Zurück   Deutsches Architektur-Forum > Architektur, Städtebau und Bauwesen: Regionale Themen > Osten > Dresden


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 18.08.17, 10:04   #661
Blogrand
Junior-Mitglied

 
Registriert seit: 29.07.2014
Ort: Leipzig/Berlin
Beiträge: 92
Blogrand sitzt schon auf dem ersten Ast
Danke, Chris. Die Maserung ist ja auch sehr kräftig, wie Elbsandstein sieht das eher nicht aus.
Blogrand ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.08.17, 22:48   #662
Chris1988
Goldenes Mitglied

 
Registriert seit: 03.03.2014
Ort: Dresden
Beiträge: 1.235
Chris1988 ist im DAF berühmtChris1988 ist im DAF berühmt
Orangerie an der Herzogin Garten

Mal der Blick über die Ostra-Allee stadteinwärts


Der Dachbau schreitet zügig vorran.


Neben derm Herzogin Garten bekommt auch die Wiese vor dem DDR-Bau eine Fassung.
Chris1988 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.08.17, 23:35   #663
arnold
Wichtiges Mitglied

 
Registriert seit: 18.10.2011
Ort: Chemnitz/ Wien
Alter: 30
Beiträge: 412
arnold wird schon bald berühmt werdenarnold wird schon bald berühmt werden
^ Für die Wiese würde ich mir langfristig eine Art Eckbebauung in Höhe des Gebäudes Kleine Packhofstraße wünschen. Die Fläche von rund 25x20 Metern wäre dafür jedenfalls bestens geeignet. Die Orangerie selbst kann nur in eine Richtung wirken - und das ist eindeutig in Richtung Herzogin Garten.
arnold ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.09.17, 00:05   #664
Elli Kny
Diamant-Mitglied

 
Benutzerbild von Elli Kny
 
Registriert seit: 20.09.2013
Ort: Dresden
Beiträge: 4.054
Elli Kny ist essentiellElli Kny ist essentiellElli Kny ist essentiellElli Kny ist essentiellElli Kny ist essentiellElli Kny ist essentiellElli Kny ist essentiellElli Kny ist essentiellElli Kny ist essentiell
über diese wichtigste Baumaßnahme der Wilsdruffer Vorstadt hatten wir noch nie berichtet:
Was wird eigentlich aus dem ehem. Pumpenhaus der Stadtwerke?
Hier wurde einst Kühlwasser aus Tiefbrunnen ins Kraftwerk Mitte gepumpt.
Das historische Brückenhäusel nebenan (im Bild mittig-rechts) ist mE weiterhin in Besitz der DREWAG und wurde auch mal von Schmierereien gereinigt.
2011 berichtete die SäZ über einen Umbau zu einer Kunstgalerie.
Danach schien dies auch eine Zeit lang der Fall zu sein - FB location altes pumpenhaus.
Nun wiederum wird nochmals ausgebaut, und das schon seit ü1Jahr.
Im Bild ist gar eine Stahlbetonrahmenkonstruktion einer Erweiterung erkennbar.
Doch was hat es damit auf sich?
__________________
sofern keine quellenangabe - alle bilder copyright by elli kny
Elli Kny ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.09.17, 16:34   #665
Chris1988
Goldenes Mitglied

 
Registriert seit: 03.03.2014
Ort: Dresden
Beiträge: 1.235
Chris1988 ist im DAF berühmtChris1988 ist im DAF berühmt
Das frag ich mich auch schon seit Jahren.

Die Stahlbetonterrasse am Ostra-Ufer steht erst seit einigen Wochen und letzte Woche wurde das Gebäude eingerüstet. Immerhin wird es nun auch mal äußerlich aufgefrischt.
Mal sehen ob die Glasbausteine Richtung Devrienstraße bleiben, bzw. erneuert werden.
Zu mindestens ist es dann kein Schandfleck mehr, eine öfffentliche Nutzung wäre natürlich gut. Perspektivisch könnte man die Zeile entlang der Devrienstraße fortführen, als Auftakt zu dem damals geplanten Stadtviertel.
Chris1988 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.09.17, 00:02   #666
Elli Kny
Diamant-Mitglied

 
Benutzerbild von Elli Kny
 
Registriert seit: 20.09.2013
Ort: Dresden
Beiträge: 4.054
Elli Kny ist essentiellElli Kny ist essentiellElli Kny ist essentiellElli Kny ist essentiellElli Kny ist essentiellElli Kny ist essentiellElli Kny ist essentiellElli Kny ist essentiellElli Kny ist essentiell
Wohnpalais Herzogin Garten (Saal) - Gartenfassade

Echten Dank an Hr. Saal & Co. Es gibt Abweichungen von alter Visualisierung. Die Neue ist am neuen Vermarktungsschild vor Ort zu beschauen, war aber nicht fototauglich.
Statt Weiß-brau-grau gibts nun Sandsteinverblendung am Sockel (siehe Fotos) sowie beige Farbfelder in den Balkonloggien (noch nicht gemalert).
Damit fügt sich der Bau mE wesentlich besser neben der Zwinger-Residenz ein.

zunächst 2 Bilder von letzter Woche:




heute:



Orangerie aktuell
__________________
sofern keine quellenangabe - alle bilder copyright by elli kny
Elli Kny ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.09.17, 00:14   #667
Elli Kny
Diamant-Mitglied

 
Benutzerbild von Elli Kny
 
Registriert seit: 20.09.2013
Ort: Dresden
Beiträge: 4.054
Elli Kny ist essentiellElli Kny ist essentiellElli Kny ist essentiellElli Kny ist essentiellElli Kny ist essentiellElli Kny ist essentiellElli Kny ist essentiellElli Kny ist essentiellElli Kny ist essentiell
Bürohochhaus Dippoldiswalder Platz - Sanierung beginnt

Findet jemand was dazu?

__________________
sofern keine quellenangabe - alle bilder copyright by elli kny
Elli Kny ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.09.17, 10:01   #668
PeppM
Junior-Mitglied

 
Registriert seit: 02.07.2014
Ort: Hamburg
Beiträge: 45
PeppM befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Marienstraße 20

anscheinend ist man bei Stuhr geblieben. siehe Link

http://www.stuhrarchitekten.de/index.php?id=309

http://www.stuhrarchitekten.de/index.php?id=286
PeppM ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.09.17, 17:09   #669
Chris1988
Goldenes Mitglied

 
Registriert seit: 03.03.2014
Ort: Dresden
Beiträge: 1.235
Chris1988 ist im DAF berühmtChris1988 ist im DAF berühmt
^^
Die Planung mit dem Sandstein im EG und 1. OG ist aber schon älter.
Das ist aber leider genau der Teil der später durch den Herzogin Garten ausgeblendet wird und man sieht vom Zwinger nur die grauen Obergeschosse.

^
Die erste Planung von Stuhr gefiel mir besser. Damals noch als Büros geplant mit den umlaufenden Balkonen auf allen Etagen.
Chris1988 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 18:50 Uhr.


Powered by vBulletin (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
©2003-2017 Deutsches Architektur-Forum