Zurück   Deutsches Architektur-Forum > Architektur, Städtebau und Bauwesen: Regionale Themen > Westen > Düsseldorf

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 18.06.13, 11:54   #16
DUS-Fan
Mitglied
 
Benutzerbild von DUS-Fan
 
Registriert seit: 28.03.2008
Ort: 40225 Düsseldorf
Beiträge: 4.012
DUS-Fan ist essentiellDUS-Fan ist essentiellDUS-Fan ist essentiellDUS-Fan ist essentiellDUS-Fan ist essentiellDUS-Fan ist essentiellDUS-Fan ist essentiellDUS-Fan ist essentiellDUS-Fan ist essentiellDUS-Fan ist essentiell
Laut diesem Artikel bei derwesten.de:http://www.derwesten.de/staedte/dues...id8083353.html sucht der Eigentümer der Immobilie, die Koerfer’schen Verwaltungsgesellschaft in Köln, bereits nach neuen Mietern.
Daniel Schild von der Geschäftsführung sagt: "Wir stehen in konkreten Verhandlungen mit einem Interessenten. Ich schätze, in gut sechs Monaten können wir Konkretes sagen."

Lustig finde ich die Ausführung des des WAZ-Redakteurs: "Doch der Besitzer muss in seine Immobilie investieren. Denn an der Fassade bröckelt’s. Deshalb sind die Außenwände derzeit mit einem Gitternetz bespannt.

Mir sind da noch keine neuen Schutzgitter aufgefallen, die, welcher er vermutlich meint, hängen seit 20 Jahren da und sind als Taubenschutz angebracht:http://goo.gl/maps/iJLbB
DUS-Fan ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.06.13, 14:32   #17
Roman
Mitglied

 
Registriert seit: 13.03.2013
Ort: Düsseldorf
Beiträge: 133
Roman ist im DAF berühmtRoman ist im DAF berühmt
In meiner Heimatstadt Krefeld gab es das gleiche Problem, dort stand ein ehemaliges Kaufhof Gebäude insgesamt 3 Jahre leer, jetzt wird es umgebaut und es ziehen ein Toys'r'us, Primark, Rossmann und ein Fitnessstudio ein. Außerdem wird die Fassade neu gemacht. Hier die Homepage des Investors mit einigen Visualisierungen. Auch dort hatte man lange nach einem großen Ankermieter gesucht, aber nichts gefunden. Einige Zeit lang war auch ein Einkaufszentrum im Gespräch, was aber vom lokalen Einzelhandel verhindert wurde.

Ich glaube, dass die Lösung hier ähnlich aussehen könnte, entweder drei, vier größere Geschäfte oder ein richtiges kleines Einkaufszentrum mit mehreren kleineren Geschäften. Beides könnte die geforderte Zugkraft für die Ecke bringen, bei einem Einkaufszentrum wäre aber wohl mit Widerstand aus dem Handel im Umfeld zu rechnen. Ich wüsste nicht, welches Geschäft die gesamten Flächen dort alleine belegen könnte.

Die Lage ist ja eigentlich gut, die Straßenbahn hält vor der Tür und ein Parkhaus ist auch schon vorhanden. Selbst vom Hbf läuft man nur ca 10 min.
Roman ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.06.13, 16:56   #18
Echnaton
DAF-Team
 
Benutzerbild von Echnaton
 
Registriert seit: 14.10.2005
Ort: Düssel vs. Rhein
Beiträge: 3.425
Echnaton braucht man einfachEchnaton braucht man einfachEchnaton braucht man einfachEchnaton braucht man einfachEchnaton braucht man einfachEchnaton braucht man einfach
^^ die Dimensionen im Düsseldorfer Einzelhandel sind allerdings andere als in Krefeld. Wegen 17.000 qm ist nicht mit einem größeren Aufstand zu rechnen - gerade wenn das Haus weiter Frequenz in die Gegend bringt. Sorge bei den anderen Händlern käme wohl nur bei Leerstand auf. Das Haus ist wichtig für die Gegend.

