Zurück   Deutsches Architektur-Forum > Architektur, Städtebau und Bauwesen: Regionale Themen > Westen > Düsseldorf

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 17.03.11, 18:54   #46
Armani
Junior-Mitglied

 
Benutzerbild von Armani
 
Registriert seit: 05.05.2009
Ort: Düsseldorf
Beiträge: 63
Armani hat die ersten Äste schon erklommen...
Auf der Internetseite der Heinrich-Heine Universität ist eine Zusammenfassung, der für die nächsten Jahre geplanten Bau- bzw. Renovierungsmaßnahmen veröffentlicht worden.

-Ersatzneubau im Bereich Campus-Süd: ein neues Gebäude für die Fächer Biologie, Biochemie, sowie Teile der Naturwissenschaftlichen Fakultät. Kosten: ca. 130 Mio. Euro. Baubeginn ist für 2012 geplant und die Fertigstellung für 2014.

-Ab 2012 sollen die Hörsäle der Philosophischen Fakultät und die dortige Cafeteria renoviert werden. Kosten: 10 Mio. Euro. Um den normalen Betrieb zu erhalten wird in diesem Zusammenhang ein Ersatz-Hörsal errichtet (interessant...).

-Neubau des Studierenden Service Center an der Universitätsstraße, das eine Art "Tor zur Universität" werden soll (sehr interessant...).

-ein "Cluster- und Graduiertenschulen-Gebäude" (CGG), das den Raum für Forschung aus dem Bereich der Medizin bieten soll. Kosten ca. 25 Mio. Euro. Baubeginn Mai 2012.

Finanziert werden diese Vorhaben aus dem Hochschulmodernisierungsprogramm (HMoP) des Landes NRW.

Es ist auf jeden Fall bemerkenswert, dass in den nächsten drei bis vier Jahren an dem Uni-Gelände für ungefähr 200 Mio. Euro (die Zahl ergibt sich aus meiner teilweise schätzungsweisen Zusammenzählung der hier aufgelisteten Investitionen; an der Seite der HHU wird lediglich von 110 Mio. seitens der HMoP gesprochen) gebaut wird.

Um es noch einmal zusammen zu fassen: es tut sich was an der HHU.

Quelle: Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf
Armani ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.03.11, 13:20   #47
Neons
Junior-Mitglied

 
Benutzerbild von Neons
 
Registriert seit: 15.01.2010
Ort: Düsseldorf ft. Mainz
Beiträge: 89
Neons befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Endlich, endlich...

Interessant finde ich der geplante Ersatzbau mit Hörsälen neben dem Rektorat auf dem Grünen. Wie der wohl aussieht mit 200 Plätzen aufwärts?

Hier sind noch einige interessante Bilder vom gegenwärtig bezogenem Vorzeigebau "Oeconomicum": Wiwi Düsseldorf
__________________
- Hier könnte IHRE WERBUNG stehen -
Neons ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.07.11, 14:13   #48
mamamia
Goldenes Mitglied

 
Registriert seit: 09.12.2007
Ort: Düsseldorf
Beiträge: 1.511
mamamia braucht man einfachmamamia braucht man einfachmamamia braucht man einfachmamamia braucht man einfachmamamia braucht man einfachmamamia braucht man einfach
Aktuelle Bilder vom O.A.S.E. und vom Oeconomicum

















Bilder: mamamia
mamamia ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.07.11, 14:07   #49
Neons
Junior-Mitglied

 
Benutzerbild von Neons
 
Registriert seit: 15.01.2010
Ort: Düsseldorf ft. Mainz
Beiträge: 89
Neons befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Sowohl OASE als auch Oeconomicum gefallen mir sehr gut. Ich hoffe, dass diese Architektur richtungsweisend ist für zukünftige Uni-Bauten und sukzessiv die alten "Zweckbauten" ersetzt.

Das neue Zentrum für Lebensbedrohlich kranke Patienten und Menschen mit hochansteckenden Krankheiten des Uniklinikums Düsseldorf (von der Klinik für Gastroenterologie, Hepatologie und Infektiologie betrieben) wurde vor einigen Tagen eröffnet. Rund 19 Millionen Euro investierte das Land in die in NRW einzigartige Einrichtung auf dem Uniklinikum-Gelände.

