Zurück   Deutsches Architektur-Forum > Architektur, Städtebau und Bauwesen: Regionale Themen > Osten > Dresden


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 12.04.14, 09:02   #46
Elli Kny
Diamant-Mitglied

 
Benutzerbild von Elli Kny
 
Registriert seit: 20.09.2013
Ort: Dresden
Beiträge: 4.054
Elli Kny ist essentiellElli Kny ist essentiellElli Kny ist essentiellElli Kny ist essentiellElli Kny ist essentiellElli Kny ist essentiellElli Kny ist essentiellElli Kny ist essentiellElli Kny ist essentiell
Noch sieht man hier gar nichts außer triviale Visuals, die nicht einmal zueinander passen oder verzerrt sind. Die Kaufinteressierten bekommen bestimmt ganz andere Bilder zu Gesicht. Hier scheint man sich mit sowas vor den Käuferhorden schützen zu wollen.

Cowboy: die "innovative Bauweise" besteht hier eben nicht aus 100% Außenästhetik. Und wenn von fast 100% Holzmaterial gesprochen wurde, werden es wohl keine "Applikationen" sein. Abseits der Baugestaltung begrüße ich das Projekt, da einer der Hauptaufgaben des Bauwesens schon heute besteht: endlich ökologischer zu werden. Aber das ist ein anderes Riesen-Thema - es drängt gewaltig.
Elli Kny ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.04.14, 16:04   #47
Elli Kny
Diamant-Mitglied

 
Benutzerbild von Elli Kny
 
Registriert seit: 20.09.2013
Ort: Dresden
Beiträge: 4.054
Elli Kny ist essentiellElli Kny ist essentiellElli Kny ist essentiellElli Kny ist essentiellElli Kny ist essentiellElli Kny ist essentiellElli Kny ist essentiellElli Kny ist essentiellElli Kny ist essentiell
Alaunpark -Westerweiterung

nachdem der sog. ehem. russensportplatz von der stadt 2013 erworben werden konnte, sind nun die landschaftsarchitekten am werk. die bürgerbeteiligung (auch online) mit über 3000 beteiligten musste so gut es ging eingearbeitet werden. auf der kürzlichen vorstellung der pläne gabs viel jubel und nur wenig kritisches zu hören.
vor allem an die jugendlichen wurde gedacht: es kommt ein fußballplatz, welcher auch für basket- und volleyball nutzbar ist, weitere tischtennisplatten und eine kletterwand im stil der sächsischen schweiz mit hängebrücke und felsen. zudem könnte ein skulpturengarten mit graffitywänden entstehen. auf den lärm und trubel einer skaterbahn möchte man aber verzichten.
es kommen eine weitere liegewiese hinzu sowie an den rändern rückzugmöglichkeiten mit wetterfesten hängematten zwischen den bäumen. an verschiedenen stellen sollen grillplätze mit festen feuerschalen entstehen. die 3 rodelpisten bleiben erhalten. ein neuer rad- und fußweg soll westlich des platzes tannenstrasse nach unten führen. die querung vom bischofsweg bis hans-oster-strasse soll aufgrund der konfliktpunkte mit dem radverkehr eine beleuchtung und asphalt bekommen. schussfahrten sollen dort mit einer spitzkehre verhindert werden. am bischofsweg entsteht ein öffentliches WC.

verzögerung wird es bei der umsetzung geben. eigentlich sollte dieses jahr der bau vollzogen werden, das passiert aber nun erst in 2015. damit wird der neue teil des parks erst 2016 der öffentlichkeit übergeben. eine derzeitige zwischenfreigabe ist nicht möglich.
Elli Kny ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.05.14, 22:31   #48
Elli Kny
Diamant-Mitglied

 
Benutzerbild von Elli Kny
 
Registriert seit: 20.09.2013
Ort: Dresden
Beiträge: 4.054
Elli Kny ist essentiellElli Kny ist essentiellElli Kny ist essentiellElli Kny ist essentiellElli Kny ist essentiellElli Kny ist essentiellElli Kny ist essentiellElli Kny ist essentiellElli Kny ist essentiell
Obere Neustadt - 3.BA

derzeit läuft eine neuauslegung des b-plans, es gab wohl änderungen. danach kommt vermutlich zügig die baugenehmigung, dann möchte der investor mit dem bau beginnen.