Die Graf-Adolf-Straße kann nur sehr mittelbar vom Kö-Bogen profitieren - der ist schon ein ganzes Stück weiter nördlich. Bei dem noch-Kaufhof sind Investitionen nötig.
__________________
"Die technischen Gründe, mit denen einst das System des öffentlich-rechtlichen Rundfunks gerechtfertigt wurde, sind heutzutage weitgehend verblasst." Wiss. Beirat beim BmF
Echnaton ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.07.13, 03:41   #19
Bau-Lcfr
Diamant-Mitglied

 
Registriert seit: 20.11.2010
Ort: Rheinland
Beiträge: 12.549
Bau-Lcfr genießt höchstes AnsehenBau-Lcfr genießt höchstes AnsehenBau-Lcfr genießt höchstes AnsehenBau-Lcfr genießt höchstes AnsehenBau-Lcfr genießt höchstes AnsehenBau-Lcfr genießt höchstes AnsehenBau-Lcfr genießt höchstes AnsehenBau-Lcfr genießt höchstes AnsehenBau-Lcfr genießt höchstes AnsehenBau-Lcfr genießt höchstes AnsehenBau-Lcfr genießt höchstes Ansehen
Ernst-Reuter-Platz: Giese-Palmen

Den Platz mit dem Berliner Bären am Südende der Allee sieht man auf dem ersten Foto am Threadanfang. Die RP berichtete heute, dass dorthin im Herbst die Pflanzen kommen, die bis Herbst 2012 am Tausendfüßler standen. Dies solle den Platz in "das tollste Pflanzenprojekt der Welt" verwandeln und Teil einer größeren Umgestaltung des Platzes sein. Die Pflanzeninseln werden nachts nach einem ausgefeilten System beleuchtet.
Bau-Lcfr ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.07.13, 10:14   #20
Seabass
Fast ein Mitglied

 
Registriert seit: 26.06.2010
Ort: San Francisco/D-dorf
Alter: 36
Beiträge: 14
Seabass befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Kaufhof an der Berliner Allee wird "The Rock"

Gute Nachrichten. Die RP berichtet heute, dass 150 Millionen in den Umbau und teilweisen Abriss bis 2016 investiert werden sollen. Es sollen mehrere -vorallem Sport, Freizeit, und Gastronomie - Mieter untergebracht werden. Dadurch wird der Bau in ein Themen-Einkaufszentrum für jüngere Kundschaft umgestaltet.

Artikel: RP online
Seabass ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.07.13, 10:41   #21
DUS-Fan
Mitglied
 
Benutzerbild von DUS-Fan
 
Registriert seit: 28.03.2008
Ort: 40225 Düsseldorf
Beiträge: 4.012
DUS-Fan ist essentiellDUS-Fan ist essentiellDUS-Fan ist essentiellDUS-Fan ist essentiellDUS-Fan ist essentiellDUS-Fan ist essentiellDUS-Fan ist essentiellDUS-Fan ist essentiellDUS-Fan ist essentiellDUS-Fan ist essentiell
Kaufhof wird Shopping-Center "The Rock"

RP-online (und Print Seite D1) berichten heute darüber:
http://http://www.rp-online.de/regio...rock-1.3515294
Direkt nach der Kaufhof-Schließung am 31.12.2014 soll mit dem Umbau und teilweisen Abriss (150 Millionen Euro Investitionsvolumen) begonnen werden, die Eröffnung ist für 2016.
Geplant ist eine 20.000 m² große Mietfläche für 70 Läden.
Ob im Untergeschoss ein Nahversorger als Ersatz für das Lebensmittel-Angebot des Kaufhofs (wie von der Interessen- und Standortgemeinschaft Graf-Adolf-Straße gewünscht) reinkommt, ist nicht bekannt.

Der Eigentümer, die Kölner Koerfer-Gruppe und die Planer, die Wittener Firma "Die Standortentwickler" setzen mit dem Konzept von "The Rock" auf eine "junge, an Sport interessierte Zielgruppe".
Das Warenangebot soll den bereich Sport, Outdoor, Street- und Skatewear abdecken, auf allen Etagen sollen Pop-up-Storeshttp://http://de.wikipedia.org/wiki/Concept_Store
und auch Gastronomie entstehen.
Im Tiefgeschoss soll ein Pool mit einer stehenden Surf-Welle installiert werden.
DUS-Fan ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.07.13, 19:01   #22
Echnaton
DAF-Team
 
Benutzerbild von Echnaton
 
Registriert seit: 14.10.2005
Ort: Düssel vs. Rhein
Beiträge: 3.425
Echnaton braucht man einfachEchnaton braucht man einfachEchnaton braucht man einfachEchnaton braucht man einfachEchnaton braucht man einfachEchnaton braucht man einfach
Das passt sehr gut in das Profil der südlichen Innenstadt als Zentrum für Fachhandel (oben bereits angesprochen). Es würde mich nicht wundern, wenn dieses Konzept erfolgreicher wäre als der Kaufhof. Ein Investitionsvolumen von 150 Mio€ lässt eine hochwertige Umsetzung zu.
__________________
"Die technischen Gründe, mit denen einst das System des öffentlich-rechtlichen Rundfunks gerechtfertigt wurde, sind heutzutage weitgehend verblasst." Wiss. Beirat beim BmF
Echnaton ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.02.14, 08:36   #23
Bau-Lcfr
Diamant-Mitglied

