Zurück   Deutsches Architektur-Forum > Architektur, Städtebau und Bauwesen: Regionale Themen > Westen > Düsseldorf

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 11.04.09, 14:29   #121
DUS-Fan
Mitglied
 
Benutzerbild von DUS-Fan
 
Registriert seit: 28.03.2008
Ort: 40225 Düsseldorf
Beiträge: 3.923
DUS-Fan ist essentiellDUS-Fan ist essentiellDUS-Fan ist essentiellDUS-Fan ist essentiellDUS-Fan ist essentiellDUS-Fan ist essentiellDUS-Fan ist essentiellDUS-Fan ist essentiellDUS-Fan ist essentiellDUS-Fan ist essentiell
Doch, ich!
Auf der Seite www.piskeundpartner.de
Baubeschreibung:
Neubau eines Geschäftshauses mit zwei Mieteinheiten, Verkaufsfläche und Büro, sowie eine Mieteinheit Wohnung
Schadowstraße 20-22, Düsseldorf
Auftraggeber:
P·B·G Projektentwicklung · Baumanagement · Gesellschaft mbH
Friedberger Landstraße 8, 60316 Frankfurt / Main
2.115 qm Nutzfläche, 185 qm Wohnfläche
Bauwerkskosten € 6 Mio.
Kostenrelevante Besonderheiten:
- Glasfassade mit Natursteinelementen
- Rolltreppe
- Angrenzende Gebäude mit aufwändiger Unterfangung
Das Projekt war übrigens schon für 2007/2008 geplant!
DUS-Fan ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.06.09, 10:50   #122
Echnaton
DAF-Team
 
Benutzerbild von Echnaton
 
Registriert seit: 14.10.2005
Ort: Düssel vs. Rhein
Beiträge: 3.421
Echnaton braucht man einfachEchnaton braucht man einfachEchnaton braucht man einfachEchnaton braucht man einfachEchnaton braucht man einfachEchnaton braucht man einfach
Wenn Metro tatsächlich Karstadt übernimmt, könnte tatsächlich DUS-Ints Idee greifen: Der Karstadt an der Schadowstraße wird in Kaufhof eingegliedert und Saturn übernimmt den Kaufhof am Wehrhahn komplett...
__________________
"Die technischen Gründe, mit denen einst das System des öffentlich-rechtlichen Rundfunks gerechtfertigt wurde, sind heutzutage weitgehend verblasst." Wiss. Beirat beim BmF
Echnaton ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.06.09, 10:53   #123
-FLB-
Junior-Mitglied

 
Registriert seit: 15.08.2008
Ort: Düsseldorf
Beiträge: 61
-FLB- sitzt schon auf dem ersten Ast
Die Verkäufer bei Saturn wird es sicherlich freuen. Haben sie dann doch noch mehr Fläche, um sich vor den Kunden verstecken zu können.
-FLB- ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.06.09, 12:59   #124
Armani
Junior-Mitglied

 
Benutzerbild von Armani
 
Registriert seit: 05.05.2009
Ort: Düsseldorf
Beiträge: 63
Armani hat die ersten Äste schon erklommen...
Zitat:
Zitat von Echnaton Beitrag anzeigen
Der Karstadt an der Schadowstraße wird in Kaufhof eingegliedert und Saturn übernimmt den Kaufhof am Wehrhahn komplett...
Was könnte aber in diesem Fall "übernehmen" heißen? Es gibt schon eine ziemlich große Filiale an der KÖ, eine weitere an der Schadowstaraße, die auf einmal paar mal größer sein sollte ist eher schwer vorstellbar.
Armani ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.06.09, 13:39   #125
Altstadtjong
Freigeist
 
Registriert seit: 04.02.2009
Ort: 40213
Alter: 43
Beiträge: 458
Altstadtjong wird schon bald berühmt werdenAltstadtjong wird schon bald berühmt werden
Zur absoluten Machtsicherung könnte dort einfach ... na? ... natürlich ein MEDIA MARKT eröffnen!
Bis Grafenberg ist's eh zu weit und METROS Allmacht wäre somit ein weiteres Stück gewachsen.
Altstadtjong ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.06.09, 14:31   #126
Echnaton
DAF-Team
 
Benutzerbild von Echnaton
 
Registriert seit: 14.10.2005
Ort: Düssel vs. Rhein
Beiträge: 3.421
Echnaton braucht man einfachEchnaton braucht man einfachEchnaton braucht man einfachEchnaton braucht man einfachEchnaton braucht man einfachEchnaton braucht man einfach
Naja, an Schadowstraße, Kö und in der Altstadt gibt es schon noch einige Geschäfte, die nicht zur Metro-Gruppe gehören (einige hundert...).

