Zurück   Deutsches Architektur-Forum > Architektur, Städtebau und Bauwesen: Regionale Themen > Westen > Essen/Duisburg

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 03.02.18, 09:59   #481
DesignDuisburg
Mitglied

 
Registriert seit: 03.07.2015
Ort: NRW
Beiträge: 177
DesignDuisburg sitzt schon auf dem ersten Ast
Weitere Neubauten für die Duisburger Altstadt

Der RP-Artikel von gestern gibt umfangreiche Infos zu Projekten in der Duisburger Innenstadt, auch einige noch unveröffentlichte Projekte sind darunter zu finden.

In dem Artikel heißt es:

"Ein anderer Interessent, eine Stiftung, hat sich gemeldet, der der Altstadt einen Schub geben will. Und zwar mit dem Bau eines 140-Betten-Hotels und eines Gebäudes mit mehr als 100 Studenten-Appartements. Durch den Verkauf des alten C&A-Gebäudes an einen Investor erhofft sich die Stadt einen weiteren Schub. Er will dort Wohn- und Geschäftsräume schaffen."

Ein sehr gutes Signal, welches die Entwicklung der Altstadt weiter beschleunigt und vorantreibt.
So soll eine Stiftung in der Altstadt ein 140-betten Hotel, sowie ein Gebäude mit 100 Studenten Apartments bauen.

Wo denkt ihr soll beides hinkommen? Mögliche Standorte in der Altstadt?

Ich werte dies als sehr positiv da gerade durch die Apartments eine Belebung der Altstadt erfolgt. Ob ein weiteres Hotel an dieser Stelle so sinnvoll ist bezweifle ich jedoch.

Was denkt ihr ? (;
DesignDuisburg ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.02.18, 22:00   #482
Duis.burg.er
Goldenes Mitglied

 
Benutzerbild von Duis.burg.er
 
Registriert seit: 13.03.2009
Ort: Duisburg
Beiträge: 1.639
Duis.burg.er ist ein LichtblickDuis.burg.er ist ein LichtblickDuis.burg.er ist ein LichtblickDuis.burg.er ist ein LichtblickDuis.burg.er ist ein LichtblickDuis.burg.er ist ein Lichtblick
^^

Als einziger möglicher Standort fällt mir eigentlich nur das alte Ordnungsamt ein. Für alle weiteren größeren Entwicklungsflächen in der Altstadt gibt es momentan Investoren und Projektentwickler (Innenhafenerweiterung, C & A-Gebäude, DUO und Beekstraße). Passen würde auch, dass an dieser Stelle schon lange ein Hotel geplant ist. Platz für ein Studentenwohnheim sollte in diesem Bereich auch sein. Dort würden sich Studentenwohnungen zudem deshalb anbieten, weil die U-Bahn direkt vor Ort hält. Grundsätzlich sehe ich die Errichtung von Studentenwohnungen ganz positiv, weil die Studenten die Altstadt beleben könnten.

Die Hotelansiedlung ist dagegen differenzierter zu betrachten. Generell hat der Hotelmarkt in Duisburg im Vergleich zu anderen Städten noch Nachholbedarf und besitzt eine unterdurchschnittliche Kapazität. Diese betrifft vor allem die Segmente der 4- und 5-Sterne-Hotels. Abhilfe schaffen hier die Vorhaben bei The Curve oder im Mercatorviertel. Ein 4-Sterne-Hotel in der Altstadt würde ich auf jeden Fall begrüßen. Angesichts der anderen in der Altstadt geplanten Hotelprojekte könnte man so ein breites Angebot schaffen.
__________________
Liebe kennt keine Liga - einmal Zebra, immer Zebra!
Duis.burg.er ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.03.18, 13:39   #483
Avenger
Mitglied

 
Registriert seit: 25.03.2011
Ort: Duisburg
Alter: 31
Beiträge: 139
Avenger hat die ersten Äste schon erklommen...
Ich bin mir zwar nicht 100%ig Sicher, aber ich meine das beim alten Ordnungsamt wieder Abrissarbeiten von statten gehen.
Diese waren ja vor geraumer Zeit gestoppt worden.