der block neben dem goethe-institut wird der interssaanteste, aufgrund der leichten hanglage mit terrasse und treppe ausgestattet und auch eine etage höher als die anderen geschossbauten


hier die verschiedenen gebäudearten des areals - optisch hat sich mE nichts mehr geändert

oben: neben wenigen 3-etagigen reihenhäusern (unten links), die nur am nördlichen rand vorkommen, wird der gesamte innenbereich durch den bautyp (unten rechts) belegt werden

planübersicht: die beiden blöcke an der h-oster-strasse werden 5-geschossig
__________________
sofern keine quellenangabe - alle bilder copyright by elli kny
Elli Kny ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.05.14, 22:11   #49
Elli Kny
Diamant-Mitglied

 
Benutzerbild von Elli Kny
 
Registriert seit: 20.09.2013
Ort: Dresden
Beiträge: 4.054
Elli Kny ist essentiellElli Kny ist essentiellElli Kny ist essentiellElli Kny ist essentiellElli Kny ist essentiellElli Kny ist essentiellElli Kny ist essentiellElli Kny ist essentiellElli Kny ist essentiell
Aufstockung Antonstrasse - bald fertig

vorzustand hier

schräg ggü ist noch ein letztes baugrundstück zu haben. allerdings stehen dort auch viele schöne bäume. die blaue rohrleitung ist von der baugrube am albertplatz-hochhaus - die soll ende des jahres wieder wegkommen.
__________________
sofern keine quellenangabe - alle bilder copyright by elli kny
Elli Kny ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.05.14, 22:49   #50
Dunkel_Ich
Silbernes Mitglied

 
Benutzerbild von Dunkel_Ich
 
Registriert seit: 23.07.2010
Ort: HDN/B
Beiträge: 821
Dunkel_Ich sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreDunkel_Ich sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreDunkel_Ich sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre
Von Sanierung kann da wahrlich nicht gesprochen werden. Sieht aus wie ein Neubau. Schade, dass vom Charakter des Altbaus nix übrig geblieben ist. Weder die Fenstersprossung, noch das Mansarddach. Dies ist umso bedauerlicher, da der Bau wohl sogar noch spätklassizistisch oder zumindest frühgründerzeitlich gewesen ist und die Antonstraße diesbezüglich schon einen Aderlass verkraften musste. Gefällt mir nicht das Teil, aber das tut ja nix zur Sache.
__________________
Bilder von mir, wenn nicht anders angegeben.
Dunkel_Ich ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 05.05.14, 23:07   #51
RMA
Goldenes Mitglied

 
Benutzerbild von RMA
 
Registriert seit: 07.02.2006
Ort: Frankfurt-Höchst
Alter: 35
Beiträge: 1.499
RMA hat eine wundervolle ZukunftRMA hat eine wundervolle ZukunftRMA hat eine wundervolle ZukunftRMA hat eine wundervolle ZukunftRMA hat eine wundervolle ZukunftRMA hat eine wundervolle ZukunftRMA hat eine wundervolle ZukunftRMA hat eine wundervolle ZukunftRMA hat eine wundervolle ZukunftRMA hat eine wundervolle ZukunftRMA hat eine wundervolle Zukunft
Das Haus Antonstraße 12 gehörte stilkritisch in die Zeit um 1825, also wohl die erste Schicht der Bebauung nach der Entfestigung. Derartige Sanierungen auf Westniveau sieht man bei euch selten, umso mehr fällt es hier auf.
__________________
Meine Bilder stehen, sofern nicht explizit anders angegeben, unter der Lizenz Creative Commons „Namensnennung-keine kommerzielle Nutzung 3.0 Unported“.
RMA ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.05.14, 23:49   #52
Saxonia
Platin-Mitglied

 
Benutzerbild von Saxonia
 
Registriert seit: 26.08.2011
Ort: Werdau/Erfurt
Beiträge: 2.883
Saxonia kann im DAF auf vieles stolz seinSaxonia kann im DAF auf vieles stolz seinSaxonia kann im DAF auf vieles stolz seinSaxonia kann im DAF auf vieles stolz seinSaxonia kann im DAF auf vieles stolz seinSaxonia kann im DAF auf vieles stolz seinSaxonia kann im DAF auf vieles stolz seinSaxonia kann im DAF auf vieles stolz seinSaxonia kann im DAF auf vieles stolz seinSaxonia kann im DAF auf vieles stolz seinSaxonia kann im DAF auf vieles stolz sein
Der Aufbau sieht auch bissel wie eine Forschungsstation in der russischen Tundra aus. Die Bandrustika des EGs passt überhaupt nicht zur Bunkeroptik der darüberliegenden Stockwerke.
__________________
Für den Erhalt der Zittauer Mandaukaserne
Kontoinhaber: Freunde der Mandaukaserne e.V.
IBAN: DE17 1207 0024 0568 8833 60 BIC:DEUTDXXX Deutsche Bank PGK
Saxonia ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.05.14, 00:01   #53
Elli Kny
Diamant-Mitglied