 
Registriert seit: 20.11.2010
Ort: Rheinland
Beiträge: 12.549
Bau-Lcfr genießt höchstes AnsehenBau-Lcfr genießt höchstes AnsehenBau-Lcfr genießt höchstes AnsehenBau-Lcfr genießt höchstes AnsehenBau-Lcfr genießt höchstes AnsehenBau-Lcfr genießt höchstes AnsehenBau-Lcfr genießt höchstes AnsehenBau-Lcfr genießt höchstes AnsehenBau-Lcfr genießt höchstes AnsehenBau-Lcfr genießt höchstes AnsehenBau-Lcfr genießt höchstes Ansehen
Stadtbücherei im Ex-Kaufhof?

Falls sich jemand fragte, wohin die Stadtbücherei umziehen soll - diesem RP-Artikel nach brachte der CDU-Bürgermeister Friedrich Conzen die Idee der Nutzung des einstigen Kaufhofs ins Gespräch. Bald wird die CDU-Ratsfraktion eine entsprechende Initiative starten. Unter der Bücherei könnten noch Läden untergebracht werden.

Erg.: Falls man Vorbilder benötigt - laut Tagesspiegel will in Berlin-Tempelhof/Schöneberg die Bücherei in das ehemalige Hertie-Kaufhaus einziehen. Der Gebäudetypus scheint dafür gut geeignet zu sein - die meiste Fläche sind Bücherlager, die eher kein Tageslicht brauchen (es schadet den Büchern sogar - die voll verglaste Pariser Nationalbibliothek wird stark kritisiert), ein paar Leseecken kann man an den Fenstern einrichten.
__________________
Alle Fotos von mir. Fotos der Städte Europas, London

Geändert von Bau-Lcfr (05.03.14 um 11:13 Uhr)
Bau-Lcfr ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.07.15, 13:00   #24
Echnaton
DAF-Team
 
Benutzerbild von Echnaton
 
Registriert seit: 14.10.2005
Ort: Düssel vs. Rhein
Beiträge: 3.425
Echnaton braucht man einfachEchnaton braucht man einfachEchnaton braucht man einfachEchnaton braucht man einfachEchnaton braucht man einfachEchnaton braucht man einfach
Zurheide, einer der renommiertesten Nahrungsmittelhändler der Stadt wird Untergeschoss und Erdgeschoss im ehemaligen Kaufhof (einst Horten) an der Berliner Allee übernehmen - die Filiale wird mit 12.000m² doppelt so groß wie in Reisholz. Dazu gehört vielfältige Gastronomie.

http://www.rp-online.de/nrw/staedte/...-aid-1.5213534

Vom Risiko, dass die Gegend wegen der Schließung des Kaufhofs verkümmert, brauchen wir wohl nicht mehr sprechen.
__________________
"Die technischen Gründe, mit denen einst das System des öffentlich-rechtlichen Rundfunks gerechtfertigt wurde, sind heutzutage weitgehend verblasst." Wiss. Beirat beim BmF
Echnaton ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.07.15, 11:02   #25
Gestalt
Wichtiges Mitglied

 
Registriert seit: 23.03.2009
Ort: Düsseldorf
Beiträge: 442
Gestalt ist im DAF berühmtGestalt ist im DAF berühmt
Super Neuigkeiten. Das ist wirklich mal etwas neues und zudem sehr weltstädtisch. Ein Feinkostladen in Supermarkgröße und in Einzelhandelslage passt auch gut zu Düsseldorf.
Gestalt ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.07.15, 11:45   #26
Echnaton
DAF-Team
 
Benutzerbild von Echnaton
 
Registriert seit: 14.10.2005
Ort: Düssel vs. Rhein
Beiträge: 3.425
Echnaton braucht man einfachEchnaton braucht man einfachEchnaton braucht man einfachEchnaton braucht man einfachEchnaton braucht man einfachEchnaton braucht man einfach
^^ 12.000 m² würde ich nicht mehr als Supermarktgröße bezeichnen - zum Vergleich: Die Mayersche Buchhandlung an der Kö ist 4.000m² groß - ein Drittel.
__________________
"Die technischen Gründe, mit denen einst das System des öffentlich-rechtlichen Rundfunks gerechtfertigt wurde, sind heutzutage weitgehend verblasst." Wiss. Beirat beim BmF
Echnaton ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.07.15, 16:33   #27
Kostik
Platin-Mitglied

