Zurück   Deutsches Architektur-Forum > Architektur, Städtebau und Bauwesen: Regionale Themen > Osten > Dresden

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 30.10.13, 21:48   #16
Elli Kny
Diamant-Mitglied

 
Benutzerbild von Elli Kny
 
Registriert seit: 20.09.2013
Ort: Dresden
Beiträge: 4.150
Elli Kny ist essentiellElli Kny ist essentiellElli Kny ist essentiellElli Kny ist essentiellElli Kny ist essentiellElli Kny ist essentiellElli Kny ist essentiellElli Kny ist essentiellElli Kny ist essentiellElli Kny ist essentiell
steimles hiebe sind gut für die satire-unterhaltung, jedoch fern jeder sachlichkeit. er benennt die "steinwüste postplatz", eine streitbare ansicht, verweist jedoch gleichsam auf die "zugigkeit" dieses platzes, gibt also zu, dass man vielleicht doch mal auf eine vollständige bebautheit warten müsste, um den gesamtentwurf beurteilen zu können.
desweiteren wird die OB, der finanzbürgermeister und eingekaufte berater kritisiert, was ja ok ist, jedoch höchstens als weiterleitung auf den stadtrat verweist, jedoch schon mal gar nicht auf die verwaltung. rat und verwaltung werden ständig in einen topf gehauen, haben aber miteinander nichts zu tun. selbst diese OB als qua amtes verwaltungschefin torpediert als cdu-parteisoldatin des öfteren ihre eigene verwaltung. spielt also eine falsche rolle als rats-politikerin und nicht ihre eigentliche amtsrolle.

ich mag den steimle auch gerne, aber er hat eben nur begrenzt durchblick, was ja auch nicht schlimm ist, denn er soll ja seine sachen gut machen. seine klo-aktion ca. 2007 war lustig und nachdenklich, und daraufhin kamen dann auch diese grünbeete. die problemlage am postplatz ist eigentlich eine ganz andere.
Elli Kny ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.10.13, 22:06   #17
Elli Kny
Diamant-Mitglied

 
Benutzerbild von Elli Kny
 
Registriert seit: 20.09.2013
Ort: Dresden
Beiträge: 4.150
Elli Kny ist essentiellElli Kny ist essentiellElli Kny ist essentiellElli Kny ist essentiellElli Kny ist essentiellElli Kny ist essentiellElli Kny ist essentiellElli Kny ist essentiellElli Kny ist essentiellElli Kny ist essentiell
zur vorababklärung schlage ich vor, den strang "tiefbau" in "strassen- und tiefbau-projekte" umzubenennen, wo zB auch große fernwärme-projekte oder dergleichen hineinkämen.
desweiteren fehlt noch ein strang für alle sonstigen "infrastrukturprojekte" (bzw. "sonstige Infrastrukturprojekte"), wo u.a. die investitionen der deutschen bahn platziert würden (einschließlich der bahnhöfe und s-bahn-stationen, leider ausser strang Hbf), die bisher gar nicht erwähnt wurden, jedoch milliardenumfang ausmachen. diesbezüglich wäre dringend zu überlegen, den strang "u-bahn / metro" dafür umzubenennen, da die fixierung auf dieses unrealistische szenario sowie das auslassen der sonstigen wichtigen dinge zu schade wäre.

möglich wäre auch ein umfassender strang "infrastruktur-projekte" anstelle "tiefbau" und "u-bahn".

ich bitte um eure meinung, damit diese strukturveränderung einvernehmlich zustande kommen kann.
Elli Kny ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.10.13, 11:35   #18
archo
Junior-Mitglied

 
Registriert seit: 07.01.2012
Ort: dresden
Beiträge: 60
archo sitzt schon auf dem ersten Ast
@ Elli Kny

