Zurück   Deutsches Architektur-Forum > Architektur, Städtebau und Bauwesen: Regionale Themen > Westen > Düsseldorf

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 28.04.07, 13:17   #31
Stefan Junger
 
Beiträge: n/a
Jo .. sobald die Insel fertig ist werde ich sie bei Nacht in Szene setzen und die Bilder wie üblich direkt auf meiner Webseite veröffentlichen.
  Mit Zitat antworten
Alt 13.05.07, 22:44   #32
Echnaton
DAF-Team
 
Benutzerbild von Echnaton
 
Registriert seit: 14.10.2005
Ort: Düssel vs. Rhein
Beiträge: 3.425
Echnaton braucht man einfachEchnaton braucht man einfachEchnaton braucht man einfachEchnaton braucht man einfachEchnaton braucht man einfachEchnaton braucht man einfach
Die U79 wird bis zur HH-Universität verlängert - 3,2 km neuer Gleise werden hierzu verlegt.

http://www.nrz.de/nrz/nrz.duesseldor...NRZ&dbserver=1

Die Rheinbahn hat sich auch noch 74 hochmoderne MANs gegönnt.

http://www.rheinbahn.de/opencms/open...m?meldung=1470


Die Neusser sind letztendlich doch zur Vernunft gekommen und haben gegen die Kappung der 709 gestimmt. Die Düsseldorfer Rheinbahn behält damit ihren Stadt/-Straßenbahnanschluss an drei weitere Großstädte (Duisburg, Krefeld, Neuss) und an Ratingen (gut 93000 Einwohner).

http://www.wz-newsline.de/?redid=158853
http://www.wz-newsline.de/?redid=158856
__________________
"Die technischen Gründe, mit denen einst das System des öffentlich-rechtlichen Rundfunks gerechtfertigt wurde, sind heutzutage weitgehend verblasst." Wiss. Beirat beim BmF
Echnaton ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.05.07, 08:21   #33
Stefan Junger
 
Beiträge: n/a
Der Stresemannplatz wurde am Wochenende mit Kritik von allen Seiten eröffnet mit einem Strassenfest. Die RP berichtet.
  Mit Zitat antworten
Alt 14.05.07, 16:09   #34
henmar
Junior-Mitglied

 
Registriert seit: 04.09.2006
Ort: Frankfurt
Beiträge: 71
henmar sitzt schon auf dem ersten Ast
Osttangente Düsseldorf

Die alte Planung zur Osttangente Düsseldorf aus den 70er Jahren findet sich übrigens unter http://www.autobahn-online.de/ehem/a59.html
henmar ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.05.07, 19:28   #35
Echnaton
DAF-Team
 
Benutzerbild von Echnaton
 
Registriert seit: 14.10.2005
Ort: Düssel vs. Rhein
Beiträge: 3.425
Echnaton braucht man einfachEchnaton braucht man einfachEchnaton braucht man einfachEchnaton braucht man einfachEchnaton braucht man einfachEchnaton braucht man einfach
^^ Sind die Pläne nicht zu Gunsten der L404n weggefallen?
__________________
"Die technischen Gründe, mit denen einst das System des öffentlich-rechtlichen Rundfunks gerechtfertigt wurde, sind heutzutage weitgehend verblasst." Wiss. Beirat beim BmF
Echnaton ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.05.07, 19:37   #36
henmar
Junior-Mitglied

 
Registriert seit: 04.09.2006
Ort: Frankfurt
Beiträge: 71
henmar sitzt schon auf dem ersten Ast
Ja, die Osttangente wurde schon Ende der 70er Jahre beerdigt. In den letzten Jahren hat man dann das Konzept für die L404n entwickelt.
henmar ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.05.07, 08:08   #37
Stefan Junger
 
Beiträge: n/a
Laut NRZ haben Sachverständige aus Stuttgart und Zürich festgestellt, daß ein Brand im Rheinalleetunnel eine Katastrophe auslösen könnte. Aus diesem Grund wird für 3,9 Millionen Euro nachgebessert.
  Mit Zitat antworten
Alt 18.05.07, 08:18   #38
Stefan Junger
 
Beiträge: n/a
Antenne Düsseldorf meldet heute, daß der Ausbau von drei Stadt- und Strassenbahnlinien endgültig beschlossen wurde. Unter anderen soll die U79 nun bis Uni-Ost fahren. Dazu müssen lediglich zwei neue Weichen gelegt werden. Die Bahn endet dann nicht mehr in Oberbilk, sondern biegt am Werstener Kreuz auf die Trasse der 701 ab, am Südpark geht es dann in Richtung Botanischem Garten. Zudem werden am Werstener Kreuz und am Südpark zwei neue behindertengerechte Bahnsteige gebaut.

Auch die Linie U77 soll verlängert werden. Diese geht dann bis zum Benrather Betriebshof. Die Linien 709/704 sollen einen Abzweig in den Medienhafen bekommen.
  Mit Zitat antworten
Alt 18.05.07, 09:31   #39
Echnaton
DAF-Team
 
Benutzerbild von Echnaton
 
Registriert seit: 14.10.2005
Ort: Düssel vs. Rhein
Beiträge: 3.425
Echnaton braucht man einfachEchnaton braucht man einfachEchnaton braucht man einfachEchnaton braucht man einfachEchnaton braucht man einfachEchnaton braucht man einfach
Die Düsseldorfer Verkehrssignaltechnik wird umfassend aufgerüstet und auf den letzten Stand der Technik gebracht:

Letztendlich werden die Düsseldorfer Ampeln dann von zwei Zentralrechnern aus gesteuert - 315 Lichtsignalanlagen sind es bereits, 500 sollen es bis 2010 werden. Diverse alte Rechner werden sukzessive außer Dienst gestellt. Die Ampeltaktung sowie die Verkehrsinformationstafeln an den Hauptverkehrsachsen werden dann jeweils der aktuellen Verkehrslage angepasst. Gleichzeitig schreitet die Umrüstung der Ampeln von der veralteten Glühlampentechnik zur weit überlegenen LED-Technik schnell voran.