Und noch eine Frage: Was ist eigentlich mit den 2 Neubauten am Innenhafen Krankikom und Hotel ? Angeblich sollten doch schon Ende des letzten Jahres die Bagger rollen ?
Avenger ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.03.18, 09:18   #484
Don Selino
Fast ein Mitglied

 
Benutzerbild von Don Selino
 
Registriert seit: 12.03.2011
Ort: Duisburg
Alter: 48
Beiträge: 17
Don Selino hat die ersten Äste schon erklommen...
Das Grundstück am Schwanentor für den Krankikom Neubau ist eingezäunt und erste Bodenarbeiten werden durchgeführt. Ich muss da jeden morgen vorbei, wenn ich zur Arbeit fahre.
__________________
Einmal Duisburger-immer Duisburger
Don Selino ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.03.18, 11:54   #485
DesignDuisburg
Mitglied

 
Registriert seit: 03.07.2015
Ort: NRW
Beiträge: 177
DesignDuisburg sitzt schon auf dem ersten Ast
Neues geheimnisvolles Bauprojekt Altstadt

Vor kurzem habe ich ja in meinem Artikel der RP gelesen, dass in der alstadt ein studentenwonheim bzw hotel gebaut werden soll oder sogar beides. das alte ordnungsamt in der altstadt wird derzeit ausgeräumt und ich denke auch in kürze abgerissen. dort sind täglich viele bauarbeiter aber ich wider mich das bis jetzt so wenig zu dem projekt bekannt ist, was denkt ihr?
DesignDuisburg ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.03.18, 14:32   #486
Avenger
Mitglied

 
Registriert seit: 25.03.2011
Ort: Duisburg
Alter: 31
Beiträge: 139
Avenger hat die ersten Äste schon erklommen...
^^
Es gab dort mal vor circa 4-5 Jahren ein Hotelprojekt. Deswegen wurde auch angefangen dort abzureißen. Dann hat man bei den Abbrucharbeiten einen gefährlichen Schimmelpilz entdeckt und hat selbige erstmal gestoppt.
Twins Hotel Duisburg sollte es heißen. Die Projektseite dazu ist aber noch auf dem Stand von 2013...
Da es hierfür sogar schon eine Baugenehmigung gab, könnte es sich also sowohl um eine Fortführung, als auch um ein neues Projekt handeln.
Avenger ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.03.18, 15:22   #487
DesignDuisburg
Mitglied

 
Registriert seit: 03.07.2015
Ort: NRW
Beiträge: 177
DesignDuisburg sitzt schon auf dem ersten Ast
Neues vom Innenhafen

Heute wurde der Grundstein für den Digitalkontor am Innenhafen gelegt.
Hier wird bekanntlich für die Firma Kranki gebaut, im Erdgeschoss des Gebäudes soll es (öffentliche ?!) Gastronomie geben.
Gleich neben an baut die chinesische Platano Group ein Hotel der Marke 7 Days Premium. Auch hier soll in wenigen Monaten die Grundsteinlegung folgen.

Eine kleinere Meldung auf der anderen Seite des Innenhafens an der Gastro-Meile:
In das ehem. Cafe Vivo zieht das CakeCafe. Hierfür wird die fläche vor dem Café mit den selben Steinen gepflastert, die auch vor dem KöPi Wirtshaus verwendet wurden. Es wird also eine ziemlich große Terrasse mit vielen Sitzplätzen gebe. Viel Glück für das Café an dieser Stelle

Anbei hab ich noch 3 Fragen, vllt kann mir jemand helfen.
1) ist eig bekannt was mit dem Grundstück hinten am Calaisplatz ist, wo bisher noch diese Holzlagerhalle stehet?Weil wenn die nicht wegkommt ist eine Weiterre Entwicklung des Innenhafens nicht möglich. Weiß da jemand was?

2) Es hieß doch schon seit einem Jahr, das whatsbeef in das Lokal neben Vapiano ziehen soll. Ich sehe dort nicht einmal Bauarbeiter..

3) Weiß jmd wie es bei the curve weitergeht? bzw wann? ich bin ein sehr ungeduldiger mensch und irgendwie hab ich das Gefühl die buddeln seid Monaten im Boden rum. Weiß jmd wann der Hochbau mal starten soll? (:
DesignDuisburg ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.03.18, 23:16   #488
duisburger92
Fast ein Mitglied

 
Benutzerbild von duisburger92
 
Registriert seit: 21.09.2012
Ort: Duisburg
Alter: 26
Beiträge: 13
duisburger92 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
The Curve

