Zurück   Deutsches Architektur-Forum > Architektur, Städtebau und Bauwesen: Regionale Themen > Westen > Düsseldorf

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 30.07.17, 21:44   #121
DUS-Fan
Mitglied
 
Benutzerbild von DUS-Fan
 
Registriert seit: 28.03.2008
Ort: 40225 Düsseldorf
Beiträge: 4.009
DUS-Fan ist essentiellDUS-Fan ist essentiellDUS-Fan ist essentiellDUS-Fan ist essentiellDUS-Fan ist essentiellDUS-Fan ist essentiellDUS-Fan ist essentiellDUS-Fan ist essentiellDUS-Fan ist essentiellDUS-Fan ist essentiell
^ Zum Rumgemecker sage ich jetzt mal nix....

Der Fenstereinbau geht schnell voran:











Bilder von mir / 30.07.2017 - hier mehr Bilder dazu
DUS-Fan ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.08.17, 18:45   #122
Bau-Lcfr
Diamant-Mitglied

 
Registriert seit: 20.11.2010
Ort: Rheinland
Beiträge: 12.544
Bau-Lcfr genießt höchstes AnsehenBau-Lcfr genießt höchstes AnsehenBau-Lcfr genießt höchstes AnsehenBau-Lcfr genießt höchstes AnsehenBau-Lcfr genießt höchstes AnsehenBau-Lcfr genießt höchstes AnsehenBau-Lcfr genießt höchstes AnsehenBau-Lcfr genießt höchstes AnsehenBau-Lcfr genießt höchstes AnsehenBau-Lcfr genießt höchstes AnsehenBau-Lcfr genießt höchstes Ansehen
Zitat:
Zum Rumgemecker sage ich jetzt mal nix....
Wie schon mal geschrieben: Ein "Rumgemecker" verspricht weit mehr einen Gedankenaustausch zu initieren als bloß ich muss mal wieder Rundgang. Mir gefiel sogar die Perspektive mit den schrägen Säulen am Durchgang und einem Blick auf Float rechts - so sehr, dass ich sie ausnahmsweise groß zeige:





In der Glasfläche des Bürobaus rechts spiegelt sich Float - das wird aber künftig wenig bringen, wenn Float ebenfalls eine Glasfläche bekommt. Ich bin gespannt, wie die Oberfläche der Säulen künftig sein wird - Sichtbeton oder mit etwas belegt?

Die Fernsicht von der S-Bahn-Haltestelle Hamm wurde zuletzt vor Monaten gezeigt, heute wieder - mir fiel erst jetzt auf, dass es nur noch zwei Baukräne gibt (betoniert wird wohl nichts mehr, der Rohbau ist fertig). Dafür wurde an der Westseite ein Lastenaufzug aufgebaut, den man auch auf dem zweiten Thumb links sieht. Der dritte zeigt die Westseite gegenüber dem künftigen Hochhaus - nur noch wenige Fenster fehlen, vgl. Stand Ende Juli:



Etwas enttäuscht war ich, dass die großen weißen Fassadenplatten als Brüstungen der Balkone an der Nordseite verwendet werden - etwas filigranes wäre mir lieber. Sogar eine Glasbrüstung:

__________________
Alle Fotos von mir. Fotos der Städte Europas, London
Bau-Lcfr ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.08.17, 21:45   #123
DUS-Fan
Mitglied
 
Benutzerbild von DUS-Fan
 
Registriert seit: 28.03.2008
Ort: 40225 Düsseldorf
Beiträge: 4.009
DUS-Fan ist essentiellDUS-Fan ist essentiellDUS-Fan ist essentiellDUS-Fan ist essentiellDUS-Fan ist essentiellDUS-Fan ist essentiellDUS-Fan ist essentiellDUS-Fan ist essentiellDUS-Fan ist essentiellDUS-Fan ist essentiell
Zitat:
Zitat von Bau-Lcfr Beitrag anzeigen
Wie schon mal geschrieben: Ein "Rumgemecker" verspricht weit mehr einen Gedankenaustausch zu initieren als bloß ich muss mal wieder Rundgang.
Wie ich auch im FLOAT-Thread geschieben habe:
Du scheinst ja echt ein Problem damit zu haben, dass ausser dir noch andere die Baustellen besuchen und es auch noch wagen, ebenfalls Fotos davon einzustellen.