 
Benutzerbild von Elli Kny
 
Registriert seit: 20.09.2013
Ort: Dresden
Beiträge: 4.054
Elli Kny ist essentiellElli Kny ist essentiellElli Kny ist essentiellElli Kny ist essentiellElli Kny ist essentiellElli Kny ist essentiellElli Kny ist essentiellElli Kny ist essentiellElli Kny ist essentiell
Espitas baut in Dresden neu

wie die DNN meldeten, schließt anfang 2015 - nach 10 jahren - das mexikanische restaurant im eigens dafür errichteten neubau an der alaun- / louisenstrasse. es zieht danach andere gastronomie ein. das gebäude wurde für 750000 euro an den neuen betreiber verkauft. die zwickauer espitas-kette, die 6 restaurants in sachsen und sachsen-anhalt betreibt, möchte an noch geheimen ort in dresden neu bauen, da das haus in der neustadt zu klein wurde. der neubau soll sich am hallenser domizil orientieren - hier. der neue standort ist intern schon bekannt, man warte bereits auf die baugenehmigung.

das neustädter haus soll erst renoviert werden und auch die tiefgarage, welche bisher nur als lager genutzt wurde, soll als solche wieder zur verfügung stehen. hier ein blick auf das haus in der äußeren neustadt:
__________________
sofern keine quellenangabe - alle bilder copyright by elli kny
Elli Kny ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.05.14, 00:24   #54
Elli Kny
Diamant-Mitglied

 
Benutzerbild von Elli Kny
 
Registriert seit: 20.09.2013
Ort: Dresden
Beiträge: 4.054
Elli Kny ist essentiellElli Kny ist essentiellElli Kny ist essentiellElli Kny ist essentiellElli Kny ist essentiellElli Kny ist essentiellElli Kny ist essentiellElli Kny ist essentiellElli Kny ist essentiell
Frühlingstrasse 3 - Baubeginn erfolgt

zuvor wurde ein baum gefällt

palasax exposé

__________________
sofern keine quellenangabe - alle bilder copyright by elli kny
Elli Kny ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.05.14, 00:30   #55
Elli Kny
Diamant-Mitglied

 
Benutzerbild von Elli Kny
 
Registriert seit: 20.09.2013
Ort: Dresden
Beiträge: 4.054
Elli Kny ist essentiellElli Kny ist essentiellElli Kny ist essentiellElli Kny ist essentiellElli Kny ist essentiellElli Kny ist essentiellElli Kny ist essentiellElli Kny ist essentiellElli Kny ist essentiell
Louisengrün Kinderspielplatz - eröffnet

projektinfos der stesad - hier

standort hier

vorplatz zur strasse



__________________
sofern keine quellenangabe - alle bilder copyright by elli kny
Elli Kny ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.05.14, 21:36   #56
Chris1988
Goldenes Mitglied

 
Registriert seit: 03.03.2014
Ort: Dresden
Beiträge: 1.235
Chris1988 ist im DAF berühmtChris1988 ist im DAF berühmt
Die Pentagon Immobilien GmbH schließt eine der letzten Baulücken in der Neustadt
Sie errichtet ein Neubau an der Alaunstraße 52, direkt neben dem Espitas.
Es entstehen Eigentumswohnungen und im Erdgeschoss ist Platz für Gastronomie oder Gewerbe.
Momentan befindet sich auf dem Grundstück noch ein Parkplatz, danach bleibt ein kleines Stück davon als Stellplätze für die Eigentümer.

