Zurück   Deutsches Architektur-Forum > Architektur, Städtebau und Bauwesen: Regionale Themen > Osten > Dresden


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 21.12.13, 22:45   #31
Elli Kny
Diamant-Mitglied

 
Benutzerbild von Elli Kny
 
Registriert seit: 20.09.2013
Ort: Dresden
Beiträge: 4.053
Elli Kny ist essentiellElli Kny ist essentiellElli Kny ist essentiellElli Kny ist essentiellElli Kny ist essentiellElli Kny ist essentiellElli Kny ist essentiellElli Kny ist essentiellElli Kny ist essentiell
Zufahrt Hauptbahnhof nordwest - fertig

wo es bisher nur eine provisorische überfahrt der strabagleise gab, wurde jetzt eine ausgebaute zufahrt für die anlieferung der neuen geschäfte in der nordhalle angelegt, welche sich in südlicher verlängerung der reitbahnstrasse befindet.
__________________
sofern keine quellenangabe - alle bilder copyright by elli kny
Elli Kny ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.12.13, 15:03   #32
Elli Kny
Diamant-Mitglied

 
Benutzerbild von Elli Kny
 
Registriert seit: 20.09.2013
Ort: Dresden
Beiträge: 4.053
Elli Kny ist essentiellElli Kny ist essentiellElli Kny ist essentiellElli Kny ist essentiellElli Kny ist essentiellElli Kny ist essentiellElli Kny ist essentiellElli Kny ist essentiellElli Kny ist essentiell
Borsbergstrasse vorher (im bau) - nachher


__________________
sofern keine quellenangabe - alle bilder copyright by elli kny
Elli Kny ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.12.13, 23:03   #33
RianMa
DAF-Team
 
Benutzerbild von RianMa
 
Registriert seit: 03.01.2012
Ort: Berlin/Dresden
Alter: 27
Beiträge: 606
RianMa kann im DAF auf vieles stolz seinRianMa kann im DAF auf vieles stolz seinRianMa kann im DAF auf vieles stolz seinRianMa kann im DAF auf vieles stolz seinRianMa kann im DAF auf vieles stolz seinRianMa kann im DAF auf vieles stolz seinRianMa kann im DAF auf vieles stolz seinRianMa kann im DAF auf vieles stolz seinRianMa kann im DAF auf vieles stolz seinRianMa kann im DAF auf vieles stolz seinRianMa kann im DAF auf vieles stolz sein
Das Dresdner Straßen- und Tiefbauamt hat ihr Jahr 2013 bilanziert und mit der Waldschlösschenbrücke, der Bautzner Straße/Bautzner Landstraße sowie der Borsbergstraße/Schandauer Straße drei große Vorhaben in diesem Jahr über die Bühne gebracht. Insgesamt 33,7 Millionen Euro hat allein die Stadt für diese Maßnahmen ausgegeben. Dazu kommen die Fördergelder von Land, Bund und EU. Neben den oben genannten Projekten wurden außerdem die Mengsstraße in Übigau, die Rudolf-Renner-Straße in Cotta und die Hüblerstraße in Blasewitz saniert.

Die Planungen für das kommende Jahr sehen die Sanierung der folgenden Straßen im Dresdner Stadtgebiet vor:

- 2. BA Rudolf-Renner-Straße (Löbtau-Nord)
- 2. BA Schandauer Straße (Junghansstraße bis Ludwig-Hartmann-Straße, Striesen)
- Martin-Luther-Platz (Äußere Neustadt)
- Löbtauer Straße (Friedrichstadt)
- Bismarckstraße (Niedersedlitz)
- Albertbrücke (spätestens ab April 2014!)

Die Stadt will insgesamt 40,2 Millionen Euro dafür investieren. In den beiden Folgejahren sollen es 30,5 und 19,3 Millionen Euro sein.
__________________
Alle Fotographien sind generell durch mich aufgenommen und bei Gebrauch mit ©RianMa zu kennzeichnen. Danke.
RianMa ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.12.13, 18:54   #34
Elli Kny
Diamant-Mitglied