Es wäre aber auch schön gewesen, wenn man konsequent an Schürmanns Planungen für den Postplatz festgehalten hätte. Jedoch wird seine Konzeption durch die Verschiebung des Baufeldes MK9 ad absurdum geführt. Statt ein Tor zur Altstadt zu schaffen, sucht man eine Fortführung der Wilsdruffer- in die Freiberger Straße. Dafür wird nun der Altstadtring, der über den Platz geführt werden sollte, abgeschnürt. Und die Postplatzfläche, die durch den Riegel des Motel One und den Kubus an der Ostra Allee geschaffen werden sollte, bleibt durch Wegfall des Letzteren vollkommen unbehaust. Ziel verfehlt!
archo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.10.13, 16:14   #19
Elli Kny
Diamant-Mitglied

 
Benutzerbild von Elli Kny
 
Registriert seit: 20.09.2013
Ort: Dresden
Beiträge: 4.150
Elli Kny ist essentiellElli Kny ist essentiellElli Kny ist essentiellElli Kny ist essentiellElli Kny ist essentiellElli Kny ist essentiellElli Kny ist essentiellElli Kny ist essentiellElli Kny ist essentiellElli Kny ist essentiell
heutzutage "konsequent an etwas festzuhalten" ist oft zu illusorisch. hier ist die stadt in einer zwangslage (wie so oft): entweder man baut geringfügig anders oder gar nichts wird gebaut. so einfach ist das. wir können ja noch 300 jahre warten bis der platz mal fertig ist. zu über 90 prozent bleibts aber sogar beim schürmann-plan. die verschiebung ist ohnehin relativ gering, eine grobe abweichung vom konzept sieht anders aus.

die kubusfläche neben dem schauspielhaus ist übrigens ein sträucherbeet, welches durchaus noch bebaut werden kann. falls statements dazu gefallen sind, sind es eh nur momentaufnahmen.

weiteres bitte im postplatzstrang
Elli Kny ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.10.13, 16:38   #20
RianMa
DAF-Team
 
Benutzerbild von RianMa
 
Registriert seit: 03.01.2012
Ort: Berlin/Dresden
Alter: 28
Beiträge: 615
RianMa kann im DAF auf vieles stolz seinRianMa kann im DAF auf vieles stolz seinRianMa kann im DAF auf vieles stolz seinRianMa kann im DAF auf vieles stolz seinRianMa kann im DAF auf vieles stolz seinRianMa kann im DAF auf vieles stolz seinRianMa kann im DAF auf vieles stolz seinRianMa kann im DAF auf vieles stolz seinRianMa kann im DAF auf vieles stolz seinRianMa kann im DAF auf vieles stolz seinRianMa kann im DAF auf vieles stolz sein
Schienen-Infrastrukturprojekte

Bezüglich des neuen Stranges über Projekte des ÖPNV.
Es kam der Vorschlag, den Thread in "Projekte im ÖPNV und sonstigem Verkehr" umzubenennen. Ich finde die Umbennung an sich gesehen in Ordnung. Aber ich finde "sonstiger Verkehr" etwas zu allgemein. Habt ihr Vorschläge, das noch etwas genauer zu formulieren?

Ich habe generell noch eine Frage, weil ich die Aufteilung noch nicht so ganz verstehe.
Soll es so laufen, dass in dem neu angelegten Strang nur Projekte gezeigt oder diskutiert werden, die die Strecken der Deutschen Bahn betreffen? Weil das Wort ÖPNV ja auch auf die Straßenbahn verweist.

In dem Strang "Tiefbau in Dresden" wurden bisher Straßenbauprojekte gezeigt. Das betraf Straßen mit und ohne Beteiligung des DVB. An dieser Stelle würde ich auch keine Unterteilung vorschlagen, da die Sanierung des Straßenbahnnetzes nie ohne die Sanierung der Straße einhergeht. Und selbst wenn es nur um die Ausbesserungen einzelner Gleise geht, ist das ja nicht so relevant, dass sich ein Beitrag entweder nicht lohnt oder wenn jemand berichtet, würde das ja den Tiefbau-Strang nicht negativ beeinflussen.