Presse Uniklinik Düsseldorf
RP-Mitteilung
__________________
- Hier könnte IHRE WERBUNG stehen -
Neons ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.11.11, 02:02   #50
Seabass
Fast ein Mitglied

 
Registriert seit: 26.06.2010
Ort: San Francisco/D-dorf
Alter: 35
Beiträge: 14
Seabass befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
OASE

OASE scheint seit Juni vertigestellt zu sein. Auf der Projektseite der Architekten gibts fotos:

[IMG][/IMG]

[IMG][/IMG]

[IMG][/IMG]

[IMG][/IMG]

[IMG][/IMG]

Fotos: http://www.german-architects.com/de/...ojects_de.html
Seabass ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.11.11, 20:48   #51
Medienhafen
Wichtiges Mitglied

 
Benutzerbild von Medienhafen
 
Registriert seit: 14.05.2009
Ort: Budapest/Düsseldorf
Alter: 32
Beiträge: 558
Medienhafen sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreMedienhafen sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreMedienhafen sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre
Die Heinrich-Heine-Universität bekommt einen Neubau für das Studierenden-Service-Center. Im Vergabeverfahren hat sich das Architekturbüro kadawittfeldarchitektur durchgesetzt. Der Neubau dient gleichzeitig als Eingangstor zum Campus.

Bauzeit ist vom August 2012 bis zum November 2013. Die Kosten betragen ca. 10 Mio. Euro. Die Bruttogeschossfläche beträgt 3.240 qm.

Das Grundstück müsste ungefähr hier liegen.






Quelle: HHU
Hoster: abload.de
__________________
Bilder, wenn nicht anders angegeben, von mir. Sie stehen in diesem Fall unter einer Creative Commons Lizenz.
Medienhafen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.11.11, 01:21   #52
Blablupp
Mitglied

 
Registriert seit: 26.11.2009
Ort: Düsseldorf/Zürich
Beiträge: 120
Blablupp könnte bald berühmt werden
Zitat:
Zitat von Medienhafen Beitrag anzeigen
Kann ich bestätigen,

Lg
Blablupp ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.03.12, 10:36   #53
Neons
Junior-Mitglied

 
Benutzerbild von Neons
 
Registriert seit: 15.01.2010
Ort: Düsseldorf ft. Mainz
Beiträge: 89
Neons befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Interimshörsaal fertiggestellt

An der HHU geht es munter weiter. Das neue Gebäude hinter dem Rektorat ist fertiggestellt und behinhaltet momentan ein Hörsaal mit 600 Plätzen. Später soll ein weiterer Hörsaal mit 250 Plätzen dazukommen. Es handelt sich um Interimshörsäle weil die größten Hörsäle der Phil.-Fak. in den nächsten 18 Monaten vollkommen moderniersiert werden, inkl. Schadstoffbeseitigung

Immerhin müssen die Düsseldorfer Studenten nicht wie andere Hochschulen in Kinosäle o.ä. ausweichen!

HHU Presse
__________________
- Hier könnte IHRE WERBUNG stehen -
Neons ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.12.12, 21:35   #54
nikolas
DAF-Team
 
Benutzerbild von nikolas
 
Registriert seit: 19.11.2007
Ort: Berlin
Beiträge: 3.285
nikolas ist essentiellnikolas ist essentiellnikolas ist essentiellnikolas ist essentiellnikolas ist essentiellnikolas ist essentiellnikolas ist essentiellnikolas ist essentiellnikolas ist essentiell
Abrissarbeiten im Baufeld Biologie und Biochemie gestartet

PM: "Auf dem Baufeld für die Neubauten Biologie und Biochemie der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf rücken in dieser Woche die Bagger an. Das Gelände muss von alten Bestandsgebäuden frei gemacht werden. Das ehemalige Werkstattgebäude 26.34, die dahinter liegenden Chemikalienlagerbunker und ein Gewächshaus werden abgerissen.

Damit die Abrissarbeiten stattfinden können, hat der Bau- und Liegenschaftsbetrieb NRW Düsseldorf (BLB NRW) in den letzten Monaten umfangreichen Ersatz für die Unterbringung während der Bauzeit geschaffen. So wurden die Glasbläserei und die Feinmechanikwerkstatt im Parkdeck untergebracht und ein Gefahrstofflager als Interimslösung errichtet.