Baustart ist im Herbst

Bilder verteilen sich hier:
http://www.pentagon-immobilien.de/ex...-kaufen-13416/
http://www.pentagon-immobilien.de/ex...-kaufen-13424/
http://www.pentagon-immobilien.de/ex...-kaufen-13420/
http://www.pentagon-immobilien.de/ex...-kaufen-13422/
http://www.pentagon-immobilien.de/ex...-kaufen-13427/

Standort hier:
https://goo.gl/maps/kDaKw
Chris1988 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.05.14, 22:07   #57
Dunkel_Ich
Silbernes Mitglied

 
Benutzerbild von Dunkel_Ich
 
Registriert seit: 23.07.2010
Ort: HDN/B
Beiträge: 821
Dunkel_Ich sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreDunkel_Ich sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreDunkel_Ich sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre
^Bisher steckte da eher die IIG Dresden dahinter.

http://www.iig-dresden.de/neue%20projekte.html
__________________
Bilder von mir, wenn nicht anders angegeben.
Dunkel_Ich ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 14.05.14, 23:01   #58
Elli Kny
Diamant-Mitglied

 
Benutzerbild von Elli Kny
 
Registriert seit: 20.09.2013
Ort: Dresden
Beiträge: 4.054
Elli Kny ist essentiellElli Kny ist essentiellElli Kny ist essentiellElli Kny ist essentiellElli Kny ist essentiellElli Kny ist essentiellElli Kny ist essentiellElli Kny ist essentiellElli Kny ist essentiell
Alaunstrasse 52

der vermarktungsstart vor paar monaten musste umgehend wieder gestoppt werden. vermutlich gehörte iig das grundstück noch nicht und nun ist das ganze projekt wohl an jemanden gegangen, der tatsächlich ans grundstück kommen kann. sehr oft gibts auch projektentwickler, die gern vorauspräschen, aber die ihre projektvorlagen damit verkaufen wollen.

so schauts von der strasse aus, wenns denn diesmal was werden sollte.

quelle: Pentagon Immobilien GmbH
Elli Kny ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.05.14, 22:25   #59
Elli Kny
Diamant-Mitglied

 
Benutzerbild von Elli Kny
 
Registriert seit: 20.09.2013
Ort: Dresden
Beiträge: 4.054
Elli Kny ist essentiellElli Kny ist essentiellElli Kny ist essentiellElli Kny ist essentiellElli Kny ist essentiellElli Kny ist essentiellElli Kny ist essentiellElli Kny ist essentiellElli Kny ist essentiell
Alaunstrasse 35 - Neuaufbau gestartet


hinter den bewehrungsmatten sind schon die ersten kellerwände hochgemauert. in das ganze chaos wird ein neues gebäude implantiert.
__________________
sofern keine quellenangabe - alle bilder copyright by elli kny
Elli Kny ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.05.14, 15:35   #60
Elli Kny
Diamant-Mitglied

 
Benutzerbild von Elli Kny
 
Registriert seit: 20.09.2013
Ort: Dresden
Beiträge: 4.054
Elli Kny ist essentiellElli Kny ist essentiellElli Kny ist essentiellElli Kny ist essentiellElli Kny ist essentiellElli Kny ist essentiellElli Kny ist essentiellElli Kny ist essentiellElli Kny ist essentiell
Kreativquartier Tannenstrasse 2

draufsicht

unter dieser adresse ist ein gebäudeensemble unterschiedlicher bauten gemeint, welches oberhalb des alaunparks liegt. hauptgebäude ist ein ddr-bürogebäude. irgendwie stand wohl das meiste länger leer und/oder war günstig zu mieten, sodass inzwischen zahlreiche kleinfirmen der sog. kreativbranche hier angesiedelt sind. dieser tage findet ein kunstfestival dort statt. mir ist das quartier noch nicht ins bewußtsein gekommen, da es einen abgeschotteten charakter mit pförtnerzufahrt usw. hat.



völlig seltsam mutet ein neues bauvorhaben an, welches am standort errichtet werden soll


dafür soll ein noch unbekanntes gebäude (-teil) abgerissen werden, vermutlich einer der flachbauten links oder rechts der pförtnerzufahrt. allerdings spricht das bauschild von einem abriss des "gebäudekomplexes tannenstrasse 2" - kaum vorstellbar. dann soll mit stiftungsknete ein schnukeliger holzpavillon errichtet werden, dessen sinn und funktion aber völlig unklar ist. also hier gilt es noch so einiges herauszubekommen. aber prinzipiell finde ich es gut und muss über dieses "bauprojekt" eher lachen. auf den pavillon kann man sich auf jeden fall freuen - wieder ein stück nachhaltigeres bauen.

das archi-büro leinertlorenz


hier nochmal der ddr-bürobau - (ggf immer noch) sitz einer bauplanungsfirma AIC.
__________________
sofern keine quellenangabe - alle bilder copyright by elli kny
Elli Kny ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 18:47 Uhr.


Powered by vBulletin (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
©2003-2017 Deutsches Architektur-Forum