Zurück   Deutsches Architektur-Forum > Architektur, Städtebau und Bauwesen: Regionale Themen > Osten > Dresden


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 21.04.14, 14:25   #76
Schwarzmetaller
vorhanden
 
Benutzerbild von Schwarzmetaller
 
Registriert seit: 10.04.2014
Ort: Dresden
Beiträge: 83
Schwarzmetaller befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
In der Wachsbleichstraße scheint sich nun Variante 1 herauszukristallisieren.

Schwarzmetaller ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.04.14, 23:52   #77
Elli Kny
Diamant-Mitglied

 
Benutzerbild von Elli Kny
 
Registriert seit: 20.09.2013
Ort: Dresden
Beiträge: 4.054
Elli Kny ist essentiellElli Kny ist essentiellElli Kny ist essentiellElli Kny ist essentiellElli Kny ist essentiellElli Kny ist essentiellElli Kny ist essentiellElli Kny ist essentiellElli Kny ist essentiell
Hallo Schwarzmetaller: nochmal:
Zitat:
daher wäre es wichtig, ob jarad und hantzsch mal irgendetwas zur schäferstrasse (verkehrslösung f-stadt) geäußert haben? was ist denn deren vision oder wunschliste?
Elli Kny ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.04.14, 08:49   #78
Schwarzmetaller
vorhanden
 
Benutzerbild von Schwarzmetaller
 
Registriert seit: 10.04.2014
Ort: Dresden
Beiträge: 83
Schwarzmetaller befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Da kann ich gerade leider keine Aussage dazu treffen - ich werde beide demnächst mal dazu befragen.
Schwarzmetaller ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.04.14, 23:43   #79
Chris1988
Goldenes Mitglied

 
Registriert seit: 03.03.2014
Ort: Dresden
Beiträge: 1.235
Chris1988 ist im DAF berühmtChris1988 ist im DAF berühmt
Der Bau am Steyer-Stadion hat begonnen.

Laut Lokalblatt soll bis Ende des Monats die Baugrube für den neuen Funktionsbau ausgehoben sein und dann der Rohbau erfolgen.
- 1,6 Mio (450000Euro Förderung durch Sachsen)
- 13 Umkleiden, Duschräume, Schiedsrichterräume, ein Geschäftszimmer und separate Toilettenanlagen
- für Eishalle, Dynamo Dresden, dem Dresdner SC, dem Universitätssportverein und auch dem Sportschulzentrum

Ab Oktober Abriss und Neubau der Holztribüne(Nordtribüne)

Danach Sanierung Steintribüne
Chris1988 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.04.14, 19:31   #80
Elli Kny
Diamant-Mitglied

 
Benutzerbild von Elli Kny
 
Registriert seit: 20.09.2013
Ort: Dresden
Beiträge: 4.054
Elli Kny ist essentiellElli Kny ist essentiellElli Kny ist essentiellElli Kny ist essentiellElli Kny ist essentiellElli Kny ist essentiellElli Kny ist essentiellElli Kny ist essentiellElli Kny ist essentiell
Am Bürokomplex Hamburger Straße ist man nun farblich mehr als die hälfte rum, auch der ostflügel ist fertig. daneben ein kandidat des ungelösten dauerverfalls.



Die Seitenstreifen (wo da ein auto steht) könnten bald zu radstreifen werden, die ämter planen bereits daran. die autostellplätze haben dann zwischen den bäumen noch genug platz. der radverkehr wäre so nicht mehr hinter parkenden versteckt.
__________________
sofern keine quellenangabe - alle bilder copyright by elli kny
Elli Kny ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.04.14, 19:24   #81
Chris1988
Goldenes Mitglied

 
Registriert seit: 03.03.2014
Ort: Dresden
Beiträge: 1.235
Chris1988 ist im DAF berühmtChris1988 ist im DAF berühmt
Update:

An der Gambrinusstraße 10 wurde letzte Woche die Dämmung komplett angebracht und diese Woche begonnen zu verputzen. Nach monatelangem Stillstand geht es nun Schlag auf Schlag. Fehlt dann nurnoch die Farbe, die Balkons und die Außenanlage.
Die Schießschartenfenster von den Abstellräumen auf der halben Treppe wurden noch einmal umgeplant und zu normalen Fenstern zurückgebaut, analog zu den Nachbargebäuden. Zum Glück.