Die Bauarbeiten für den Ersatzneubau des Instituts- und Laborgebäudes Biologie und den Neubau für die Biowissenschaften sollen im August 2013 beginnen und Ende 2015 fertig gestellt sein. Das Bauprojekt mit einer Projektsumme von rund 130 Mio. Euro und einer Bruttogeschossfläche von 39.000 qm wird an einen Generalunternehmer vergeben. Die Ausschreibung dafür wird im April 2013 veröffentlicht. Mit der Generalplanung hat der BLB NRW das Büro Hascher Jehle Architektur, Berlin beauftragt, das 2010 den Wettbewerb für die Neugestaltung des Campus im Bereich der Gebäudegruppe 26 gewonnen hatte."

Quelle: https://www.blb.nrw.de/BLB_Hauptauftritt/Presse/121127/index.php
__________________
Ein Leuchtturm ohne Meer ist eine Bauruine!
nikolas ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.01.13, 10:48   #55
DUS-Fan
Mitglied
 
Benutzerbild von DUS-Fan
 
Registriert seit: 28.03.2008
Ort: 40225 Düsseldorf
Beiträge: 3.923
DUS-Fan ist essentiellDUS-Fan ist essentiellDUS-Fan ist essentiellDUS-Fan ist essentiellDUS-Fan ist essentiellDUS-Fan ist essentiellDUS-Fan ist essentiellDUS-Fan ist essentiellDUS-Fan ist essentiellDUS-Fan ist essentiell
Dauerbaustelle Uni-Klinik (ZOM II)

"derwesten.de" berichtete gestern über das immer noch nicht fertige Zentrum für Operative Medizin II (ZOM II):
http://www.derwesten.de/staedte/dues...id7496038.html
Der Neubau sollte eigenlich bereits vor 3 Jahren in Betrieb gehen und ist soweit Übergabefertig.
Allerdings muss noch eine 10 Punkte umfassende Mängelliste (u.a. Rauchschutzklappen, Notbeleuchtung und Aufzug) abgearbeitet werden.
Laut BLB soll das 3 Monate nach Auftragsvergabe dauern.
Danach braucht die Uni-Klinik noch 7 Monate Vorbereitungszeit, bis das Gebäude in Betrieb geht.
Der erste Patient wird voraussichtlich 2014 behandelt....
DUS-Fan ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.04.13, 13:56   #56
Roman
Mitglied

 
Registriert seit: 13.03.2013
Ort: Düsseldorf
Beiträge: 132
Roman ist im DAF berühmtRoman ist im DAF berühmt
Hallo,
als schon längere Zeit stiller Mitleser (und interessierter Architekturlaie) kann ich endlich mal etwas beitragen:

Das oben erwähnte Studenten Service Center befindet sich inzwischen im Bau. Eine Baugrube wurde ausgehoben und Fundamente wurden teilweise gegossen.

Weiterhin berichtete die WZ in ihrer Onlineausgabe von einem "Conatinergebäude", in welches u.a. das Institut für Germanistik umziehen wird. Grund dafür ist eine mögliche PCB Belastung in einigen Universitätsgebäuden, welche möglicherweise sogar den Abriss der belasteten Gebäude zur Folge haben könnte.
Roman ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.06.13, 19:49   #57
DUS-Fan
Mitglied
 
Benutzerbild von DUS-Fan
 
Registriert seit: 28.03.2008
Ort: 40225 Düsseldorf
Beiträge: 3.923
DUS-Fan ist essentiellDUS-Fan ist essentiellDUS-Fan ist essentiellDUS-Fan ist essentiellDUS-Fan ist essentiellDUS-Fan ist essentiellDUS-Fan ist essentiellDUS-Fan ist essentiellDUS-Fan ist essentiellDUS-Fan ist essentiell
SSC - Studierenden Service Center

Vor etwas mehr als 5 Wochen, an einem schönen Samstag (04.05.), habe ich einen Spaziergang durch die Uni gemacht, jetzt komme ich mal dazu,
Fotos einzustellen und was dazu zu schreiben.

Ich fange mit dem von Roman im Vorbeitrag erwähnten "SSC - Studierenden Service Center" an.

Viel war noch nicht zu sehen, nur das eingezäunte und bereits geräumte Baugelände (Parkplatz P9 ist als Logistikfläche gesperrt) mit der ausgehobenen Baugrube.

