Zurück   Deutsches Architektur-Forum > Architektur, Städtebau und Bauwesen: Regionale Themen > Osten > Dresden

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 02.04.17, 23:22   #76
Elli Kny
Diamant-Mitglied

 
Benutzerbild von Elli Kny
 
Registriert seit: 20.09.2013
Ort: Dresden
Beiträge: 4.136
Elli Kny ist essentiellElli Kny ist essentiellElli Kny ist essentiellElli Kny ist essentiellElli Kny ist essentiellElli Kny ist essentiellElli Kny ist essentiellElli Kny ist essentiellElli Kny ist essentiellElli Kny ist essentiell
^-^^^ sieht vor Ort nach Komplett-Bürovilla aus - hab aber nicht geschaut, ob es ne Einzelfirma ist.

Bautzner Strasse 103 / Ecke Stolpener Str. - fertsch
zuletzt #66 - Bild 1
__________________
sofern keine quellenangabe - alle bilder copyright by elli kny
Elli Kny ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.04.17, 23:50   #77
Elli Kny
Diamant-Mitglied

 
Benutzerbild von Elli Kny
 
Registriert seit: 20.09.2013
Ort: Dresden
Beiträge: 4.136
Elli Kny ist essentiellElli Kny ist essentiellElli Kny ist essentiellElli Kny ist essentiellElli Kny ist essentiellElli Kny ist essentiellElli Kny ist essentiellElli Kny ist essentiellElli Kny ist essentiellElli Kny ist essentiell
Ex-Stasi-Komplex Bautzner Strasse (Ventar)
zuletzt #53

aus Post 53 nochmal ein Bild vom 2.12.2015, und folgend von heute:



Nunja, die Sanierung scheint ganz ok zu sein, aber...


...aber, ähm, der ganze Hof ist mit 3 Parkierungsbereichen entstellt!
Zunächst ebenerdig im offenen Hofbereich:


Und dann noch 2 Parkebenen im geschlossenen umbauten Hofbereich - echt romantisch!


^ hier zugleich in passender Blickeinheit mit dem Ex-Stasi-Knast - quasi exklusives Wohnen zwischen lärmender Hauptstraße und Knast - gute Basis für außerplanmäßige Sozialwohnungen am Elbhang.
Dabei spricht das Bundesumweltamt aktuell von einer künftig zureichenden Fahrzeugdichte von 115 (oder waren es 150 ?) PKW pro 1000 Einwohnern - you know, wegen Digitalisierung, Autonomisierung, technischem Fortschritt ...bla bla.
Nungut, hat die Bauwirtschaft dann kräftig beim Abtragen von Sinnlosparkplätzen zu tun. Derzeit sieht man leider immer noch und immer wieder die Beklopptheit gemäß veralteter Bauordnung.

Nebenan wartet diese Fläche auf Irgendwas - ich hoffe nicht, auf einen Parkplatz.


Die Villa wartet auch, hier im schönen Detail zu sehen:


___________________________________ ___________________________________ ___

Unweit werden wohl diese Versiegelungen rückgebaut.
Möglicherweise sollen auch hier Neubauten entstehen. (?) Ein Parkplatz wäre hier doch aber auch nicht schlecht.
__________________
sofern keine quellenangabe - alle bilder copyright by elli kny
Elli Kny ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.04.17, 21:28   #78
Elli Kny
Diamant-Mitglied

 
Benutzerbild von Elli Kny
 
Registriert seit: 20.09.2013
Ort: Dresden
Beiträge: 4.136
Elli Kny ist essentiellElli Kny ist essentiellElli Kny ist essentiellElli Kny ist essentiellElli Kny ist essentiellElli Kny ist essentiellElli Kny ist essentiellElli Kny ist essentiellElli Kny ist essentiellElli Kny ist essentiell
^ Ergänzung zum Ex-Stasi-Komplex:

einmal eine Nachmittagssonne abgewartet, ergab sich noch dieser Vergleich:


Ansonsten ist klar, daß hier ein Stellplatzproblem zu beheben war. Eine Ablösung der Stellplatzauflage käme einer Vermarktungsunmöglichkeit gleich.
Eine Unterbauung des Bestandes mit Tiefgeschossen war nicht möglich. Also blicken nun alle, wie oben gezeigt, auf ihr jeweils "liebstes Kind".
__________________
sofern keine quellenangabe - alle bilder copyright by elli kny
Elli Kny ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.05.17, 07:58   #79
Elli Kny
Diamant-Mitglied