Auch an der Altonaer Straße 6 gehts nun richtig los.Die Eingangstür wurde ausgebaut, wahrscheinlich zum Restaurieren.

Chris1988 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.04.14, 22:53   #82
Chris1988
Goldenes Mitglied

 
Registriert seit: 03.03.2014
Ort: Dresden
Beiträge: 1.235
Chris1988 ist im DAF berühmtChris1988 ist im DAF berühmt
Das Lokalblatt schreibt, dass die Strom und Trinkwasserleitung zwischen Semmelweißstraße und Altonaer Straße 21 erneuert wurden um eine künftige Bebauung des Gebietes zu ermöglichen. Weiß die Drewag schon mehr?

Es könnte sich um die Friedrichstädter Gartenhäuser hinter der Nummer 21 handeln, die schon im Bau sind oder werden vielleicht doch einmal die Garagen an der Nummer 26 abgerissen und der fehlende Flügel aufgebaut oder wird sogar das Ende der Straße bebaut, wo sich jetzt noch Gartensparten befinden.

Es wurde auch vor einigen Monaten die Mauer des Wertstoffhofes abgerissen und durch eien grünen Zaun ersetzt, eventuell soll auch da an der Straßenseite eine Neubebauung entstehen.

hier: https://goo.gl/maps/6nBbz
Chris1988 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.04.14, 14:16   #83
Chris1988
Goldenes Mitglied

 
Registriert seit: 03.03.2014
Ort: Dresden
Beiträge: 1.235
Chris1988 ist im DAF berühmtChris1988 ist im DAF berühmt
Heute schreibt das Lokalblatt über den Bauboom in der Friedrichstadt und über die geplante Friedrichstadtpassage.
Stadtrat Joachim Stübner von der CDU sagt dazu: „Wir unterstützen auch die Bürgerinitiative, die sich gegen das Abholzen auf der Grünfläche einsetzt“, sagt Stadtrat Joachim Stübner. Er findet, dass sich die Lage direkt an der Kreuzung nicht für ein Einkaufszentrum eignet. „Es wäre mir lieber, wenn stattdessen der Bahnhof Mitte mehr belebt würde.“

Daumen hoch dafür
Chris1988 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.05.14, 21:46   #84
Elli Kny
Diamant-Mitglied

 
Benutzerbild von Elli Kny
 
Registriert seit: 20.09.2013
Ort: Dresden
Beiträge: 4.054
Elli Kny ist essentiellElli Kny ist essentiellElli Kny ist essentiellElli Kny ist essentiellElli Kny ist essentiellElli Kny ist essentiellElli Kny ist essentiellElli Kny ist essentiellElli Kny ist essentiell
Planungsstand zur Magdeburger Strasse

Innerhalb einer Stadtratsanfrage:

http://ratsinfo.dresden.de/ag0050.php?__kagnr=1954 (2. link klicken)
Elli Kny ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.05.14, 18:19   #85
Elli Kny
Diamant-Mitglied

 
Benutzerbild von Elli Kny
 
Registriert seit: 20.09.2013
Ort: Dresden
Beiträge: 4.054
Elli Kny ist essentiellElli Kny ist essentiellElli Kny ist essentiellElli Kny ist essentiellElli Kny ist essentiellElli Kny ist essentiellElli Kny ist essentiellElli Kny ist essentiellElli Kny ist essentiell
Schäferstrasse

Ein Käseblatt berichtete, dass die gagfah nach "prüfung mehrerer alternativen" entschieden hat, die verfallenen und lange leerstehenden altbauten schäferstrasse 69, 71 und 73 an einen investor zu veräußern - gemeinsam mit der vorwerkstrasse 11 und 13. die verkaufsverhandlungen laufen bereits.

In einer anderen Meldung in der SäZ wurde erwähnt, dass die gagfah zwar noch keine genauen projektplanungen hat, aber ab demnächst auch in den wohnungsneubau in dresden einsteigen möchte. dieses jahr werden unabhängig davon über 43 millionen in den bestand gesteckt - 15 davon in drei größere komplettsanierungen von plattenbauten.