 
Benutzerbild von Elli Kny
 
Registriert seit: 20.09.2013
Ort: Dresden
Beiträge: 4.053
Elli Kny ist essentiellElli Kny ist essentiellElli Kny ist essentiellElli Kny ist essentiellElli Kny ist essentiellElli Kny ist essentiellElli Kny ist essentiellElli Kny ist essentiellElli Kny ist essentiell
Freiberger Platz - update

die neugefasste strasse sowie die vordere platzbefestigung ist nahezu fertig.
die hinteren grünflächen fallen wohl doch nur mickrig aus - abwarten.
__________________
sofern keine quellenangabe - alle bilder copyright by elli kny
Elli Kny ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.01.14, 21:59   #35
Elli Kny
Diamant-Mitglied

 
Benutzerbild von Elli Kny
 
Registriert seit: 20.09.2013
Ort: Dresden
Beiträge: 4.053
Elli Kny ist essentiellElli Kny ist essentiellElli Kny ist essentiellElli Kny ist essentiellElli Kny ist essentiellElli Kny ist essentiellElli Kny ist essentiellElli Kny ist essentiellElli Kny ist essentiell
Sanierung Augustusbrücke

erst nach abschluss der sanierung der albertbrücke 2016 kann die 113 jahre alte augustusbrücke in bau gehen. durch gesicherte 16 mill. euro fluthilfemittel ist das 24,9 millionen-projekt bereits finanziert. der städtische eigenanteil von 5 mill. soll definitiv im haushalt eingestellt werden.
die 42 jahre alte carolabrücke sollte ursprünglich 2017 nach der albertbrücke drankommen - mit einer nötigen fahrbahnsanierung und geländererneuerung von 4,8 mill. euro umfang.
aufgrund der neuen dringlichkeit (flutschäden) wurde die augustusbrücke vorgezogen. die carolabrücke steht aber als nächstes auf dem plan. weiteren handlungsbedarf danach gibt es am blauen wunder sowie an der nossener brücke aufgrund "betonkrebs".

ganz beiläufig erwähnte kürzlich bauBM marx, dass er (= cdu-dresden) noch keine chance (na wer hätts für möglich gehalten) auf eine autofreie aug-brücke sehe. das gibt arg zu denken, da nun zu befürchten ist, dass der planungsprozess sowie die baumaßnahmen noch nach vorgabe des bisherigen zustandes vonstatten gehen. mal sehen ob die planungsaufträge schon bis zur stadtratswahl vergeben wurden.

die anvisierte grundhafte sanierung der aug-brücke bedeutet mE einen ab- und wiederaufbau des brückenoberbaus (ähnlich der albertbrücke), nur daß hier das alte bild wiederhergestellt wird. entscheidend wird dabei ein radfahrtauglicher seitenstreifen seitlich der pflaster-fahrbahnen sein. auch bei einer jetzigen entscheidung zur MIV-sperrung würden die pflasterfahrbahnen gebaut und keine "fußgängerzone". heißt, die fahrbahnen dieser brücke mit nur noch straba- und sonderverkehren wäre für die flanierenden massen auf den bürgersteigen leichter und gefahrloser betretbar und querbar. solange sich bauBM marx nicht geäußert hatte, war klar, daß all die pressemeldungen zur autofreiheit nur heiße luft bleiben. immerhin hat sich bei der bürgerbeteiligung zum VEP deutlich ein schwerpunkt auf die autosperrung der brücke konzentriert. vielleicht denkt der mann ja nochmal genauer über die stadtratswahl nach. also viel auswirkung dürfte marxens beiläufiger seitenhieb u.U. nicht haben, schön ist es aber keinesfalls.
Elli Kny ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.01.14, 22:12   #36
Elli Kny
Diamant-Mitglied

 
Benutzerbild von Elli Kny
 
Registriert seit: 20.09.2013
Ort: Dresden
Beiträge: 4.053
Elli Kny ist essentiellElli Kny ist essentiellElli Kny ist essentiellElli Kny ist essentiellElli Kny ist essentiellElli Kny ist essentiellElli Kny ist essentiellElli Kny ist essentiellElli Kny ist essentiell
Elbe-Parkplätze am Blauen Wunder

auch wenn teile der uferstreifen schon seit gedenken gepflastert waren und dort autos standen, ist es dennoch ein starkes stück der dresdner autolobby (cdu+fdp), explizit in dieses landschaftliche weichbild parkplätze einzuordnen. dafür wurde per verfahren der platzbedarf aus dem Landschaftsschutzgebiet herausgenommen. derzeit liegt die b-plan-offenlage im rathaus aus:
__________________
sofern keine quellenangabe - alle bilder copyright by elli kny
Elli Kny ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.01.14, 18:38   #37
d.henney
Fast ein Mitglied