 
Benutzerbild von Elli Kny
 
Registriert seit: 20.09.2013
Ort: Dresden
Beiträge: 4.136
Elli Kny ist essentiellElli Kny ist essentiellElli Kny ist essentiellElli Kny ist essentiellElli Kny ist essentiellElli Kny ist essentiellElli Kny ist essentiellElli Kny ist essentiellElli Kny ist essentiellElli Kny ist essentiell
Nachsanierung Löbauer Strasse 1 + 3
Draufsicht Neubauquartier

__________________
sofern keine quellenangabe - alle bilder copyright by elli kny
Elli Kny ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.05.17, 23:01   #80
Elli Kny
Diamant-Mitglied

 
Benutzerbild von Elli Kny
 
Registriert seit: 20.09.2013
Ort: Dresden
Beiträge: 4.136
Elli Kny ist essentiellElli Kny ist essentiellElli Kny ist essentiellElli Kny ist essentiellElli Kny ist essentiellElli Kny ist essentiellElli Kny ist essentiellElli Kny ist essentiellElli Kny ist essentiellElli Kny ist essentiell
Umfeld Villa Elysium (Bautzner Strasse)

Nach dem Bau eines Dreifamilienhauses westlich neben der Villa - #54 - Bilder 1+2,
erfolgt derzeit ein weiterer Bau zu Füßen der Villa. Im SäZ-Immo-Mag ist auch vom Bau der ehem. Orangerie in der weitläufigen Hangparkanlage die Rede.
Infos gibts natürlich keine - siehe pohl-projects.de

quelle: pohl.projects gmbh


__________________
sofern keine quellenangabe - alle bilder copyright by elli kny
Elli Kny ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.08.17, 08:07   #81
Elli Kny
Diamant-Mitglied

 
Benutzerbild von Elli Kny
 
Registriert seit: 20.09.2013
Ort: Dresden
Beiträge: 4.136
Elli Kny ist essentiellElli Kny ist essentiellElli Kny ist essentiellElli Kny ist essentiellElli Kny ist essentiellElli Kny ist essentiellElli Kny ist essentiellElli Kny ist essentiellElli Kny ist essentiellElli Kny ist essentiell
Neubau Bautzner Strasse 112e (Ventar) - am Stasimuseum - fast fertig
zuletzt #69 - Bild 2


Da werden sich demnächst nicht wenige MfS-Museums-Besucher verlaufen, da sie diesen Bau für das berüchtigte Gefängnis halten: glatt, fensterarm, sehr dunkel, das Fallrohr als einziges Gestaltungsmittel.


Neubauzeile in Bauhaussiedlung Bautzner Strasse - nun Nr. 122g
zuletzt wurden hier Baracken o.dgl. abgerissen - siehe oben #77-Bild 9.




Villa Klara - Fischhausstrasse 6 (Aktiva) - update
zuletzt #70 - Bild 6



Neu: Neubau MFH Judeichstrasse 5
Standort
(zuletzt gabs dort schräg ggü einen kleinen Neubau)

Zuvor waren hier Garagen und eine Grünfläche - streetview.




Altbau Wilhelminenstrasse 2 / Ecke Bautzner Str. - fertig

Dieses Jahr wurden nun auch die verbliebenen Seiten des Hauses fassadensaniert (rechts im Bild). Der bisher geschlossene Balkonanbau gen Wald wurde geöffnet. Der Eigentümer muß was zu verbergen haben - siehe streetview, sehen doch sein Haus abertausende Passanten täglich.
__________________
sofern keine quellenangabe - alle bilder copyright by elli kny
Elli Kny ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.08.17, 06:39   #82
Elli Kny
Diamant-Mitglied

 
Benutzerbild von Elli Kny
 
Registriert seit: 20.09.2013
Ort: Dresden
Beiträge: 4.136
Elli Kny ist essentiellElli Kny ist essentiellElli Kny ist essentiellElli Kny ist essentiellElli Kny ist essentiellElli Kny ist essentiellElli Kny ist essentiellElli Kny ist essentiellElli Kny ist essentiellElli Kny ist essentiell
Sanierung Bachstrasse 18 - fast fertig
zuletzt #51 - pix 1+2 (Vorzustand) + #68
seltsamer streetview-Fund - die Normalansicht ist verpixelt, gottwieblöde.




Bachstrasse 3 + 5 (re.) - ebenso in Nacharbeit bzw Sanierung
__________________
sofern keine quellenangabe - alle bilder copyright by elli kny
Elli Kny ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.10.17, 00:06   #83
Elli Kny
Diamant-Mitglied

 
Benutzerbild von Elli Kny
 
Registriert seit: 20.09.2013
Ort: Dresden
Beiträge: 4.136
Elli Kny ist essentiellElli Kny ist essentiellElli Kny ist essentiellElli Kny ist essentiellElli Kny ist essentiellElli Kny ist essentiellElli Kny ist essentiellElli Kny ist essentiellElli Kny ist essentiellElli Kny ist essentiell
Rückbau Hochbehälter Saloppe (Drewag Netz), Fischhausstrasse 12
Draufsicht

Das Bauschild sagt unten, was werden soll. Dabei auch ein Neubau eines Trinkwasserspeichers.