Die Bemalung einer plattenfassade der gagfah zuletzt an der schäferstrasse deutet eher auf keinerlei bauabsichten dort hin.
Elli Kny ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.05.14, 23:22   #86
Elli Kny
Diamant-Mitglied

 
Benutzerbild von Elli Kny
 
Registriert seit: 20.09.2013
Ort: Dresden
Beiträge: 4.054
Elli Kny ist essentiellElli Kny ist essentiellElli Kny ist essentiellElli Kny ist essentiellElli Kny ist essentiellElli Kny ist essentiellElli Kny ist essentiellElli Kny ist essentiellElli Kny ist essentiell
Sanierung des Mietshauses Berliner Strasse 70




Aufstockung der Freiberger Strasse 61

nun wurde die strassenfassade freigegeben und brachte eine mE durchaus positive Überraschung. sieht bissel wie eine sanierte spät80er-berlin-blockrandplatte aus, aber ok. brauntöne sind derzeit in dresden im kommen.
__________________
sofern keine quellenangabe - alle bilder copyright by elli kny
Elli Kny ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.05.14, 23:50   #87
Chris1988
Goldenes Mitglied

 
Registriert seit: 03.03.2014
Ort: Dresden
Beiträge: 1.235
Chris1988 ist im DAF berühmtChris1988 ist im DAF berühmt
Ganz gut gelungen
Chris1988 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.05.14, 20:43   #88
Chris1988
Goldenes Mitglied

 
Registriert seit: 03.03.2014
Ort: Dresden
Beiträge: 1.235
Chris1988 ist im DAF berühmtChris1988 ist im DAF berühmt
Update Gambrinusstraße 10

Dämmung ist fertig und verputzt. In der Mitte wurde schon weiß gestrichen und die Halterungen für die folgenden Balkons wurden angebracht.
Besonderheit bei diesem Gebäude gegenüber seinen Nachbarn ist, dass das Dach über dem Treppenhaus entfernt wurde und durch eine Dachterasse ersetzt wurde. Und es ist das einzige, wo das Dach rot gedeckt wurde.

Chris1988 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.05.14, 16:59   #89
Elli Kny
Diamant-Mitglied

 
Benutzerbild von Elli Kny
 
Registriert seit: 20.09.2013
Ort: Dresden
Beiträge: 4.054
Elli Kny ist essentiellElli Kny ist essentiellElli Kny ist essentiellElli Kny ist essentiellElli Kny ist essentiellElli Kny ist essentiellElli Kny ist essentiellElli Kny ist essentiellElli Kny ist essentiell
Schäferstrasse

bekanntlich soll die schäferstrasse für entwicklungen attraktiviert werden und daher mit einer "grünen raumkante" bis zur institutsgasse sowie einem "quartiersplatz" an der adlergasse aufgewertet werden. die "raumkante" (baumallee) verzögert sich auf eine umsetzung in 2015 (kosten: 600000eur), derzeit wird dort immer noch der abwägungs- und satzungsbeschluss vorbereitet.

besser siehts am (mE völlig sinnfreien) "quartiersplatz" aus, welcher im B-plan als "schäfereiplatz" betitelt wurde: in den nä. wochen wird mit der tiefenentrümmerung begonnen, ab sommer soll dann gebaut werden, sodass schon im herbst der platz mit bäumen übergeben werden kann.
Elli Kny ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.05.14, 01:23   #90
Schwarzmetaller
vorhanden
 
Benutzerbild von Schwarzmetaller
 
Registriert seit: 10.04.2014
Ort: Dresden
Beiträge: 83
Schwarzmetaller befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Nun ja gut...rund um die Kreuzung gibts natürlich Ecken, bei denen eine Aufwertung deutlich notwendiger wäre *hust* Ölmühle *hust* Stadthaus.

Trotzdem finde ich eine räumliche Abgrenzung der Weißeritzstraße gegen die Schäferstraße samt (relativ weit gestreuter Begrünung) und eine teilweise Wiederherstellung der ursprünglichen 'Bebauungskante' deutlich sinnvoller als den jetzigen Zustand.
Schwarzmetaller ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 18:47 Uhr.


Powered by vBulletin (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
©2003-2017 Deutsches Architektur-Forum