 
Benutzerbild von d.henney
 
Registriert seit: 14.01.2014
Ort: Düsseldorf
Beiträge: 12
d.henney ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
^ Einfach nur alptraumhaft … Auch in der Innenstadt sind viel zu viele Parkplätze an der Elbe zu finden.
d.henney ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.02.14, 16:45   #38
RianMa
DAF-Team
 
Benutzerbild von RianMa
 
Registriert seit: 03.01.2012
Ort: Berlin/Dresden
Alter: 27
Beiträge: 606
RianMa kann im DAF auf vieles stolz seinRianMa kann im DAF auf vieles stolz seinRianMa kann im DAF auf vieles stolz seinRianMa kann im DAF auf vieles stolz seinRianMa kann im DAF auf vieles stolz seinRianMa kann im DAF auf vieles stolz seinRianMa kann im DAF auf vieles stolz seinRianMa kann im DAF auf vieles stolz seinRianMa kann im DAF auf vieles stolz seinRianMa kann im DAF auf vieles stolz seinRianMa kann im DAF auf vieles stolz sein
Umbau Königsbrücker Straße

Seit gestern kann man sich auf Youtube ein mehrminütiges Video anschauen, in dem die Stadt ihre Planungen für den Umbau der Königsbrücker Straße visualisiert hat. Dazu sieht man zunächst den Ist-Zustand einzelner Bauabschnitte, denen anschließend im Vergleich der Planungszustand gegenübergestellt wird.

Link: Ausbau Königsbrücker Straße

Der Vergleich ist doch ziemlich interessant. An einigen Stellen ufert der Straßenkörper schon recht weit aus, was jedoch im Sinne der Behindertengerechtigkeit und den sicheren Umsteigemöglichkeiten der Passanten an den Straßenbahnhaltestellen erfolgt.
__________________
Alle Fotographien sind generell durch mich aufgenommen und bei Gebrauch mit ©RianMa zu kennzeichnen. Danke.
RianMa ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.02.14, 22:34   #39
Elli Kny
Diamant-Mitglied

 
Benutzerbild von Elli Kny
 
Registriert seit: 20.09.2013
Ort: Dresden
Beiträge: 4.053
Elli Kny ist essentiellElli Kny ist essentiellElli Kny ist essentiellElli Kny ist essentiellElli Kny ist essentiellElli Kny ist essentiellElli Kny ist essentiellElli Kny ist essentiellElli Kny ist essentiell
Grüne Wellen in Dresden

die SäZ hat mal eine Grafik der größeren Strecken mit "grüner Welle" gebastelt.
zukünftig sollen einige der strecken auch verkehrsmengen-abhängig steuerbar werden. bei hohem verkehrsaufkommen können sich also bei grünzeitverlängerung auch die grünen wellen automatisch anpassen.

quelle: stadtverwaltung / SZ-grafik
__________________
sofern keine quellenangabe - alle bilder copyright by elli kny
Elli Kny ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.03.14, 21:13   #40
Elli Kny
Diamant-Mitglied

 
Benutzerbild von Elli Kny
 
Registriert seit: 20.09.2013
Ort: Dresden
Beiträge: 4.053
Elli Kny ist essentiellElli Kny ist essentiellElli Kny ist essentiellElli Kny ist essentiellElli Kny ist essentiellElli Kny ist essentiellElli Kny ist essentiellElli Kny ist essentiellElli Kny ist essentiell
Radabstellstation am Bürgerplatz Pieschen

als zweite von 2 neuen radabstellstationen (eine ist am fetscherplatz) wurde nun die am bürgerplatz vor dem elbcenter am pieschener winkel übergeben. diese stationen wurden aufgrund eines speziellen EU-förderprogramms möglich.



weitere Strassenbau-Ausbaumaßnahmen der nächsten Monate

klingenberger strasse - zw. bienert- und würzburger strasse (dd-plauen)
waldheimer strasse - zw. bonhoefferplatz und mohorner strasse (dd-löbtau süd)

winterbergstrasse - zw. gasanstalt- und borthener strasse (ca. 600m in dd-gruna)

die bismarckstrasse (dd-dobritz) hingegen musste aufgrund von finanzierungsproblemen auf unbestimmt zurückgestellt werden