Das bedeutet, der neue Strang bezieht sich ausschließlich auf Projekte der Deutschen Bahn oder des VVO....
Wahrscheinlich habt ihr euch das auch so vorgestellt, aber dann würde ich den Namen des Stranges noch viel genauer formulieren.

Bei "Projekte im ÖPNV und sonstigem Verkehr" würde ich zuerst an die Straßenbahnen denken, aber die sind ja im Tiefbau-Strang.

Vorschläge?
__________________
Alle Fotographien sind generell durch mich aufgenommen und bei Gebrauch mit ©RianMa zu kennzeichnen. Danke.
RianMa ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 31.10.13, 16:57   #21
Elli Kny
Diamant-Mitglied

 
Benutzerbild von Elli Kny
 
Registriert seit: 20.09.2013
Ort: Dresden
Beiträge: 4.150
Elli Kny ist essentiellElli Kny ist essentiellElli Kny ist essentiellElli Kny ist essentiellElli Kny ist essentiellElli Kny ist essentiellElli Kny ist essentiellElli Kny ist essentiellElli Kny ist essentiellElli Kny ist essentiell
der VVO ist nur verwalter, baut mE nicht selbst. eher schon der RVD (regio verk. dd).

ich verweise auf meinen obigen vorschlag:

"Strassen- und Tiefbau-Projekte", wo auch alles der DVB reinkäme. also ggf mit zusatz:
"Strassen- und Tiefbau-Projekte (inkl. Straba)"

sowie:
"sonstige Infrastrukturprojekte (Schiene u.a.)"

ich mag das wort infrastruktur, das hört sich cool und modern an.
welchen ÖV es jeweils betrifft, ist doch im titel eigentlich unwichtig.
machts euch nicht zu kompliziert!
__________________
sofern keine quellenangabe - alle bilder copyright by elli kny
Elli Kny ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.10.13, 16:58   #22
RianMa
DAF-Team
 
Benutzerbild von RianMa
 
Registriert seit: 03.01.2012
Ort: Berlin/Dresden
Alter: 28
Beiträge: 615
RianMa kann im DAF auf vieles stolz seinRianMa kann im DAF auf vieles stolz seinRianMa kann im DAF auf vieles stolz seinRianMa kann im DAF auf vieles stolz seinRianMa kann im DAF auf vieles stolz seinRianMa kann im DAF auf vieles stolz seinRianMa kann im DAF auf vieles stolz seinRianMa kann im DAF auf vieles stolz seinRianMa kann im DAF auf vieles stolz seinRianMa kann im DAF auf vieles stolz seinRianMa kann im DAF auf vieles stolz sein
Ich hätte noch eine Anmerkung zu machen.
spock99 hat vorgeschlagen, vor die einzelnen Stränge unseres Forums jeweils den Index "Dresden:" zu schreiben. Ich finde diese Idee ziemlich gut. Das Leipzig-Forum ist genauso aufgebaut. Und obwohl das für längere Themennamen sorgt, ist doch die Übersichtlichkeit seltsamerweise ziemlich gut. Bei Einwänden einfach raus damit

Sollte niemand etwas dagegen haben, würde ich das in den nächsten Tagen umändern.
__________________
Alle Fotographien sind generell durch mich aufgenommen und bei Gebrauch mit ©RianMa zu kennzeichnen. Danke.
RianMa ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 31.10.13, 17:24   #23
spock99
Mitglied

 
Registriert seit: 10.09.2013
Ort: Dresden
Beiträge: 121
spock99 ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Mensch RianMa, hast du überhaupt mal meinen Einleitungstext im ÖPNV-Thread gelesen?