Die bereits sichtbaren Betonarbeiten sind für den sogenannten "Energiekanal", der die Versorgungsleitungen aufnimmt - diese verbinden
im Prinzip alle Gebäude im Universitätsbereich, auch alle Neubauten der letzen 20 Jahre.

Auf den Bilder ist noch an der Verbindungsbrücke zwischen Universität und Klink (über die Universitätsstraße)
das Gebäude 21.01 Technikzentrale Kältetechnik (mit Stern-Verlag und Kiosk darüber) zu sehen.
Außerdem die vor ein paar Jahren sanierten weissbunten Studentenwohnheime Gebäude 21.12 bis 21.17.



























Bilder von mir / 04.05.2013
DUS-Fan ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.06.13, 20:20   #58
DUS-Fan
Mitglied
 
Benutzerbild von DUS-Fan
 
Registriert seit: 28.03.2008
Ort: 40225 Düsseldorf
Beiträge: 3.923
DUS-Fan ist essentiellDUS-Fan ist essentiellDUS-Fan ist essentiellDUS-Fan ist essentiellDUS-Fan ist essentiellDUS-Fan ist essentiellDUS-Fan ist essentiellDUS-Fan ist essentiellDUS-Fan ist essentiellDUS-Fan ist essentiell
Gebäude 24.53 - Interimsneubau für Gebäude 23.21

Roman berichtet unter #56 noch vom Interimsneubau Gebäude 24.53, der das PCB-belastete Gebäude 23.21 ersetzten soll.

Der ganze Bereich 23.00 ist belastet und wird seit letztem Jahr saniert, der Abriss des Gebäudes 23.21 scheint fast sicher:
http://www.uni-duesseldorf.de/home/s...1b5146922785fd
http://www.rp-online.de/region-duess...iert-1.3343346

Das Gebäude steht zwischen Gebäude 23.23 und Parkplatz P2 - Richtung Gebäude 24.41 (Bibliothek) sind laut HHU-Campusplan noch 2 weitere Gebäude (25.41 + 24.52) geplant: http://www.uni-duesseldorf.de/home/f...1_2013-web.pdf

Fotos von Gebäude 24.53:









Bilde von mir / 04.05.2013
DUS-Fan ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.06.13, 20:35   #59
DUS-Fan
Mitglied
 
Benutzerbild von DUS-Fan
 
Registriert seit: 28.03.2008
Ort: 40225 Düsseldorf
Beiträge: 3.923
DUS-Fan ist essentiellDUS-Fan ist essentiellDUS-Fan ist essentiellDUS-Fan ist essentiellDUS-Fan ist essentiellDUS-Fan ist essentiellDUS-Fan ist essentiellDUS-Fan ist essentiellDUS-Fan ist essentiellDUS-Fan ist essentiell
Gebäude 26.34 - Abbruch Werkstatt und Gefahrenstofflager

Unter #54 berichtet nikolas am 01.12.2012 über den Abriss des Gebäudes 26.34 - Werkstatt und Gefahrenstofflager, die in der Woche starten sollten.
Bis zum 04.05.2013 ist da noch nicht viel passiert, nur die Bäume davor sind entfernt worden und das Gelände eingezäunt:















Bilder von mir / 04.05.2013
DUS-Fan ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.06.13, 20:47   #60
DUS-Fan
Mitglied
 
Benutzerbild von DUS-Fan
 
Registriert seit: 28.03.2008
Ort: 40225 Düsseldorf
Beiträge: 3.923
DUS-Fan ist essentiellDUS-Fan ist essentiellDUS-Fan ist essentiellDUS-Fan ist essentiellDUS-Fan ist essentiellDUS-Fan ist essentiellDUS-Fan ist essentiellDUS-Fan ist essentiellDUS-Fan ist essentiellDUS-Fan ist essentiell
Gebäude 27.02 - Feinmechanik und Glasbläserei

Im unteren Parkdeck der Parkhauses P1 wurde das Interimsgebäude 27.02 für die Feinmechanik und die Glasbläserei, sowie ein Gefahrenstofflager untergebracht:













Bilder von mir / 04.05.2013
DUS-Fan ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 20:31 Uhr.


Powered by vBulletin (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
©2003-2018 Deutsches Architektur-Forum