Noch einmal, im Gegensatz zu dir bin ich wirklich daran interessiert, was in Düsseldorf Baustellentechnisch passiert und "muss" weder "Rundgang" noch sonst was machen.
Ich "renne" auch nicht wie du durch die Stadt (habe dich ja schon mit eigenen Augen in Aktion gesehen), um schnell wieder ein paar Fotos fürs DAF zu machen, sondern schaue mir bewusst die Baustellen an, die mich interessieren.

Noch zu "Rundgang" vs. "Rumgemecker": Blder sagen oft mehr als 1000 Worte.

Zitat:
Zitat von Bau-Lcfr Beitrag anzeigen
mir fiel erst jetzt auf, dass es nur noch zwei Baukräne gibt (betoniert wird wohl nichts mehr, der Rohbau ist fertig).
Der Kleine wurde bereits am 02.01.17 abgebaut und der dritte Große am 31.07.17.

Zitat:
Zitat von Bau-Lcfr Beitrag anzeigen
Dafür wurde an der Westseite ein Lastenaufzug aufgebaut,
Die beiden Lastenaufzüge wurden zeitgleich in der Zeit zwischen dem 15.05.17 und 19.05.17 aufgebaut.

Zitat:
Zitat von Bau-Lcfr Beitrag anzeigen
Etwas enttäuscht war ich, dass die großen weißen Fassadenplatten als Brüstungen der Balkone an der Nordseite verwendet werden - etwas filigranes wäre mir lieber. Sogar eine Glasbrüstung:
Warum du enttäuscht bist, verstehe ich nicht - die Visualisierungen zeigen doch genau das, was du ständig kritisierst!

Dir ist sowieso immer was anderes lieber als das, was gemacht wird - du erinnerst mich irgendwie an den Uli Steins Pinguin mit dem Schild "Dagegen".
DUS-Fan ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.08.17, 22:19   #124
DUS-Fan
Mitglied
 
Benutzerbild von DUS-Fan
 
Registriert seit: 28.03.2008
Ort: 40225 Düsseldorf
Beiträge: 4.009
DUS-Fan ist essentiellDUS-Fan ist essentiellDUS-Fan ist essentiellDUS-Fan ist essentiellDUS-Fan ist essentiellDUS-Fan ist essentiellDUS-Fan ist essentiellDUS-Fan ist essentiellDUS-Fan ist essentiellDUS-Fan ist essentiell
So, und hier mein Sonntagsspaziergang.
Die Fenster selber lassen sich wohl nicht öffnen, für Frischluft gibt es an den Seiten jeweils ein blindes Element zum Öffnen:



Bild von mir / 06.08.2017 - hier mehr Bilder dazu
DUS-Fan ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.08.17, 18:05   #125
DUS-Fan
Mitglied
 
Benutzerbild von DUS-Fan
 
Registriert seit: 28.03.2008
Ort: 40225 Düsseldorf
Beiträge: 4.009
DUS-Fan ist essentiellDUS-Fan ist essentiellDUS-Fan ist essentiellDUS-Fan ist essentiellDUS-Fan ist essentiellDUS-Fan ist essentiellDUS-Fan ist essentiellDUS-Fan ist essentiellDUS-Fan ist essentiellDUS-Fan ist essentiell
Der Fenstereinbau ist bereits im 4. OG gelandet und der Innenausbau bereits im vollen Gange.
Die Fassaden werden nach und nach eingerüstet und die Fassaden gedämmt, von den weißen Elementen dazwischen sind weiterhin nur im nördlichen Bereich welche zu sehen.
Die Technikaufbauten im südlichen Bereich werden passend zur Gebäudeform mit Stahlträgerelementen eingehaust.
Der offene Bereich im 5. OG im Norden (Innenhof) wurde mit einer Treppe aufs Dach versehen.









