Zurück   Deutsches Architektur-Forum > Architektur, Städtebau und Bauwesen: Regionale Themen > Westen > Düsseldorf

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 13.10.11, 20:57   #31
Bau-Lcfr
Diamant-Mitglied

 
Registriert seit: 20.11.2010
Ort: Rheinland
Beiträge: 11.941
Bau-Lcfr hat eine wundervolle ZukunftBau-Lcfr hat eine wundervolle ZukunftBau-Lcfr hat eine wundervolle ZukunftBau-Lcfr hat eine wundervolle ZukunftBau-Lcfr hat eine wundervolle ZukunftBau-Lcfr hat eine wundervolle ZukunftBau-Lcfr hat eine wundervolle ZukunftBau-Lcfr hat eine wundervolle ZukunftBau-Lcfr hat eine wundervolle ZukunftBau-Lcfr hat eine wundervolle ZukunftBau-Lcfr hat eine wundervolle Zukunft
^ Nach einem Monat habe ich zwei weitere Fotos dieser Baustelle gemacht:





Bau-Lcfr ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.01.12, 10:29   #32
Breus
Fast ein Mitglied

 
Benutzerbild von Breus
 
Registriert seit: 04.11.2010
Ort: Düsseldorf
Alter: 36
Beiträge: 14
Breus befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Fast drei Monate später kann man bereits deutliche Fortschritte vernehmen. So langsam bekommt das Areal ein Gesicht. Hier ein paar Aufnahmen mit meinem Mobiltelefon.







Die nächsten Aufnahmen wurden aus der 5. Etage des Arbeitsamtes gemacht.





Alle Bilder sind von mir.
Breus ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.04.12, 14:16   #33
Medienhafen
Wichtiges Mitglied

 
Benutzerbild von Medienhafen
 
Registriert seit: 14.05.2009
Ort: Budapest/Düsseldorf
Alter: 31
Beiträge: 558
Medienhafen sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreMedienhafen sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreMedienhafen sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre
"meinraum"
Das Projekt meinraum beinhaltet 127 Wohnungen, verteilt auf drei Häuser an der Schwelmer Straße in Flingern Nord.












Quelle: meinraum
Hoster: abload.de
__________________
Bilder, wenn nicht anders angegeben, von mir. Sie stehen in diesem Fall unter einer Creative Commons Lizenz.
Medienhafen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.04.12, 16:01   #34
Bau-Lcfr
Diamant-Mitglied

 
Registriert seit: 20.11.2010
Ort: Rheinland
Beiträge: 11.941
Bau-Lcfr hat eine wundervolle ZukunftBau-Lcfr hat eine wundervolle ZukunftBau-Lcfr hat eine wundervolle ZukunftBau-Lcfr hat eine wundervolle ZukunftBau-Lcfr hat eine wundervolle ZukunftBau-Lcfr hat eine wundervolle ZukunftBau-Lcfr hat eine wundervolle ZukunftBau-Lcfr hat eine wundervolle ZukunftBau-Lcfr hat eine wundervolle ZukunftBau-Lcfr hat eine wundervolle ZukunftBau-Lcfr hat eine wundervolle Zukunft
Grafenberger Allee am 21.04.2012

Heute habe ich neue Fotos der zuletzt unter #14 gezeigten Investition mit Mietwohnungen und Seniorenwohnungen gemacht. Wenn die Tafel bereits den nachgebesserten Entwurf zeigt, will ich lieber nicht nachschauen, wie der frühere aussah - wie kann man das Niveau unterhalb von 08/15 bezeichnen? Lediglich die Anbindung an das an dieser Stelle viergeschossige Arbeitsamt finde ich geschickt.





Bau-Lcfr ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.05.12, 21:26   #35
Bau-Lcfr
Diamant-Mitglied

 
Registriert seit: 20.11.2010
Ort: Rheinland
Beiträge: 11.941
Bau-Lcfr hat eine wundervolle ZukunftBau-Lcfr hat eine wundervolle ZukunftBau-Lcfr hat eine wundervolle ZukunftBau-Lcfr hat eine wundervolle ZukunftBau-Lcfr hat eine wundervolle ZukunftBau-Lcfr hat eine wundervolle ZukunftBau-Lcfr hat eine wundervolle ZukunftBau-Lcfr hat eine wundervolle ZukunftBau-Lcfr hat eine wundervolle ZukunftBau-Lcfr hat eine wundervolle ZukunftBau-Lcfr hat eine wundervolle Zukunft
22.05.2012