 
Benutzerbild von Kostik
 
Registriert seit: 13.06.2007
Ort: Bochum
Beiträge: 2.970
Kostik ist jedem bekannt und beliebtKostik ist jedem bekannt und beliebtKostik ist jedem bekannt und beliebtKostik ist jedem bekannt und beliebtKostik ist jedem bekannt und beliebtKostik ist jedem bekannt und beliebtKostik ist jedem bekannt und beliebt
The Crown | Ecke Berliner Allee/Graf-Adolf-Straße

Zwei Visualisierungen zum Projekt





Bilder: Rhode Kellermann Wawrowsky Architektur + Städtebau
__________________
Mein Blog: Bauprojekte Ruhrgebiet
Kostik ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.07.15, 17:06   #28
philmo1
Mitglied

 
Registriert seit: 08.10.2008
Ort: Düsseldorf
Beiträge: 100
philmo1 wird schon bald berühmt werdenphilmo1 wird schon bald berühmt werden
Zurheide wird 'nur' das Untergeschoss und das Erdgeschoss übernehmen. Schon im 1. OG beginnen die Parkflächen. Die Fassade muss überarbeitet werden - die obige Visualisierung ist also hinfällig.
Das neue Konzept hört sich äußerst vielversprechend an, bleibt nur zu hoffen, dass RKW den blinden Fassadenteil ansprechend und abwechslungsreich gestalten wird...
philmo1 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.09.15, 02:33   #29
Bau-Lcfr
Diamant-Mitglied

 
Registriert seit: 20.11.2010
Ort: Rheinland
Beiträge: 12.549
Bau-Lcfr genießt höchstes AnsehenBau-Lcfr genießt höchstes AnsehenBau-Lcfr genießt höchstes AnsehenBau-Lcfr genießt höchstes AnsehenBau-Lcfr genießt höchstes AnsehenBau-Lcfr genießt höchstes AnsehenBau-Lcfr genießt höchstes AnsehenBau-Lcfr genießt höchstes AnsehenBau-Lcfr genießt höchstes AnsehenBau-Lcfr genießt höchstes AnsehenBau-Lcfr genießt höchstes Ansehen
Crown

Aus dem Stadtmitte-Thread verschoben, wo es bisher Fotos der Baustelle gab:

Die WZ schrieb gestern über eine Konzeptänderung - neben dem Zurheide-Lebensmittelmarkt soll es noch von Zurheide betriebene Erlebnis-Gastronomie geben, damit wird Zurheide der einzige Mieter sein. Weitere Läden im Komplex entfallen damit - dem Sprecher des Investors nach waren Verhandlungen mit Interessenten sehr schwierig. Im 1. OG soll es zusätzliche Parkplätze geben. (Allgemeines Fazit daraus: Handelsflächen an der südlichen Berliner Allee sind kaum gefragt? Und wenn man erst mal mit Arztpraxen versucht hätte? Letzte Woche sah ich gar eine Zahnarztpraxis im Gebäude eines Kaufhauses in Sevilla.)

Durch die Änderung der Baupläne wird es die Eröffnung nicht mehr am Anfang 2017 geben, doch welche im Jahr 2017 wird weiterhin angestrebt.
__________________
Alle Fotos von mir. Fotos der Städte Europas, London

Geändert von Bau-Lcfr (04.09.15 um 12:16 Uhr)
Bau-Lcfr ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.09.15, 06:44   #30
DUS-Fan
Mitglied
 
Benutzerbild von DUS-Fan
 
Registriert seit: 28.03.2008
Ort: 40225 Düsseldorf
Beiträge: 4.012
DUS-Fan ist essentiellDUS-Fan ist essentiellDUS-Fan ist essentiellDUS-Fan ist essentiellDUS-Fan ist essentiellDUS-Fan ist essentiellDUS-Fan ist essentiellDUS-Fan ist essentiellDUS-Fan ist essentiellDUS-Fan ist essentiell
^ So ganz verstehe ich nicht, warum die WZ jetzt diesen Artikel bringt - ich sehe da nix Neues ggü. den schon Anfang Juli erschienenen Artikeln von RP-Online und anderen Portalen:
http://www.rp-online.de/nrw/staedte/...-aid-1.5213534
http://www.immobilien-zeitung.de/132...m-in-the-crown
DUS-Fan ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 01:55 Uhr.


Powered by vBulletin (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
©2003-2018 Deutsches Architektur-Forum