Bilder von mir / 30.08.2017 - hier mehr Bilder dazu
DUS-Fan ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.08.17, 21:56   #126
Bau-Lcfr
Diamant-Mitglied

 
Registriert seit: 20.11.2010
Ort: Rheinland
Beiträge: 12.544
Bau-Lcfr genießt höchstes AnsehenBau-Lcfr genießt höchstes AnsehenBau-Lcfr genießt höchstes AnsehenBau-Lcfr genießt höchstes AnsehenBau-Lcfr genießt höchstes AnsehenBau-Lcfr genießt höchstes AnsehenBau-Lcfr genießt höchstes AnsehenBau-Lcfr genießt höchstes AnsehenBau-Lcfr genießt höchstes AnsehenBau-Lcfr genießt höchstes AnsehenBau-Lcfr genießt höchstes Ansehen
Zufällig habe ich mir selbst heute die Baustelle angeschaut. Die auf der Westseite sichtbare Freitreppe aufs Dach hätte die Wirkung etwas bereichern können, aber sie überzeugt mich nicht besonders - vielleicht ist sie zuwenig spektakulär, zu unauffällig. Die hier und dort sichtbaren Konstruktionen für das Technikgeschoss werden vermutlich noch um abdeckende Platten ergänzt?
Am ehesten spricht noch die schmale Rundung der südwestlichen Seite an. Restliche Bilder - in der Galerie.
__________________
Alle Fotos von mir. Fotos der Städte Europas, London
Bau-Lcfr ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.08.17, 23:47   #127
DUS-Fan
Mitglied
 
Benutzerbild von DUS-Fan
 
Registriert seit: 28.03.2008
Ort: 40225 Düsseldorf
Beiträge: 4.009
DUS-Fan ist essentiellDUS-Fan ist essentiellDUS-Fan ist essentiellDUS-Fan ist essentiellDUS-Fan ist essentiellDUS-Fan ist essentiellDUS-Fan ist essentiellDUS-Fan ist essentiellDUS-Fan ist essentiellDUS-Fan ist essentiell
^ Die Treppe soll den Mitarbeiter nur die Möglichkeit geben, sicher auf das Dach und wieder runter zu kommen und dabei nicht die Fassadenwirkung zerstören.

Was für einen Sinn sollten die Einhausungen der Technikaufbauten mit Stahlträgerelementen machen, wenn man sie nicht verschließen/verkleiden würde?
DUS-Fan ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.09.17, 08:15   #128
Bau-Lcfr
Diamant-Mitglied

 
Registriert seit: 20.11.2010
Ort: Rheinland
Beiträge: 12.544
Bau-Lcfr genießt höchstes AnsehenBau-Lcfr genießt höchstes AnsehenBau-Lcfr genießt höchstes AnsehenBau-Lcfr genießt höchstes AnsehenBau-Lcfr genießt höchstes AnsehenBau-Lcfr genießt höchstes AnsehenBau-Lcfr genießt höchstes AnsehenBau-Lcfr genießt höchstes AnsehenBau-Lcfr genießt höchstes AnsehenBau-Lcfr genießt höchstes AnsehenBau-Lcfr genießt höchstes Ansehen
^ Es hätten auch ähnliche Rahmen sein können wie die in den Aussparungen der letzten Decke (rechts zu sehen), eine Art Zierde - statisch ginge es vermutlich auch ohne sie. In diesem Fall nehme ich aber nicht an, dass sie so belassen werden. Soweit ich mich an die Visualisierungen erinnere, die Technikaufbauten waren dort nicht eingezeichnet, nur die Ausgänge aufs Dach?

Die Freitreppe als Gestaltungselement zu nutzen liegt schon deswegen nahe, weil man sonst nicht allzuviel hat, was Abwechslung in die Fassade bringt. Vielleicht hätte diese sichtbarer vor dem Stahlrahmen untergebracht werden können, über dem Innenhof spektakulär schwebend? (Nur so ein spontaner Gedanke).
__________________
Alle Fotos von mir. Fotos der Städte Europas, London
Bau-Lcfr ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.09.17, 20:32   #129
DUS-Fan
Mitglied
 