Hey,
zu deiner Frage 3)
Zitat:
Zitat von DesignDuisburg Beitrag anzeigen
3) Weiß jmd wie es bei the curve weitergeht? bzw wann? ich bin ein sehr ungeduldiger mensch und irgendwie hab ich das Gefühl die buddeln seid Monaten im Boden rum. Weiß jmd wann der Hochbau mal starten soll? (:
Dazu kann ich sagen, dass der Baustart wohl im Juni 2018 geplant ist (s. Quelle). Durch das viele Hochwasser Anfang des Jahres kam es zum Baustopp bei der Verdichtung des Untergrundes. Die Meldung kam allerdings im Januar. Seitdem habe ich nichts neues gehört und war auch seit längerem nicht mehr an der Baustelle.
Hoffen wir mal, dass es wirklich wie geplant im Juni weitergeht

Quelle: https://www1.wdr.de/nachrichten/ruhr...sburg-100.html
duisburger92 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.03.18, 11:32   #489
Avenger
Mitglied

 
Registriert seit: 25.03.2011
Ort: Duisburg
Alter: 31
Beiträge: 139
Avenger hat die ersten Äste schon erklommen...
In dieser Woche haben die Arbeiten für den neuen Sitz der Firma Krankikom am Schwanentor im Innenhafen begonnen.
Das spektakuläre Gebäude soll bereits Anfang nächsten Jahres bezogen sein.
In etwa 5 Monaten beginnt dann auch der Bau des direkt daneben entstehenden Hotels.

Und in der Innenstadt wird umgezogen:
Die Duisburger Werkstatt für Menschen mit Behinderungen zieht ihre 2 Geschäfte in der City zusammen.
Sowohl das Hauseigene Deko, Kunst und Mode Geschäfte Ars Vivendi, als auch das Restaurant " Der kleine Prinz" ziehen zusammen ins Kuhlenwall Karre.
Man verspricht sich durch die synergie mehr Kunden und durch den Standortwechsel mehr Laufkundschaft. Zusätzlich liegt der neue Standort direkt am Mercatorquartier.

Der Abriss der beiden leergezogenen Gebäude auf der Düsseldorferstr. zieht sich weiter hin.
Bekanntlich soll die alte Bibliothek durch ein Geschäftshaus ersetzt werden und die alte Volksbank-Zentrale durch ein Bürogebäude.
Da die erforderliche Tiefgarage nur unter dem ehm. Bankgebäude entstehen kann, muss auch der Neubau des anderen Gebäude warten.
Die Volksbank muss ihrerseits auf die Stadt bzw. Bezirksregierung warten, denn der neue Hauptmieter soll die Stadt Duisburg werden, die einige ihrer Verwaltungen hier zentralisieren will. Jedoch braucht die Stadt dafür das okay der Bezirksregierung, da die Stadt unter Haushaltssicherung steht.
Dabei drängt die Zeit, denn der Mietvertrag für die Hauptmieter im Geschäftshaus (u.a. Edeka) läuft ab 2020.
Avenger ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.04.18, 10:47   #490
Avenger
Mitglied

 
Registriert seit: 25.03.2011
Ort: Duisburg
Alter: 31
Beiträge: 139
Avenger hat die ersten Äste schon erklommen...
Wie ja bereits vermutet wurde tut sich was im alten Ordnungsamt.
Es entsteht ein 3-4 Sterne Hotel. Baubeginn soll bereits in wenigen Wochen sein:
https://www.waz.de/staedte/duisburg/...213898015.html
Avenger ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.04.18, 12:43   #491
DesignDuisburg
Mitglied

 
Registriert seit: 03.07.2015
Ort: NRW
Beiträge: 177
DesignDuisburg sitzt schon auf dem ersten Ast
^^


Hat jmd den ganzen WAZ Artikel gelesen? für mich ist leider nur der erste abschnitt sichtbar.
In dem artikel btw in der Überschrift steht ja zudem, das mind. 3 weitere Hotels in die City kommen sollen (ich schätze mal gemeint sind 7Days premium und das the curve Hotel am Innenhafen sowie das Hotel im duo.)

Die Visualisierung gefällt mir extrem gut (endlich mal keine weiße/graue Putzfassade sondern Backstein)
Aber ich weiß nicht ob das so förderlich ist wir haben dann so viele Hotels die nehmen sich doch gegenseitig die Kunden weg , was denkt ihr?

Jetzt bleibt nur noch die Frage wo die Studentenwohnungen entstehen sollen..
DesignDuisburg ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.04.18, 12:51   #492
Avenger
Mitglied

 
Registriert seit: 25.03.2011
Ort: Duisburg
Alter: 31
Beiträge: 139
Avenger hat die ersten Äste schon erklommen...
Zitat:
Zitat von DesignDuisburg Beitrag anzeigen
^^


Hat jmd den ganzen WAZ Artikel gelesen? für mich ist leider nur der erste abschnitt sichtbar.
In dem artikel btw in der Überschrift steht ja zudem, das mind. 3 weitere Hotels in die City kommen sollen (ich schätze mal gemeint sind 7Days premium und das the curve Hotel am Innenhafen sowie das Hotel im duo.)