__________________
sofern keine quellenangabe - alle bilder copyright by elli kny
Elli Kny ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.10.17, 00:49   #84
Elli Kny
Diamant-Mitglied

 
Benutzerbild von Elli Kny
 
Registriert seit: 20.09.2013
Ort: Dresden
Beiträge: 4.136
Elli Kny ist essentiellElli Kny ist essentiellElli Kny ist essentiellElli Kny ist essentiellElli Kny ist essentiellElli Kny ist essentiellElli Kny ist essentiellElli Kny ist essentiellElli Kny ist essentiellElli Kny ist essentiell
Mangels "Heide-Strangs" bzw "Fuchs-Hirsch&Co-Gute-Nacht-Strang" poste ich's päßlicherweise hier:

Rundschau an der Heidemühle - deep into forest and Prießnitztal

Das Bautenensemble hatte ich - zugegebenermaßen - noch kaum zur Kenntnis genommen.
Wald- und Wiesenarchitektur scheint Prämisse wachsenden Alters zu sein ... hust
Letztjährig gabs Indian-Summer aus dem Grossen Garten - nun also Eindrücke aus der Mitte unseres allseits geliebten Stadtforstes.

Aus dresdner Flur anreisend tritt zunächst die Einkehr (an der Heidemühle) in Erscheinung.


Ggü liegt die eigentliche Heidemühle.
Ein Teil des Hauses ist bereits (nur äußerlich?) teilsaniert, nun folgt der Rest.


vor dem Haus fließt gemächlich die Prießnitz.


Biergarten der Heidemühle - Ausflugsdestination der Dresdner(innen), Bilder 10.10.2017, bei kühlem Regenwetter.



Etwas seitlich im Hinterfeld finden sich jedoch die schmuckesten Waldhäuser.





Zwei typische Waldmotive der Umgebung dürfen natürlich nicht fehlen:




Zum Vergleich mal das chemnitzer Pendant: die Zeisigwaldschänke mit Waldkapelle.
zunächst die grandiose Waldkapelle


und danebenstehend die Zeisigwald-Schänke


__________________
sofern keine quellenangabe - alle bilder copyright by elli kny
Elli Kny ist offline   Mit Zitat antworten
Alt Gestern, 12:37   #85
antonstädter
Silbernes Mitglied

 
Benutzerbild von antonstädter
 
Registriert seit: 20.10.2013
Ort: Dresden
Beiträge: 752
antonstädter ist ein wunderbarer Anblickantonstädter ist ein wunderbarer Anblickantonstädter ist ein wunderbarer Anblickantonstädter ist ein wunderbarer Anblickantonstädter ist ein wunderbarer Anblickantonstädter ist ein wunderbarer Anblickantonstädter ist ein wunderbarer Anblick
Brückengang

Im Anschluss an den Ausflug in die Johannstadt erreicht ich heimatliche Gestade unter Nutzung eines gewissen flussübergreifenden Verkehrszugs, wobei natürlich auch noch einige Bilder entstanden. Auch wenn wir hier teilweise mit Grenzüberschreitungen arbeiten, möchte ich diese dennoch zusammenhängend hier präsentieren.

Das Wetter war nun gestern alles andere als foto (oder fotografen-)freundlich, aber was soll's. Grenzüberschreitender Blick nach Loschwitz zur "Saloppe", deren rekonstruierte Türmchen einen sehr erfreulichen Anblick bieten.




Brückendurchblick mit Waldschlößchen.




Loschwitzer Elbhänge mit Saloppe.




Schon im Juli 1865 fand in Dresden ein erstes großes Sängerfest statt, damals aber noch zu Füßen des Waldschlößchens. An dieses erinnert die "Sängereiche", deren idyllische Umgebung nun leider passé ist.




Auch damals wurde bereits für nur weniger Tage eine mächtige Sängerhalle errichtet (Deutsche Fotothek).




Türme der Neu- und Antonstadt.




Bautzner Straße, Waldschlößchen-Terrasse und Aussichtspavillon.




Villen am Elbhang.




Fazit: Zumindest bietet die unelegante Stahlkonstruktion ganz nette Ausblicke, die so früher nicht möglich gewesen wären.
__________________
Cependant, qui sait? La terre a des limites, mais la bêtise humaine est infinie! (Gustave Flaubert)
antonstädter ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 14:37 Uhr.


Powered by vBulletin (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
©2003-2017 Deutsches Architektur-Forum