Das Düsseldorfer Amt für Verkehrsmanagement, das einst bereits das Konzept der grünen Welle entwickelt und eindrucksvoll umgesetzt hat, setzt damit erneut sehr ehrgeizige (allerdings auch kostspielige) Pläne in die Tat um.

http://www.duesseldorf.de/top/thema0...ln/index.shtml
http://www.duesseldorf.de/verkehrsma...nt/index.shtml
__________________
"Die technischen Gründe, mit denen einst das System des öffentlich-rechtlichen Rundfunks gerechtfertigt wurde, sind heutzutage weitgehend verblasst." Wiss. Beirat beim BmF
Echnaton ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.06.07, 13:52   #40
Stefan Junger
 
Beiträge: n/a
Die RP berichtet heute mit dem Titel "Renaissance einer Prachtmeile" über die Graf-Adolf-Straße. Der erste Abschnitt der Graf-Adolf-Straße zwischen Oststraße und Königsallee wurde im vergangenen Jahr bereits erneuert. Nun ist der Rest der Straße dran.

Künftig soll die Bahn auf Gleisen in einem Rasenbett fahren, neue Bänke und Bäume sollen die Straße attraktiver machen. Dafür ziehen nun Rheinbahn, Stadtverwaltung und die Immobilien- und Standortgemeinschaft (ISG) an einem Strang. Die Hälfte der Investitionen (mit Ausnahme der Rasengleise) in Höhe von 150.000 Euro finanziert die ISG.
  Mit Zitat antworten
Alt 31.07.07, 09:55   #41
Echnaton
DAF-Team
 
Benutzerbild von Echnaton
 
Registriert seit: 14.10.2005
Ort: Düssel vs. Rhein
Beiträge: 3.425
Echnaton braucht man einfachEchnaton braucht man einfachEchnaton braucht man einfachEchnaton braucht man einfachEchnaton braucht man einfachEchnaton braucht man einfach
Die Stadt wird die Hafenbahn wohl im Alleingang bauen. Es werden € 7,3 Mio investiert, um die 704 über die Gladbacher Straße (die Trasse der 708) und am Streamer ( ) vorbei bis zur Kesselstraße zu führen. Zwei neue Haltestellen gibt es dann: Speditionsstraße und eben Kesselstraße.

Bericht
Karte
__________________
"Die technischen Gründe, mit denen einst das System des öffentlich-rechtlichen Rundfunks gerechtfertigt wurde, sind heutzutage weitgehend verblasst." Wiss. Beirat beim BmF
Echnaton ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.07.07, 14:04   #42
Mexdus
Senior-Mitglied

 
Benutzerbild von Mexdus
 
Registriert seit: 19.02.2007
Ort: Düsseldorf
Beiträge: 384
Mexdus ist im DAF berühmtMexdus ist im DAF berühmt
Darum bauen die am UCI Kino also...
Bild folgt
Bild folgt

Geändert von Mexdus (01.08.07 um 01:56 Uhr)
Mexdus ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.07.07, 14:17   #43
Stefan Junger
 
Beiträge: n/a
^^Hmm .. wird die Haltestelle am UCI dann dorthin verlegt?
  Mit Zitat antworten
Alt 31.07.07, 18:08   #44
Echnaton
DAF-Team
 
Benutzerbild von Echnaton
 
Registriert seit: 14.10.2005
Ort: Düssel vs. Rhein
Beiträge: 3.425
Echnaton braucht man einfachEchnaton braucht man einfachEchnaton braucht man einfachEchnaton braucht man einfachEchnaton braucht man einfachEchnaton braucht man einfach
Nein, der Bau den ich in #40 ansprach hat noch nicht begonnen - der Beschluss wird demnächst erst gefällt.

Die aktuelle Baustelle ist in #14 erklärt. Die 708 wird weiterhin nach Hamm fahren.
__________________
"Die technischen Gründe, mit denen einst das System des öffentlich-rechtlichen Rundfunks gerechtfertigt wurde, sind heutzutage weitgehend verblasst." Wiss. Beirat beim BmF
Echnaton ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.08.07, 08:25   #45
Stefan Junger
 
Beiträge: n/a
Laut Antenne Düsseldorf wird die Graf-Adolf-Straße weiter verschönert. Das hat der Bau-Ausschuss gestern Nachmittag einstimmig beschlossen. Für rund 400.000 Euro kosten wird der Abschnitt zwischen Ost-Straße und Stresemannplatz vor allem durch neue Lampen, Bäume und Sitzbänke attraktiver gemacht. Die Bürgersteige werden komplett neu gestaltet. Nächsten Monat sollen die Bauarbeiten beginnen und im Februar nächsten Jahres abgeschlossen sein.
  Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 20:01 Uhr.


Powered by vBulletin (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
©2003-2018 Deutsches Architektur-Forum