Da steht drin, dass das Projekte der DB, der DVB und sonstige Projekte im Nichtindividualverkehr beinhaltet. Gut?
Achja genau ich würde es jetzt so machen, dass man noch Tiefbau in Straßenbauprojekte umbenennt, wie von Elli vorgeschlagen.
Um es noch mal zusammenzufassen:

1. Eigener Strang für Projekte im Nichtindividualverkehr. Wie der letztendlich heißt, wird ja noch ausdiskutiert. Hier gibt's ja viel Material dazu. Zusätzlich würde ich noch das Metro-Thema so wie das Stadtbahnprogramm da einfügen?

2. Eigener Strang für Projekte im Straßenbau und drum herum. Sollte da auch etwas auftauchen, was zum ÖPNV+anderes gehört, kann man ja einen kurzen Hinweis machen und auf den ÖPNV+a Thread verweisen.

Somit haben wir das fein säuberlich getrennt und nicht alles auf einem Haufen.

Ich hatte noch eine Idee: Wie wäre es, vielleicht noch ein Thema aufzumachen, wo größere abgeschlossene Projekte zusammengefasst sind?
Da könnte man dann auch Fotos davon reinstellen und darüber diskutieren wie es gelungen ist.
Gleichzeitig muss man aber auch aufpassen, dass das Dresden Forum nicht so überquillt vor Themen. Himmel ist das kompliziert. :$
spock99 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.10.13, 17:37   #24
RianMa
DAF-Team
 
Benutzerbild von RianMa
 
Registriert seit: 03.01.2012
Ort: Berlin/Dresden
Alter: 28
Beiträge: 615
RianMa kann im DAF auf vieles stolz seinRianMa kann im DAF auf vieles stolz seinRianMa kann im DAF auf vieles stolz seinRianMa kann im DAF auf vieles stolz seinRianMa kann im DAF auf vieles stolz seinRianMa kann im DAF auf vieles stolz seinRianMa kann im DAF auf vieles stolz seinRianMa kann im DAF auf vieles stolz seinRianMa kann im DAF auf vieles stolz seinRianMa kann im DAF auf vieles stolz seinRianMa kann im DAF auf vieles stolz sein
Ja das ist kompliziert und natürlich habe ich deinen Einleitungsartikel gelesen.

Aber das ändert leider nichts an der Situation, dass Elli und du, dass ihr beide aneinander vorbeiredet. Oder stehe ich vollkommen auf dem Schlauch.

Du möchtest alle Schienenprojekte zusammenstecken. Elli dagegen will Straßensanierungsprojekte mit DVB-Projekten zusammenlassen und die Bahnprojekte einzeln machen. Ist doch so oder?

Wie soll ich es denn nun organisieren? (aber die Diskussion gefällt mir)
__________________
Alle Fotographien sind generell durch mich aufgenommen und bei Gebrauch mit ©RianMa zu kennzeichnen. Danke.
RianMa ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 31.10.13, 21:06   #25
RianMa
DAF-Team
 
Benutzerbild von RianMa
 
Registriert seit: 03.01.2012
Ort: Berlin/Dresden
Alter: 28
Beiträge: 615
RianMa kann im DAF auf vieles stolz seinRianMa kann im DAF auf vieles stolz seinRianMa kann im DAF auf vieles stolz seinRianMa kann im DAF auf vieles stolz seinRianMa kann im DAF auf vieles stolz seinRianMa kann im DAF auf vieles stolz seinRianMa kann im DAF auf vieles stolz seinRianMa kann im DAF auf vieles stolz seinRianMa kann im DAF auf vieles stolz seinRianMa kann im DAF auf vieles stolz seinRianMa kann im DAF auf vieles stolz sein
So Verwandlung abgeschlossen. Ich hoffe, es gefällt.