^ Nach einem Monat habe ich zwei weitere Fotos dieser Baustelle gemacht - auf dem ersten sieht man die Frontseite zur Grafenberger Allee, auf dem zweiten die Rückseite:





Bau-Lcfr ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.07.12, 21:16   #36
Bau-Lcfr
Diamant-Mitglied

 
Registriert seit: 20.11.2010
Ort: Rheinland
Beiträge: 11.941
Bau-Lcfr hat eine wundervolle ZukunftBau-Lcfr hat eine wundervolle ZukunftBau-Lcfr hat eine wundervolle ZukunftBau-Lcfr hat eine wundervolle ZukunftBau-Lcfr hat eine wundervolle ZukunftBau-Lcfr hat eine wundervolle ZukunftBau-Lcfr hat eine wundervolle ZukunftBau-Lcfr hat eine wundervolle ZukunftBau-Lcfr hat eine wundervolle ZukunftBau-Lcfr hat eine wundervolle ZukunftBau-Lcfr hat eine wundervolle Zukunft
Düsseltal: Bürogebäude des EisenbahnerBauVereins

Die vor einigen Wochen hier dokumentierte Baustelle befindet sich im Düsseltal, daher Threadwechsel - es entstehen 1150 Qm Bürofläche, 11 TG-Stellplätze und 4 Besucher-Parkplätze:





Ironischerweise wetteifert der verantwortliche Architekt als AKNW-Präsident gerne gegen historisierende Entwürfe - was ich auf der Infotafel uninspiriertes sehe, wirkt wie leidenschaftliches Plädoyer für historisierendes Bauen. Auf anderen Wegen können Calatrava oder Gehry atemberaubende Ergebnisse erreichen, aber leider nicht Hartmut Miksch.

Der aktuelle Stand der Baustelle:





Etwas weiter nördlich befindet sich das jetzige EBV-Gebäude und mehrere öde Garagen. Diese könnten durch eine Tiefgarage mit preiswerten Wohnungen darüber ersetzt werden - möglichst mit Küchen und Treppenhäusern zur Bahn-Hauptstrecke. Es ist gerade eine der Stellen, wo Sozialwohnungen als vernünftige Nutzung angesehen werden könnten:





Alle Fotos von mir
Bau-Lcfr ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.07.12, 20:18   #37
DUS-Fan
Mitglied
 
Benutzerbild von DUS-Fan
 
Registriert seit: 28.03.2008
Ort: 40225 Düsseldorf
Beiträge: 3.729
DUS-Fan ist essentiellDUS-Fan ist essentiellDUS-Fan ist essentiellDUS-Fan ist essentiellDUS-Fan ist essentiellDUS-Fan ist essentiellDUS-Fan ist essentiellDUS-Fan ist essentiellDUS-Fan ist essentiell
zu #600:
Zitat:
Zitat von Bau-Lcfr Beitrag anzeigen
Ironischerweise wetteifert der verantwortliche Architekt als AKNW-Präsident gerne gegen historisierende Entwürfe - was ich auf der Infotafel uninspiriertes sehe, wirkt wie leidenschaftliches Plädoyer für historisierendes Bauen. Auf anderen Wegen können Calatrava oder Gehry atemberaubende Ergebnisse erreichen, aber leider nicht Hartmut Miksch.
Wie ich bereits in dem anderen Thread geschrieben habe:
"Was Hartmut Mikisch als Präsident der Architektenkammer NRW sagt und was die Firma Mikisch.Rücker+Partner, Architekten, deren Mitinhaber er ist, plant oder baut,
sind zwei vollkommen verschiedene Paar Schuhe (oder die berühmten Äpfel und Birnen).
Meine Meinung zu dem "08/15"-Entwurf schreibe dir morgen im anderen Thread.
Aber dir ist schon klar, dass die Arbeit eines Architekten in den meisten Fällen Auftragsarbeiten sind, wo der Auftraggeber klar vorgibt, was er will?"


Da kann ich dir nur zustimmen, ein absoluter 08/15-Bau!
Allerdings kann ich auf der Bautafel überhaupt nichts historisierendes erkennen.
Ich sehe nur klare gerade Linien und Fensterflächen.
Über die Materialwahl der Verkleidung kann man nur spekulieren (Bleche?), die Zeichnung statt schöner Visualierung lässt viel Raum dazu.
An dieser Stelle und dem Auftraggeber (EBV) kann man natürlich kein architektonisches Highlight erwarten.
Das einzige Designelement bei diesem Zweckarchitektur-Bau scheint die grünen Farbe zu sein, die im Eisenbahner-Bauvereins-Logo vorkommt.
Mein Fazit: nix aufregendes, für die Lage (Durchgangsstraße, direkt an der Bahnlinie) ok, halt ein Zweckbau - schöner als die Zeichnung kann es nur werden.