Benutzerbild von DUS-Fan
 
Registriert seit: 28.03.2008
Ort: 40225 Düsseldorf
Beiträge: 4.009
DUS-Fan ist essentiellDUS-Fan ist essentiellDUS-Fan ist essentiellDUS-Fan ist essentiellDUS-Fan ist essentiellDUS-Fan ist essentiellDUS-Fan ist essentiellDUS-Fan ist essentiellDUS-Fan ist essentiellDUS-Fan ist essentiell
Zitat:
Zitat von Bau-Lcfr Beitrag anzeigen
^ Es hätten auch ähnliche Rahmen sein können wie die in den Aussparungen der letzten Decke (rechts zu sehen), eine Art Zierde - statisch ginge es vermutlich auch ohne sie. In diesem Fall nehme ich aber nicht an, dass sie so belassen werden. Soweit ich mich an die Visualisierungen erinnere, die Technikaufbauten waren dort nicht eingezeichnet, nur die Ausgänge aufs Dach?
Wenn man sich einfach die Visualisierungen anschaut, anstatt Vermutungen anzustellen, brauch man nicht zu rätseln - dort sind 7 einzelne kleine Technikaufbauten eingezeichnet.
Auf den Visualisierungen fehlen auch Geländer als Absturzsicherung, ohne die kaum die notwendige Brüstungshöhe von 1,10 m erreicht werden (dürfte dann die Höhe der roten Sicherungsbretter haben).

Zitat:
Zitat von Bau-Lcfr Beitrag anzeigen
Die Freitreppe als Gestaltungselement zu nutzen liegt schon deswegen nahe, weil man sonst nicht allzuviel hat, was Abwechslung in die Fassade bringt. Vielleicht hätte diese sichtbarer vor dem Stahlrahmen untergebracht werden können, über dem Innenhof spektakulär schwebend? (Nur so ein spontaner Gedanke).
Noch einmal - ist dir schon mal der Gedanken gekommen, dass genau das nicht gewollt ist?
DUS-Fan ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.09.17, 19:50   #130
Bau-Lcfr
Diamant-Mitglied

 
Registriert seit: 20.11.2010
Ort: Rheinland
Beiträge: 12.544
Bau-Lcfr genießt höchstes AnsehenBau-Lcfr genießt höchstes AnsehenBau-Lcfr genießt höchstes AnsehenBau-Lcfr genießt höchstes AnsehenBau-Lcfr genießt höchstes AnsehenBau-Lcfr genießt höchstes AnsehenBau-Lcfr genießt höchstes AnsehenBau-Lcfr genießt höchstes AnsehenBau-Lcfr genießt höchstes AnsehenBau-Lcfr genießt höchstes AnsehenBau-Lcfr genießt höchstes Ansehen
^ Inzwischen sind alle Fenster eingesetzt, weiße Platten kommen zwischen die Fensterbänder (zuerst vor allem im Norden - zweiter Thumb). Mein Eindruck war betrübt, aber vielleicht lag es auch am Regen:



Eine Anmerkung am Rande - kürzlich las ich in einer Wirtschaftszeitschrift einen Artikel über die Übermacht von Booking.com. Bei Trivago bucht man nicht direkt, man wird auf Buchungsseiten weitergeleitet - und da es am häufigsten Booking.com war, suche ich längst gleich dort.
So bekomme ich Zweifel, ob Trivago vom Weiterleiten alleine so gut leben kann, dass sich der Laden weiter so rasant entwickelt und noch das Hochhaus benötigt wird. Vielleicht kennt jemand das Geschäftsmodell besser und kann die Zweifel ausräumen?
__________________
Alle Fotos von mir. Fotos der Städte Europas, London
Bau-Lcfr ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.09.17, 22:05   #131
DUS-Fan
Mitglied
 
Benutzerbild von DUS-Fan
 
Registriert seit: 28.03.2008
Ort: 40225 Düsseldorf
Beiträge: 4.009
DUS-Fan ist essentiellDUS-Fan ist essentiellDUS-Fan ist essentiellDUS-Fan ist essentiellDUS-Fan ist essentiellDUS-Fan ist essentiellDUS-Fan ist essentiellDUS-Fan ist essentiellDUS-Fan ist essentiellDUS-Fan ist essentiell
Zitat:
Zitat von Bau-Lcfr Beitrag anzeigen
^ Inzwischen sind alle Fenster eingesetzt
Weder auf den Fotos, noch vor Ort sind alle Fenster eingesetzt, die oberste Etage auf der Innenhofseite ist fast ohne Fenster und auch sonst fehlen noch welche (natürlich auch da, wo die Bauaufzüge sind) - warum auch sonst sollten noch Fenster auf der Bastelle gelagert sein:











Bilder von mir / 09.10.2017 - hier mehr Bilder dazu
DUS-Fan ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.09.17, 19:31   #132
DUS-Fan
Mitglied
 
Benutzerbild von DUS-Fan
 
Registriert seit: 28.03.2008
Ort: 40225 Düsseldorf
Beiträge: 4.009
DUS-Fan ist essentiellDUS-Fan ist essentiellDUS-Fan ist essentiellDUS-Fan ist essentiellDUS-Fan ist essentiellDUS-Fan ist essentiellDUS-Fan ist essentiellDUS-Fan ist essentiellDUS-Fan ist essentiellDUS-Fan ist essentiell
Wie im Medienhafen-Thread bereits eben angedeutet, nimmt dass Hochhaus Fahrt auf - in der BV3 unter TOP 18 steht der "B-Plan Nr. 03/019 Östlich Kesselstraße - Beschluss öffentliche Auslegung" zur Entscheidung an.
Das Hochhaus soll 66 m hoch werden und 16 Geschosse bekommen - laut den Unterlagen soll es Mitte / Ende 2019 bezugsfertig sein.

Der erste Bauabschnitt, der stetig voranschreitet, soll bereits ab Februar 2018 schrittweise an den Mieter übergeben werden:





Bilder von mir / 17.09.2017 - hier mehr Bilder dazu
DUS-Fan ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.09.17, 13:19   #133
Schmitz
Senior-Mitglied

 
Registriert seit: 23.11.2015
Ort: Rheinland
Beiträge: 239
Schmitz könnte bald berühmt werden
Der B-Plan wird nun öffentlich ausgelegt. Dann dürfte in naher Zukunft auch die rechtskraft erlangt und mit dem 2. BA begonnen werden.

https://ratsinfo.duesseldorf.de/rats...l?select=71867
Schmitz ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.09.17, 20:28   #134
Bau-Lcfr
Diamant-Mitglied

 
Registriert seit: 20.11.2010
Ort: Rheinland
Beiträge: 12.544
Bau-Lcfr genießt höchstes AnsehenBau-Lcfr genießt höchstes AnsehenBau-Lcfr genießt höchstes AnsehenBau-Lcfr genießt höchstes AnsehenBau-Lcfr genießt höchstes AnsehenBau-Lcfr genießt höchstes AnsehenBau-Lcfr genießt höchstes AnsehenBau-Lcfr genießt höchstes AnsehenBau-Lcfr genießt höchstes AnsehenBau-Lcfr genießt höchstes AnsehenBau-Lcfr genießt höchstes Ansehen
29.09.2017

Die Südseite war noch kürzlich gerüstfrei, jetzt wurde sie eingerüstet - darüber kann man ein wenig von der Stahlkonstruktion erkennen. Auf dem zweiten Foto eine solche etwas näher - dahinter kann man das Technikgeschoss sehen, welches statt eines Dachs ein Gitter kriegte. Dazu noch die Westseite - vorne sieht man den EG-Boden des künftigen Hochhauses, wo erst mal Baumaterial gelagert wird:

__________________
Alle Fotos von mir. Fotos der Städte Europas, London
Bau-Lcfr ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.10.17, 21:00   #135
DUS-Fan
Mitglied
 
Benutzerbild von DUS-Fan
 
Registriert seit: 28.03.2008
Ort: 40225 Düsseldorf
Beiträge: 4.009
DUS-Fan ist essentiellDUS-Fan ist essentiellDUS-Fan ist essentiellDUS-Fan ist essentiellDUS-Fan ist essentiellDUS-Fan ist essentiellDUS-Fan ist essentiellDUS-Fan ist essentiellDUS-Fan ist essentiellDUS-Fan ist essentiell
^ Die Gitterroste für den Technikaufbau lagen vor 2 Wochen noch an der Baustelle rum - eigentlich sind die technisch gar nicht notwendig, vermutlich sollen die verhintern, dass sich die Tauben da einnisten können.

Durch die immer besser sichtbaren weißen Balkone bekommt man langsam einen ersten Eindruck, wie es später wirken wird:







Bilder von mir / 01.10.2017 - hier mehr Bilder dazu
DUS-Fan ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 20:25 Uhr.


Powered by vBulletin (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
©2003-2018 Deutsches Architektur-Forum