Ich habe jetzt auch die Stränge zum Thema "Straße" und "Schiene" umbenannt. Sollte ich in Zukunft eine Straßenbaustelle fotografieren, würde ich sie aber weiterhin bei Straßenbauprojekten reinstellen, auch wenn hierbei Gleisstrecken und Haltestellen betroffen sind. Denn es wäre ja eine Straßenbaustelle....
Oder möchtest du, spock99, dass ich noch alle Projekte, die die DVB betreffen, aus dem "Straßenbaustrang" in den Infrastrukturstrang verschiebe? Aber dann würden dort auch wieder Straßensanierungen nicht erwähnt werden, weil sie im anderen Strang sind. Das finde ich auch nicht praktisch.
Ich finde es besser, der Infrastrukturstrang behandelt ausschließlich Projekte des richtigen Schienennetzes. Alle DVB-Projekte kommen in den Straßenbau-Strang, denn bei fast allen DVB-Arbeiten ist auch der Straßenbau betroffen. Anders ist es beim Schienennetz. Das kann unabhängig vom Straßenbau gesehen werden.

Ist das für alle verständlich?
Die Themen DB und DVB werden dann jeweils getrennt in einem der beiden Stränge behandelt. Das wäre dann eine klare Absteckung.
So wird das jetzt gemacht, sonst kommen wir nie zu einer Entscheidung.

@spock99: An welche abgeschlossenen Objekte hast du gedacht, über die man diskutieren könnte? Ein paar ältere Stränge gibt es ja, wo einzelne Projekte diskutiert worden sind und die wiedergenutzt werden können. Mir fallen da kaum Objekte ein, die man nicht auch in den bereits bestehenden Strängen unterbringen könnte.
Ich denke mal nicht, dass das Dresden-Forum überquillt. Natürlich ist es jetzt ein wenig Chaos, weil ja auch vieles erstmal zusammengetragen und geordnet werden muss. Aber in ein paar Wochen ist hier bei jedem die Übersicht eingetreten und dann können die Projekte genau verfolgt werden. Und ich freue mich über jeden, der das DD-Forum bereichern kann! Also Fazit: Ein Überquillen des Forums ist erwünscht.
Einen schönen Abend noch an alle.
__________________
Alle Fotographien sind generell durch mich aufgenommen und bei Gebrauch mit ©RianMa zu kennzeichnen. Danke.
RianMa ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 31.10.13, 22:13   #26
Elli Kny
Diamant-Mitglied

 
Benutzerbild von Elli Kny
 
Registriert seit: 20.09.2013
Ort: Dresden
Beiträge: 4.150
Elli Kny ist essentiellElli Kny ist essentiellElli Kny ist essentiellElli Kny ist essentiellElli Kny ist essentiellElli Kny ist essentiellElli Kny ist essentiellElli Kny ist essentiellElli Kny ist essentiellElli Kny ist essentiell
großes lob für das dresden-wort vorneweg vor allen strängen. das ist marketing pur, damit sieht man überall, dass dresden was postet und dadurch kommen (hoffentlich) allmählich viel mehr leute (besucher) zu uns.

zur infrastruktur:
so ist das im web, da entstehen schnell missverständnisse: beim thema verkehr hatte jeder seine eigene splittungsgrundlage im kopf, alle wollen das gleiche, nur eben auf einer anderen basis.
also ich bin ja für eine einvernehmliche lösung und da ist mein vorschlag auch nur einer unter vielen, den ich natürlich dennoch für am coolsten halte.
jetzt hat der moderator erstmal entschieden und falls nötig, kann ja jederzeit wieder umbenannt werden - natürlich nach ausgiebiger diskussion.

wichtig: es gibt ja noch etliche alte stränge zum integrieren, nur stellt sich die frage wo und wie das "alte zeugs" dann im jetzigen neustrang auftaucht? nicht dass jede(r) der reinschaut, immer den alten krams zu beginn durchsehen muss. das müsste mal geklärt werden wie sich das auswirkt. ich würde die beiden uralt-stränge von 2004 auch komplett löschen, was dagegen?
__________________
sofern keine quellenangabe - alle bilder copyright by elli kny
Elli Kny ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.10.13, 23:18   #27
spock99
Mitglied

 
Registriert seit: 10.09.2013
Ort: Dresden
Beiträge: 121
spock99 ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Ja naja ich hab mitbekommen dass Leipzig sowas schon macht und hab nur mal die Idee weitergeleitet und vorgeschlagen.