Noch zu Hartmut Miksch als Architekt bzw. der Firma Mikisch.Rücker+Partner, Architekten: http://www.mrpa.de/
Leider ist da keinerlei Info über o.g. Projekt, auch keine Visualisierung.
DUS-Fan ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.07.12, 20:40   #38
Bau-Lcfr
Diamant-Mitglied

 
Registriert seit: 20.11.2010
Ort: Rheinland
Beiträge: 11.941
Bau-Lcfr hat eine wundervolle ZukunftBau-Lcfr hat eine wundervolle ZukunftBau-Lcfr hat eine wundervolle ZukunftBau-Lcfr hat eine wundervolle ZukunftBau-Lcfr hat eine wundervolle ZukunftBau-Lcfr hat eine wundervolle ZukunftBau-Lcfr hat eine wundervolle ZukunftBau-Lcfr hat eine wundervolle ZukunftBau-Lcfr hat eine wundervolle ZukunftBau-Lcfr hat eine wundervolle ZukunftBau-Lcfr hat eine wundervolle Zukunft
Grafenberger Allee am 24.07.2012

Die zuletzt unter #17 vor zwei Monaten dokumentierte Baustelle habe ich heute erneut fotografiert - der Rohbau steht, die meisten Fenster sind eingesetzt, an der Fassade wird Wärmedämmung angebracht:


Bau-Lcfr ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.08.12, 10:29   #39
nospam
U-Bahn-Enthusiast
 
Benutzerbild von nospam
 
Registriert seit: 12.01.2009
Ort: Düsseldorf-FL
Alter: 40
Beiträge: 491
nospam ist im DAF berühmtnospam ist im DAF berühmt
Bin nicht ganz sicher, ob das in diesen Thread gehört, aber: OB eröffnet umgestaltete Birkenstraße, berichtet die RP.

Die Straße ist in der Tat ganz gut geworden, jetzt müssen nur noch die Immobilieneingentümer und Ladenbetreiber nachziehen. Wie wär's mit einer Drogerie und einem Discounter außer Kaisers? Das brächte Laufkundschaft. Der Rest käme dann von alleine.

An der Struktur der Geschäfte der Birkenstraße wird man - so mein Gefühl - auch ablesen können, wie weit es mit der von manchen befürchteten Gentrifizierung Flingerns tatsächlich her ist. Wenn man mal Nordstraße und Birkenstraße vergleicht, sieht man, wie viel Potential in letzterer noch steckt. Wenn die Birkenstraße mal aussieht wie die Nordstraße, dann ist die Gentrifizierung vollzogen: 6 Bäcker, edle Metzger, ein paar gescheite Bistros, teure Boutiquen, Supermärkte, Drogerien, Wäschereien, Gemüse- und Feinkosthändler, Optiker, extreme Spezialitätengeschäfte (ein Hörbuchgeschäft!), zwei Eisdielen. Das will die Gentry doch.


Den Thread "Metro-Areal / Grafenberger Allee" habe ich mit diesem fusioniert – es ging letztlich um das Gleiche. Ec
nospam ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.08.12, 12:19   #40
weltrekord
Junior-Mitglied

 
Registriert seit: 07.06.2007
Ort: Düsseldorf
Beiträge: 84
weltrekord befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Toll: Eine generalüberholte Einkaufsmeile namens "Birkenstraße" und das quasi ohne Bäume...
weltrekord ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.08.12, 15:57   #41
Altstadtjong
Freigeist
 
Registriert seit: 04.02.2009
Ort: 40213
Alter: 43
Beiträge: 458
Altstadtjong wird schon bald berühmt werdenAltstadtjong wird schon bald berühmt werden
Die Stadtplaner könnten das wahrscheinlich so begründen: Benannt nach Sigmund von Birken (1626–1681), deutscher Dichter.
Also nix mit Bäumen ...
Altstadtjong ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.08.12, 22:12   #42
Medienhafen
Wichtiges Mitglied