Die Visualisierung gefällt mir extrem gut (endlich mal keine weiße/graue Putzfassade sondern Backstein)
Aber ich weiß nicht ob das so förderlich ist wir haben dann so viele Hotels die nehmen sich doch gegenseitig die Kunden weg , was denkt ihr?

Jetzt bleibt nur noch die Frage wo die Studentenwohnungen entstehen sollen..
Exakt:
1.Hotel im alten Ordnungsamt
2.Hotel im Duo am Marientor
3.Hotel am Calaisplatz/Schwanentor
4. Hotel in the Curve

Es gab hier zum einen ein großen Mangel an Hotelbetten und zum anderen profitieren wir hier sicherlich von der zentralen Lage in Kombination mit günstigem Baugrund. Und viele Hotels liefern, über bspw. Tagungsräume auch eine eigene Auslastung.
Avenger ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.04.18, 12:56   #493
DesignDuisburg
Mitglied

 
Registriert seit: 03.07.2015
Ort: NRW
Beiträge: 177
DesignDuisburg sitzt schon auf dem ersten Ast
^^

Hab mir gerade mal das alte Ordnungsamt angeschaut, das Grundgebäude bleibt ja anscheinend bestehen und wird erweitert bzw entkernt und neue Fassade, sehe ich das richtig? und ist schon die Hotelkette bekannt?
DesignDuisburg ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.04.18, 18:18   #494
Duis.burg.er
Goldenes Mitglied

 
Benutzerbild von Duis.burg.er
 
Registriert seit: 13.03.2009
Ort: Duisburg
Beiträge: 1.639
Duis.burg.er ist ein LichtblickDuis.burg.er ist ein LichtblickDuis.burg.er ist ein LichtblickDuis.burg.er ist ein LichtblickDuis.burg.er ist ein LichtblickDuis.burg.er ist ein Lichtblick
^^

Genau, das hast du richtig verstanden! Das alte Ordnungsamt wird saniert und um Anbauten erweitert. Einer dieser Anbauten soll dabei als Entree zur Fußgängerzone des Sonnenwalls dienen.

Laut WAZ-Artikel wird das Projekt von Duisburger Privatinvestoren entwickelt, Betreiber soll ein Duisburger Hotelier sein. Ein Name wurde aber nicht genannt.

Das Hotel soll übrigens 100 Zimmer umfassen, darunter neun Souiten. Dazu sollen im neuen Hotel ein Tagungsbereich, Fitnessräume und eine Lounge Bar eingerichtet werden. Die Fertigstellung ist für Herbst 2019 vorgesehen.
__________________
Liebe kennt keine Liga - einmal Zebra, immer Zebra!
Duis.burg.er ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.04.18, 21:44   #495
Dietmar.du
Mitglied

 
Registriert seit: 16.10.2006
Ort: Duisburg
Alter: 59
Beiträge: 142
Dietmar.du befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Die Funke Medien-Gruppe

Zitat:
Zitat von DesignDuisburg Beitrag anzeigen
^^


Hat jmd den ganzen WAZ Artikel gelesen? für mich ist leider nur der erste abschnitt sichtbar.
In dem artikel btw in der Überschrift steht ja zudem, das mind. 3 weitere Hotels in die City kommen sollen (ich schätze mal gemeint sind 7Days premium und das the curve Hotel am Innenhafen sowie das Hotel im duo.)

Die Visualisierung gefällt mir extrem gut (endlich mal keine weiße/graue Putzfassade sondern Backstein)
Aber ich weiß nicht ob das so förderlich ist wir haben dann so viele Hotels die nehmen sich doch gegenseitig die Kunden weg , was denkt ihr?

Jetzt bleibt nur noch die Frage wo die Studentenwohnungen entstehen sollen..
Die Funke Medien-Gruppe möchte gerne, dass sie für bestimmte Inhalte bezahlt wird. Mit einem kleinen Trick können zur Zeit jedoch auch die "geschützten" Inhalte komplett angezeigt werden. Dazu einfach die Überschrift des Artikels als Suchbegriff z.B. bei Google eingeben und anschließend den angezeigten Link anklicken. Hat bei mir bisher immer geklappt.
Dietmar
Dietmar.du ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 20:29 Uhr.


Powered by vBulletin (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
©2003-2018 Deutsches Architektur-Forum