Ja naja unter dem ich nenne jetzt mal Verkehrsstrang hatte ich mir, auch wenn das (noch) nicht drin steht auch Schiffsverkehr und Luftverkehr vorgestellt. Zum Thema Dampfschifffahrt gibt's ja manchmal was aber auch Frachtverkehr auf der Elbe und nen kleiner Hafen sind ja da.
Der Flughafen entwickelt sich positiv, da könnte es vor allem zur Luftfahrtindustrie (z.B. EFW, AOA, etc.) manchmal was geben.
Hauptsächlich würde in meiner Version natürlich die Schiene behandelt werden. Aber wenn der Moderator das jetzt so entschieden hat, will ich mal nix daran rütteln.

Zu abgeschlossenen größeren Projekten: RianMa, ich hatte geschrieben, dass es eine Art ZUSAMMENFASSUNG sein könnte, ein Überblick.
Da gibt es reichlich: Frauenkirche, Waldschlösschenbrücke, Hbf., Altmarktgalerie, Schloss, Centrum-Galerie, Militärhistorisches Museum, ...
Und ja es gibt schon Stränge zu den Themen, aber warum nicht bündeln? Die Stränge zeigen hauptsächlich die Projekte im Bau. Jesse hat schon als gutes Vorbild angefangen, Fotos von fertiggestellten Projekten reinzustellen. Wenn ich als Besucher ins Forum komme, bekomme ich einen guten Überblick was so geleistet wurde, wenn ich Näheres über den Bau wissen möchte, kann ich mich dazu in den einzelnen Strängen informieren.
Oder nicht?

@Elli Kny Mit den Uralt-Threads hast du Recht, solange nichts wirklich gutes darin vorkommt, wäre es gut zu reduzieren und die zu löschen.
spock99 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.10.13, 23:52   #28
RianMa
DAF-Team
 
Benutzerbild von RianMa
 
Registriert seit: 03.01.2012
Ort: Berlin/Dresden
Alter: 28
Beiträge: 615
RianMa kann im DAF auf vieles stolz seinRianMa kann im DAF auf vieles stolz seinRianMa kann im DAF auf vieles stolz seinRianMa kann im DAF auf vieles stolz seinRianMa kann im DAF auf vieles stolz seinRianMa kann im DAF auf vieles stolz seinRianMa kann im DAF auf vieles stolz seinRianMa kann im DAF auf vieles stolz seinRianMa kann im DAF auf vieles stolz seinRianMa kann im DAF auf vieles stolz seinRianMa kann im DAF auf vieles stolz sein
Ich verstehe, was du meinst bezüglich der älteren Projekte. Das Problem bei der Zusammenlegung würde darin bestehen, dass man als Außenstehender nicht sofort erkennt, welche Projekte darin vertreten sind. Zumal ja generell alle Artikel chronologisch geordnet würden, was wiederum den zusammenfassenden Strang ziemlich unübersichtlich machen würde. Ich kann dein Vorschlag nachvollziehen, das funktioniert in der Art nur leider nicht.
Dass Jesse Fotos bei älteren Strängen reinstellt, finde ich auch ganz gut. Dadurch kommt da wieder ein wenig Aktualität rein. Naja, ein wenig.
Die Projekte sind natürlich beendet.
Aber gerade deshalb würde ich diese als einzelne Stränge belassen. Ich finde, dass die Dresden-Liste selbst noch ganz übersichtlich ist. (Ich meinte vorhin mit dem Überquellen übrigens die bereits bestehenden Stränge. )

Nur die wichtigsten Projekte (die es in Dresden mal gab) haben im Moment einen eigenen Strang, auch wenn sie schon lange her sind. Aber so können andere Leser sofort den passenden Strang finden, wenn sie zum Beispiel nur etwas zur Frauenkirche lesen möchten.