Gehweg in Altpieschen wird mittels des "handlungsprogramms ordnung..." erneuert
__________________
sofern keine quellenangabe - alle bilder copyright by elli kny
Elli Kny ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.03.14, 15:59   #41
Elli Kny
Diamant-Mitglied

 
Benutzerbild von Elli Kny
 
Registriert seit: 20.09.2013
Ort: Dresden
Beiträge: 4.053
Elli Kny ist essentiellElli Kny ist essentiellElli Kny ist essentiellElli Kny ist essentiellElli Kny ist essentiellElli Kny ist essentiellElli Kny ist essentiellElli Kny ist essentiellElli Kny ist essentiell
Augustusbrücke - Planungsstand

bauzeit 2016 bis 2018 geplant, also nach der albertbrücke
gesamtbaukosten nun 27,4 mill. euro
die fördersumme erhöht sich auf 18 mill. euro, dazu 3 mill. von DVB - stadt zahlt also 6,4
strabagleise werden erneuert und auf 3m-achs-abstand gebracht

im prinzip wird der heutige querschnitt beibehalten, materialien wg. denkmalschutz wiederverwendet, die maß-unterschiede muss man mE geradezu suchen, hauptunterschied: der radverkehr kommt endlich runter vom fußweg:

fahrbahn gesamt 11m: d.h. je seite 5,5m richtungsspur für straba, MIV und radspur
radspuren werden ebenes gesägtes pflaster erhalten
die gehwege werden je 3,5m breit, platten und granitborde wieder eingebaut (hoffentlich flacher)

beleuchtung: zu den bisherigen glockenleuchten-masten kommen 8 weitere und welche an den strabamasten dazu, pfeiler und bögen sollen gemäß dem masterplan licht angestrahlt werden. zur beleuchtung und den leuchten gibts derzeit noch abstimmungsbedarf.

die abfahrtsstelle der stadtrundfahrt (ggü der hofkirche) fällt aus sichtgründen weg und wird verlegt, wohin ist noch offen. dadurch kann der gehweg zw. ital. dörfchen und brücke verbreitert werden, die kreuzung zur sophienstrasse wird enger gefasst und 2 neue fußüberwege dort und entlang des theaterplatzes sind geplant.

das planfeststellungsverfahren muss nun zügig losgehen, da bis juni 2015 die genehmigung vorliegen muss, um fluthilfegelder noch abgreifen zu können.

die diskussion um eine MIV-sperrung ist ziemlich unabhängig vom baldigen umbau, da diese brückensanierung im bestand nach denkmalsgesichtspunkten abläuft. eine absehbare miv-sperrung hätte also keine auswirkung auf die bauliche ausgestaltung.


mein bild


nebenbemerkung: die albertbrücke startet in 2 wochen in den umbau
__________________
sofern keine quellenangabe - alle bilder copyright by elli kny
Elli Kny ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.03.14, 23:26   #42
Elli Kny
Diamant-Mitglied

 
Benutzerbild von Elli Kny
 
Registriert seit: 20.09.2013
Ort: Dresden
Beiträge: 4.053
Elli Kny ist essentiellElli Kny ist essentiellElli Kny ist essentiellElli Kny ist essentiellElli Kny ist essentiellElli Kny ist essentiellElli Kny ist essentiellElli Kny ist essentiellElli Kny ist essentiell
Staffelsteinstrasse in DD-Wachwitz

ab 2015 wird die wichtige elbhangverbindung zwischen pillnitzer landstrasse und fernsehturmstrasse ausgebaut. die 1820 m lange strecke soll in mehreren abschnitten über die folgenden 5 jahre ausgebaut werden. die kosten betragen inkl. schallschutz 4,6 mill. euro. zwei durchgehende fußwege, entwässerungsanlagen und die sanierung des pappritzer dorfteichs gehören zu den umbaumaßnahmen.
Elli Kny ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.03.14, 21:36   #43
Elli Kny
Diamant-Mitglied

 
Benutzerbild von Elli Kny
 
Registriert seit: 20.09.2013
Ort: Dresden
Beiträge: 4.053
Elli Kny ist essentiellElli Kny ist essentiellElli Kny ist essentiellElli Kny ist essentiellElli Kny ist essentiellElli Kny ist essentiellElli Kny ist essentiellElli Kny ist essentiellElli Kny ist essentiell
Albertbrücke - es geht los

Die Stadt hat eine Projektseite mit Unterordnern (seitlich und unten) eingestellt - hier.