 
Benutzerbild von Medienhafen
 
Registriert seit: 14.05.2009
Ort: Budapest/Düsseldorf
Alter: 31
Beiträge: 558
Medienhafen sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreMedienhafen sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreMedienhafen sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre
Die Bäume werden erst im Herbst gepflanzt.
__________________
Bilder, wenn nicht anders angegeben, von mir. Sie stehen in diesem Fall unter einer Creative Commons Lizenz.
Medienhafen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.09.12, 20:29   #43
Bau-Lcfr
Diamant-Mitglied

 
Registriert seit: 20.11.2010
Ort: Rheinland
Beiträge: 11.941
Bau-Lcfr hat eine wundervolle ZukunftBau-Lcfr hat eine wundervolle ZukunftBau-Lcfr hat eine wundervolle ZukunftBau-Lcfr hat eine wundervolle ZukunftBau-Lcfr hat eine wundervolle ZukunftBau-Lcfr hat eine wundervolle ZukunftBau-Lcfr hat eine wundervolle ZukunftBau-Lcfr hat eine wundervolle ZukunftBau-Lcfr hat eine wundervolle ZukunftBau-Lcfr hat eine wundervolle ZukunftBau-Lcfr hat eine wundervolle Zukunft
Düsseltal: Bürogebäude des EisenbahnerBauVereins

Nach den Fotos Anfang Juli unter #36 habe ich heute ein neues gemacht - der Rohbau ist fast fertig:


Bau-Lcfr ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.10.12, 14:10   #44
Bau-Lcfr
Diamant-Mitglied

 
Registriert seit: 20.11.2010
Ort: Rheinland
Beiträge: 11.941
Bau-Lcfr hat eine wundervolle ZukunftBau-Lcfr hat eine wundervolle ZukunftBau-Lcfr hat eine wundervolle ZukunftBau-Lcfr hat eine wundervolle ZukunftBau-Lcfr hat eine wundervolle ZukunftBau-Lcfr hat eine wundervolle ZukunftBau-Lcfr hat eine wundervolle ZukunftBau-Lcfr hat eine wundervolle ZukunftBau-Lcfr hat eine wundervolle ZukunftBau-Lcfr hat eine wundervolle ZukunftBau-Lcfr hat eine wundervolle Zukunft
BV Schwelmer Straße

Die RP berichtete gestern über die Grundsteinlegung auf einem ehemeligen Gewerbegrundstück an der Schwelmer Straße, wo auf 8.000 Qm Grundfläche 127 Zwei- bis Sechs-Zimmer-Wohnungen (67 bis 193 Qm) entstehen sollen, 60% davon sollen bereits verkauft sein. Insgesamt sollen für 33 Mio. EUR 12.500 Qm Wohnfläche entstehen.

Der Artikel enthält keine Visualisierung (wahrscheinlich ist es meinraum von #33), aber die Dichte von 159 WE/Ha (und 15.625 Qm Wohnfläche/Ha) ist für den relativ entlegenen Innenstadtrand bereits ordentlich.
Bau-Lcfr ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.10.12, 20:46   #45
Bau-Lcfr
Diamant-Mitglied

 
Registriert seit: 20.11.2010
Ort: Rheinland
Beiträge: 11.941
Bau-Lcfr hat eine wundervolle ZukunftBau-Lcfr hat eine wundervolle ZukunftBau-Lcfr hat eine wundervolle ZukunftBau-Lcfr hat eine wundervolle ZukunftBau-Lcfr hat eine wundervolle ZukunftBau-Lcfr hat eine wundervolle ZukunftBau-Lcfr hat eine wundervolle ZukunftBau-Lcfr hat eine wundervolle ZukunftBau-Lcfr hat eine wundervolle ZukunftBau-Lcfr hat eine wundervolle ZukunftBau-Lcfr hat eine wundervolle Zukunft
Grafenberger Allee, Grafental

Unter #38 habe ich zuletzt Ende Juli die Baustelle an der Grafenberger Allee gezeigt - heute habe ich ein neues Foto gemacht mit Putz und Balkonen, die mich irgendwie an die 1970er erinnern:





Zum Trost habe ich noch ein Foto durch das Globale Tor gemacht:





Weiter südlich habe ich diese Fotos einer Baustelle gemacht - die Visualisierungen auf den Tafeln erinnern ob der belebenden Vielfalt an Quartier Central:








Die Hallenkonstruktion auf den zweiten Foto rechts wird doch nicht so stehen bleiben?
Bau-Lcfr ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 08:04 Uhr.


Powered by vBulletin (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
©2003-2018 Deutsches Architektur-Forum