Bei den ganz alten gucke ich nochmal nach, was da drin steht. Aber solange sie am Ende stehen, fände ich die jetzt auch nicht so schlimm. Das wäre ja auch nicht gerecht denen gegenüber, die sich hier vor fast 10 Jahren engagiert haben, wenn wir deren Diskussionen einfach löschen.

Übrigens spock99. Wenn du in dem Infrastrukturstrang auch über Bauprojekte am Flughafen oder bei den Fähranlegern schreiben möchtest, dann wäre es doch wirklich besser, den Strang in "Sonstige Infrastrukturprojekte" umzunennen. Da wären die Projekte allesamt gut aufgehoben. Und DVB und Straßen eben in dem anderen.
Ich ändere das gleich noch.

Jetzt gibt es aber noch eine Sache. Wir haben noch den Strang über die U-Bahn-Metro-Sache und das Stadtbahnprogramm 2020. Ich würde die beiden ungern in einen der beiden Infrastruktur-/Straßenbaustränge packen, weil beide sehr thereotisch daherkommen. Ich denke, wir belassen die erstmal so. Genauso wie die alten Stränge. Die stören ja niemanden.
__________________
Alle Fotographien sind generell durch mich aufgenommen und bei Gebrauch mit ©RianMa zu kennzeichnen. Danke.
RianMa ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 01.11.13, 00:12   #29
Elli Kny
Diamant-Mitglied

 
Benutzerbild von Elli Kny
 
Registriert seit: 20.09.2013
Ort: Dresden
Beiträge: 4.150
Elli Kny ist essentiellElli Kny ist essentiellElli Kny ist essentiellElli Kny ist essentiellElli Kny ist essentiellElli Kny ist essentiellElli Kny ist essentiellElli Kny ist essentiellElli Kny ist essentiellElli Kny ist essentiell
na einiges sollte man schon noch zusammenfassen:
es werden ja noch so einige dazukommen, vermute ich.
die ganzen altstränge zu einzelbauten kann man locker in sammelbecken a la "residenzkomplex" oder besser "kulturhistorisches zentrum - fertigstellungen" zusammenfassen und drumrum alles in sowas wie "Fertigstellungen Innenstadt" bzw. "F.. Stadtgebiet".
so richtig alten modder sollten wir in einen "Altpapier"-strang versenken.
ich halte etwaige empörung von seit jahren unengagiert gewordenen bezüglich des löschens für nicht wahrscheinlich, ganz im gegenteil, jeder kann ja gerne jetzt wieder mitmischen, die werden nach jahren nicht gegen das löschen sein, sondern es verkraften um der besseren sache willen. das alte zeugs vergrault uns doch die leser.
Elli Kny ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.11.13, 00:24   #30
Elli Kny
Diamant-Mitglied

 
Benutzerbild von Elli Kny
 
Registriert seit: 20.09.2013
Ort: Dresden
Beiträge: 4.150
Elli Kny ist essentiellElli Kny ist essentiellElli Kny ist essentiellElli Kny ist essentiellElli Kny ist essentiellElli Kny ist essentiellElli Kny ist essentiellElli Kny ist essentiellElli Kny ist essentiellElli Kny ist essentiell
ich beantrage hiermit auch die umbenennung von "das dresdner stadtgespräch" in "Dresdner Forum-Talk", da unter stadtgespräch die inhaltlichen dinge zur stadt und nicht zum forumsumgang verstanden wird, es quasi für aussenstehende irreführend sein kann. für das stadtgespräch müssten wir uns noch einen fetzigeren titel ausdenken.
was meint ihr dazu?

man könnte auch gleich themen wie urbanität, visionen oder "wohin steuert die stadt" integrieren.
__________________
sofern keine quellenangabe - alle bilder copyright by elli kny
Elli Kny ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 15:36 Uhr.


Powered by vBulletin (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
©2003-2017 Deutsches Architektur-Forum