Seit dieser Woche sind bauvorbereitende Maßnahmen im Gange, z.B. müssen Rohre und Leitungen verlegt werden und eine Leitungs-Trasse an der Radbehelfsbrücke angebracht werden. Ab Mai beginnt der eigentliche Bau auf der Brücke - dazu wird u.a. ein seitliches Baustellengleis für die Straba eingerichtet. Ab Juli gibt es dann Vollsperrung und Baufreiheit für den Abriss des Oberbaus sowie die Freilegung der Brückenbögen und deren Neufüllung mit Beton. Wenn das mal alles fertig ist, wird auf den neuen Gleisen gefahren und der Bereich des Interimgleises gleichartig erneuert. Die Straßenbahnmasten fallen weg, da die Fahrleitung zukünftig an den Leuchtmasten befestigt ist.

Zudem werden im Bauzeitraum bis 2016 die Fahrbahnen am Sachsenplatz (Südanschluß) saniert und wohl auch einige Fahrbeziehungen verbessert. Große Veränderungen gibt es auch am Rosa-Luxemburg-Platz (Nordanschluß): Der gesamte Verkehrsplatz wird neu geordnet und grundhaft ausgebaut. Es entsteht dann ein kleiner Vorplatz vor dem Bürokomplex.

Nach Abschluss der Bauarbeiten bleibt noch einiges zu tun - z.B. den Rückbau der Behelfsbrücke. Mal sehen, wann auch die abgerissene Seitenbrücke am nördlichen Brückenkopf rekonstruiert wird.

Alle genaueren Infos (auch zum Bauablauf) - siehe Link oben.
Elli Kny ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.04.14, 22:33   #44
Elli Kny
Diamant-Mitglied

 
Benutzerbild von Elli Kny
 
Registriert seit: 20.09.2013
Ort: Dresden
Beiträge: 4.053
Elli Kny ist essentiellElli Kny ist essentiellElli Kny ist essentiellElli Kny ist essentiellElli Kny ist essentiellElli Kny ist essentiellElli Kny ist essentiellElli Kny ist essentiellElli Kny ist essentiell
Haltestelle Liststraße in Planung

Draufsicht: hier.

Die Stadt plant derzeit den Ausbau der 540m langen und arg verschlissenen Gleisverbindung entlang der Großenhainer Straße (von Reuter- bis Riesaer Straße) - einschließlich Knoten Harkortstraße und der Haltestelle Liststraße. Die Haltestelle soll barrierefrei und nutzerfreundlich umgestaltet werden. 2 Varianten sind nun den politischen Gremien zur Abstimmung vorliegend.

Eine der Varianten hatte ich mal vor Monaten im Amt abgelichtet:



Außerdem ist ein Kreuzungsausbau Leipziger-/ Peschelstraße in Planung, wobei die Peschelstraße eine dritte Fahrspur bekommen und von derzeit 30 auf 50 km/h erhöht werden soll, was viele Stadtteilbewohner kritisch sehen.
Draufsicht: hier.
__________________
sofern keine quellenangabe - alle bilder copyright by elli kny
Elli Kny ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.04.14, 22:52   #45
Elli Kny
Diamant-Mitglied

 
Benutzerbild von Elli Kny
 
Registriert seit: 20.09.2013
Ort: Dresden
Beiträge: 4.053
Elli Kny ist essentiellElli Kny ist essentiellElli Kny ist essentiellElli Kny ist essentiellElli Kny ist essentiellElli Kny ist essentiellElli Kny ist essentiellElli Kny ist essentiellElli Kny ist essentiell
Straßenbau im Dresdner Süden

In den nächsten Monaten werden folgende Asphaltdecken erneuert:
- Budapester Straße (zw. Bahnbrücke und Hahnebergstraße)
- Klingenberger Straße (zw. Bienert- und Würzburger Straße)
- Kohlenstraße (Südhöhe) mit Umbau der Bushaltestelle Dorfhainer Straße)

Die Potschappler Straße wird 2015 für 1,8 Mill. Euro grundhaft ausgebaut, wobei auch neue Stützmauern, Beleuchtung und unterirdische Versorgungsleitungen kommen.

Kein Geld gibt es derzeit für 3 drängende Straßen: Bayrische Straße, Winkelmannstraße in der Südvorstadt und Coschützer Achtbeeteweg.
Elli Kny ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 01:01 Uhr.


Powered by vBulletin (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
©2003-2017 Deutsches Architektur-Forum