Die oberste Etage ist ohnehin seit Urzeiten eine Saturn-Filiale. Zwei nahezu gleiche Kaufhäuser nebeneinander machen jedenfalls keinen Sinn (schon jetzt nicht).
__________________
"Die technischen Gründe, mit denen einst das System des öffentlich-rechtlichen Rundfunks gerechtfertigt wurde, sind heutzutage weitgehend verblasst." Wiss. Beirat beim BmF
Echnaton ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.06.09, 00:18   #127
philmo1
Junior-Mitglied

 
Registriert seit: 08.10.2008
Ort: Düsseldorf
Beiträge: 99
philmo1 wird schon bald berühmt werdenphilmo1 wird schon bald berühmt werden
naja das kann man so pauschal nicht sagen!
Ob es Sinn macht ist zum Beispiel von der Kaufkraft abhängig.
philmo1 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.06.09, 08:53   #128
Altstadtjong
Freigeist
 
Registriert seit: 04.02.2009
Ort: 40213
Alter: 43
Beiträge: 458
Altstadtjong wird schon bald berühmt werdenAltstadtjong wird schon bald berühmt werden
Oder das Commerzbanksystem: Einfach die Häuser per gläsernem Tunnelsteg (oder gar Restaurant?!) über der Straße verbinden und ein Monsterwarenhaus schaffen. So lassen sich Abteilungen zusammenlegen resp. geschickt verteilen. Bleibt nur die Frage: Wer kauft das, wo jeder xte gerade seinen Job verliert ...
Ach ja: Für Karstadt sieht's grad so richtig düster aus, bleibt abzuwarten, ob der Gesamtkonzern zerfleddert wird und wer den Nutzen hat.
Altstadtjong ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.06.09, 11:33   #129
Dus-Int
Goldenes Mitglied

 
Benutzerbild von Dus-Int
 
Registriert seit: 12.02.2005
Ort: Chumphon, Thailand
Beiträge: 1.010
Dus-Int sorgt für eine nette AtmosphäreDus-Int sorgt für eine nette AtmosphäreDus-Int sorgt für eine nette Atmosphäre
Zitat:
Zitat von Altstadtjong Beitrag anzeigen
Bleibt nur die Frage: Wer kauft das, wo jeder xte gerade seinen Job verliert ...
Eine solche Brücke wäre ohnehin nicht vor nächstem Sommer fertig und bis dahin dürfte die Krise überwunden sein.
__________________
NYC - Düsseldorf - 北京 - Melbourne
Bilder © Dus-Int
Dus-Int ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.06.09, 16:50   #130
Altstadtjong
Freigeist
 
Registriert seit: 04.02.2009
Ort: 40213
Alter: 43
Beiträge: 458
Altstadtjong wird schon bald berühmt werdenAltstadtjong wird schon bald berühmt werden
Meinte ja auch nicht die Finanzierung der Brücke, sondern wie viel in den Häusern gekauft werden müsste, damit sich die zwei verbundenen Immobilien inkl. Personal und Nebenkosten rentieren. Und: Die Krise wird möglicherweise vorbei sein, die Arbeitsplätze jedoch nicht so schnell wiederkehren wie sie verschwunden sind, befürchte ich. Ein Parkhaus aus dem Kaufhof zu machen, ware nicht dumm, denn Karstadt hat defintiv die schönere, erhaltenswertere Fassade.
Altstadtjong ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.06.09, 17:00   #131
Echnaton
DAF-Team
 
Benutzerbild von Echnaton
 
Registriert seit: 14.10.2005
Ort: Düssel vs. Rhein
Beiträge: 3.421
Echnaton braucht man einfachEchnaton braucht man einfachEchnaton braucht man einfachEchnaton braucht man einfachEchnaton braucht man einfachEchnaton braucht man einfach
Die Lage ist viel zu gut für ein (weiteres) Parkhaus - jedenfalls wenn die großen Baustellen verschwinden. Es müssen abgestimmte Sortimente her, das eine im jetzigen Kaufhof, das andere im jetzigen Karstadt. Ein ganzes Haus Saturn ist nur eine Möglichkeit von mehreren.

