sitzt schon auf dem ersten Ast
Hoffe das die stadt das mit dem Boden schnell regelt..

^^
sieht wirklich sehr gelungen aus, bin schon gespannt welche Gastronomie betriebe sich dort ansiedeln werden. Starbucks wäre richtig nice
DesignDuisburg ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.09.17, 17:06   #71
Avenger
Mitglied

 
Registriert seit: 25.03.2011
Ort: Duisburg
Alter: 31
Beiträge: 139
Avenger hat die ersten Äste schon erklommen...
Zitat:
Zitat von DesignDuisburg Beitrag anzeigen
Hoffe das die stadt das mit dem Boden schnell regelt..

^^
sieht wirklich sehr gelungen aus, bin schon gespannt welche Gastronomie betriebe sich dort ansiedeln werden. Starbucks wäre richtig nice
"Richtig nice", wären wohl eher inhabergeführte Gastronomiebetriebe... . Ansonsten vielleicht eher Betriebe mit einem Konzept, dass es bisher noch nicht im Innenhafen gibt. Für ein Starbucks kommt niemand dahin.
Avenger ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.10.17, 12:29   #72
nikolas
DAF-Team
 
Benutzerbild von nikolas
 
Registriert seit: 19.11.2007
Ort: Berlin
Beiträge: 3.285
nikolas ist essentiellnikolas ist essentiellnikolas ist essentiellnikolas ist essentiellnikolas ist essentiellnikolas ist essentiellnikolas ist essentiellnikolas ist essentiellnikolas ist essentiell
Bebauungsplan wird ausgelegt

Laut WAZ soll ab morgen der Bebauungsplan und eine Flächennutzungsplanänderung samt Begründung und Umweltbericht öffentlich ausgelelegt werden. Am Baustart in 2018 scheint vorsichtig optimistisch festgehalten zu werden.
__________________
Ein Leuchtturm ohne Meer ist eine Bauruine!
nikolas ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.11.17, 16:48   #73
nikolas
DAF-Team
 
Benutzerbild von nikolas
 
Registriert seit: 19.11.2007
Ort: Berlin
Beiträge: 3.285
nikolas ist essentiellnikolas ist essentiellnikolas ist essentiellnikolas ist essentiellnikolas ist essentiellnikolas ist essentiellnikolas ist essentiellnikolas ist essentiellnikolas ist essentiell
Baureifmachung für "The Curve"

PM: "Das letzte verfügbare Ufergrundstück im Duisburger Innenhafen wird baureif gemacht. Auf 12.000 Quadratmetern soll ein sichelförmiges Gebäude-Ensemble "The Curve" mit Büros, Wohnungen und Hotelfläche entstehen. Insgesamt sollen im Zuge des Projekts bis zu 35.000 Quadratmeter Bruttogeschossfläche realisiert werden. Der Investor, Die Developer Projektentwicklung GmbH, rechnet im Frühjahr mit der Baugenehmigung, im Sommer soll die Grundsteinlegung folgen. Im Kaufvertrag zwischen Kommune und Projektentwickler wurde vereinbart, dass die Stadt Duisburg das Grundstück in baureifem Zustand übergibt. Hierfür muss der Baugrund noch entsprechend verdichtet werden."

Quelle: idr
Infos: www.diedeveloper.de
siehe auch: https://www.waz.de/staedte/duisburg/...212532299.html
__________________
Ein Leuchtturm ohne Meer ist eine Bauruine!
nikolas ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.11.17, 00:31   #74
Duis.burg.er
Goldenes Mitglied

 
Benutzerbild von Duis.burg.er
 
Registriert seit: 13.03.2009
Ort: Duisburg
Beiträge: 1.639
Duis.burg.er ist ein LichtblickDuis.burg.er ist ein LichtblickDuis.burg.er ist ein LichtblickDuis.burg.er ist ein LichtblickDuis.burg.er ist ein LichtblickDuis.burg.er ist ein Lichtblick
Ergänzung zur Pressemitteilung

^^

Die Bauarbeiten werden im Juni 2018 mit der Errichtung der Tiefgarage beginnen. Danach sind insgesamt vier Bauabschnitte vorgesehen. Dabei werden die ersten drei Bauabschnitte unmittelbar aufeinander folgen, der vierte wird sechs Monate nach Abschluss des dritten Bauabschnittes starten. Alles in allem werden die Bauarbeiten rund zwei Jahre andauern, sodass The Curve im Sommer 2020 eröffnet werden könnte.

Momentan befindet sich der Projektentwickler mit einigen Interessenten für die Büroflächen in Gesprächen, Nutzer gibt es aber noch nicht. Dafür scheint man bezüglich des Hotelbetreibers weiter zu sein: der Name der Hotelkette soll noch Ende des Jahres präsentiert werden.

Quellen:
The Curve soll auf festem Boden stehen (Rheinische Post vom 14. November 2017)
„The Curve“ am Innenhafen Duisburg geht erstmal in die Tiefe (Westdeutsche Allgemeine Zeitung vom 14. November 2017)
__________________
Liebe kennt keine Liga - einmal Zebra, immer Zebra!
Duis.burg.er ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.12.17, 16:19   #75
prinzali
Bau-Reporter
 
Benutzerbild von prinzali
 
Registriert seit: 23.03.2006
Ort: Hamburg/Rhein-Ruhr
Beiträge: 1.143
prinzali hat eine wundervolle Zukunftprinzali hat eine wundervolle Zukunftprinzali hat eine wundervolle Zukunftprinzali hat eine wundervolle Zukunftprinzali hat eine wundervolle Zukunftprinzali hat eine wundervolle Zukunftprinzali hat eine wundervolle Zukunftprinzali hat eine wundervolle Zukunftprinzali hat eine wundervolle Zukunftprinzali hat eine wundervolle Zukunftprinzali hat eine wundervolle Zukunft
Gründungsarbeiten haben bereits begonnen- hier mal 2 schnelle Bilder

__________________
alle Fotos - Copyright by Prinz Ali!
prinzali ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 21:13 Uhr.


Powered by vBulletin (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
©2003-2018 Deutsches Architektur-Forum