Nebenbei: Karstadt Sport ist per Tunnel an den Karstadt angebunden, das müsste also eigentlich in einer Hand bleiben...
__________________
"Die technischen Gründe, mit denen einst das System des öffentlich-rechtlichen Rundfunks gerechtfertigt wurde, sind heutzutage weitgehend verblasst." Wiss. Beirat beim BmF
Echnaton ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.06.09, 09:22   #132
THXNRW
Junior-Mitglied

 
Registriert seit: 29.03.2009
Ort: Düsseldorf
Beiträge: 95
THXNRW könnte bald berühmt werden
^^ Auch ich halte die Lage für zu gut für oberirdische Parkhäuser, die auch noch - wie dieses - ästhetische Belastung darstellen. Das Foto habe ich von der Liesegangstraße wenige Schritte nördlich von der Schadowstraße gemacht, von der man Ähnliches sieht. Die Stärke des Kontrasts verdeutlichen die klassischen Säulen der Stadtvilla am Hofgarten - rechts im Bild. Noch ein Kontrastbild - das Parkhaus, öde Garagen gegenüber, Hofgarten-Palais und die Spitze des Thyssen-Hochhauses.

Die vom Parkhaus beanspruchte Fläche beantwortet zum Teil die HIER aufgeworfene Frage nach Flächenreserven. Denkbar wäre gemischte Büro-/Wohnnutzung über einer Tiefgarage mit 6 Geschossen näher zum Park und 8 bis 9 näher der Schadowstraße - besonders an der von dieser Straße sichtbaren Ecke. Die Nähe des Hofgartens und der Kö sowie die Ruhe der isolierten Lage würden hohe Immobilienpreise ermöglichen.

Müssen wir uns an diesen Anblick der Ecke Schadowstraße/Bleichstraße gewöhnen? Nichts deutet auf baldige Bauarbeiten hin. Die große Werbefläche der Schadowstraße-Händlergemeinschaft wirbt mit 120.000 qm Verkaufsfläche in der Zukunft und 1,3 km Fußgängerzone - zu der anscheinend die gesamte Schadowstraße werden soll?
THXNRW ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.06.09, 08:29   #133
mamamia
Goldenes Mitglied

 
Registriert seit: 09.12.2007
Ort: Düsseldorf
Beiträge: 1.511
mamamia braucht man einfachmamamia braucht man einfachmamamia braucht man einfachmamamia braucht man einfachmamamia braucht man einfachmamamia braucht man einfach
Es ist sicherlich schwer vorstellbar, das größere Hochbaumaßnahmen noch während der derzeitigen Tiefbauarbeiten zum U-Bahnhof beginnen.
Wenn Schlitzwände und Deckel fertig sind, ist dort auch wieder mehr Platz für weitere Baustellen.
mamamia ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.07.09, 12:32   #134
DUS-Fan
Mitglied
 
Benutzerbild von DUS-Fan
 
Registriert seit: 28.03.2008
Ort: 40225 Düsseldorf
Beiträge: 3.923
DUS-Fan ist essentiellDUS-Fan ist essentiellDUS-Fan ist essentiellDUS-Fan ist essentiellDUS-Fan ist essentiellDUS-Fan ist essentiellDUS-Fan ist essentiellDUS-Fan ist essentiellDUS-Fan ist essentiellDUS-Fan ist essentiell
Laut RP-online verliert der Wehrhahn / die Schadowstraße einen weiteren Frequenzbringer: Saturn verlässt den Kaufhof am Wehrhahn und geht in das FMZ Werdener Straße!
Frank Tüting, Kaufhof-Geschäftsführer dieser Filiale und Sprecher des City-Rings Schadowstraße hält sich bedeckt.

Hier zum selber lesen:
http://www.rp-online.de/public/aticl...rf-stadt/73046
DUS-Fan ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.08.09, 10:18   #135
Altstadtjong
Freigeist
 
Registriert seit: 04.02.2009
Ort: 40213
Alter: 43
Beiträge: 458
Altstadtjong wird schon bald berühmt werdenAltstadtjong wird schon bald berühmt werden
Der Neubau Ecke Schadowplatz zeigt bereits das Erdgeschoss.
Altstadtjong ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 15:27 Uhr.


Powered by vBulletin (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
©2003-2018 Deutsches Architektur-Forum